• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



04.01.2013  |  17:14 Uhr

Niederhausen schwer enttäuscht: Keeper Michael Landauer wechselt zum FC Wallersdorf

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Spielt jetzt in der Bezirksliga: Niederhausens Torhüter Michael Landauer.

Spielt jetzt in der Bezirksliga: Niederhausens Torhüter Michael Landauer.

Spielt jetzt in der Bezirksliga: Niederhausens Torhüter Michael Landauer.


Niedergeschlagenheit und Enttäuschung herrschen derzeit bei den Verantwortlichen des VfR Niederhausen jetzt zu Beginn des neuen Jahres. Innerhalb weniger Monate muss man nun den dritten Abgang einer Stütze und Säule der Ersten des VfR verkraften und wegstecken. Nach dem Weggang von Benny Obermaier zum Landesligisten FC Dingolfing und von Fabian Hildebrand zur Spvgg Haberskirchen steht jetzt mit Torhüter Michael Landauer der Dritte des magischen Trio vor dem Abgang.

Schon in der Sommerpause bemühte sich der Bezirksligist FC Wallersdorf vehement um den für viele Experten wohl besten Torhüter der A-Klasse Landau. Damals entschloss sich der "Landi" beim VfR zu bleiben, um auch den Abgang der beiden Angreifer etwas kompensieren zu können und um dem Rest der VfR-Truppe zu helfen. Jetzt in der Winterpause unternahmen die umtriebigen Wallersdorfer Verantwortlichen einen erneuten Versuch, den Niederhausener Torhüter wegzulotsen. Diesmal hat Landauer den Verlockungen, einmal Bezirksliga spielen zu können, nicht mehr standgehalten. In Wallersdorf erwartet ihn jetzt aber der pure Abstiegskampf in der Bezirksliga.

"Was machen wir beim VfR falsch? Wir spielen in der A-Klasse, aber alle Abgänge haben scheinbar das Zeug höherklassig spielen zu können. Warum kann man dann in Niederhausen, wenn alle da sind und bleiben, nicht auch höherklassig, ich meine Kreisklasse spielen?", diese Fragen stellt sich ein sichtlich genervter und enttäuschter VfR-Präsident Helmut Metzner. Auf alle Fälle wird man beim VfR jetzt noch einmal kleinere Brötchen backen müssen. "Wir haben zwar mit Tobias Denz einen bezirksligaerfahrenen Torhüter in der Hinterhand, aber der darf natürlich nicht verletzt werden, denn dann haben wir nur noch Christoph Seidenböck aus der Reserve, der aber berufsbedingt nicht immer trainieren kann", so Vizepräsident Alois Zitzelsberger ab. Jetzt muss man beim VfR noch einmal besser und viel enger zusammenrücken, vielleicht kann man dann in der Frühjahrsrunde doch noch etwas reißen. Und vielleicht kann sich in der nächsten Saison der ein oder andere Abgang doch wieder entschließen, zum VfR zurück zu kommen Jetzt müssen die dann wohl wieder einsatzfähigen Thomas Kronwinkler, Jürgen Hatzmannsberger oder Alexander Huber die Richtung im Team vorgehen. Christoph Metzner jetzt alleiniger Vorsitzender des Spielerrates ist auch enttäuscht und reagierte etwas frustriert auf die Bekanntgabe des Wechsels: "Wir müssen jetzt im Frühjahr alle und alles mobilisieren, damit wir auch diesen Abgang irgendwie ersetzen können. Aufgeben kennt die Mannschaft nicht, weil auch innerhalb des Kaders alles in Ordnung ist."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Türk Gücü Straubing
8
19:8
19
2.
FSV Saulburg
8
21:14
19
3.
Spvgg Straubing
8
25:7
18
4.
TSV Oberschneiding
9
21:8
16
5.
FC Straubing
9
17:17
15
6.
SC Kirchroth II
9
16:17
14
7.
DJK SB Straubing
8
19:14
13
8.
Spvgg Pondorf
9
22:20
13
9.
VfB Straubing II
9
21:21
12
10.
SpVgg Mariaposching II
9
8:13
9
11.
SV Motzing II
9
9:22
9
12.
FC Strasskirchen
8
15:28
6
13.
Grasshoppers SR
9
11:24
5
14.
SV Sossau
8
9:20
1





TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Abgegrätscht hat Alexander Kotlik in dieser Szene den Zwieseler Legionär Tomas Vnuk, Torschütze zum 1:0; unmittelbar vor dem Abpfiff erzielte Kotlik noch das glückliche 5:5 für die Schaldinger U23. − Foto: Göstl

Druckvolle Hohenwarther, leidvolle Zuschauer, eine glanzvolle Rückkehr und zwei Doppelpacks mit...



