• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.02.2018  |  12:00 Uhr

Vier Neuzugänge – und eine Mission: Ruderting verstärkt sich für den Klassenerhalt

Lesenswert (11) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Tüfteln an einer Strategie für den Klassenerhalt: Rudertings Trainer Falk Zschiedrich (2.v.l.) und seine Cracks (v.l.) Michael Breineder, Matthias Hieke und Kapitän Thomas Bauer. Sie freuen sich über die vier Neuzugänge in der Winterpause. − Foto: Mike Sigl

Tüfteln an einer Strategie für den Klassenerhalt: Rudertings Trainer Falk Zschiedrich (2.v.l.) und seine Cracks (v.l.) Michael Breineder, Matthias Hieke und Kapitän Thomas Bauer. Sie freuen sich über die vier Neuzugänge in der Winterpause. − Foto: Mike Sigl

Tüfteln an einer Strategie für den Klassenerhalt: Rudertings Trainer Falk Zschiedrich (2.v.l.) und seine Cracks (v.l.) Michael Breineder, Matthias Hieke und Kapitän Thomas Bauer. Sie freuen sich über die vier Neuzugänge in der Winterpause. − Foto: Mike Sigl


Ein Wechselbad der Gefühle war für den FC Ruderting die Herbstrunde in der Kreisliga Passau. Bis zum 11. Spieltag lagen die Mannen von Trainer Falk Zschiedrich noch punktgleich mit dem Zweiten auf Rang 3. Dann begann die Talfahrt. Nach sieben sieglosen Partien (zwei Punkte) ist der FCR auf einen Relegationsplatz abgerutscht, das Polster auf einen direkten Abstiegsrang beträgt nur zwei Zähler. Grund genug also für die Verantwortlichen, um im Winter den schmalen Kader zu verstärken.

Und das ist vor allem für die schwächelnde Offensive – mit 16 Treffern schlechtester Sturm der Liga – gelungen. Mit Andreas Fuchs (34) konnte ein routinierter Angreifer mit Landesliga-Erfahrung vom SV Hutthurm gewonnen werden. Dazu kommt mit dem aus Haselbach stammenden Manuel Kirchberger (20) vom FC Tittling ein weiterer Stürmer. Vom Kreisklassisten 1.FC Passau II wechselt Abwehrspieler Tobias Zippe (24) nach Ruderting. Vierter im Bunde ist Ihsan Araz, der zuletzt für die A-Junioren des FC Vilshofen gekickt hat. "Wir sind sehr froh über diese Zusagen. Die Neuen werden uns im Frühjahr sicher weiterbringen, damit die Mission Klassenerhalt auch gelingen kann", sagt Abteilungsleiter Charly Höller. Für die 2. Mannschaft (Platz 11 A-Klasse Passau) konnte der Verein die vakante Trainerposition besetzen. Anstelle des zurückgetretenen Stephan Jocham (28) hat Thomas Grün (48) die Verantwortung übernommen.

Am 18. März beginnt die Punktehatz für den FCR mit dem Schlüssel-Nachholspiel beim zwei Punkte schlechteren "Hintermann" TSV-FC Arnstorf. Coach Falk Zschiedrich bereitet seine Jungs auf diesen fußballerischen Ernstfall mit folgenden Testspielen vor: 18. Februar (12 Uhr) in Röhrnbach gegen SV Hohenau; 24. Februar (16 Uhr) in Freyung gegen SV Thurmansbang; 25. Februar (16 Uhr) beim SV Schalding II; 3. März (18 Uhr) in Freyung gegen den FC Büchlberg; 10. März (11.15 Uhr) in Hauzenberg gegen TSV Ergoldsbach und 11. März (17 Uhr) beim SV Hutthurm II. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SSV Eggenfelden
28
62:20
60
2.
FC Fürstenzell
28
43:40
45
3.
FC Vilshofen
28
55:37
45
4.
SV Oberpolling
28
55:39
43
5.
SG Johannisk./Emmersd.
28
43:47
42
6.
TSV Karpfham
28
53:42
41
7.
FC-DJK Simbach
28
45:42
40
8.
SSV Wurmannsquick
28
45:45
37
9.
TSV-FC Arnstorf
28
43:43
35
10.
DJK Vornbach
28
36:32
34
11.
SV Schönau
28
27:40
33
12.
TSV Kößlarn
28
33:45
32
13.
FC Ruderting
28
27:41
29
14.
TSV-DJK Dietfurt
28
33:57
27
15.
FC Eging am See
28
34:64
22




Party bei Posching: Die Spieler feierten ausgelassen den Klassenerhalt. − Foto: Helmut Müller

Das war mal eine Ansage der Ost-Bezirksligisten! Der FC Sturm Hauzenberg und die Spvgg Mariaposching...



Daniel Feucht (l.) und Petr Kulhanek übernehmen beim FC Schalding als Spielertrainer-Duo. − Foto: Sigl

Der FC Schalding lässt mit einer prominenten Verpflichtung aufhorchen. Vom Bezirksligisten FC...



Riesen Jubel herrschte nach dem Spiel bei Türk Gücü Straubing. − Foto: Orlet

Sie haben es tatsächlich geschafft: Türk Gücü Straubing spielt in der neuen Saison in der...



Sie müssen sich nochmal strecken, um den Abstieg in die Kreisklasse zu verhindern: Die Spieler des TSV Mauth (rot-weiße Trikots) und der SG Altreichenau/Bischofsreut. − Foto: Sven Kaiser

Vorhang auf für die Mammut-Relegationsrunde im neuen Fußballkreis Ost: Am Samstag und Sonntag...



Großer Jubel herrschte auf Seiten der Poppenberger nach dem verwandelten Foulelfmeter. − Foto: Stefan Ritzinger

Der Kreisklassen-Traum ist für die SpVgg Ruhmannsfelden zerplatzt – in denkbar dramatischer...





− Foto: Lakota

Das wird hart. Ganz, ganz hart. Während die Releganten im Kreis West beste aufgrund vieler freier...



Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



In der Kritik: Felix Zwayer. − Foto: dpa

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...







Facebook










realisiert von Evolver