• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





18.06.2017 | 17:31 Uhr

Pollersbeck über Schlaf und Neandertaler: Neue Nummer 1 der U21 spricht im "Kicker" Klartext

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 17 / 31
  • Pfeil
  • Pfeil




Offen im Kicker-Gespräch: Julian Pollersbeck, die neue Nummer 1 der deutschen U21-Auswahl. − Foto: Thomas Eisenhuth/dpa

Offen im Kicker-Gespräch: Julian Pollersbeck, die neue Nummer 1 der deutschen U21-Auswahl. − Foto: Thomas Eisenhuth/dpa

Offen im Kicker-Gespräch: Julian Pollersbeck, die neue Nummer 1 der deutschen U21-Auswahl. − Foto: Thomas Eisenhuth/dpa


Das ist mal ein schönes Interview: Julian Pollersbeck (22), die neue Nummer 1 der deutschen U21-Nationalmannschaft bei der EM in Polen überrascht bei Kicker-Online mit seinen Aussagen. Beispiel gefällig: "Aber man braucht den Druck. Wenn der Neandertaler keinen Hunger gehabt hätte, wäre er nicht auf die Jagd gegangen. Wenn ihm nicht kalt gewesen wäre, hätte er kein Feuer gemacht, der hatte auch Druck."
Den Emmertinger, den es via Burghausen zum Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern in die Pfalz zog und der jetzt beim Bundesligisten Hamburger SV oben auf dem Wunschzettel steht, spricht im Interview der Online-Ausgabe des Fußball-Fachmagazins frei von der Leber weg, so sagt er über ...

... die U-21-EM: "Das wird ein sehr hartes Turnier gegen sehr gute Mannschaften. Spanien und Italien kommen mit dem ersten Besteck. Dann hast du die Tschechen, die Polen, die sind alle heiß wie Frittenfett und schenken dir keinen Millimeter, das sind richtig harte Gegner. Da darfst du nicht pennen."
... über Lauterns Torwart-Trainer Gerry Ehrmann: "Er hat keine Angst, jungen Torhütern eine Chance zu geben. Er erkennt Talente. Mit seiner Erfahrung kann er einem schon sehr weiterhelfen. Auch nicht so viel zu überlegen im Spiel, aber das brauchte er mir nicht beibringen, das kann ich ganz gut, mich zu fokussieren und nicht ablenken zu lassen."
... seinen Glauben: "Ich kann leider nicht mehr so oft in Gottesdienste gehen. Aber wenn ich zuhause bin, gehe ich hin. Ich müsste eigentlich offiziell noch Ministrant sein."
... seine Karriere: "Ich habe Mittlere Reife gemacht und dann Bankkaufmann angefangen, aber nicht beendet. Mit Horst Hrubesch verbindet mich, dass ich die Chance zum Profi auch gewagt habe, ohne zu wissen, ob es wirklich funktioniert. Manchmal muss man an seinen Träumen festhalten und die Sache einfach durchziehen." − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DSC Arminia Bielefeld
3
6:2
9
2.
SV Sandhausen
3
7:2
7
3.
1. FC Nürnberg
3
6:2
7
3.
Fortuna Düsseldorf
3
6:2
7
5.
SV Darmstadt
3
5:1
7
6.
1. FC Union Berlin
3
7:5
7
7.
Eintr. Braunschweig
3
5:3
5
8.
Holstein Kiel
3
8:7
4
9.
MSV Duisburg
3
3:3
4
10.
FC St. Pauli
3
3:5
4
11.
SG Dynamo Dresden
3
3:6
4
12.
SSV Jahn Regensburg
3
5:5
3
13.
1. FC Heidenheim
3
3:5
3
14.
FC Erzgebirge Aue
3
2:5
1
15.
VfL Bochum
3
1:4
1
16.
1. FC Kaiserslautern
3
1:6
1
17.
FC Ingolstadt 04
3
2:6
0
17.
SpVgg Greuther Fürth
3
2:6
0





Mehrfach auszeichnen konnte sich Hauzenbergs 19-jähriger Keeper Christoph Obermüller, der hier gegen Fabian Schnabel pariert. In der Mitte Severin Hirz, rechts hinten Eralb Sinani. − Fotos: Sven Kaiser

Ratlos standen sie auf dem Rasen, die Regionalliga-Fußballer des SV Schalding...



Hauzenberger Jubeltraube um die Torschützen (v.r.) Manuel Mader und "Doppelpacker" Alex Starkl. − Foto: Kaiser

Faustdicke Pokal-Überraschung unterm Staffelberg: Vor 650 Zuschauern setzte sich Landesligist FC...



Er wird dem 1. FC Passau fehlen: Stürmer Sebastian Loibl, der zu Saisonbeginn in der Bezirksliga Ost für seinen neuen Verein gleich vier Mal einnetzte.

Egal ob Studium oder Job, immer mehr Kicker in der Region nutzen für ihren beruflichen Werdegang die...



Klare Geste: Trainer Claus Schromm empfängt Stephan Hain nach Spielende mit Handschlag. Mit drei Toren und zwei Vorlagen trägt der Stürmer aus Zwiesel zur jüngsten Aufwärtsentwicklung der Spvgg Unterhaching in der 3. Liga maßgeblich bei. − Foto: Tobias Hase/dpa

So eine studentische Hilfskraft würden sich aktuell viele Drittligisten wünschen: Fünf Spiele...



Mittendrin, einfach so: Marek Mintál, der bislang einzige Bundesliga-Torschützenkönig des 1. FC Nürnberg, ließ es sich nicht nehmen, den fleißigen Helfern des Turniers zu danken. − Foto: Otto Baumann

Der erste Outdoor-"Budenzauber" war ein Erfolg für die Spvgg Grün-Weiß Deggendorf: Nachdem der...





Hauzenberger Jubeltraube um die Torschützen (v.r.) Manuel Mader und "Doppelpacker" Alex Starkl. − Foto: Kaiser

Faustdicke Pokal-Überraschung unterm Staffelberg: Vor 650 Zuschauern setzte sich Landesligist FC...



Gemeinsam tragen Spieler des 1.FC Passau (rote Trikots) und des SV Schalding Benedikt Buchinger am Dienstag vom Spielfeld im Dreiflüssestadion. − Foto: Andreas Lakota

Das ist eine bittere Nachricht: Benedikt Buchinger (26) wird dem 1.FC Passau in den nächsten Monate...



Liebe Kritiker, bitte ganz leise: Wackers Dreifachtorschütze Sascha Marinkovic (r.) knipste Schalding im Alleingang K.o. − Foto: Butzhammer

Riesen Jubel hier – riesen Frust dort! Der SV Wacker Burghausen hat das Ostbayern-Derby in...



Traf zum 1:0: Miroslav Kral . − Foto: Gierl

Im Freitagsspiel der Bezirksliga Ost hat sich die Spvgg Ruhmannsfelden ihren dritten Saisonsieg...



Sie jubelten auch im fünften Match dieser Saison: Die Spieler des 1.FC Passau. − Foto: Lakota

Der 1. FC Passau hat im Derby gegen den SV Schalding II seine Vormachtstellung in der Bezirksliga...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

24.08.2017 /// 10:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Konzert

24.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Aussichtskanzel Kastensteinerwand /// Bischofswiesen

"Alphornbläser, a Gsangl und a Musi".
Jazz am Bichl

24.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Am Bichl /// Burghausen

"Groove Unit" - Funk- & Soul-Klassiker. Bei sehr schlechtem Wetter: im Cafè am Bichl. Eintritt frei.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
La clemenza di Tito

25.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Die Glocke /// Bremen

Festival "Gern Geschehen"

25.08.2017 /// 19:00 Uhr /// Theatron im Schlosspark (SchlossÖkonomie) /// Eggenfelden

"Die Sauna", "Streaming Satellites" und "Granada". Bummeln, Bands & Brotzeit.
Erc Dombim

25.08.2017 /// 19:30 Uhr /// Saturn-Arena /// Ingolstadt

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver