• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





18.05.2017 | 14:00 Uhr

Video-Hightlights: Wir zeigen alle Relegationsspiele in Passau und Bayerwald in Bewegtbildern

Lesenswert (11) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Relegationsspiele sind das Highlight der Fußball-Saison. Die Heimatzeitung und der Bayerische Fußball-Verband präsentieren alle Partien der Kreise Pasau und Bayerwald im Video. − Foto: Sigl/Montage: Bircheneder

Die Relegationsspiele sind das Highlight der Fußball-Saison. Die Heimatzeitung und der Bayerische Fußball-Verband präsentieren alle Partien der Kreise Pasau und Bayerwald im Video. − Foto: Sigl/Montage: Bircheneder

Die Relegationsspiele sind das Highlight der Fußball-Saison. Die Heimatzeitung und der Bayerische Fußball-Verband präsentieren alle Partien der Kreise Pasau und Bayerwald im Video. − Foto: Sigl/Montage: Bircheneder


Die Vorfreude wächst, das Fieber steigt. Ein paar Tage noch, dann herrscht auf den Fußballplätzen der Region wieder absoluter Ausnahmezustand. Es ist Relegationszeit – und tausende Fans werden sich dann – bewaffnet mit Fahnen, Trommeln und Transparenten – aufmachen, um ihre Vereine bei den wichtigsten Spielen des Jahres zu unterstützen. Aufstieg oder Abstieg? Klassenerhalt oder geplatzter Traum? Party oder Tränen? Emotionen und Dramatik sind auf jeden Fall garantiert. Die Heimatzeitung und ihr Onlinesportportal heimatsport.de werden von den Relegationsspielen natürlich wieder gewohnt ausführlich berichten – in Text und Bild. In diesem Jahr präsentieren wir Fans uns Vereinen darüber hinaus aber ein ganz besonderes Highlight. Denn auf heimatsport.de werden alle Spiele aus den Kreisen Passau und Bayerwald auch in Bewegtbildern zu sehen sein. Die schönsten Tore, die besten Szenen und die größten Aufreger gibt’s auch als Videos – und das live bzw., sollte es aus netztechnischen Gründen an den Spielorten nicht möglich sein, unmittelbar nach dem Spielende.

Möglich macht diese Form der Berichterstattung die neue Video-App des Bayerischen Fußball Verbandes. Der BFV hat ein System zur Verfügung gestellt , das es Vereinen relativ einfach macht, die Höhepunkte ihres jeweiligen Spiel auf Video festzuhalten. "Gerade im digitalen Zeitalter spielt ja die Präsentation im Netz eine immer größere Rolle. Dass nun die Relegationsspiele, für viele Fans der absolute Höhepunkt der Fußballsaison, bei heimatsport.de als Video präsentiert werden, ist natürlich eine klasse Sache", sagt Harald Haase, Kreisspielleiter im Bayerwald, der von der neuen Technik insgesamt begeistert ist. "Die Vereine haben die Möglichkeit, mit relativ einfachen Mitteln ihre Spiele und Tore auf Video festzuhalten und können durch Einbindung auf ihrer Homepage ihr eigenes Vereins-Fernsehen machen. Gerade für die junge Generation macht das den Amateurfußball nochmals deutlich attraktiver. Ich würde mich sehr freuen, wenn viele Vereine das Angebot annehmen würden."

Ganz ähnlich sieht es Christian Bernkopf, Spielleiter im Kreis Passau. Auch er freut sich, dass die Relegationsspiele nochmals aufgewertet werden und – neben BFV.de im Liveticker und in der BFV-App – zusätzlich in "prominenter Form" auf heimatsport.de in Bewegtbildern zu sehen sein werden. Doch auch darüber hinaus sieht Bernkopf die neue Video-App als "äußerst gelungenes Instrument", um sich als kleiner Club optimal im Netz zu präsentieren. Mit ein bisschen Aufwand kann jeder Verein schnell, unkompliziert und günstig tolles, aufs Wesentliche reduziertes Videomaterial erstellen", sagt Bernkopf und fügt an: "Wie sind die Tore gefallen? Wie wurde gefeiert? Wie ist eine bestimmte Szene zu beurteilen? Wenn ich das alles per Video zeigen kann, macht es einen Verein natürlich für die Betrachter und auch die Spieler sehr, sehr interessant."

Gezeigt werden auf heimatsport.de zunächst alle Relegationsspiele aus den Kreisen Passau und Bayerwald. Ab der neuen Saison werden dann jedes Wochenende ausgewählte Partie zu sehen sein.