Ein respektables Comeback lieferte Korbinian Tolksdorf (links), der es hier mit Markus Tippelt zu tun hat. − Foto: Müller

Von der "richtigen Reaktion auf die Niederlage in Hauzenberg" und von einem "ungefährdeten Sieg"...



Angefressen: Philipp Lahm und Thomas Müller übten nach dem HSV-Spiel Kritik. − Foto: dpa

Die Offensive des FC Bayern hat den Stress-Test in dieser Saison noch nicht bestanden...



Sogar der Vorstand half aus: Beim 0:6 am Wochenende in Perlesreut schnürte Vereinsboss Christian Reidl die Schuhe. − Foto: Escher

Beim FC Büchlberg läuft es derzeit alles andere als rund. Nachdem sich der Bayerwald-Kreisligist...



Keinen Durchblick hatten die Black Hawks bei ihrer Saisoneröffnung. Das Spiel gegen Heilbronn wurde nach nur sechs Minuten wegen dichten Nebels abgebrochen. − Foto: stock4press

Aufziehender dichter Nebel in der Passauer EisArena bereite der Saisoneröffnung des...





Alex Starkl trifft per Elfmeter zum 2:1 für Hauzenberg – aus Tittlinger Sicht war es allerdings kein berechtigter Strafstoß. − Foto: Kaiser

Die Spvgg Osterhofen hat ihre erste Saisonniederlage gut verdaut. Nach dem 1:2 zuletzt in Hauzenberg...



−Symbolbild: Lakota

Ein Fußballer des SV Oberpolling steht im Verdacht der Körperverletzung. Laut Mitteilung der...



Er mag nicht mehr: Bad Kötztings Trainer Manfred Stern.

Der 1. FC Bad Kötzting hatte ihm eine Bedenkzeit eingeräumt, diese hat Manfred Stern genutzt und am...



Fürsteneck und Hintereben schenkten sich nichts – am Ende siegte der Gast mit 2:1. − Foto: Esch

Untermitterdorf hat die große Chance vergeben, die Tabellenführung in der Kreisliga Bayerwald an...



Auf den Kunstrasenplatz am Döbldobl mussten die B-Juniorinnen des FC Passau beim Spiel gegen Regensburg ausweichen. Eltern und Betreuer des Gegners waren teilweise entsetzt über den Zustand des Platzes. − Foto: Sigl

"Rasenplatz gesperrt" – Fußballspieler hassen dieses Schild, doch es hilft nichts: Bei...





Einen 3:0-Sieg an der Säbener Straße feiert man nicht alle Tage: Die B-Junioren des 1. FC Passau und ihre Trainer Tobias Bracht (links) und Wolfgang Matschunas zeigen es an. − Foto: P. Exner

Sensationell mit 3:0 haben die Mädels des 1. FC Passau ihr zweiten Saisonspiel der B-Juniorinnen-...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert

24.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

Dirigent John Axelrod mit dem Chicago Symphony Orchestra: Die Planeten (Werke von Mozart, Holst und...
Johannes Enders

24.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Traunreut/k1 Kulturzentrum (Studio) /// Traunreut

mellowtonin | johannes enders quartett feat. nasheet waits

24.09.2014 /// 20:00 Uhr /// K1 Kulturzentrum (Saal) /// Traunreut

Ausnahme-Saxofonist Johannes Enders präsentiert am Mittwoch, 24. September, um 20 Uhr im k1-Studio...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzertabend mit Jo Strauss

25.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

Mit dem aktuellen Programm "Sitzmusik & ein bisschen Kabarett".
Josef Hader & Paul Zauner u. Ensemble

25.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Buchmannhof /// Diersbach

Die beiden teilen sich zum ersten Mal gemeinsam eine Bühne.
Dieter Nuhr

25.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Konzert- und Kongresshalle /// Bamberg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit Texten aus Tagebüchern und Briefen unterlegt, zeigt "Im Krieg - Der 1. Weltkrieg" kolorierte...
Im argentinischen Drama "Offene Türen, offene Fenster" kehren drei Schwestern nach dem Tod ihrer...
Aus heiterem Himmel feiert "Ein Sommer in der Provence" in Jean Reno den wiedererstarkten...
Dem japanischen Regisseur Hirokazu Kore-eda gelingt mit "Like Father, Like Son" ein wunderbar...
mehr