• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



25.01.2013  |  11:18 Uhr

Kleinkunst-König Till Hofmann aus Passau: Skurriles Hilfsangebot für 1860 München

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das Trikot der Sechzger wird derzeit in sozialen Netzwerken mit einem Schriftzug der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" dargestellt.

Das Trikot der Sechzger wird derzeit in sozialen Netzwerken mit einem Schriftzug der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" dargestellt.

Das Trikot der Sechzger wird derzeit in sozialen Netzwerken mit einem Schriftzug der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" dargestellt.


Es sind harte Zeiten für Löwen-Fans. Wieder mal. Der Dauer-Streit zwischen dem Präsidenten und dem Investor und das skurrile Hickhack um Wunsch-Trainer Sven-Göran Eriksson, der dann doch nicht kam, haben die blaue Seele arg strapaziert. Keine Erheiterung ist da ein schräger Sponsoren-Vorschlag, der im Internet die Runde macht: Das Trikot der Sechzger wird in sozialen Netzwerken mit einem Schriftzug der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft" dargestellt. Die Kabarett-Institution als neuer Partner der Löwen? Das würde ja irgendwie passen, nach all den Querelen zuletzt. Und nach aktuellem Stand sind die Löwen ja auch noch auf der Suche nach einem neuen Schriftzug auf der blauen Brust. Denn der bisherige Trikotsponsor Aston Martin und die Sechziger gehen ab Sommer getrennte Wege.

Nun gibt es die Reaktion des Chefs der traditionsreichen Kabarettbühne, Till Hofmann. Via Facebookseite der "Lach- und Schießgesellschaft" lässt der gebürtige Passauer, der in der Dreiflüssestadt jährlich das Eulenspiegel-Zeltfestival veranstaltet, verlauten: "Wir unterstützen ab sofort den TSV 1860 München als Trikotsponsor. Alle Spieler, Funktionäre und Brauereimitarbeiter erhalten 15% Ermäßigung auf den Eintritt in der Lach&Schieß, im Vereinsheim und im Lustspielhaus", schreibt der Kultur-Unternehmer und signiert mit "Till Hofmann, FC Bayern, Abteilung Netzwerk Nachbarschaftshilfe, Brot und warme blaue Shirts für die Löwen." Ob die Löwen die angebotene Hilfe in Anspruch nehmen, ist noch offen.

Die Filmplakat-Montage (Löwen-Investor Hasan Ismaik und Präsident Dieter Schneider) mit dem Slogan "Nicht wirklich ziemlich beste Freunde" kursierte ebenfalls im Netz.

Die Filmplakat-Montage (Löwen-Investor Hasan Ismaik und Präsident Dieter Schneider) mit dem Slogan "Nicht wirklich ziemlich beste Freunde" kursierte ebenfalls im Netz.

Die Filmplakat-Montage (Löwen-Investor Hasan Ismaik und Präsident Dieter Schneider) mit dem Slogan "Nicht wirklich ziemlich beste Freunde" kursierte ebenfalls im Netz.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Braunschweig
0
0:0
0
2.
Darmstadt
0
0:0
0
3.
Erzgebirge Aue
0
0:0
0
4.
Fortuna Düsseldorf
0
0:0
0
5.
FSV Frankfurt
0
0:0
0
6.
Greuther Fürth
0
0:0
0
7.
Heidenheim
0
0:0
0
8.
Ingolstadt 04
0
0:0
0
9.
Kaiserslautern
0
0:0
0
10.
Karlsruher SC
0
0:0
0
11.
RB Leipzig
0
0:0
0
12.
Sandhausen
0
0:0
0
13.
St. Pauli
0
0:0
0
14.
TSV 1860 München
0
0:0
0
15.
Union Berlin
0
0:0
0
16.
VfL Bochum
0
0:0
0
17.
VfR Aalen
0
0:0
0
18.
1. FC Nürnberg
0
0:0
0





TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: -

SV Unterneukirchen SV Unterneukirchen
Mannschaften: 12
Mitglieder: 1125

SpVgg Ruhmannsfelden SpVgg Ruhmannsfelden
Mannschaften: 12
Mitglieder: 420

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Ein Traum aller Schwiegermütter: Werner Resch, Torhüter des SV Schalding, ohne Bart. − Foto: Lakota

Werner Resch (24) hält beim SV Schalding in dieser Saison den Kasten weitgehend sauber...



Neymar in Erding – bei Merkur Online gibt’s dieses Zeitdokument. −Sceenshot: Witte

Neymar (22) in München – gibt’s doch gar nicht? Gibt’s wohl...



Hofft auf den ersten Sieg: Christian Dullinger, Trainer des FC Vilshofen. − Foto: Sigl

Wer nicht die Regionalliga-Partie zwischen dem SV Schalding und dem TSV Buchbach sehen will...



Einst Rivalen, bald Mannschaftskollegen: Bernhard Waldher (rechts), hier noch im Dress des SV Erlbach, hat beim Ligakonkurrenten FC Töging unterschrieben und spielt so mit Andreas Bichlmaier bald in einem Team. − Foto: Czernin

Die Saison in der Landesliga Südost ist bereits drei Spieltage alt, da zündet Aufsteiger FC Töging...



Seine Anweisungen konnten bisher noch nicht optimal umgesetzt werden: Reinhard Völdl (r.) wartet mit dem 1. FC Passau in der Bezirksliga Ost auf den ersten Sieg. − Foto: Lakota

Zwei Spiele, zwei Unentschieden – für den 1. FC Passau mit seinem neuen Trainer Reinhard...





Wieder am Ball: Patrick Slodarz gab am Wochenende sein Comeback für Scalding − und erzielte gleich ein Tor. − Foto: Lakota

Mit 1:2 liegt der SV Schalding II im ersten Bezirksliga-Spiel der neuen Saison in Regen zurück...



Ein spektakuläres Spiel lieferten sich Freyung und Zwiesel − am Ende siegte der Gast mit 4:3. − Foto: Bietau

Mit zwei spektakulären Partien wurde die Samstags-Runde in der Bezirksliga Ost eröffnet...



Schmerzhafter Abend für Wacker und Benjamin Kindsvater: Beim SV Schalding um Rene Huber und Benedikt Buchinger gab’s die erste Saisonniederlage. − Foto: Lakota

Es ist das Spiel des Jahres in Ostbayern: SV Schalding gegen Wacker Burghausen in der Regionalliga...



1.FC-Topstürmer Martin Giermeier (l.), daneben Tittlings Spielertrainer Stefan Binder) könnte zur entscheidenden Figur im Schaldinger Derby werden. SVS-Trainer Falk Zschiedrich sagt: "Wir werden keinen Sonderbewacher abstellen." − Foto: Lakota

Ohnehin kann die Fußball-Bezirksliga Ost mit vielen Derbys aufwarten, eins genießt auf jeden Fall...



Schalding jubelt, Passau kann es nicht fassen: Christoph Huber schreit die Freude nach seinem Tor zum 1:1 heraus. − Foto: Lakota

Was für ein Passauer Stadt-Derby in der Bezirksliga Ost! Vor 550 Zuschauern liefern sich der SV...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Einweihungsfest des neuen Feuerwehrlöschfahrzeuges

01.08.2014 /// Kindergarten "St. Vitus" (Bolzplatz) /// Witzmannsberg - Rappenhof

Freitag: mit der Gruppe "Herzblut" - Einlass ab 19.00 Uhr Samstag: Festzug und Programm ab 18.00 Uhr
Kabarett mit "Da Huawa, da Meier und I"

01.08.2014 /// Volksfestplatz /// Wallersdorf - Haidlfing

Mit ihrem Programm "D'Würfel san rund" .
Seerock Festival

01.08.2014 /// 13:00 Uhr /// Schwarzl Freizeitzentrum /// Unterpremstätten

Nur sieben Kilometer von Graz entfernt.
Line up (Freitag): Status Quo, Scorpions, The BossHoss,...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Finkenberg Open Air

02.08.2014 /// 14:00 Uhr /// Finkenberg Open Air Gelände /// Finkenberg

Mit den Schürzenjägern und Gästen.
Die Seer - Jubiläums-Open-Air

02.08.2014 /// 17:00 Uhr /// Grundlsee Österreich /// Grundlsee

Die Mundartband hat zum 15. Mal hochkarätige Gäste geladen.
Frank Stadler Quartett - Mozart Chiemsee

02.08.2014 /// 19:30 Uhr /// MS Edeltraud /// Prien am Chiemsee

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein rätselhafter Film: "Die innere Zone" reist in einen Tunnel, doch der Film reist vor allem ins...
In Alexandre Coffres Komödie "Eyjafjallajökull" bestreiten Frankreichs Super-Komiker Dany Boon und...
Killt einander! Das dystopische Blutbad "The Purge: Anarchy" legitimiert pseudopolitisch, dass...
Friedrich von Schiller liebte womöglich zwei Frauen, die auch noch Schwestern waren...
mehr