So funktioniert die Video-App

Mit der kostenlosen BFV-Video-App können User Highlight-Szenen von Fußballspielen aufnehmen. Der User filmt das gesamte Spiel und drückt auf den Aktionsknopf, wenn ein Tor fällt oder sich eine Chance ereignet. Daraufhin schneidet die App aus Ihrer Aufnahme die Szene heraus. Die Szene steht dann sofort zur Verfügung kann gleich online gestellt werden. So haben Vereine die Möglichkeit, ohne viel Aufwand einen Video-Liveticker ihrer Spiele anzufertigen.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am








Stellen die prominenten "Neuen" stolz vor: Eberhardsbergs 2. Vorstand Arnold Flexeder (links), sportlicher Leiter Franz Stockbauer (rechts) und Spielertrainer Manuel Grillhösl (2. v.l.) mit Christoph Bartl (2. v.r.) und Christoph Schätzl. − Foto: DJK

Das lässt die Konkurrenz in der A-Klasse Waldkirchen aufhorchen: Die DJK Eberhardsberg...



Der TSV 1860 München ist und bleibt ein ganz besonderer Verein. − Foto: dpa

Der TSV 1860 – dieser Verein ist und bleibt etwas ganz Besonderes. Zwei aktuelle Beispiele...



Eine Zusammenarbeit zum Wohle des Profi- und Breitenfußballs besiegeln (von links) Martin Asen (U17 Trainer und Jugendleitung TSV Waldkirchen), Jens Weisweiler (Chef-Scout Jahnschmiede) Franz Höng (U13-Trainer TSV Waldkirchen), Alois Falkner (U15 Trainer und Jugendleitung TSV Waldkirchen), Christian Martin (Leiter der Jahnschmiede) TSV-Jugendleiter Christian Waschinger, Norbert Barth (U10-Trainer TSV Waldkirchen) und Johannes Frisch (Organisation Jahnschmiede). − Foto: SSV Jahn Regensburg

Als sechster Verein in Ostbayern hat der TSV Waldkirchen eine Kooperation im Nachwuchsbereich der...



Es wird eine harte erste Woche für die Burghausener Spieler um Tim Sulmer, die am Montag erstmals wieder auf dem Platz standen. − Foto: Butzhammer

Der Ball rollt wieder an der Salzach – am Montagabend versammelte Wacker Burghausens Trainer...



Jupp Heynckes – können ihr die Bayern-Bosse doch von einer Vertragsverlängerung überzeugen? − Foto: dpa

Der größte Kampf des FC Bayern in der Fußball-Bundesliga gilt nicht mehr den Gegnern...





B-Junioren-Sieger JFG Unterer Donauwald mit (kniend v.l.) Simon Michl, Qasimi Baktaj, Fabian Schwarz, Max Gabriel, Lukas Schätzl, Jonas Seidl, stehend v.l. JFG-Jugendleiter Max Schwarz, Hauzenbergs 2. Bürgermeister Peter Auer, Ernst Raith (Sportbeauftragter Landratsamt), Julian Fenzl, Stefan Jungbauer, Philipp Florian, Thomas Sigl, Simon Lindbüchler, stv. Landrat Klaus Jeggle, Trainer Hermann Winterberger und Juniorenspielleiter Tobias Nöbauer. − Foto: Sven Kaiser

Eklat bei der Hallen-Landkreismeisterschaft der B-Junioren in Hauzenberg: Vier Sekunden (...



Allerletzter Versuch: Bei der Passauer Stadtmeisterschaft sprachen "West"-Chef Thomas Lemberger und Tiefenbachs Trainer Alex Dichtl noch einmal kurz über den Wechsel von Tobias Ortmeier. − Foto: Mike Sigl

Es bleibt dabei: Tobias Ortmeier (32) wird in der Rückrunde vorerst nicht für den Bezirksligisten...



Spielt künftig für den TSV Karpfham: Tomas Vnuk.

Das ging aber schnell: Nur zwei Tage nach dem überraschenden Aus beim TSV Grafenau hat Tomas Vnuk...



Landesliga- und Bayernliga-Erfahrung vorweisen kann Grafenaus Neuzugang Daniel Ranzinger (vorne rechts). − Foto: Michael Duschl

Prominenter Winter-Neuzugang für den Bezirksligisten TSV Grafenau: Von Landesligist FC Sturm...



Einen packenden Fight lieferten sich Deggendorf und Rosenheim. Die Zuschauer sorgten für die nötige Stimmung. − Foto: Roland Rappel

Heißes Match vor 2251 Fans im Deggendorfer Eisstadion: Im Spitzenspiel der Oberliga Süd unterlag der...







Facebook










realisiert von Evolver