• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





21.04.2017  |  17:39 Uhr

"Klassenkampf" in Walchsing – dem Gast aus Straßkirchen steht das Wasser schon bis zum Hals

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 4 / 23
  • Pfeil
  • Pfeil




Mit 51 Jahren ein kämpferisches Vorbild: Walter Zitzlsperger war am Walchsinger Coup gegen Gangkofen beteiligt. − Foto: Sigl

Mit 51 Jahren ein kämpferisches Vorbild: Walter Zitzlsperger war am Walchsinger Coup gegen Gangkofen beteiligt. − Foto: Sigl

Mit 51 Jahren ein kämpferisches Vorbild: Walter Zitzlsperger war am Walchsinger Coup gegen Gangkofen beteiligt. − Foto: Sigl


Mit dem überraschenden 1:0-Sieg über Tabellenführer TSV Gangkofen am Ostermontag hat der RSV Walchsing nicht nur selbst die Abstiegsränge verlassen, sondern auch dem Nachbarn FC Vilshofen im Titelkampf Hilfestellung geleistet. Jetzt hat der FCV nur noch zwei Punkte Rückstand auf die Binataler – und der direkte Vergleich spräche gar für die Grün-Weißen um Spielertrainer Udo Tolksdorf.

Mit dem Heimspiel gegen den TSV-FC Arnstorf setzen die Mannen um Kapitän Christian Wolf ihre Aufholjagd fort. Die Gäste aus dem Kollbachtal gehören zu den wenigen Mannschaften in dieser Kreisliga, die den Rest der Spielzeit gelassen angehen können. Nach oben ist der Zug spätestens nach dem 0:3 am Karsamstag gegen den TSV Gangkofen abgefahren, satte 16 Punkte beträgt der Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz. Die Arnstorfer um ihren spielenden Coach Dominik Duschl können also befreit aufspielen.

Mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben sicherlich auch der FC Ruderting und der SSV Wurmannsquick; letzterer hat am Ostermontag mit dem 3:1 beim SV Garham die letzten Zweifel beseitigt. Für den Gastgeber (1:0 in Eggenfelden) geht es vorrangig darum, sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren und den guten fünften Rang zu verteidigen. Der SSV Eggenfelden ist nach der österlichen Heimpleite gegen Ruderting endgültig raus aus dem Rennen um die Vizemeisterschaft. Die Rottaler können mit Trainer Valdrin Blakaj für eine weitere Kreisliga-Saison planen. Platz 3 zu halten ist das Ziel. Zu Gast ist der TSV Kößlarn, der mit dem jüngsten 2:0 gegen Eging die 30-Punkte-Schallmauer durchbrochen hat und nun die letzten Zweifel ausräumen möchte.

Spitzenreiter Gangkofen ist gewarnt. "Klassenkämpfer" können über sich hinauswachsen. Das hat der RSV Walchsing bewiesen. Und der vom Abstieg bedrohte SV Schönau will es der Höfler-Truppe nachmachen und vom leicht verunsicherten Spitzenreiter zumindest einen Zähler entführen. Unterm Strich steht auch der ASV Ortenburg. Da das jüngste Heimspiel gegen Wurmannsquick in den Sand gesetzt wurde, muss nun beim FC Eging Zählbares her. Die Gastgeber haben ein sattes Punktepolster und werden sich für den zu erwartenden Ortenburger Ansturm wappnen.

