• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



01.02.2013  |  13:59 Uhr

Gruppe Landau/Dingolfing braucht neue Schiedsrichter

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Obmann Erwin Faden hofft auf Verstärkung für die Schiedsrichtergruppe. Hier war er zusammen mit Yvonn Bischof bei den Hallenmeisterschaften in Dingolfing im Einsatz.  − Foto: Nadler

Obmann Erwin Faden hofft auf Verstärkung für die Schiedsrichtergruppe. Hier war er zusammen mit Yvonn Bischof bei den Hallenmeisterschaften in Dingolfing im Einsatz.  − Foto: Nadler

Obmann Erwin Faden hofft auf Verstärkung für die Schiedsrichtergruppe. Hier war er zusammen mit Yvonn Bischof bei den Hallenmeisterschaften in Dingolfing im Einsatz.  − Foto: Nadler


Die Schiedsrichtergruppe Landau/Dingolfing hält einen Neulingslehrgang ab und hofft auf viele neue Schiedsrichter.

Wann und Wo?

Beginn ist am Samstag, 23. Februar, um 9 Uhr im Gasthof Vilstaler Hof in Rottersdorf bei Niederhausen.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jeder, der älter als 12 Jahre ist und damit beitragen möchte, dass andere Fußball spielen können. Die Gruppe bietet eine solide Ausbildung und eine optimale Talentförderung. Gesucht werden jüngere und ältere Sportskameraden, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen und die den Fußball "von der anderen Seite" kennen lernen wollen. Auch Damen und Mädchen sind herzlich willkommen.

Zum Erwerb eines Trainerscheines ist die Schiedsrichterprüfung vorgeschrieben.

Kosten Lehrgang + Material

Die Kosten für Lehrmaterial (SR-Handbuch) betragen 15€, die sehr oft von den Vereinen übernommen werden. Neuschiedsrichter zahlen für die Ausstellung des Schiedsrichterausweises 3€, Übungsleiter 16 €.

Leistungen für Schiedsrichter

1. Für jedes geleitete Spiel gibt es eine, je nach Spielklasse unterschiedliche Entschädigung. Die Fahrtkosten werden erstattet.

2. Außerdem erhält jeder Neuling nach erfolgreicher Prüfung eine komplette SR-Ausrüstung, bestehend aus SR-Hemd, SR-Hose, Stutzen und SR-Mappe zu einem Selbstkostenanteil von ca. 20€ zur Verfügung gestellt.

3. Mit einem gültigen Schiedsrichterausweis hat man freien Eintritt zu allen Fußballspielen des DFB, einschließlich Bundesliga.

Verbindliche Anmeldungen nehmen Gruppenobmann entgegen:

Erwin Faden

Frantostr.17

84160 Frontenhausen

0160/90220978

gso-erwin-faden@gmx.de

oder Lehrwart

Thomas Huber

Am Anger 1

84164 Dornwang

Tel. mobil 0170/8314489

Tel. dienstlich 089/9222-3556

Fax dienstlich 089/9212-3556

E-Mail thomas.huber.dornwang@t-online.de

Auch bei Lehrgangsbeginn sind Anmeldungen möglich. Alle Vereine der Spielgruppen Landau/Dingolfing werden gebeten, diese Möglichkeit zu nutzen und Anmeldungen zu tätigen bzw. interessierte Sportkameraden anzusprechen und zu melden.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Alex Starkl trifft per Elfmeter zum 2:1 für Hauzenberg – aus Tittlinger Sicht war es allerdings kein berechtigter Strafstoß. − Foto: Kaiser

Die Spvgg Osterhofen hat ihre erste Saisonniederlage gut verdaut. Nach dem 1:2 zuletzt in Hauzenberg...



Das Jahrhundert-Tor von Moritz Stoppelkamp: Fast vom eigenen Strafraum zieht er ab – und versenkt den Ball im gegnerischen Netz. – Screenshot: Lakota

Als der Befreiungsschlag von Moritz Stoppelkamp über 83 Meter in das von Weltmeister Ron-Robert...



Deggendorf setzte sich mit 3:1 gegen Lam durch. − Foto: Müller

Die Spvgg GW Deggendorf hat den zweiten Sieg in der Landesliga Mitte in Folge eingefahren...



Oberdiendorf brachte Prackenbach an den Rande einer Niederlage – am Ende stand ein 3:3. − Foto: Kaiser

Der SV Hintereben verabschiedete sich mit dem 2:3 gegen den SV Hohenau vom 3...



Vilshofen und Aunkirchen lieferten sich ein packendes Duell – der Gastgeber hatte das bessere Ende für sich. − Foto: Sigl

Der FC Vilshofen hat das Derby in der Kreisliga Passau gegen Aunkirchen mit 3:1 für sich entschieden...





−Symbolbild: Lakota

Ein Fußballer des SV Oberpolling steht im Verdacht der Körperverletzung. Laut Mitteilung der...



Alex Starkl trifft per Elfmeter zum 2:1 für Hauzenberg – aus Tittlinger Sicht war es allerdings kein berechtigter Strafstoß. − Foto: Kaiser

Die Spvgg Osterhofen hat ihre erste Saisonniederlage gut verdaut. Nach dem 1:2 zuletzt in Hauzenberg...



Er mag nicht mehr: Bad Kötztings Trainer Manfred Stern.

Der 1. FC Bad Kötzting hatte ihm eine Bedenkzeit eingeräumt, diese hat Manfred Stern genutzt und am...



Fürsteneck und Hintereben schenkten sich nichts – am Ende siegte der Gast mit 2:1. − Foto: Esch

Untermitterdorf hat die große Chance vergeben, die Tabellenführung in der Kreisliga Bayerwald an...



Rot siegt über Schwarz oder: Der SV Schöfweg zwang den SV Prackenbach als erstes Team in dieser Saison in die Knie. − Foto: Escher

Der 8. Spieltag in der Kreisliga Bayerwald hatte es in sich: Spitzenreiter SV Prackenbach ging nach...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
DJK-FC Münchsdorf: Sommernachtsfest

21.09.2014 /// Sportplatz /// Roßbach - Münchsdorf

Kirchweih Böbrach

21.09.2014 /// 06:00 Uhr /// Brauerei Gasthof Eck /// Böbrach

Kirchweih Böbrach
Böbracher Kirwa

21.09.2014 /// 07:00 Uhr /// Dorfplatz /// Böbrach

Buntes Programm u.a mit dem Kocherlball-Tanz, Bulldogrennen und Bärwurzschaubrennen...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
The Casualties & Rather Raccoon

22.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Plutonium-Klub /// Straßkirchen

FC Ingolstadt 04 - FC Erzgebirge Aue

23.09.2014 /// 17:30 Uhr /// Audi Sportpark /// Ingolstadt

Johannes Enders

24.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Traunreut/k1 Kulturzentrum (Studio) /// Traunreut

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit Texten aus Tagebüchern und Briefen unterlegt, zeigt "Im Krieg - Der 1. Weltkrieg" kolorierte...
Im argentinischen Drama "Offene Türen, offene Fenster" kehren drei Schwestern nach dem Tod ihrer...
Aus heiterem Himmel feiert "Ein Sommer in der Provence" in Jean Reno den wiedererstarkten...
Dem japanischen Regisseur Hirokazu Kore-eda gelingt mit "Like Father, Like Son" ein wunderbar...
mehr