• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





02.12.2012 | 20:33 Uhr

Türk Gücü und Osterhofen zaubern sich ins Finale

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller

Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller

Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller


 Türk Gücü Deggendorf und die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt haben sich fürs Futsal-Kreisfinale am 20. Januar 2013 in Straubing qualifiziert. Der A-Klassist und der Bezirksligist, der vergangene Saison bis ins Viertelfinale der süddeutschen Meisterschaft vorgedrungen war, setzten sich beim Vorturnier in der Deggendorfer Comeniushalle unter zehn Mannschaften durch.

ERGEBNISSEGruppe A

Spvgg Osterhofen/A. − FC Deggendorf 2:0 (Tore: 1:0 Kadir Filiz, 2:0 Daniel Ilg)

TG Deggendorf − TSV Metten 0:0

FC Edenstetten − Spvgg Osterhofen/A: 0:3 (Tore: 0:1 Mehmet Filiz, 0:2 David Duray, 0:3 Artem Schneider)

FC Deggendorf − TG Deggendorf 0:1 (Tor: 0:1 Metin Soysal)

FC Edenstetten − TSV Metten 1:0 (Tor: 1:0 Florian Kerschl )

Spvgg Osterhofen/A. − TG Deggendorf 1:1 (Tore: 1:0 Mehmet Filiz per Freistoß, 1:1 Ginar Enser)

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.


FC Deggendorf − FC Edenstetten 2:2 (Tore: 0:1, 2:2 Alexander Sipos, 1:1, 2:1 Florian Krieger)

Spvgg Osterhofen/A.-TSV Metten 2:0 (Tore: 1:0 David Duray, 2:0 Kadir Filiz)

FC Edenstetten − TG Deggendorf 0:0

TSV Metten − FC Deggendorf 1:0 (Tor: Tomas Peknik).

1Spvgg Osterhofen481102Türk Gücü Deggendorf42163FC Edenstetten43554TSV Metten42345FC Deggendorf4271Gruppe B

FC Künzing − FC Poppenberg 2:0 (Tore: 1:0 Matthias Stadler, 2:0 Daniel Seidl)

FC Moos − SV Deggenau 3:0 (1:0 Christoph Leibl, 2:0 Michael Zellner, 3:0 Florian Mader)

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller


SV Buchhofen − FC Künzing 0:2 (Tore: 0:1, 0:2 Daniel Seidl)

FC Poppenberg − FC Moos 0:1 (Tor: Markus Fuchs traf per 10-Meter-Freistoß)

SV Buchhofen − SV Deggenau 1:1 (Tore: 0:1 Tobias Kress, 1:1 Maximilian Fischer)

FC Künzing − FC Moos 0:1 (Tor: 0:1 Torsten Schermer), FC Poppenberg − SV Buchhofen 0:0

Künzing − SV Deggenau 0:0

Buchhofen − Moos 0:2 (Tore: 0:1, 0:2 Christoph Leibl)

Deggenau − Poppenberg 1:0 (Tor: 1:0 Michael Erl).

1FC Moos470122FC Künzing44173SV Deggenau42454SV Buchhofen41525FC Poppenberg4031Halbfinale

Spvgg Osterhofen/A. – FC Künzing 3:0. Die Nachbarrivalen zeigten sich von ihrer besten Seite. Es war ein rasantes Halbfinale mit einem gerechten Spielausgang, der vielleicht um einen Treffer zu hoch aus viel. Beide Teams legten los wie die Feuerwehr, aber nur der Bezirksligist traf. Das 1:0 erzielte Piotr Wowra und das 2:0 Mehmet Filiz, der auch den Endstand durch einen schönen Spielzug herstellte.

FC Moos – TG Deggendorf 6:7 nach Sechsmeterschießen (2:2). Das zweite Halbfinalspiel war nichts für schwache Nerven. Der unterklassige TG Deggendorf konnten einen 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit retten. Die Tore erzielten Soysal Melih und Mehmet Erdal. Doch Metten wachte rechtzeitig auf, Christoph Leibt und Klaus Sixt schafften den verdienten Ausgleich. Im Sechsmeterschießen hatte Türk Gücü die bessere Nerven und konnten mit einem 5:6 ins Finale einziehen.

Spiel um Platz 3

FC Künzing – FC Moos 1:0. Toptorjäger Daniel Seidl traf zum knappen Sieg der "Römer".

Finale

Spvgg Osterhofen/A. – TG Deggendorf 1:0. Es ging richtig zur Sache. Lange hielt Türk Gücü die Partie offen. Alles wartete schon auf eine Verlängerung, doch David Duray vollstreckte zum erlösenden 1:0 für den Favoriten. Gruppenspielleiter Walther Kammerer überreichte den beiden Finalisten neue Spielbälle und den übrigen Teams Partyfässer vom Sponsor, der Arcobrauerei aus Moos. − wk












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Im Laufduell: Kötztings Daniel Jenne (links) und Bogens Timo Sokol. Ein Tor von Michael Steiger entscheidet die Nachholpartie der Fußball-Landesliga Mitte für die Gäste. − Foto: Frank Bietau

Kötzting. Derby-Pleite für den 1. FC Bad Kötzting: In einem Nachholspiel der Fußball-Landesliga...



Nicht ernst genommen hat Alex Geiger das Verfahren. − Foto: Lakota

Die Hauzenberger Fußballer hatten es eh schon geahnt, nun die offizielle Mitteilung des...



Entlassen: Torsten Ziegner. − Foto: dpa

Beim Fußball-Drittligist FSV Zwickau gibt es mächtig Ärger. Der Verein, zu dem im Winter der...



Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. − Foto: dpa

Der Teamarzt der Nationalmannschaft und des FC Bayern, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt...



Marketingmensch: Auf der Versammlung bewirbt der Vorsitzende des DSC die Dauerkartenaktion.

Sportlich sind alle Fragen beantwortet: Die Tilburg Trappers sind seit Freitag Meister der Oberliga...





Um diese Szene geht es: Hauzenbergs Jürgen Knödlseder (links) trifft Bogens Spielertrainer Michael Steiger. Weil das vermeintliche Foul aber wohl nach einer Abseitsstellung von Steiger passierte, nahm der Schiedsrichter seine zuvor gezeigte Gelb-Rote Karte für Knödlseder zurück. Der TSV sieht hierin einen Regelverstoß und beantragt eine Neuansetzung. − Foto: Stefan Ritzinger

Der Sturm ist weiter auf Kurs Aufstiegs-Relegationsrang: Mit dem 2:0 in Bogen...



Duell der Top-Torjäger: Rekordtorschütze Cristiano Ronaldo (l.) hat in der Königsklasse schon unglaubliche 120 Treffer erzielt – da nehmen sich Robert Lewandowskis 45 Einschüsse vergleichsweise bescheiden aus. − Foto: imago

Cristiano Ronaldo gegen Robert Lewandowski, Toni Kroos & Luka Modric gegen James Rodriguez & Javi...



Sein Jubel sorgte mal wieder für Diskussionen: Cristiano Ronaldo feierte nach seinem umstrittenen Elfmeter-Tor ausgelassen – und ohne Trikot.

Es war ein unglaublich dramatisches Spiel. Wohl niemand im Estadio Bernabeu von Madrid hatte damit...



Niko Kovac soll ab der neuen Saison Trainer bei Bayern werden. − Foto: dpa

Kein Thomas Tuchel, kein Jürgen Klopp, kein Ralph Hasenhüttl – Niko Kovac (46) wird neuer...



Schockiert stehen die Schaldinger Spieler am Freitag nach dem Zwischenfall auf dem Rasen, ehe sie in die Kabine gehen. − Foto: Lakota

Die Regionalligapartie zwischen dem SV Schalding und dem FC Pipinsried wurde am Freitagabend von...







Facebook










realisiert von Evolver