• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



25.01.2013 | 11:18 Uhr

Kleinkunst-König Till Hofmann aus Passau: Skurriles Hilfsangebot für 1860 München

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das Trikot der Sechzger wird derzeit in sozialen Netzwerken mit einem Schriftzug der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" dargestellt.

Das Trikot der Sechzger wird derzeit in sozialen Netzwerken mit einem Schriftzug der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" dargestellt.

Das Trikot der Sechzger wird derzeit in sozialen Netzwerken mit einem Schriftzug der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" dargestellt.


Es sind harte Zeiten für Löwen-Fans. Wieder mal. Der Dauer-Streit zwischen dem Präsidenten und dem Investor und das skurrile Hickhack um Wunsch-Trainer Sven-Göran Eriksson, der dann doch nicht kam, haben die blaue Seele arg strapaziert. Keine Erheiterung ist da ein schräger Sponsoren-Vorschlag, der im Internet die Runde macht: Das Trikot der Sechzger wird in sozialen Netzwerken mit einem Schriftzug der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" dargestellt. Die Kabarett-Institution als neuer Partner der Löwen? Das würde ja irgendwie passen, nach all den Querelen zuletzt. Und nach aktuellem Stand sind die Löwen ja auch noch auf der Suche nach einem neuen Schriftzug auf der blauen Brust. Denn der bisherige Trikotsponsor Aston Martin und die Sechziger gehen ab Sommer getrennte Wege.

Nun gibt es die Reaktion des Chefs der traditionsreichen Kabarettbühne, Till Hofmann. Via Facebookseite der "Lach- und Schießgesellschaft" lässt der gebürtige Passauer, der in der Dreiflüssestadt jährlich das Eulenspiegel-Zeltfestival veranstaltet, verlauten: "Wir unterstützen ab sofort den TSV 1860 München als Trikotsponsor. Alle Spieler, Funktionäre und Brauereimitarbeiter erhalten 15% Ermäßigung auf den Eintritt in der Lach&Schieß, im Vereinsheim und im Lustspielhaus", schreibt der Kultur-Unternehmer und signiert mit "Till Hofmann, FC Bayern, Abteilung Netzwerk Nachbarschaftshilfe, Brot und warme blaue Shirts für die Löwen." Ob die Löwen die angebotene Hilfe in Anspruch nehmen, ist noch offen.

Die Filmplakat-Montage (Löwen-Investor Hasan Ismaik und Präsident Dieter Schneider) mit dem Slogan "Nicht wirklich ziemlich beste Freunde" kursierte ebenfalls im Netz.

Die Filmplakat-Montage (Löwen-Investor Hasan Ismaik und Präsident Dieter Schneider) mit dem Slogan "Nicht wirklich ziemlich beste Freunde" kursierte ebenfalls im Netz.

Die Filmplakat-Montage (Löwen-Investor Hasan Ismaik und Präsident Dieter Schneider) mit dem Slogan "Nicht wirklich ziemlich beste Freunde" kursierte ebenfalls im Netz.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
VfL Bochum
5
10:2
15
2.
SC Freiburg
5
14:8
12
3.
1.FC Heidenheim
5
7:4
10
4.
FC St. Pauli
5
6:4
10
5.
RasenBallsport Leipzig
5
6:4
8
6.
1.FC Kaiserslautern
5
7:6
8
7.
SV Sandhausen
5
14:8
7
8.
Eintracht Braunschweig
5
9:5
7
9.
FSV Frankfurt
5
4:3
7
10.
1.FC Nürnberg
5
10:12
7
11.
Arminia Bielefeld
5
4:5
6
12.
Karlsruher SC
5
5:10
6
13.
Spvgg Greuther Fürth
5
7:9
5
14.
1.FC Union Berlin
5
7:8
4
15.
SC Paderborn
5
3:11
3
16.
TSV 1860 München
5
2:5
2
17.
MSV Duisburg
5
5:12
2
18.
Fortuna Düsseldorf
5
3:7
1





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 13
Mitglieder: 550

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Markus Mehlsäubler (51)
geb. 26.04.1964
ASCK Simbach/Inn
Markus Mehlsäubler

Oskar Voll (19)
geb. 05.05.1996
ASCK Simbach/Inn
Oskar Voll

Florian Straßer (28)
geb. 29.05.1987
ASCK Simbach/Inn
Florian Straßer






Auch bei den Bayern-Fans beliebt: Schaldings Toptorjäger Michael Pillmeimer mit zwei Nachwuchs-Kickern am Reuthinger Weg. − Foto: Lakota

Das Erwachen war böse. Nach einem traumhaften Start in die Regionalliga Bayern reiste der SV...



"Die beiden Trainer sind völlig ratlos, was sie besser machen könnten und haben sich bereits selbst hinterfragt," sagt Plattlings Vorstand Werner Gebel über Spielertrainer Michael Steiger (Bild) und seinen Partner Thomas Pöschl. − Foto: Müller

Eigentlich war die Spvgg Plattling auf einem guten Weg, den verpatzten Saisonstart in der...



Trägt künftig das Wacker-Trikot: Angreifer Juvhel Tsoumou. − Foto: Butzhammer

Vor wenigen Tage hatte es noch geheißen, Regionalligist Wacker Burghausen haben allen drei...



Über eine Woche liegt die Röhrnbacherin nun schon im Klinikum Passau

Der Fall der im Training schwer gestürzten Röhrnbacher Moutainbikerin Lena Putz (21) beschäftigt nun...



Der feine Techniker Christian Spannbauer (Mitte) erweitert die Angriffsoptionen der Tiefenbacher; hier enteilt er dem Tittlinger Stefan Seidl. − Foto: Lakota

Tiefenbach – Freyung (Sa, 14 Uhr)Rechtzeitig zum Antritt der Mannschaft der Stunde scheinen...





Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Die Serie hält: Jahn Regensburg und Torschütze Marcel Hofrath feiern den perfekten Start in die Regionalliga. − Foto: imago

Das hat nicht einmal Markus Weinzierl geschafft: Mit sieben Siegen in Folge ist Jahn Regensburg in...



Ist das für die nächste Zeit die erste SVS-Elf? Nach dem 1:2 gegen den FC Bayern München II dürfte es schwer sein, Maxi Lüftl (v.l.), Albert Krenn, Benedikt Buchinger, Onur Alagöz, Dardan Gashi, Michael Pillmeier, Sebastian Escherich, Werner Resch, Michael Wirth, Josef Eibl und Adrian Gahabka zu verdrängen. − Foto: Sigl

"Das war das beste Spiel, seit ich beim SV Schalding bin", sagte Trainer Mario Tanzer zwei Tage nach...



Benni Neunteufel (l.) zeigte beim Derby-Sieg in Waldkirchen eine starke Leistung und erzielte einen Hattrick. Links Manuel Ebner. − Foto: Kaiser

Der SV Hutthurm etabliert sich in der Spitzengruppe der Fußball-Landesliga Mitte – dank eines...



Setzt auf Wackers Heimstärke: Trainer Uwe Wolf. − Foto: Butzhmammer

Vor dreieinhalb Wochen war das Ergebnis eindeutig: Mit 4:1 behielt der SV Wacker Burghausen am 5...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kulturwald "J. S. Bach: Johannespassion"

04.09.2015 /// 19:00 Uhr /// Klosterkirche /// Aldersbach

Mit der "Capella Augustina".
"Captain Cook und seine singenden Saxophone"

04.09.2015 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Mit Welthits im unverwechselbaren weichen und gefühlvollen "Captain Cook" - Sound.
Schlosskonzert

04.09.2015 /// 20:00 Uhr /// Schloss Mirabell /// Salzburg

Ensemble der Salzburger Schlosskonzert mit Werken von W. A. Mozart u. a.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kulturwald "Kammermusikkonzert"

05.09.2015 /// 18:00 Uhr /// KulturForum Oberalteich /// Bogen

Mit Gottfried Schneider (Violine), Sebastian Hess (Violoncello) und Uta Hielscher (Klavier).
Sebastian Reich & Amanda

05.09.2015 /// 19:00 Uhr /// Haus der Kultur /// Waldkraiburg

Musikkabarett mit Vogelmayer

05.09.2015 /// 20:00 Uhr /// Gasthaus Hiebl /// Neukirchen

Musikkabarettist, Poesiepirat und Liedermacher.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
"Maidan" bietet einen Blick zurück auf die vermeintlich erfolgreiche ukrainische Revolution, die...
Der finnische Kinderfilm erzählt von einer skurrilen Räuberfamilie und deren unfreiwilligem Zuwachs.
In "Die Königin der Wüste", einer wilden Mischung aus romantischem Epos, Dokumentarfilm,...
Peter Kurth und Christoph Maria Herbst liefern sich ein amüsantes Widerspiel zweier gegensätzlicher...
mehr











realisiert von Evolver