Der RSV Walchsing muss nach dem Gangkofen-Coup gegen die DJK Straßkirchen nachlegen, soll das Abstiegsgespenst fern gehalten werden. Rangvorletzter Straßkirchen ist in diesem Sechs-Punkte-Spiel schon zum Gewinnen verdammt, ein Remis nutzt nämlich nur den Vilstalern. − rwiKreisliga Passau Samstag, 15 Uhr: Vilshofen – Arnstorf (Hinspiel: 1:1); 16 Uhr: Eggenfelden – Kößlarn (3:1); 17 Uhr: Gangkofen – Schönau. Sonntag, 15 Uhr: Walchsing – Straßkirchen (5:3), Wurmannsquick – Ruderting (1:0), Eging – Ortenburg (1:1); spielfrei: Falkenberg. Verlegt auf Mittwoch, 26. April, 19 Uhr: Dietfurt – Garham (0:0).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Gangkofen
24
57:24
53
2.
FC Vilshofen
24
58:26
52
3.
SSV Eggenfelden
25
47:34
46
4.
TSV-FC Arnstorf
24
51:32
42
5.
FC Ruderting
25
27:22
37
6.
FC Eging am See
25
50:45
35
7.
SSV Wurmannsquick
25
35:41
34
8.
TSV Kößlarn
24
32:33
32
9.
SC Falkenberg
24
37:43
28
10.
TSV-DJK Dietfurt
24
33:46
28
11.
SV Schönau
24
17:31
27
12.
RSV Walchsing
24
37:46
26
13.
DJK Straßkirchen
25
34:51
25
14.
ASV Ortenburg
24
34:45
24
15.
SV Garham
25
19:49
13




Fabian Wiesmaier traf zum 2:0. − Foto: Lakota

Der SV Schalding II hat am Freitagabend einen verdienten Heimsieg gegen den SV Hebertsfelden...



Deggendorfs Vorstand Franz Liebl begrüßt den neuen Trainer Martin Wimber. − Foto: Spvgg GW

Die Spvgg GW Deggendorf hat einen neuen Trainer gefunden. Nach der Trennung von Marco Dellnitz...



Es geht wohl in die Relegation: Seebach um Coach Thomas Prebeck. − Foto: Helmut Müller

Die Sorgen in Seebach werden immer größer: Mit 0:3 unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas...



So sah der Platz am Freitag in Grainet aus. − Foto: Wurm

Der Winter ist zurück im Bayerwald: Während es im Flachland seit zwei Tagen durchregnet...



Erzielte das Siegtor: Juvhel Tsoumou. − Foto: Butzhammer

Erfolgreicher Freitag zum Auftakt des langen Heimspiel-Wochenendes für den SV Wacker Burghausen: Am...





Arturo Vidal reklamierte schon auf dem Platz heftig gegen Entscheidungen von Schiedsrichter Viktor Kassai. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Europapokal-Historie des FC Bayern ist um ein Drama reicher. Gegen Real Madrid kämpft das...



Frust pur herrschte bei den Bayern-Profis. − Foto: dpa

Die BVB-Betreuer schleppten spontan zwei Kisten Bier für ihre Pokalfinalisten in die Kabine –...



Darf der FC Schalding um Sebastian Wagner doch noch jubeln? Weil Patriching im Derby vor zwei Wochen einen Spieler mit falschem Pass eingesetzt haben soll, liegt der Fall nun beim Sportgericht. − Foto: Lakota

Überschwänglich feierte die Patrichinger Eintracht vor zwei Wochen den 3:1-Sieg gegen den...



Knapp gewann der SC Zwiesel das Derby gegen Kirchdorf-Eppenschlag 1:0. − Foto: Frank Bietau

Der Aufstiegskampf in der Kreisliga Bayerwald spitzt sich zu: Tabellenführer FC Sturm Hauzenberg II...



Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter will die Vorfälle beim Spiel des FC Bayern in Madrid nicht auf sich beruhen lassen, sein Sohn wurde dort bei einer Attacke der spanischen Polizei verletzt. − Foto: Thomas Jäger

Als Stadionbesucher vor Ort hat Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter beim Viertelfinal-Rückspiel...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Neuöttinger Gitarrentage

29.04.2017 /// Stadtsaal /// Neuötting

Guitarissimo XL- Sigi Schwab & Band.
Country Weekend

29.04.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Country Musik vom Feinsten
Kurkonzert

29.04.2017 /// 10:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing ein großes Festkonzert zu Ostern.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Impericon Festival 2017

30.04.2017 /// 12:00 Uhr /// Zenith - Kulturhalle /// München

Circus Krone: Evolution

30.04.2017 /// 14:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Mühldorf am Inn

Breakin' Mozart:Klassik meets Breakdance

30.04.2017 /// 15:00 Uhr /// Prinzregententheater /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver