• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





11.06.2017 | 15:46 Uhr

Sipos, Dreier & Paprciak: Grün-Weiß Deggendorf formt den Kreisliga-Kader

Lesenswert (5) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Mit ihm will Grün-Weiß wieder jubeln: Matej Paprciak (M.) kehrt zur Spvgg GW Deggendorf zurück. − Foto: Helmut Müller

Mit ihm will Grün-Weiß wieder jubeln: Matej Paprciak (M.) kehrt zur Spvgg GW Deggendorf zurück. − Foto: Helmut Müller

Mit ihm will Grün-Weiß wieder jubeln: Matej Paprciak (M.) kehrt zur Spvgg GW Deggendorf zurück. − Foto: Helmut Müller


Neue Kontur für die Kreisliga: Nach dem bitteren Abstieg aus der Bezirksliga bastelt die Spvgg GW Deggendorf am Kader und präsentierte am Sonntag drei Neuzugänge. Und das sind bekannte Gesichter, denn die Rückkehrer Georg Dreier (23) und Matej Paprciak (26) spielten schon zu Landesliga-Zeiten für Grün-Weiß. Dritter im Bunde ist Alexander Sipos (35).
Um die Spielertrainer Martin Wimber (35) und Johannes Sammer (30) will die Spielvereinigung eine Truppe aus jungen und erfahrenen Spielern aufbauen, die den Absteiger sportlich wieder nach oben bringen sollen, teilte der Verein am Sonntag mit. Zu den Erfahrenen zählt da Alexander Sipos vom SV Bernried, der nach zwei kurzen Intermezzi beim FC Edenstetten und der Spvgg Osterhofen fast ausschließlich für den einstigen Bezirksoberligisten Bernried auf Torejagd ging. Tore schießen soll auch Matej Paprciak, der in der Landesliga-Saison 2014/15 für die Deggendorfer in zwölf Spielen sechs Treffer erzielte. Der Tscheche hat einen längeren Auslands-Aufenthalt hinter sich und wird den Deggendorfer Angriff verstärken. Tore verhindern soll dagegen Torwart Georg Dreier, der vom Kreisligameister FC Zandt aus der Oberpfalz nach Niederbayern zurückkehrt.

Damit aber nicht genug: Da die Wechselfrist noch läuft, sucht der Ex-Bezirksligist noch einen weiteren Torhüter und den ein oder anderen Spieler. Trainingsauftakt mit dem neuen Trainerduo Wimber/Sammer ist am Montag, 19. Juni. Und es geht gleich zur Sache, denn unter den neuen Übungsleitern wird in der Vorbereitung fünfmal die Woche trainiert.

Darüber hinaus wurden folgende Testspiele vereinbart:

Samstag, 1. Juli: Heimspiel Spvgg Ruhmannsfelden (17.00 Uhr); Sonntag 2. Juli: Heimspiel DJK Tiefenbach (17.00 Uhr); Freitag, 7. Juli: Heimspiel 1. FC Bad Kötzting (19.00 Uhr); Sonntag, 9. Juli Auswärtsspiel SV Schöllnach (17.00 Uhr); Samstag, 15. Juli: Auswärtsspiel TSV Grafenau (16.00 Uhr). − mis

Packt zu: Georg Dreier steht in der kommenden Spielzeit wieder im Tor der Spvgg GW Deggendorf. − Foto: Helmut Müller

Packt zu: Georg Dreier steht in der kommenden Spielzeit wieder im Tor der Spvgg GW Deggendorf. − Foto: Helmut Müller

Packt zu: Georg Dreier steht in der kommenden Spielzeit wieder im Tor der Spvgg GW Deggendorf. − Foto: Helmut Müller













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Türk Gücü Straubing
23
54:30
50
2.
FC Teisbach
23
68:22
48
3.
FSV Landau
23
53:33
44
4.
Spvgg GW Deggendorf
23
43:27
41
5.
ASV Steinach
25
43:25
39
6.
Spvgg Haberskirchen
23
40:36
37
7.
SV Schwarzach
23
36:42
35
8.
SV Frauenbiburg
24
38:34
34
9.
SV Auerbach
23
51:34
32
10.
Spvgg Niederalteich
23
39:37
32
11.
SG Post/Kagers
24
38:45
28
12.
SV Perkam
24
44:61
25
13.
TSV Natternberg
23
35:51
23
14.
FC Gergweis
23
26:64
14
15.
FC Oberpöring
23
16:83
7




Im Laufduell: Kötztings Daniel Jenne (links) und Bogens Timo Sokol. Ein Tor von Michael Steiger entscheidet die Nachholpartie der Fußball-Landesliga Mitte für die Gäste. − Foto: Frank Bietau

Kötzting. Derby-Pleite für den 1. FC Bad Kötzting: In einem Nachholspiel der Fußball-Landesliga...



Nicht ernst genommen hat Alex Geiger das Verfahren. − Foto: Lakota

Die Hauzenberger Fußballer hatten es eh schon geahnt, nun die offizielle Mitteilung des...



Entlassen: Torsten Ziegner. − Foto: dpa

Beim Fußball-Drittligist FSV Zwickau gibt es mächtig Ärger. Der Verein, zu dem im Winter der...



Marketingmensch: Auf der Versammlung bewirbt der Vorsitzende des DSC die Dauerkartenaktion.

Sportlich sind alle Fragen beantwortet: Die Tilburg Trappers sind seit Freitag Meister der Oberliga...



Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. − Foto: dpa

Der Teamarzt der Nationalmannschaft und des FC Bayern, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt...





Um diese Szene geht es: Hauzenbergs Jürgen Knödlseder (links) trifft Bogens Spielertrainer Michael Steiger. Weil das vermeintliche Foul aber wohl nach einer Abseitsstellung von Steiger passierte, nahm der Schiedsrichter seine zuvor gezeigte Gelb-Rote Karte für Knödlseder zurück. Der TSV sieht hierin einen Regelverstoß und beantragt eine Neuansetzung. − Foto: Stefan Ritzinger

Der Sturm ist weiter auf Kurs Aufstiegs-Relegationsrang: Mit dem 2:0 in Bogen...



Duell der Top-Torjäger: Rekordtorschütze Cristiano Ronaldo (l.) hat in der Königsklasse schon unglaubliche 120 Treffer erzielt – da nehmen sich Robert Lewandowskis 45 Einschüsse vergleichsweise bescheiden aus. − Foto: imago

Cristiano Ronaldo gegen Robert Lewandowski, Toni Kroos & Luka Modric gegen James Rodriguez & Javi...



Sein Jubel sorgte mal wieder für Diskussionen: Cristiano Ronaldo feierte nach seinem umstrittenen Elfmeter-Tor ausgelassen – und ohne Trikot.

Es war ein unglaublich dramatisches Spiel. Wohl niemand im Estadio Bernabeu von Madrid hatte damit...



Niko Kovac soll ab der neuen Saison Trainer bei Bayern werden. − Foto: dpa

Kein Thomas Tuchel, kein Jürgen Klopp, kein Ralph Hasenhüttl – Niko Kovac (46) wird neuer...



Schockiert stehen die Schaldinger Spieler am Freitag nach dem Zwischenfall auf dem Rasen, ehe sie in die Kabine gehen. − Foto: Lakota

Die Regionalligapartie zwischen dem SV Schalding und dem FC Pipinsried wurde am Freitagabend von...







Facebook










realisiert von Evolver