• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





17.02.2017  |  13:38 Uhr

Bayerns Nachwuchs-Chef: Nun soll offenbar der Tiger Hermann Gerland ran

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






So kennt man der Tiger: Hermann Gerland ist bei den Bayern mittlerweile eine Institution im Trainerteam. − Foto: dpa

So kennt man der Tiger: Hermann Gerland ist bei den Bayern mittlerweile eine Institution im Trainerteam. − Foto: dpa

So kennt man der Tiger: Hermann Gerland ist bei den Bayern mittlerweile eine Institution im Trainerteam. − Foto: dpa


Die Suche nach einem Sportlichen Leiter im neuen Nachwuchsleistungszentrum geht beim FC Bayern weiter: Nachdem U23-Trainer Heiko Vogel wohl raus ist aus dem Rennen, macht jetzt ein neuer Name die Runde. Und zwar ein ziemlich bekannter. Laut eines Medienberichts könnte nämlich Hermann Gerland (62) den Posten übernehmen − zumindest interimsmäßig.

Bayerns Kult-Coach als Nachwuchschef? Die Lösung hätte für den Rekordmeister durchaus Charme. Gerland war lange Jahre als Trainer der Amateure tätig und verhalf vielen jungen Spielern zum Durchbruch. Bei den Bossen, allen voran bei Uli Hoeneß, hat sein Wort gewaltiges Gewicht. Der inzwischen 62-Jährige war von 1990 bis 1995 erstmals für die Reserve des Rekordmeisters tätig. Nach Stationen in Nürnberg, Berlin, Bielefeld und Ulm kehrte der Tiger 2001 an die Säbener Straße zurück. Unter ihm schafften Spieler wie Lahm, Schweinsteiger oder Müller den Durchbruch. Im April 2009 rückte Gerland unter Interimscoach Jupp Heynckes als Co-Trainer zu den Profis auf, dort blieb er auch bei den folgenden Bayern-Coaches Louis van Gaal, Pep Guardiola und auch bei Carlo Ancelotti.

Nun soll Gerland offenbar helfen, die großen Pläne der Bayern mit dem neuen Nachwuchsleistungszetrum zu verwirklichen. Wie die Sport Bild am Mittwoch berichtet, zeichnet sich in Sachen Sportliche Leitung der Einrichtung eine Interimslösung ab – und die heißt Gerland. "Bis ein neuer Sportdirektor eine andere Lösung präsentiert", soll der Tiger das Ruder übernehmen. Für die administrative Leitung haben die Bayern wohl Jochen Sauer (44) gewonnen, der bis Ende Januar beim österreichischen Club RB Salzburg als Geschäftsführer tätig war.

Im sportlichen Bereich galt lange Heiko Vogel (41) als Favorit. Der Trainer der Regionalliga-Mannschaft, der derzeit als sportlicher Leiter für die Bereiche Amateure, U19, U17 und U16 verantwortlich ist, soll nach einem Bericht des "Kickers" aber keine Rolle mehr spielen. Wer der neue starke Mann im Nachwuchs wird, hängt wohl eng mit dem künftigen Sportdirektor der Profis zusammen. Dieser dürfte den Posten nach seinen Vorstellungen besetzen. Weil sich für die Bayern nach der Lahm-Absage aber noch keine Lösung abzeichnet, könnte Gerland derweil beim Nachwuchs einspringen. Erfahrung in Sachen Talente hätte der Tiger jedenfalls mehr als genug ... − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Borussia Dortmund
8
23:5
19
2.
Bayern München
8
21:7
17
3.
RB Leipzig
8
15:10
16
4.
TSG Hoffenheim
8
15:10
15
5.
Bor. M'gladbach
8
12:12
14
6.
FC Schalke 04
8
10:9
13
7.
Eintr. Frankfurt
8
8:7
13
8.
FC Augsburg
8
11:8
12
9.
Hannover 96
8
8:6
12
10.
1. FSV Mainz 05
8
10:13
10
11.
VfB Stuttgart
8
6:10
10
12.
Bayer 04 Leverkusen
8
15:13
9
13.
Hertha BSC
8
8:10
9
14.
VfL Wolfsburg
8
8:11
8
15.
Hamburger SV
8
6:14
7
16.
SC Freiburg
8
5:16
7
17.
SV Werder Bremen
8
3:9
4
18.
1. FC Köln
8
3:17
1





