• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





02.12.2012 | 20:33 Uhr

Türk Gücü und Osterhofen zaubern sich ins Finale

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller

Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller

Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller


 Türk Gücü Deggendorf und die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt haben sich fürs Futsal-Kreisfinale am 20. Januar 2013 in Straubing qualifiziert. Der A-Klassist und der Bezirksligist, der vergangene Saison bis ins Viertelfinale der süddeutschen Meisterschaft vorgedrungen war, setzten sich beim Vorturnier in der Deggendorfer Comeniushalle unter zehn Mannschaften durch.

ERGEBNISSEGruppe A

Spvgg Osterhofen/A. − FC Deggendorf 2:0 (Tore: 1:0 Kadir Filiz, 2:0 Daniel Ilg)

TG Deggendorf − TSV Metten 0:0

FC Edenstetten − Spvgg Osterhofen/A: 0:3 (Tore: 0:1 Mehmet Filiz, 0:2 David Duray, 0:3 Artem Schneider)

FC Deggendorf − TG Deggendorf 0:1 (Tor: 0:1 Metin Soysal)

FC Edenstetten − TSV Metten 1:0 (Tor: 1:0 Florian Kerschl )

Spvgg Osterhofen/A. − TG Deggendorf 1:1 (Tore: 1:0 Mehmet Filiz per Freistoß, 1:1 Ginar Enser)

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.


FC Deggendorf − FC Edenstetten 2:2 (Tore: 0:1, 2:2 Alexander Sipos, 1:1, 2:1 Florian Krieger)

Spvgg Osterhofen/A.-TSV Metten 2:0 (Tore: 1:0 David Duray, 2:0 Kadir Filiz)

FC Edenstetten − TG Deggendorf 0:0

TSV Metten − FC Deggendorf 1:0 (Tor: Tomas Peknik).

1Spvgg Osterhofen481102Türk Gücü Deggendorf42163FC Edenstetten43554TSV Metten42345FC Deggendorf4271Gruppe B

FC Künzing − FC Poppenberg 2:0 (Tore: 1:0 Matthias Stadler, 2:0 Daniel Seidl)

FC Moos − SV Deggenau 3:0 (1:0 Christoph Leibl, 2:0 Michael Zellner, 3:0 Florian Mader)

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller


SV Buchhofen − FC Künzing 0:2 (Tore: 0:1, 0:2 Daniel Seidl)

FC Poppenberg − FC Moos 0:1 (Tor: Markus Fuchs traf per 10-Meter-Freistoß)

SV Buchhofen − SV Deggenau 1:1 (Tore: 0:1 Tobias Kress, 1:1 Maximilian Fischer)

FC Künzing − FC Moos 0:1 (Tor: 0:1 Torsten Schermer), FC Poppenberg − SV Buchhofen 0:0

Künzing − SV Deggenau 0:0

Buchhofen − Moos 0:2 (Tore: 0:1, 0:2 Christoph Leibl)

Deggenau − Poppenberg 1:0 (Tor: 1:0 Michael Erl).

1FC Moos470122FC Künzing44173SV Deggenau42454SV Buchhofen41525FC Poppenberg4031Halbfinale

Spvgg Osterhofen/A. – FC Künzing 3:0. Die Nachbarrivalen zeigten sich von ihrer besten Seite. Es war ein rasantes Halbfinale mit einem gerechten Spielausgang, der vielleicht um einen Treffer zu hoch aus viel. Beide Teams legten los wie die Feuerwehr, aber nur der Bezirksligist traf. Das 1:0 erzielte Piotr Wowra und das 2:0 Mehmet Filiz, der auch den Endstand durch einen schönen Spielzug herstellte.

FC Moos – TG Deggendorf 6:7 nach Sechsmeterschießen (2:2). Das zweite Halbfinalspiel war nichts für schwache Nerven. Der unterklassige TG Deggendorf konnten einen 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit retten. Die Tore erzielten Soysal Melih und Mehmet Erdal. Doch Metten wachte rechtzeitig auf, Christoph Leibt und Klaus Sixt schafften den verdienten Ausgleich. Im Sechsmeterschießen hatte Türk Gücü die bessere Nerven und konnten mit einem 5:6 ins Finale einziehen.

Spiel um Platz 3

FC Künzing – FC Moos 1:0. Toptorjäger Daniel Seidl traf zum knappen Sieg der "Römer".

Finale

Spvgg Osterhofen/A. – TG Deggendorf 1:0. Es ging richtig zur Sache. Lange hielt Türk Gücü die Partie offen. Alles wartete schon auf eine Verlängerung, doch David Duray vollstreckte zum erlösenden 1:0 für den Favoriten. Gruppenspielleiter Walther Kammerer überreichte den beiden Finalisten neue Spielbälle und den übrigen Teams Partyfässer vom Sponsor, der Arcobrauerei aus Moos. − wk












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Rückkehrer: Sebastian Krieg verlässt den TV Freyung und spielt ab sofort wieder für den TSV Waldkirchen. − Foto: Michael Duschl

Bereits 37 Tage vor Heiligabend hat sich der TSV Waldkirchen am Samstag über Geschenke freuen...



Weiter im Höhenflug: Der SV Schalding hat sechs seiner letzten sieben Spiele gewonnen. (Foto: Lakota)

Das Schöne am Fußball ist ja, dass sich manche Dinge einfach nicht erklären lassen...



Neue Kräfte für "Erste" und "Zweite": Stephan Pfeffer (hinten, v.r.), Patrick Heinzl, Abteilungsleiter Thomas Kagerbauer und Neu-Trainer Michael Schaller, Thomas Wölfl, Michael Ernst, Artur Schwarzkopf, Daniel Kuhndörfer sowie (vorne, v.l.) Faruk Kaciu und Sergej Nischnik. − Foto: Norbert Pangerl

Es war keine einfache Herbstrunde für den SC Zwiesel. Erst musste Trainer Gustav Kagerbauer aus...



David Svalina traf zum 2:0 für Passau. − Foto: Lakota

Ein hartes Stück Arbeit hatte Herbstmeister 1.FC Passau im Stadtderby der Bezirksliga Ost zu...



Rückte durch seine vier Treffer auf Rang 3 der Oberliga-Topscorer: Kyle Gibbons. − Foto: Roland Rappel

Einen glanzlosen, aber dennoch in der Höhe hochverdienten Sieg feierte der Deggendorfer SC am...





Spielt künftig wieder für den VfB Passau-Grubweg: Nikola Vasic. − Foto: Lakota

Der VfB Passau-Grubweg kann für den Aufstiegskampf in der A-Klasse Passau eine bekannte Verstärkung...



"Wir werden keinen Protest gegen das Tor einlegen", sagt Natternbergs Trainer Peter Gallmaier. − Foto: Helmut Müller

Es gibt nur weniges, das an diesem Treffer zum 2:2-Endstand im Spiel der Kreisliga Straubing...



Die Spuren einer illegalen Rallyefahrt: So sieht der Rasenplatz in Aunkirchen aus. − Foto: FCA

Als wäre der starke Regen am Wochenende nicht schon genug gewesen: Beim FC Aunkirchen wurde am...



Sie jubeln weiter: Sechs der letzten sieben Spiele konnte der SV Schalding gewinnen. − Foto: Lakota

Ein Jahres-Heimfinale nach Maß hat der SV Schalding in der Regionalliga Bayern hingelegt...



Oberpollings Torwart Philipp Triebe jubelt über einen der acht Treffer seines SV. − Foto: Alexander Escher

Der SV Oberpolling hat sich in der Kreisliga Passau mit einem beeindruckenden 8:0-Schützenfest gegen...







Facebook










realisiert von Evolver