• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



02.12.2012 | 20:33 Uhr

Türk Gücü und Osterhofen zaubern sich ins Finale

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller

Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller

Endstation für Edenstetten: Die FC’ler um Spielertrainer Alex Sipos (links) schafften es nicht ins Finale.  − Foto: Müller


 Türk Gücü Deggendorf und die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt haben sich fürs Futsal-Kreisfinale am 20. Januar 2013 in Straubing qualifiziert. Der A-Klassist und der Bezirksligist, der vergangene Saison bis ins Viertelfinale der süddeutschen Meisterschaft vorgedrungen war, setzten sich beim Vorturnier in der Deggendorfer Comeniushalle unter zehn Mannschaften durch.

ERGEBNISSEGruppe A

Spvgg Osterhofen/A. − FC Deggendorf 2:0 (Tore: 1:0 Kadir Filiz, 2:0 Daniel Ilg)

TG Deggendorf − TSV Metten 0:0

FC Edenstetten − Spvgg Osterhofen/A: 0:3 (Tore: 0:1 Mehmet Filiz, 0:2 David Duray, 0:3 Artem Schneider)

FC Deggendorf − TG Deggendorf 0:1 (Tor: 0:1 Metin Soysal)

FC Edenstetten − TSV Metten 1:0 (Tor: 1:0 Florian Kerschl )

Spvgg Osterhofen/A. − TG Deggendorf 1:1 (Tore: 1:0 Mehmet Filiz per Freistoß, 1:1 Ginar Enser)

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.

Das kleine Finale war ein Kreisklassenduell: Es gewann der FC Künzing mit 1:0 gegen den FC Moos.


FC Deggendorf − FC Edenstetten 2:2 (Tore: 0:1, 2:2 Alexander Sipos, 1:1, 2:1 Florian Krieger)

Spvgg Osterhofen/A.-TSV Metten 2:0 (Tore: 1:0 David Duray, 2:0 Kadir Filiz)

FC Edenstetten − TG Deggendorf 0:0

TSV Metten − FC Deggendorf 1:0 (Tor: Tomas Peknik).

1Spvgg Osterhofen481102Türk Gücü Deggendorf42163FC Edenstetten43554TSV Metten42345FC Deggendorf4271Gruppe B

FC Künzing − FC Poppenberg 2:0 (Tore: 1:0 Matthias Stadler, 2:0 Daniel Seidl)

FC Moos − SV Deggenau 3:0 (1:0 Christoph Leibl, 2:0 Michael Zellner, 3:0 Florian Mader)

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller

Der amtierende bayerische Futsal-Vizemeister, die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt wurde seiner Favoritenrolle gerecht, gewann das Endspiel in Deggendorf gegen Türk Gücü und ist eine Runde weiter.  − Fotos: H. Müller


SV Buchhofen − FC Künzing 0:2 (Tore: 0:1, 0:2 Daniel Seidl)

FC Poppenberg − FC Moos 0:1 (Tor: Markus Fuchs traf per 10-Meter-Freistoß)

SV Buchhofen − SV Deggenau 1:1 (Tore: 0:1 Tobias Kress, 1:1 Maximilian Fischer)

FC Künzing − FC Moos 0:1 (Tor: 0:1 Torsten Schermer), FC Poppenberg − SV Buchhofen 0:0

Künzing − SV Deggenau 0:0

Buchhofen − Moos 0:2 (Tore: 0:1, 0:2 Christoph Leibl)

Deggenau − Poppenberg 1:0 (Tor: 1:0 Michael Erl).

1FC Moos470122FC Künzing44173SV Deggenau42454SV Buchhofen41525FC Poppenberg4031Halbfinale

Spvgg Osterhofen/A. – FC Künzing 3:0. Die Nachbarrivalen zeigten sich von ihrer besten Seite. Es war ein rasantes Halbfinale mit einem gerechten Spielausgang, der vielleicht um einen Treffer zu hoch aus viel. Beide Teams legten los wie die Feuerwehr, aber nur der Bezirksligist traf. Das 1:0 erzielte Piotr Wowra und das 2:0 Mehmet Filiz, der auch den Endstand durch einen schönen Spielzug herstellte.

FC Moos – TG Deggendorf 6:7 nach Sechsmeterschießen (2:2). Das zweite Halbfinalspiel war nichts für schwache Nerven. Der unterklassige TG Deggendorf konnten einen 2:0-Vorsprung nicht über die Zeit retten. Die Tore erzielten Soysal Melih und Mehmet Erdal. Doch Metten wachte rechtzeitig auf, Christoph Leibt und Klaus Sixt schafften den verdienten Ausgleich. Im Sechsmeterschießen hatte Türk Gücü die bessere Nerven und konnten mit einem 5:6 ins Finale einziehen.

Spiel um Platz 3

FC Künzing – FC Moos 1:0. Toptorjäger Daniel Seidl traf zum knappen Sieg der "Römer".

Finale

Spvgg Osterhofen/A. – TG Deggendorf 1:0. Es ging richtig zur Sache. Lange hielt Türk Gücü die Partie offen. Alles wartete schon auf eine Verlängerung, doch David Duray vollstreckte zum erlösenden 1:0 für den Favoriten. Gruppenspielleiter Walther Kammerer überreichte den beiden Finalisten neue Spielbälle und den übrigen Teams Partyfässer vom Sponsor, der Arcobrauerei aus Moos. − wk












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 550

FC Schalding l.d.D. 1949 e. V. FC Schalding l.d.D. 1949 e. V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 330

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Fabian Taube
ASCK Simbach/Inn
Fabian Taube

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber






Nicht zu halten: Christian Seidl erzielte im Testspiel gegen Gergweis drei Treffer – zuvor schoss er sein Team mit sechs Toren beim Erdinger Meistercup in Hallbergmoos ins Achtelfinale. − Foto: Mike Sigl

Es ist der heißeste Tag des Jahres. 35 Grad zeigt das Thermometer am Samstag in Hallbergmoos...



Ganz cool vor dem Tor: Eine Minute vor Schluss tanzt Burghausens Neu-Stürmer Valonis Kadrijaj (r.) Ingolstadts Neuzugang Romain Bregerie (liegend) aus und schiebt lässig zum Ehrentreffer ein. − Foto: Butzhammer

Spiel verloren, aber dennoch nicht unzufrieden: Bei der offiziellen Saisoneröffnung von...



Fürstenzell um Neu-Spielertrainer Tobias Grabl unterlag in Simbach mit 1:4 . − Foto: Geiring

Am Wochenende waren die regionalen Fußballer im Dauereinsatz. Im Kreis Passau und Bayerwald stand...



Durchgesetzt haben sich die Graineter um Florian Wurm (links) in Prag gegen den FC Büchlberg und die Gastgeber. − Foto: Escher

Der Totopokal im Fußballkreis Bayerwald wurde am Wochenende mit sechs Turnieren (1. und 2...



Rathsmannsdorf musste sich nach 1:0-Führung noch 1:2 gegen Garham geschlagen geben. − Foto: Sigl

Die ersten beiden Toto-Pokal-Runden im Fußballkreis Passau sind absolviert. Dabei hat der FC...





Viele neue Gesichter bei der Spvgg GW Deggendorf: (hinten v.l.) Dimi Papapostolou (Abteilungsleiter), Marco Dellnitz (Trainer), Maxi Ramet (FSV Landau U19), Gökay Gönel (Wacker Burghausen U19), Tobias Eiter (TSV Regen U19), Patrik Denk (Viktoria Pilsen U21), Jaroslav Kovarik (CZ), Franz Liebl (1.Vorstand), M.Gabriel (2.Vorstand) sowie vorne v.l. Julian Kehl (FSV Landau U19), Andreas Wagner (SV Haidlfing), Furkan Araci (Spvgg Plattling U19), Stefan Louen (eigene U19). Es fehlen: Patrick Keller und Andy Gorniak. − Foto: Schmid

Landesliga-Absteiger Spvgg GW Deggendorf hat die Vorbereitung auf die Spielzeit in der Bezirksliga...



Kabinenparty: Viele Einsendungen haben uns erreicht, aus den besten 20 können Sie nun Ihr Kabinenfoto des Jahres wählen.

"Gekämpft wird auf dem Platz, gefeiert in der Umkleide" – unter diesem Motto haben die PNP...



Ein Bekenntnis zur Heimat: Das Trikot des SV Schalding für die Saison 2015/16 mit dem Schriftzug "Passau, die DREI_FLÜSSE_STADT". − Foto: Thomas Jäger

Was haben "Schnappi, das kleine Krokodil", die Bayernhymne und "1000 mal berührt" mit dem SV...



Haben sich für die neue Bezirksliga-Saison viel vorgenommenen: Plattlings Spielertrainer Michael Steiger (r.) und sein Team. − Foto: Gerd Bachmeier

Seit Montagabend trainiert West-Bezirksligist Spvgg Plattling wieder, und Mannschaft...



Vier Tore zum 20:0 gegen Hinterschmiding steuerte Michael Pillmeier bei. − Foto: Kaiser

In einem überaus munteren Testspiel der beiden Regionalliga-Kontrahenten SV Schalding und TSV 1860...





Von Schwarz-Gelb zu Grün-Weiß: Onur Alagöz wechselt vom TSV Alemannia Aachen II zum SV Schalding-Heining. − Foto: Ratajczak

Vierter Neuzugang für den Regionalligisten SV Schalding: Ab sofort spielt Onur Alagöz (21) für die...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Schöllnacher Volksfest

06.07.2015 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz Schöllnach /// Schöllnach

Kinder- und Seniorennachmittag mit Edi Ebert. Gegen Abends sorgt die Partyband "Notausstieg" für...
Gotthardfest Kirchberg i. Wald

06.07.2015 /// 15:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Kirchberg im Wald

Tag der Betriebe, Behörden und der guten Nachbarschaft mit der Band "X-tra"
Sommerfestival

06.07.2015 /// 16:00 Uhr /// Haberkasten /// Mühldorf am Inn

Konzert mit Sternschnuppe, Programm "Wir wollen alle in die Suppe!"
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
ZAZ

07.07.2015 /// 19:00 Uhr /// Tollwood Festival /// München

ZAZ-Tollwood Sommerfestival

07.07.2015 /// 19:00 Uhr /// Olympiapark Süd /// München

Roxette

07.07.2015 /// 20:00 Uhr /// Olympiahalle (Eingang Ost) /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Was tun Eltern, wenn ihnen der Alltag zu dröge wird? Sie lassen sich scheiden - und wie! In "Mama...
Platt Genitales trifft fast Geniales: Vor schmeichelhaft-schriller Berlin-Kulisse verwandelt sich...
Der Kampf der Maschinen gegen die Menschen beginnt dank wirrer Zeitreisen in "Terminator: Genisys"...
Das Fantasy-Liebesdrama "Für immer Adaline" von Lee Toland Krieger verschwendet leider über weite...
mehr











realisiert von Evolver