Aneinandergereihte Vierecke sind das Erkennungsmerkmal des amerikanischen Produkts, das sich gegen Marktgrößen wie adidas und Nike auflehnt. Amateure wie Profis tragen die Socken, zu sehen in der niederbayerischen Bezirksliga Ost (Bild links) sowie an Weltstar Luis Suàrez vom FC Barcelona. − Fotos: Andreas Lakota und Manu Fernandez/dpa

Das Nervenkostüm mancher Sportler sitzt eng: Zwickt’s irgendwo, dann hemmt das...



Julian Nagelsmann. − Foto: dpa

Wer wird Bayern-Trainer nach Jupp Heynckes? Diese Frage wird in den nächsten Wochen noch häufig...



Weiter im Abstiegskampf in der Bayernliga Süd steckt die U15 des SV Schalding um Kapitänin Emily Hobelsberger. Am Wochenende haben die Talente zwei weite Auswärtsfahrten nach Weißenburg und Gundelfingen hinter sich gebracht. Der Lohn: ein Punkt. − Foto: Michael Sigl

Über 1100 Kilometer haben die Fußballer der U15 des SV Schalding um das Trainergespann Florian...



Rückkehr auf die europäische Bühne: Jupp Heynckes. − Foto: dpa

Für Nostalgie hat Jupp Heynckes beim FC Bayern gerade einfach keine Zeit. "Ich lebe in der...



Schaibings Spielertrainer Michael Kordick. − Foto: Sven Kaiser

Neun Spiele lang hat die DJK Schaibing in der A-Klasse Waldkirchen mindestens einen Spieler...





Nicht mehr Trainer in Vornbach: Marco Kurz. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach muss sich einen neuen Coach suchen: Spielertrainer Marco Kurz (27) erklärte beim...



Torschütze zum 3:0 Neukirchen v. Wald: David Siglmüller. − Foto: Escher

Führungswechsel in der A-Klasse Passau: Die DJK Patriching musste nach einem bitteren 0:4 in...



Fassungslos reagieren die Münchner Jungprofis Marco Friedl und Derrick Köhn auf das 0:2, während Torschütze Chris Seidl jubelnd abdreht. − Foto: Leifer

Was für eine Sensation! Der SV Schalding schlägt den FC Bayern München II, ein Dorfverein blamiert...



− Foto: Sven Kaiser

Eine außerordentlich gute Hinrunde gespielt hat der FCDreisessel in der Kreisklasse Unterer Wald...



Im Stadion selbst blieb es – abgesehen von ein paar Provokationen und Pyro-Einsatz ruhig. − Foto: Stefan Ritzinger

Nach einem Fußball-Viertligaspiel ermittelt die Augsburger Polizei wegen rund 50 Straftaten gegen...





Gibt im Frühjahr die Richtung in Allersdorf vor: Christian Schiller. – Foto: Gierl

Der Ex-Trainer des Kreisligisten 1. FC Viechtach, Christian Schiller, wird neuer Trainer bei der...



Matthias Sammer. − Foto: dpa

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer traut Jupp Heynckes bei seinem vierten...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Wunschkonzert

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Das Kurorchester Bad Füssing erfüllt musikalische Wünsche.
Bauerntheater

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Haus des Gastes /// Bayerisch Gmain

Das Berchtesgadener Bauerntheater spielt: Alles wegen einer Nacht.
Klang-Kaleidoskop

18.10.2017 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Konzertvergnügen mit dem Gast „Marcus Paul Hasenauer“.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Menschen in Europa (MiE) - Die Zukunft der Automobilindustrie

19.10.2017 /// 18:00 Uhr /// Medienzentrum der Verlagsgruppe Passau (Atrium) /// Passau

Diskussionsrunde mit Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender VW AG, Matthias Wissmann, Präsident...
Schubertiade Bayeischer Wald - Ersatzkonzert

19.10.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

3. Altöttinger Rudelsingen

19.10.2017 /// 19:30 Uhr /// KULTUR+KONGRESS FORUM (Raiffeisen-Saal) /// Altötting

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver