• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





14.01.2017 | 14:04 Uhr

Globus-Cup: Gelingt Otzing der nächste Streich?

Lesenswert (0) Lesenswert drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Reiz des Hallenfußballs: A-Klassist SV Otzing schlug im Vorjahr den um einige Spielklassen höheren TSV Seebach und holte den Titel. Beide Teams sind am Sonntag abermals dabei. −Archivfoto: Helmut Müller

Der Reiz des Hallenfußballs: A-Klassist SV Otzing schlug im Vorjahr den um einige Spielklassen höheren TSV Seebach und holte den Titel. Beide Teams sind am Sonntag abermals dabei. −Archivfoto: Helmut Müller

Der Reiz des Hallenfußballs: A-Klassist SV Otzing schlug im Vorjahr den um einige Spielklassen höheren TSV Seebach und holte den Titel. Beide Teams sind am Sonntag abermals dabei. −Archivfoto: Helmut Müller


Zwölf Mannschaften, ein Sieger – am Sonntag, 15. Januar, wird in der Dreifachturnhalle in Plattling der "Globus-Cup" des SV Pankofen ausgespielt. Das Fußball-Hallenturnier wird in drei Gruppen gespielt; das Viertelfinale (ab circa 16 Uhr) erreichen die Gruppenersten und -zweiten sowie die beiden besten Gruppendritten. Das Turnier beginnt um 12.30 Uhr, die Spielzeit beträgt zehn Minuten. Gespielt wird nach den alten Hallenregeln, sprich: mit Rundumbande. Favorit auf den Sieg dürfte Landesligist TSV Seebach sein, wobei auch Lokalmatadort Spvgg Plattling (Bezirksliga West) heuer eine gute Hallensaison spielt. Dem Gastgeber SV Pankofen werden im eigenen Turnier lediglich Außenseiterchancen eingeräumt. Ebenfalls nicht zu unterschätzen sind der Kreisklassist TSV Aholming sowie die SG Loh; zuletzt unterlegene Mannschaft im Finale um den Telis-Finanz-Cup gegen den späteren Turniersieger SV Otzing, welcher diesmal als Titelverteidiger antritt.

Gruppe ASV Pankofen, TSV Aholming, Türkspor Landau, SG Teisnach/Gotteszell.

Gruppe BSpvgg Plattling, SG Loh, Türk Gücü Deggendorf, TSV Seebach.

Gruppe CPlattlinger Kickers, SV Otzing, SV Deggenau, FC Fortuna Dingolfing.

Auf Qualifikations-Turniere mussten die Veranstalter in diesem Jahr verzichten. Der Grund: Zu wenige der knapp 200 kontaktierten Mannschaften hatten sich auf die Ausschreibung des SVP zurückgemeldet; einige hielten es dem Vernehmen nach offenbar nicht einmal für nötig, dem SV Pankofen überhaupt zu antworten.

So bleibt es den zwölf Vereinen vorbehalten, die Siegprämie des "Globus-Cup" von 666 Euro (Titelträger: 333 Euro) unter sich auszumachen. Die Juniorenturniere folgen ab Freitag, 20. Januar. − sli












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am








Doppelpack: Michael Pillmeier traf gegen Hauzenberg II zweimal. − Foto: Lakota

Der 1. FC Passau hat in der Bezirksliga Ost gleich in die Erfolgsspur zurückgefunden...



In einem umkämpften Spiel trennten sich Waldkirchen und Regensburg II mit 1:1. − Foto: Michael Duschl

Bittere Niederlage im Schlager: Vor 780 Zuschauern musste sich der TSV Waldkirchen im...



Ruderting siegte dank eines Last-Minute-Treffers von Alex Bauer gegen Vilshofen. − Foto: Escher

Der SSV Eggenfelden ist in der Kreisliga Passau nach seinem 5:1-Erfolg gegen Kößlarn weiter einsame...



Tittling setzte sich gegen Kirchdorf-Eppenschlag durch. − Foto: Escher

Mit einem verdienten Heimsieg des FC Tittling ist die Kreisliga Bayerwald am Freitagabend ins...



Schwere Zeiten blickt Hohenau um Trainer Andreas Eberl entgegen. − Foto: Duschl

War’s das schon? Der SV Hohenau hat in der Bezirksliga Ost den nächsten großen Dämpfer...





Knapp 900 Zuschauer verfolgten die sechs Spieltage der Herren im vergangenen Jahr. "Das hatten wir früher an einem Tag", sagt Turnierleistungschef Josef Gais. − Fotos: Sven Kaiser

Bei diesen Zahlen schrillen die Alarmglocken: Drei Tage vor Ablauf der Meldefrist für die...



Die DFB-Bubis posen nach dem 2:1-Siegtor gegen Israel wie die Großen – ein Offizieller der Stadt Passau interessierte sich freilich nicht fürs Geschehen im Dreiflüssestadion. −Foto: Sigl/Montage Witte

Es war eine ganz besondere Partie im Passauer Dreiflüssestadion: das U17-Länderspiel Deutschland...



Die zweite Saison unter Trainer Jürgen Hoffmann (rechts) läuft für die SG Haidmühle bislang deutlich erfolgreicher als zuletzt. − Foto: Alex Escher

Sechs Siege in Serie, sieben von acht Saisonspielen gewonnen, bislang bester Angriff der Liga (26...



Neu bei den Passau Black Hawks: der 26-jährige Angreifer Svatopluk Merka (hier noch im Dress des EV Regensburg). − Foto: Imago Archiv

Die Passau Black Hawks haben wie angekündigt noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen...



Auch er war unzufrieden: Arjen Robben bekam aus seiner Sicht zu wenige Bälle. − Foto: dpa

Erst nach einem energischen Endspurt ist der FC Bayern mit einem standesgemäßen Pflichtsieg gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Herbstrendezvous der Trapper und Indianer"

23.09.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Die Trapper und Indianer traffen sich in den 1820er und 30er Jahren einmal jährlich mit den...
Das "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz 2017

24.09.2017 /// 18:30 Uhr /// Löwenbräukeller /// München

Sagenhafte Oktoberfestatmosphäre im "Wiesnzelt" vom 15.09. bis 02.10.2017. www.daswiesnzelt.de
Kurkonzert

24.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Vortragsabend mit Rainer M. Schießler

26.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Kolpinghaus /// Deggendorf

Mit seinem Programm "Himmel, Herrgott, Sakrament!"
"Woife's LOKschuppen"

27.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Lokschuppen /// Simbach/Inn

Woife Berger, alias "Der Fälscher" lädt ein zu Musik, Kabarett und Gesprächen
Onslaught

27.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Rockclub Garage /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver