• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





29.11.2016  |  10:23 Uhr

Hoeneß schaltet in den Angriffsmodus: Spott für 1860 München, Watschn für ManU

Lesenswert (6) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"Ich werde keine Lame Duck sein", sagte Uli Hoeneß. − Foto: dpa

"Ich werde keine Lame Duck sein", sagte Uli Hoeneß. − Foto: dpa

"Ich werde keine Lame Duck sein", sagte Uli Hoeneß. − Foto: dpa


Uli Hoeneß hat nach seiner Rückkehr als Präsident des FC Bayern München untermauert, künftig wieder in allen Bereichen beim deutschen Fußball-Rekordmeister aktiv sein zu wollen. "Ich werde mich um alles kümmern, wo ich das Gefühl habe, dass ich helfen kann", sagte der 64-Jährige dem Fachmagazin "Kicker". Hoeneß war am Freitag nach dem Ende seiner Haftstrafe wieder ins höchste Amt bei den Münchnern gewählt worden. In einer kämpferischen Rede unterstrich der Erfolgsmanager dabei seinen Tatendrang. Als reiner Repräsentant versteht er sich nicht. "Ich werde keine Lame Duck sein", sagte er.

Wie zum Beweis schoss Hoeneß gleich mal gegen den Erzrivalen 1860 München. Das alles sei "mit normalen Maßstäben nicht mehr zu messen. Sechzig träumt seit Jahren vom eigenen Stadion. Sie müssten mal mit Donald Trump reden, der ist ein Immobilien-Tycoon. Vielleicht baut der ihnen so was."

Auch zur Personalie Bastian Schweinsteiger äußerte sich Hoeneß ziemlich offensiv. "Ich würde die Leute in Manchester bis zum letzten Tag zahlen lassen und dann sagen: Arrivederci! Ich würde sie bis zum 30. Juni 2018 bezahlen lassen, jeden Tag Golf spielen, meine Arbeit anbieten und Ana zum Tennis spielen begleiten", sagte der Bayern-Präsident bei einem Fanclub-Treffen in Wunsiedel.

In Sachen Sportdirektor gab Hoeneß ebenfalls Gas. Er wolle schon zur kommenden Saison der Fußball-Bundesliga den Posten besetzen, sagte der 64-Jährige beim Fanclub-Treffen am Sonntag. Angesprochen auf einen Kandidaten Philipp Lahm wollte der 64-Jährige nicht ins Detail gehen, betonte aber: "Ich habe gesagt: Zur neuen Saison ist einer neuer Sportdirektor da. Und basta! Bis wir ihn haben, sage ich dazu nichts, okay?"Kapitän Lahm hat als Spieler noch einen Vertrag bis 2018, zuletzt aber öfters unterstrichen, dass auch ein Jahr früher Schluss sein könnte. − red/dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Borussia Dortmund
4
10:0
10
2.
Hannover 96
4
5:1
10
3.
Bayern München
4
9:3
9
4.
FC Schalke 04
4
7:3
9
5.
TSG Hoffenheim
4
6:3
8
6.
RB Leipzig
4
8:5
7
7.
FC Augsburg
4
7:4
7
8.
Hamburger SV
4
4:5
6
9.
VfB Stuttgart
4
3:5
6
10.
Bor. M'gladbach
4
5:5
5
11.
Hertha BSC
4
4:4
5
12.
Bayer 04 Leverkusen
4
8:8
4
13.
Eintr. Frankfurt
4
2:3
4
14.
VfL Wolfsburg
4
2:5
4
15.
1. FSV Mainz 05
4
3:7
3
16.
SC Freiburg
4
1:8
2
17.
SV Werder Bremen
4
2:6
1
18.
1. FC Köln
4
1:12
0





Kennt Schalding in- und auswendig: Trainer Christian Süß. − Foto: Lakota

Sie sind die Überraschung der bisherigen Spielzeit: Schaldings U23-Kicker rocken die Bezirksliga...



Brachte den SV Perlesreut auf die Siegerstraße: Dreifachtorschütze Michael Haidn, im Zweikampf mit Hohenhaus Andreas Braml (links) und Johannes Schmid, war im Derby der Mann des Tages. − Foto: Alexander Escher

Die Vorentscheidung im Abstiegsderby der Bezirksliga Ost, Perlesreut gegen Hohenau...



FC Bayern Torwart Manuel Neuer muss erneut operiert werden. −Foto: dpa

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt: Bayern-Keeper Manuel Neuer muss erneut am Fuß...



Manuel Neuer. − Foto: dpa

Das ist eine bittere Nachricht für den FC Bayern München. Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer hat...



Christoph Burkhard. − Foto: Butzhammer

"Ich bin gar nicht zufrieden. Das war über 75 Minuten grausam." Patrick Mölzl...





Knapp 900 Zuschauer verfolgten die sechs Spieltage der Herren im vergangenen Jahr. "Das hatten wir früher an einem Tag", sagt Turnierleistungschef Josef Gais. − Fotos: Sven Kaiser

Bei diesen Zahlen schrillen die Alarmglocken: Drei Tage vor Ablauf der Meldefrist für die...



Die DFB-Bubis posen nach dem 2:1-Siegtor gegen Israel wie die Großen – ein Offizieller der Stadt Passau interessierte sich freilich nicht fürs Geschehen im Dreiflüssestadion. −Foto: Sigl/Montage Witte

Es war eine ganz besondere Partie im Passauer Dreiflüssestadion: das U17-Länderspiel Deutschland...



Die zweite Saison unter Trainer Jürgen Hoffmann (rechts) läuft für die SG Haidmühle bislang deutlich erfolgreicher als zuletzt. − Foto: Alex Escher

Sechs Siege in Serie, sieben von acht Saisonspielen gewonnen, bislang bester Angriff der Liga (26...



Neu bei den Passau Black Hawks: der 26-jährige Angreifer Svatopluk Merka (hier noch im Dress des EV Regensburg). − Foto: Imago Archiv

Die Passau Black Hawks haben wie angekündigt noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen...



Auch er war unzufrieden: Arjen Robben bekam aus seiner Sicht zu wenige Bälle. − Foto: dpa

Erst nach einem energischen Endspurt ist der FC Bayern mit einem standesgemäßen Pflichtsieg gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Das "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz 2017

15.09.2017 /// 18:30 Uhr /// Löwenbräukeller /// München

Sagenhafte Oktoberfestatmosphäre im "Wiesnzelt" vom 15.09. bis 02.10.2017. www.daswiesnzelt.de
Konzert

19.09.2017 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Bayrische Musik der Extraklasse - Ziach Deluxe. Mit den Gästen "Hermann und Tobias Huber"
Kammerkonzert

19.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Kurt Wolf: Heiteres (und Nachdenkliches) aus der Klassik und Romantik.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert mit der "Fürstlich Löwensteinischen Hofmusik"

20.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Stadthalle /// Deggendorf

CSU-Weinfest mit Martin Frank

21.09.2017 /// Stadthalle /// Pocking

Papa Roach - Callejon - Frank Carter...

21.09.2017 /// 19:00 Uhr /// Zenith - Kulturhalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver