• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





19.05.2017 | 14:23 Uhr

Gewinnt die Spvgg Haberskirchen die Meisterschaft?

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Wer wird Meistertrainer? Thomas Stuckenberger (rechts) mit der Spvgg Haberskirchen oder Johannes Viehbeck mit dem FC Gottfrieding? − Foto: Hofer

Wer wird Meistertrainer? Thomas Stuckenberger (rechts) mit der Spvgg Haberskirchen oder Johannes Viehbeck mit dem FC Gottfrieding? − Foto: Hofer

Wer wird Meistertrainer? Thomas Stuckenberger (rechts) mit der Spvgg Haberskirchen oder Johannes Viehbeck mit dem FC Gottfrieding? − Foto: Hofer


Spannend wird der letzte Spieltag in der Kreisklasse allemal. Dabei möchte Haberskirchen mit einem Heimsieg gegen Thürnthenning die Meisterschaft eintüten. Gottfrieding braucht einen Sieg in Griesbach, um auf alle Fälle gewappnet zu sein, sollte Haberskirchen leer ausgehen. In Zeholfing kann man sich gegen Dornwang für die Relegation einspielen. Ottering will mit einem Heimsieg gegen Wendelskirchen die tolle Rückrunde krönen. Dornach hat einen Dreier gegen Leiblfing eingeplant und im Derby Wallersdorf gegen Pilsting geht es nur mehr um das Prestige. Das gilt auch für Marklkofen gegen Aufhausen.

FC Zeholfing - DJK Dornwang. Für Zeholfing geht es nur mehr darum, sich für die Relegation gegen den Zweiten der A-Klasse Dingolfing einzuspielen. Auch der Trainerwechsel hat im letzten Spiel nichts gebracht, aber man will sich gegen das momentane Schlusslicht Selbstvertrauen für die Relegation holen. Bei der DJK will man versuchen, nicht unbedingt als Tabellenletzter abzusteigen, zudem sollte die Mannschaft um Rauner, Vogl und Co ihren Trainer mit einem Sieg verabschieden. Mal sehen, wer sich nochmals voll reinhängen wird.

FC Ottering - SV Wendelskirchen. Es ist schon bewundernswert, wie sich beide Mannschaften aus dem Keller gearbeitet haben. Trainer Freidhofer, den man in Ottering gerne behalten hätte, wechselt ja nach Teisbach und die Mannschaft um Mannhart will versuchen, ihm einen Sieg als Abschiedsgeschenk zu geben. Aber auch die Truppe von Neu Trainer Harlander hat eine starke Rückrunde gespielt und will mit einem Punkt die Heimreise antreten.

FC Dornach - DJK Leiblfing. Klar ist, Dornach will einen Sieg, da lässt es sich bei der Saisonabschlussfeier besser feiern. Es sollte auch möglich sein, denn in den letzten Spielen hat man wieder zu seiner Form gefunden. Für Leiblfing ist dies zunächst der letzte Auftritt in der Kreisklasse Dingolfing. Aber man wird versuchen, sich in Dornach anständig aus der Affäre zu ziehen. Dem Neuaufbau sollte nichts mehr im Wege stehen und man kann damit in Dornach schon beginnen.

FC Wallersdorf - TSV Pilsting. Ein rasantes Derby am letzten Spieltag steigt in Wallersdorf. Es ist nur schade, dass es dabei um nichts mehr geht. Wallersdorf war in der ganzen Saison zu unbeständig, um ganz vorne dabei zu sein und Pilsting hat gerade zum Schluss stark geschwächelt. Mal sehen, wer sich nochmals aufraffen kann, um zu gewinnen.

TSV Marklkofen - SC Aufhausen. Der heimische TSV Marklkofen wird froh, sein wenn die Saison zu Ende ist. Als selbsterklärter Meisterschaftsanwärter gestartet, musste man schnell erkennen, dass es einfach nicht gereicht hat. Nun gilt es in der neuen Saison einen Neuanfang zu machen und wenn man die Einkaufsliste so verfolgt, dann dürfen sich die doch enttäuschten Fans auf eine hoffnungsvolle Saison freuen. Beim SCA dagegen ist man auf dem Teppich geblieben und man hat schnell den Klassenerhalt geschafft. Nun will man den scheidenden Trainer mit einem Sieg verabschieden.

Spvgg Haberskirchen - SV Thürnthenning. Da wird es in Haberskirchen hochhergehen. Mit einem Sieg ist man Meister und dies ausgerechnet im Jubeljahr. Verdient ist es auf alle Fälle, denn wer das ganze Jahr über konstant gute Leistung zeigt und dabei auch noch die Ruhe bewahrt, der hätte sich die Meisterschaft verdient. Aber auch die Leistung des SV Thürnthenning verdient Respekt. Wer sich so aus dem Keller zieht wie die Truppe von Abteilungsleiter Sturm, der hat sich den Klassenerhalt redlich erarbeitet. Nun will man versuchen, auch beim potenziellen Meister zumindest nicht leer auszugehen.

FC Griesbach - FC Gottfrieding. Eine starke Saison des Aufsteigers geht mit einem Topspiel zu Ende. Die Truppe von Erfolgstrainer Eckmeier kann die Meisterschaft mit entscheiden. Dabei soll auch die Heimstärke des Aufsteigers dazu beitragen. Für Gottfrieding steht sehr viel auf dem Spiel. Man sollte sich aber auf keinen Fall schonen und der Meinung sein, die Relegation hat man sicher und man geht sehr gelassen in das Spiel, sondern auf alle Fälle voll auf Sieg spielen. Man möchte nicht wissen, was wäre, wenn es in Haberskirchen zu einer Überraschung kommen sollte.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Dornach
26
83:23
61
2.
TSV Pilsting
26
59:28
53
3.
FC Gottfrieding
26
50:27
52
4.
FC Wallersdorf
26
67:44
47
5.
FC Griesbach
26
46:39
41
6.
FC Ottering
26
59:50
40
7.
SV Thürnthenning
26
40:49
36
8.
SV Mengkofen
26
42:39
35
9.
SV Wendelskirchen
26
34:47
34
10.
SV Haidlfing
26
33:41
33
11.
SC Aufhausen
26
42:47
28
12.
SG Höcking/Ganacker
26
37:65
28
13.
TSV Marklkofen
26
36:50
25
14.
FC Zeholfing
26
26:105
7




Sagt dem SV Hutthurm aufgrund fehlender Perspektive ab: Alexander Schraml wird nicht Trainer beim Landesligisten. − Foto: Sven Kaiser

Das tut weh: Der SV Hutthurm muss sich für die nächste Saison nach einem neuen Trainer umsehen...



Der TSV Waldkirchen um Trainer Anton Autengruber holte in der Landesliga Mitte den Vizetitel und spielt nun Relegation. − Foto: Duschl

Die Entscheidungen in den Ligen sind gefallen, jetzt beginnt die Relegation...



Benedikt Wagner hört als Trainer des 1.FC Passau auf. − Foto: Lakota

Knaller zum Saisonfinale der Bezirksliga Ost! Der 1.FC Passau und Trainer Benedikt Wagner gehen...



Rote Jubeltraube: Waldkirchen feiert den Einzug in die Relegation. − Foto: Mike Duschl

Was für ein Herzschlag-Finale in der Fußball-Landesliga Mitte: Der TSV Waldkirchen hatte gegen den...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...





Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



Wallersdorfs Abteilungsleiter Michael Landauer sagt nach dem Abbruch: "Wir werden das Endergebnis nicht anfechten." − Foto: Nadler/Lakota

Das Kreisklassenspiel FC Ottering gegen den FC Wallersdorf wurde am vergangenen Sonntag zehn Minuten...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



"Wir haben den Spielleiter bereits vor der Saison auf diese Problematik hingewiesen – darauf wurde aber nicht reagiert", sagt Markus Reischl, Sportlicher Leiter des FC Sturm. − Foto: Michael Sigl

Irritationen hat wohl eine Spielansetzung für den Schlussdurchgang der Fußball-Bezirksliga Ost...







Facebook










realisiert von Evolver