• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





02.12.2012 | 20:33 Uhr

Türk Gücü und Osterhofen zaubern sich ins Finale

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller

Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller

Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller


 Türk Gücü Deggendorf und die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt haben sich fürs Futsal-Kreisfinale am 20. Januar 2013 in Straubing qualifiziert. Der A-Klassist und der Bezirksligist, der vergangene Saison bis ins Viertelfinale der süddeutschen Meisterschaft vorgedrungen war, setzten sich beim Vorturnier in der Deggendorfer Comeniushalle unter zehn Mannschaften durch.

ERGEBNISSEGruppe A

Spvgg Osterhofen/A. − FC Deggendorf 2:0 (Tore: 1:0 Kadir Filiz, 2:0 Daniel Ilg)

TG Deggendorf − TSV Metten 0:0

FC Edenstetten − Spvgg Osterhofen/A: 0:3 (Tore: 0:1 Mehmet Filiz, 0:2 David Duray, 0:3 Artem Schneider)

FC Deggendorf − TG Deggendorf 0:1 (Tor: 0:1 Metin Soysal)

FC Edenstetten − TSV Metten 1:0 (Tor: 1:0 Florian Kerschl )

Spvgg Osterhofen/A. − TG Deggendorf 1:1 (Tore: 1:0 Mehmet Filiz per Freistoß, 1:1 Ginar Enser)

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.


FC Deggendorf − FC Edenstetten 2:2 (Tore: 0:1, 2:2 Alexander Sipos, 1:1, 2:1 Florian Krieger)

Spvgg Osterhofen/A.-TSV Metten 2:0 (Tore: 1:0 David Duray, 2:0 Kadir Filiz)

FC Edenstetten − TG Deggendorf 0:0

TSV Metten − FC Deggendorf 1:0 (Tor: Tomas Peknik).

1Spvgg Osterhofen481102Türk Gücü Deggendorf42163FC Edenstetten43554TSV Metten42345FC Deggendorf4271Gruppe B

FC Künzing − FC Poppenberg 2:0 (Tore: 1:0 Matthias Stadler, 2:0 Daniel Seidl)

FC Moos − SV Deggenau 3:0 (1:0 Christoph Leibl, 2:0 Michael Zellner, 3:0 Florian Mader)

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller


SV Buchhofen − FC Künzing 0:2 (Tore: 0:1, 0:2 Daniel Seidl)

FC Poppenberg − FC Moos 0:1 (Tor: Markus Fuchs traf per 10-Meter-Freistoß)

SV Buchhofen − SV Deggenau 1:1 (Tore: 0:1 Tobias Kress, 1:1 Maximilian Fischer)

FC Künzing − FC Moos 0:1 (Tor: 0:1 Torsten Schermer), FC Poppenberg − SV Buchhofen 0:0

Künzing − SV Deggenau 0:0

Buchhofen − Moos 0:2 (Tore: 0:1, 0:2 Christoph Leibl)

Deggenau − Poppenberg 1:0 (Tor: 1:0 Michael Erl).

1FC Moos470122FC Künzing44173SV Deggenau42454SV Buchhofen41525FC Poppenberg4031Halbfinale

Spvgg Osterhofen/A. – FC Künzing 3:0. Die Nachbarrivalen zeigten sich von ihrer besten Seite. Es war ein rasantes Halbfinale mit einem gerechten Spielausgang, der vielleicht um einen Treffer zu hoch aus viel. Beide Teams legten los wie die Feuerwehr, aber nur der Bezirksligist traf. Das 1:0 erzielte Piotr Wowra und das 2:0 Mehmet Filiz, der auch den Endstand durch einen schönen Spielzug herstellte.

FC Moos – TG Deggendorf 6:7 nach Sechsmeterschießen (2:2). Das zweite Halbfinalspiel war nichts für schwache Nerven. Der unterklassige TG Deggendorf konnten einen 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit retten. Die Tore erzielten Soysal Melih und Mehmet Erdal. Doch Metten wachte rechtzeitig auf, Christoph Leibt und Klaus Sixt schafften den verdienten Ausgleich. Im Sechsmeterschießen hatte Türk Gücü die bessere Nerven und konnten mit einem 5:6 ins Finale einziehen.

Spiel um Platz 3

FC Künzing – FC Moos 1:0. Toptorjäger Daniel Seidl traf zum knappen Sieg der "Römer".

