• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





19.05.2017 | 13:40 Uhr

Zweimal droht sogar eine Sondertabelle: Spektakuläres Finale in der KK Passau – In Sulzbach geht’s rund

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Eine Hand an der Schale: Oberpolling um Kapitän Fabian Hönl will am Sonntag die Meisterschaft bejubeln. − Foto: Karl-Heinz Hönl

Eine Hand an der Schale: Oberpolling um Kapitän Fabian Hönl will am Sonntag die Meisterschaft bejubeln. − Foto: Karl-Heinz Hönl

Eine Hand an der Schale: Oberpolling um Kapitän Fabian Hönl will am Sonntag die Meisterschaft bejubeln. − Foto: Karl-Heinz Hönl


Mehr Spannung geht kaum: Die Kreisklasse Passau ist die einzige Liga im ganzen Fußballkreis, in der am letzten Spieltag noch alle Entscheidungen offen sind. Meisterschaft? Relegation? Abstieg? Es wird ein furioses Finale. In der Kreisklasse Pocking steht dagegen vor allem eine Partie im Fokus: SG Neuhaus/Sulzbach gegen Rotthalmünster – der Gewinner ist gerettet, der Verlierer muss in die Abstiegsrelegation.

In der KK Passau wird am Sonntag für viele Vereine der Blick aufs Handy interessant, schließlich kann fast überall noch Entscheidendes passieren. Nur auf sich schauen wird der SV Oberpolling. Dem Spitzenreiter genügt – dank des gewonnenen direkten Vergleich gegen Verfolger Alkofen − schon ein Punkt zum Titel. Diesen sollten die Mannen von Spielertrainer Sebastian Tanzer daheim gegen Aunkirchen einfahren, zumal die Mannschaft nach dem spektakulären 5:4 zuletzt gegen den FC Schalding mit viel Selbstvertrauen auflaufen wird und sich großer Fan-Unterstützung sicher sein kann.

Den Klassenerhalt im Blick? Die SG Neuhaus-Sulzbach um Spielertrainer Sebastian Binar muss gegen Rotthalmünster gewinnen, um in der Liga zu bleiben. − Foto: Andreas Lakota

Den Klassenerhalt im Blick? Die SG Neuhaus-Sulzbach um Spielertrainer Sebastian Binar muss gegen Rotthalmünster gewinnen, um in der Liga zu bleiben. − Foto: Andreas Lakota

Den Klassenerhalt im Blick? Die SG Neuhaus-Sulzbach um Spielertrainer Sebastian Binar muss gegen Rotthalmünster gewinnen, um in der Liga zu bleiben. − Foto: Andreas Lakota


Für Alkofen geht es wohl eher darum, Rang zwei abzusichern. Und dieses Unternehmen ist gar nicht so einfach, schließlich kommt der SV Schalding III, der nur mit einem Sieg noch auf den Abstiegsrelegationsrang hoffen darf – verlieren Patriching und Kirchberg, wäre die letzten drei Teams punktgleich, in einer dann anzufertigenden Sondertabelle wäre Schalding Erster und damit in der Relegation. Der SVS III hat zuletzt vier Mal in Folge gewonnen und wird alles daran setzen, seine Mini-Chance zu wahren. Verliert Alkofen, könnte Passau-West mit einem Sieg – es wäre der achte in Serie – gegen Tiefenbach II noch auf Rang 2 springen (gewonnener direkter Vergleich).

Sandbach ist bei einem Heimsieg gegen die SG Obernzell/Erlau definitiv gerettet. Gewinnen auch Kirchberg (beim FC Passau II) und Patriching (daheim gegen die SG Thyrnau Kellberg), wäre Kirchberg in der Relegation, da man den direkten Vergleich gegen Patriching gewonnen hat (3:1/3:3). Sollten beide Teams unentschieden spielen und Sandbach verlieren, müsste ebenfalls eine Sondertabelle erstellt werden. Nach dieser wäre Kirchberg gerettet, Sandbach wäre Relegant.

Weniger kompliziert ist die Lage in der KK Pocking. Beim Spiel SG Neuhaus/Sulzbach gegen Rotthalmünster bleibt der Gewinner in der Kreisklasse. Bei einem Remis ist "Münster" gerettet, da man im Hinspiel mit 3:0 triumphierte. − la

KK Passau

26. Spieltag/Sonntag, 15 Uhr: Passau II – Kirchberg (1:0), Alkofen – SV Schalding-Heining III (6:3), FC Schalding – Hofkirchen (1:0), Oberpolling – Aunkirchen (5:1), Tiefenbach II – Passau-West (0:2), Patriching – SG Thyrnau/Kellberg 5:3), Sandbach – SG Obernzell-Erlau (1:5).

KK Pocking

26. Spieltag / Sonntag, 15 Uhr: Amsham – Dorfbach (0:1), SG Neuhaus/Sulzbach – Rotthalmünster (0:3), Pocking – Bad Birnbach (3:0), Dietersburg – Jägerwirth (3:0), Vornbach – SG Johanniskirchen/Emmersdorf (0:3), Haarbach – Hartkirchen (5:0), Thanndorf – SG Ruhstorf (1:3).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Garham
26
78:23
67
2.
DJK Straßkirchen
26
61:29
52
3.
FC Alkofen
26
49:26
46
4.
DJK Passau-West
26
67:45
45
5.
FC Obernzell-Erlau
26
54:47
42
6.
1.FC 1911 Passau II
26
52:45
38
7.
SG Neukirchen/Inn/Engertsh.
26
39:46
36
8.
FC-DJK Tiefenbach II
26
43:39
35
9.
SG Thyrnau/Kellberg
26
43:58
34
10.
FC Schalding l. d. Donau
26
42:69
34
11.
RSV Walchsing
26
59:48
33
12.
FC Aunkirchen
26
43:58
28
13.
SV Hofkirchen
26
25:73
18
14.
DJK-SC Sandbach
26
31:80
10




Starten optimistisch ins zweite Bezirksliga-Jahr: Der SV Perlesreut mit den beiden Abteilungsleitern Andreas Spitzenberger (hintere Reihe von links), Maximilian Göttl sowie den Neuzugängen Dominic Obergroßberger, Fabian Stadler, Dominik Stadler, Sebastian Absmeier, Co-Trainer Matthias Url und Neu-Coach Georg Süß. Vordere Reihe von links: Damian Fruth, Sebastian Gruber, Manuel Lawall, Lukas Fuchs, Simon Ilg. − Foto: SV Perlesreut

Mit einem neuen Trainer-Duo ist Bezirksligist SV Perlesreut in dieser Woche in die Vorbereitung zur...



Frische Kräfte können die Verantwortlichen des FC Sturm Hauzenberg um Vorstand Toni Pötzl (rechts), Abteilungsleiter Markus Reischl, Trainer Heinz Bretl und Teammanager Stefan Wandl (v.l.) präsentieren. Vorne v.l. Moritz Gerhartinger, Raphael Schmucker, Timo Stadler und Benedikt Fürst; es fehlt Maximilian Kalhamer. − Foto: Müller

Am Mittwoch hat der FC Sturm Hauzenberg II die Vorbereitung auf seine zweite Bezirksliga-Saison...



Traditionell hoch her geht es in der Endphase des Totopokals. Die ersten Runden dienen vielen Vereinen vor allem als Vorbereitung auf die neue Saison. Das Bild stammt vom Vorjahresfinale im alten Fußballkreis Passau zwischen dem 1.FC Passau und dem ASCK Simbach am Inn. Das Spiel endete mit 3:0 für Maxi Hubers 1.FC. Der Trost für Kevin Grobauer (links) und seine Simbacher: Auch sie schafften den Landesliga-Aufstieg. − Foto: Mike Sigl

Vieles hat sich verändert in Fußball-Niederbayern, aber eines nicht: Der Toto-Pokal ist weiterhin...



Flugshow: Passaus neuer Keeper Patrick Negele streckt sich vergeblich nach einem Ball, Burghausen gewann das Testspiel mit 6:0. Dieses Mal trifft der FCP auf 1860 München II. − Foto: Sigl

Die höherklassigen Teams der Region befinden sich zum Teil schon in der zweiten Vorbereitungswoche...



Spaß sieht anders aus: Nationalspieler (von links) Thomas Müller, Joshua Kimmich und Toni Kroos beim Training gestern in Sotschi. Assistenzcoach Thomas Schneider (links) gibt Anweisungen. − Foto: Christian Charisius/dpa

Wenn die Anführer schwächeln, wird es kompliziert. Genau das erlebt die Fußball-Nationalmannschaft...





Jetzt sind auch die A-Klassen im Kreis Ost eingeteilt. − Foto: Lakota

Das Spekulieren hat ein Ende: Jetzt ist auch die A-Klassen-Einteilung im neuen Fußballkreis Ost fix...



Die Kreisklassen sind eingeteilt. − Foto: Lakota

Seit Wochen wird diskutiert, spekuliert und gerechnet. Wie werden nach der Kreisreform die Klassen...



Die fünf Kreisklassen im neuen Fußball-Kreis Niederbayern West.

Nachdem die Kreisligen bereits zu Beginn der letzten Woche bereits feststanden...



Einen beiläufigen Klaps bekommt Mesut Özil nach Spielschluss von Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Beim 0:1 zum WM-Start gegen Mexiko bleibt der Regisseur wie viele seiner Teamkollegen blass. − Foto: dpa

Die deutsche Elf in der Einzelkritik nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko: Neuer: Spielte nach...



Ratlosigkeit herrschte beim deutschen Trainerteam um Jogi Löw und Assistent Thomas Schneider. − Foto: dpa

Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Nach dem alarmierenden Auftakt-Crash gegen Mexiko zogen...







Facebook










realisiert von Evolver