• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



03.12.2012  |  13:02 Uhr

Nach Tumulten und deftiger Strafe: Titelverteidiger Bernried boykottiert Futsal-Bewerb

von Ben Weinberger

Lesenswert (4) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Futsal-Duelle zwischen Bernried und Osterhofen hatten es in der vergangenen Hallensaison wahrlich in sich: Während die Bernrieder im Kreisfinale noch knapp die Nase vorn hatten und einen Sechs-Meter-Krimi gegen Osterhofen für sich entschieden, gelang der Spielvereinigung im Niederbayern-Finale die Revanche. Ausgerechnet der Ex-Bernrieder Alexander Sipos (Nr. 17/inzwischen Spielertrainer beim FC Edenstetten) schoss beide Tore zum Osterhofener 2:0-Sieg. Am Rande dieses Endspiels kam es zu heftigen Tumulten.  − Foto: Archiv Müller

Die Futsal-Duelle zwischen Bernried und Osterhofen hatten es in der vergangenen Hallensaison wahrlich in sich: Während die Bernrieder im Kreisfinale noch knapp die Nase vorn hatten und einen Sechs-Meter-Krimi gegen Osterhofen für sich entschieden, gelang der Spielvereinigung im Niederbayern-Finale die Revanche. Ausgerechnet der Ex-Bernrieder Alexander Sipos (Nr. 17/inzwischen Spielertrainer beim FC Edenstetten) schoss beide Tore zum Osterhofener 2:0-Sieg. Am Rande dieses Endspiels kam es zu heftigen Tumulten.  − Foto: Archiv Müller

Die Futsal-Duelle zwischen Bernried und Osterhofen hatten es in der vergangenen Hallensaison wahrlich in sich: Während die Bernrieder im Kreisfinale noch knapp die Nase vorn hatten und einen Sechs-Meter-Krimi gegen Osterhofen für sich entschieden, gelang der Spielvereinigung im Niederbayern-Finale die Revanche. Ausgerechnet der Ex-Bernrieder Alexander Sipos (Nr. 17/inzwischen Spielertrainer beim FC Edenstetten) schoss beide Tore zum Osterhofener 2:0-Sieg. Am Rande dieses Endspiels kam es zu heftigen Tumulten.  − Foto: Archiv Müller


In Deggendorf und Dingolfing wurden am vergangenen Wochenende die ersten vier Finalisten fürs Futsal-Kreisfinale am 20. Januar 2013 in Straubing gesucht. Ein drittes Vorrundenturnier in Bogen steigt erst am 22. Dezember. Dass der amtierende Kreismeister und niederbayerische Vizemeister heuer fehlt, ist kein Zufall. Der SV Bernried hat nach heftigen Tumulten beim letzten Niederbayern-Finale gar nicht erst gemeldet.

Damals ging es im Endspiel in Deggendorf zwischen den Landkreisrivalen SV Bernried und Spvgg Osterhofen-Altenmarkt nicht nur auf dem Spielfeld heiß her. Nach einer frühen roten Karte für den Bernrieder Matthias Lazar kochte die Stimmung sowohl bei den SVB-Verantwortlichen auf der Bank als auch bei den mitgereisten Zuschauern über. Es kam zu heftigen verbalen Entgleisungen gegenüber dem Schiedsrichter, dem angeblich zu allem Überfluss auch noch eine Bierdusche durch einen Bernrieder Fan zuteil wurde.

Schiri-Sanktion für das Jahr 2012 Osterhofen gewann das Finale mit 2:0, und für Bernried kam es richtig dick: Der Bayerische Fußball-Verband verdonnerte den Verein zu 400 Euro Geldstrafe. Für die Futsal-Runde 2012/2013 hat der SVB trotz seiner großen Erfolge in den vergangenen Jahren nicht gemeldet, wie Kreisspielleiter Christian Engl bestätigt: "Also haben wir den SV Bernried heuer nicht eingeteilt." Auch auf die Freiluft-Saison wirkten sich die Vorfälle aus. Die Schiedsrichtergruppe Deggendorf entsendet seither kaum einen ihrer Unparteiischen mehr zu einem Bernrieder Verbandsspiel. Weil nun Schiris aus umliegenden Gruppen anreisen müssen, wird die Bernrieder Vereinskasse durch die höheren Entfernungspauschalen zusätzlich belastet, so Vorstandsmitglied Christian Esterbauer. "Wir wollten dadurch einfach wieder Ruhe einkehren lassen", begründet KSL Engl die Schiri-Sanktion, die für das gesamte Jahr 2012 befristet war. "Ab 2013 werden auch wieder Deggendorfer Schiedsrichter nach Bernried fahren", versichert Engl.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

VfB Passau Grubweg VfB Passau Grubweg
Mannschaften: 11
Mitglieder: 850

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Bald ein Münchner? Real-Star Xabi Alonso. − Foto: dpa

Das wäre ein echter Wechsel-Hammer: Übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien (Marca) und...



Dress-Wechsel: Daniel Ranzinger verstärkt ab sofort den FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Schindler

Nur 99 Minuten bei vier Einsätzen stand Daniel Ranzinger beim Bayernligisten Bogen in der laufenden...



Blick nach oben: Marcel-Pascal Ebeling will es beim SV Wacker wissen. − Foto: or

Marcel-Pascal Ebeling (23) trägt ab sofort das Trikot des SV Wacker Burghausen...



Fürs Sportgericht trägt er die Hauptschuld: Norbert Stadler (vorne), Spielertrainer vom FC Gergweis. − Foto: Helmut Müller

Nach dem fein herausgespielten 3:2-Sieg über die Regionalliga-Reserve des SV Schalding folgte für...



Zur Pause noch mit 0:2 im Rückstand, hat sich die DJK Jägerwirth am Mittwochabend in einer Partie...





Gelb-rot nach 40 Minuten: Schiri Gezim Rasani schickt Waldkirchens Maxi Zillner runter. − Foto: Kaiser

Landesliga-Aufsteiger SV Hutthurm hat am Freitagabend beim aktuellen Tabellenzweiten Spvgg...



Ohne Bedrängnis: Wacker zieht mit einem ungefährdeten 2:0-Sieg gegen den FC Ismaning in die nächste Pokalrunde ein. − Foto: Butzhammer

In der 2. Hauptrunde des BFV-Pokals hat es gestern gleich mehrere Rote Karten gegeben: In Bad...



Vor über 600 Fans lieferten sich Hutthurm und Waldkirchen ein umkämpftes Derby. − Foto: Lakota

So nah war der SV Hutthurm dran am ersten Sieg in der Landesliga Mitte – doch ein Gegentor in...



Dress-Wechsel: Daniel Ranzinger verstärkt ab sofort den FC Sturm Hauzenberg. − Foto: Schindler

Nur 99 Minuten bei vier Einsätzen stand Daniel Ranzinger beim Bayernligisten Bogen in der laufenden...



Keine guten Erinnerungen an Schalding: 1860-Trainer Torsten Fröhling beim Spiel in der Vorsaison. − Foto: Lakota

Den Sieg kann man durchaus als sensationell bezeichnen: Mit 1:0 gewann der SV Schalding im Frühling...





Seine Ziele immer fest im Blick hat Pfarrer Bernhard Tiefenbrunner. Für ihn ist der Fußballplatz der richtige Ort, um abzuschalten und in lockeren Gesprächen mit Fremden und Freunden Kraft zu tanken. − Foto: Heisl

Es ist schon ungewöhnlich, ein Pfarrer nennt den Fußballplatz einen Ort, an dem er auftanken kann...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Lounge Night

28.08.2014 /// 16:00 Uhr /// Therme Erding /// Erding

Wellness und Lounge-Musik mit dem Klassik-Radio-DJ Nartak.
Karpfhammer Volksfest beim Haslinger

28.08.2014 /// 18:00 Uhr /// Festplatz bei Karpfham /// Bad Griesbach

Volksfestauftakt mit Bieranstich. Es spielt die "Joe Williams Band".
Karpfhamer Fest 2014

28.08.2014 /// 18:00 Uhr /// Festwiese in Karpfham /// Bad Griesbach

In sechs Bierzelten stehen den Besuchern insgesamt 16.000 Sitzplätze zur Verfügung...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Rockfestival Lichteneck

29.08.2014 /// 17:00 Uhr /// Festivalplatz /// Grafenau

Aloisius Country-Festival: Konzert der Bellamy Brothers

29.08.2014 /// 20:00 Uhr /// Aloisius-Schänke (Festivalgelände) /// Eichendorf

Das Original kommt nach Niederbayern: die legendären Bellamy Brothers kommen zum Aloisius...
Holi Festival Bayerwald

30.08.2014 /// 13:00 Uhr /// Pichelsteiner-Festplatz /// Regen

Das indische Festival bietet bunte Farben und elektronische Musik. Wer mitfeiern will, muss...
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
In Rick Ostermanns bedrückendem Antikriegsfilm "Wolfskinder" bekommt der Zuschauer mehr als eine...
"American Pie" für die Generation Youporn: Die Teenie-Komödie "Doktorspiele" von Marco Petry zeigt...
Paris, 1944: Hitler erteilt seinem General den Befehl, die Stadt zu zerstören. Regisseur Volker...
Musik machen, um reich und berühmt zu werden? Der pure Spaß daran zählt so viel mehr! Keira...
mehr