Finale

Spvgg Osterhofen/A. – TG Deggendorf 1:0. Es ging richtig zur Sache. Lange hielt Türk Gücü die Partie offen. Alles wartete schon auf eine Verlängerung, doch David Duray vollstreckte zum erlösenden 1:0 für den Favoriten. Gruppenspielleiter Walther Kammerer überreichte den beiden Finalisten neue Spielbälle und den übrigen Teams Partyfässer vom Sponsor, der Arcobrauerei aus Moos. − wk












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Der FC Fürstenzell bejubelt seinen 3:0-Sieg gegen den FC Vilshofen. − Foto: Mike Sigl

Der TSV Regen muss nach über 20 Jahren auf Bezirks-Ebene zurück in die Kreisliga Bayerwald...



Riesen Jubel herrschte bei Postmünster nach dem Sieg im Elfmeterschießen. Keeper Sebastian Attenberger hatte den letzten Schuss von Mario Köppl gehalten. − Foto: Gerleigner

Die Relegation zur Passauer Kreisklasse hat mit einem wahren Drama begonnen...



Am Boden – die Spvgg GW Deggendorf steigt in die Kreisliga ab. − Foto: Helmut Müller

Früher Bayernliga, jetzt Kreisliga: Nach der 1:3-Niederlage gegen den ASV Degernbach steigt die...



"Sie haben ja keine Ahnung": Thorsten Fink übte heftige Kritik an Rainer Pariasek (r.) und dessen Experten Peter Hackmair. – Screenshot: Lakota

Das war einfach zu viel für Thorsten Fink: Nicht nur, dass der Ex-Bayern-Profi und derzeitige...



Jubel hier, Fassungslosigkeit dort: Florian Neuhaus dreht nach seinem Treffer zum 1:1 jubelnd ab. − Foto: Timm Schamberger/dpa

Die Münchner Löwen dürfen dank einer starken Schlussphase weiter auf die Rettung in der 2...





Passaus 1. Vorsitznder Alexander Wösner mit den Neuzugängen Michael Pillmeier, Maxi Huber, Fabian Wiesmaier und Benedikt Buchinger. − Foto: 1. FC Passau

Es war schon lange das Thema auf den Fußballplätzen in der Region, jetzt ist es auch offiziell: Der...



Am Boden – die Spvgg GW Deggendorf steigt in die Kreisliga ab. − Foto: Helmut Müller

Früher Bayernliga, jetzt Kreisliga: Nach der 1:3-Niederlage gegen den ASV Degernbach steigt die...



Völlig frustriert waren die Schaldinger, als nach 97 Minuten die Nachricht aus Rosenheim eintraf. − Foto: Witte

Es gibt Dinge im Fußball, die kann man nicht beschreiben. Wahnsinn, verrückt...



Auweh, Sechzig: Abdoulaye Ba (links) und Milos Degenek nach dem Schlusspfiff des Spiels gegen Bochum. Wie 2015 drohen den Löwen Relegationsduelle mit dem Dritten der dritten Liga. − Foto: dpa

Entsetzen beim TSV 1860 München: Die Löwen sind im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga am...



Bleibt Trainer in Passau: Benedikt Wagner. − Foto: Sigl

Das Spiel des SV Schalding am Samstag gegen den FC Augsburg II war gerade beendet...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Uferlos Festival

19.05.2017 /// Festivalplatz /// Freising

Musik-und Kulturfestival, über 100 Bands, 6 Bühnen, Markt der Möglichkeiten, Nachhaltigkeitszelt
Kultparty

26.05.2017 /// 20:00 Uhr /// SMILE`S-Pub /// Jandelsbrunn

Seit 14 Jahren jeden Freitag volles Haus, nette Leute, günstige Preise und eine Menge Partystimmung.
Sommerfest

27.05.2017 /// 10:00 Uhr /// Marktplatz /// Hauzenberg

Fr.: Partyband "Picantos", Sa.: Duo "Hopfen und Malz" (Frühschoppen), Abends Rockband "Heavy Cross"
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Klavierfestival Bayerischer Wald

28.05.2017 /// 11:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Klaviertrios

28.05.2017 /// 16:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Klaviertrios zu Haydn, Mendelssohn und Schönberg
"Die zertanzten Schuhe"

28.05.2017 /// 17:00 Uhr /// Gymnasium /// Pfarrkirchen

Märchenmusical vom Ballet- und Tanzstudio Melzer.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver