• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



04.01.2013 | 17:14 Uhr

Niederhausen schwer enttäuscht: Keeper Michael Landauer wechselt zum FC Wallersdorf

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Spielt jetzt in der Bezirksliga: Niederhausens Torhüter Michael Landauer.

Spielt jetzt in der Bezirksliga: Niederhausens Torhüter Michael Landauer.

Spielt jetzt in der Bezirksliga: Niederhausens Torhüter Michael Landauer.


Niedergeschlagenheit und Enttäuschung herrschen derzeit bei den Verantwortlichen des VfR Niederhausen jetzt zu Beginn des neuen Jahres. Innerhalb weniger Monate muss man nun den dritten Abgang einer Stütze und Säule der Ersten des VfR verkraften und wegstecken. Nach dem Weggang von Benny Obermaier zum Landesligisten FC Dingolfing und von Fabian Hildebrand zur Spvgg Haberskirchen steht jetzt mit Torhüter Michael Landauer der Dritte des magischen Trio vor dem Abgang.

Schon in der Sommerpause bemühte sich der Bezirksligist FC Wallersdorf vehement um den für viele Experten wohl besten Torhüter der A-Klasse Landau. Damals entschloss sich der "Landi" beim VfR zu bleiben, um auch den Abgang der beiden Angreifer etwas kompensieren zu können und um dem Rest der VfR-Truppe zu helfen. Jetzt in der Winterpause unternahmen die umtriebigen Wallersdorfer Verantwortlichen einen erneuten Versuch, den Niederhausener Torhüter wegzulotsen. Diesmal hat Landauer den Verlockungen, einmal Bezirksliga spielen zu können, nicht mehr standgehalten. In Wallersdorf erwartet ihn jetzt aber der pure Abstiegskampf in der Bezirksliga.

"Was machen wir beim VfR falsch? Wir spielen in der A-Klasse, aber alle Abgänge haben scheinbar das Zeug höherklassig spielen zu können. Warum kann man dann in Niederhausen, wenn alle da sind und bleiben, nicht auch höherklassig, ich meine Kreisklasse spielen?", diese Fragen stellt sich ein sichtlich genervter und enttäuschter VfR-Präsident Helmut Metzner. Auf alle Fälle wird man beim VfR jetzt noch einmal kleinere Brötchen backen müssen. "Wir haben zwar mit Tobias Denz einen bezirksligaerfahrenen Torhüter in der Hinterhand, aber der darf natürlich nicht verletzt werden, denn dann haben wir nur noch Christoph Seidenböck aus der Reserve, der aber berufsbedingt nicht immer trainieren kann", so Vizepräsident Alois Zitzelsberger ab. Jetzt muss man beim VfR noch einmal besser und viel enger zusammenrücken, vielleicht kann man dann in der Frühjahrsrunde doch noch etwas reißen. Und vielleicht kann sich in der nächsten Saison der ein oder andere Abgang doch wieder entschließen, zum VfR zurück zu kommen Jetzt müssen die dann wohl wieder einsatzfähigen Thomas Kronwinkler, Jürgen Hatzmannsberger oder Alexander Huber die Richtung im Team vorgehen. Christoph Metzner jetzt alleiniger Vorsitzender des Spielerrates ist auch enttäuscht und reagierte etwas frustriert auf die Bekanntgabe des Wechsels: "Wir müssen jetzt im Frühjahr alle und alles mobilisieren, damit wir auch diesen Abgang irgendwie ersetzen können. Aufgeben kennt die Mannschaft nicht, weil auch innerhalb des Kaders alles in Ordnung ist."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Türk Gücü Straubing
20
48:20
47
2.
FSV Saulburg
21
54:32
47
3.
Spvgg Straubing
20
53:14
46
4.
DJK SB Straubing
20
54:19
44
5.
TSV Oberschneiding
19
48:27
37
6.
VfB Straubing II
19
57:34
33
7.
Spvgg Pondorf
20
42:42
28
8.
SC Kirchroth II
19
27:38
25
9.
FC Straubing
19
23:36
23
10.
FC Strasskirchen
20
36:55
20
11.
SpVgg Mariaposching II
19
18:33
17
12.
Grasshoppers SR
21
23:54
14
13.
SV Motzing II
19
16:52
10
14.
SV Sossau
20
21:64
5





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Nicht zu bremsen: Wolfgang Weidlich netzte gegen Waldkirchen dreimal ein. − Foto: Bietau

Für die einen geht’s nach oben, für die anderen immer weiter in den Keller: Nach dem 6:1...



Jubel am Reuthinger Weg: Michael Pillmeier, Chris Brückl und Co. feiern den Klassenerhalt.

Das war's: Durch einen verdienten 1:0-Erfolg gegen harmlose und brave Bamberger hat der SV Schalding...



Dieses Mal hat der FC Sturm vorgelegt: Mit 3:0 gewann Hauzenberg am Samstag sein 15-Uhr-Heimspiel in...



Zu Fall gebracht hat Mauth den Gast aus Prackenbach. Der TSV siegte mit 3:2. − Foto: Kaiser

Mit dem 3:1-Erfolg gegen Hohenau brachte Oberdiendorf wieder Spannung ins Meisterschaftsrennen...



Jetzt ist er gefordert: Deggendorfs Trainer Marco Dellnitz. − Foto: Müller

Rabenschwarzer Samstag für den SV Hutthurm und die Spvgg GW Deggendorf: Die "Mannschaft der Stunde"...





Stephan Schätzl schoss den Sturm mit einem Doppelpack zum Sieg gegen Tiefenbach. Während der Partie fing es heftig an zu schneien. − Foto: Lakota

Mit einem in der Höhe auch verdienten 6:0-Erfolg beim FC Salzweg hat die Spvgg Osterhofen im...



Darf gegen Bamberg auf einen Einsatz ab Minute 1 hoffen: Lukas Lechner. − Foto: Lakota

Ruhe statt Sturm: Während gegen Ende der Vorjahres-Saison bewegtes Treiben beim damaligen Aufsteiger...



Die zweite Halbzeit des Spiels wurde mit einigen Minuten Verspätung angepfiffen, nachdem auf den Rängen Pyrotechnik gezündet worden war. − Foto: imago

Die Amateure des FC Bayern haben ein intensives und mit großem Polizeiaufkommen begleitetes Derby...



Jubel am Reuthinger Weg: Michael Pillmeier, Chris Brückl und Co. feiern den Klassenerhalt.

Das war's: Durch einen verdienten 1:0-Erfolg gegen harmlose und brave Bamberger hat der SV Schalding...



Chris Brückl traf mit einem satten 16-Meter-Schuss zum 3:3. − Foto: Lakota

Was für ein Spiel, was für eine Schlussphase! Der SV Schalding hat in einem längst verloren...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Landshuter Frühlingsdult

19.04.2015 /// Grieserwiese /// Landshut

Nixenfest

19.04.2015 /// 10:00 Uhr /// Nixenplatz /// Untergriesbach

Ein Höhepunkt des Radltags auf deutscher Seite wird das große Nixenfest am Jochensteiner Nixenplatz...
51. Frühlingsfest München

19.04.2015 /// 11:00 Uhr /// Theresienwiese /// München

Tag des Brauchtums mit alten Traktoren und Orgeln, Trachtlern und Alphornbläsern...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert mit "Michelle"

20.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

"Comeback-Tour 2015".
Kabarett mit Günter Grünwald

20.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Stadthalle /// Viechtach

Mit seinem Programm "Da sagt der Grünwald Stop".
Konzert mit James Last

21.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Olympiahalle /// München

Abschiedstour 2015.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein iranischer Film Noir über Vampire? "A Girl Walks Home At Night" zeigt, ob das funktionieren...
Marvels Superhelden-Sonderkommando zieht wieder in die Kinoschlacht: "Avengers: Age of Ultron" soll...
Da werden die Augen groß vor Verwunderung: Tim Burton ertränkt seine Künstlerbiografie "Big Eyes"...
Jüngling wird durch artifizielles Mädchen verwirrt: Regisseur Alex Garland lädt den...
mehr











realisiert von Evolver