• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...










Sparkassencup-Sieger FC Fürstenzell mit (stehend v.l.) 2. Bürgermeister Manfred Hammer, Josef Reindl (Organisation), Markus Marycs, Andreas Hüttel, Matthias Hammer, Willi Demlehner, Martin Kohlbacher, Franz Varga (Vorstand DJK Jägerwirth), Anna Danninger (Sparkasse) sowie (vorne v.l.) Felix Stoiber, Johannes Reitberger, Alexander Paul, Oliver Terla, Uli Kölbl.  − Foto: Schreyer

Sparkassencup-Sieger FC Fürstenzell mit (stehend v.l.) 2. Bürgermeister Manfred Hammer, Josef Reindl (Organisation), Markus Marycs, Andreas Hüttel, Matthias Hammer, Willi Demlehner, Martin Kohlbacher, Franz Varga (Vorstand DJK Jägerwirth), Anna Danninger (Sparkasse) sowie (vorne v.l.) Felix Stoiber, Johannes Reitberger, Alexander Paul, Oliver Terla, Uli Kölbl.  − Foto: Schreyer

Sparkassencup-Sieger FC Fürstenzell mit (stehend v.l.) 2. Bürgermeister Manfred Hammer, Josef Reindl (Organisation), Markus Marycs, Andreas Hüttel, Matthias Hammer, Willi Demlehner, Martin Kohlbacher, Franz Varga (Vorstand DJK Jägerwirth), Anna Danninger (Sparkasse) sowie (vorne v.l.) Felix Stoiber, Johannes Reitberger, Alexander Paul, Oliver Terla, Uli Kölbl.  − Foto: Schreyer


Favoritensieg beim Hallenfußballturnier um den Fürstenzeller Sparkassen-Cup: Bezirksligist FC Fürstenzell I sicherte sich abermals den Gesamterfolg, musste sich im Finale aber gewaltig strecken, um den A-Klassisten DJK Jägerwirth mit 5:4 in die Schranken zu weisen.

Wie im Vorjahr hatte der FC Fürstenzell II das Qualifikationsturnier am Freitagabend gewonnen und machte der eigenen "Ersten" in der Hauptrunden-Gruppe A das Leben schwer. Umso überraschender für viele das deutliche Halbfinal-Aus gegen die starken Jägerwirther (1:5), die im Finale dann auch den Bezirksligisten am Range einer Niederlage hatten.

Bester Torschütze des gesamten Turniers war mit acht Treffern der Fürstenzeller Matthias Hammer. Max Hötzl von der Fürstenzeller "Zweiten" wurde zum besten Torhüter gekürt.

Manuel Bassinger (rechts, DJK Jägerwirth) brachte die Fürstenzeller im Finale ein ums andere Mal in Verlegenheit.  − Foto: Lakota

Manuel Bassinger (rechts, DJK Jägerwirth) brachte die Fürstenzeller im Finale ein ums andere Mal in Verlegenheit.  − Foto: Lakota

Manuel Bassinger (rechts, DJK Jägerwirth) brachte die Fürstenzeller im Finale ein ums andere Mal in Verlegenheit.  − Foto: Lakota


Die Siegerehrung nahm das Organisationsteam um Vorstand Franz Varga (DJK Jägerwirth), Josef Reindl (Jugendleiter) und Andrea Danninger im Gasthaus Voggenreiter in Jägerwirth vor.

Hauptrunde

Gruppe A: Fürstenzell I − Fürstenzell II 2:1, Neukirchen/Inn − Sandbach 3:3, Sandbach − Fürstenzell I 0:7, Fürstenzell II − Neukirchen/Inn 6:3, Fürstenzell I − Neukirchen/Inn 6:1, Sandbach − Fürstenzell II 2:6.

1FC Fürstenzell I315292FC Fürstenzell II313763SV Neukirchen a. Inn371514DJK-SC Sandbach35161 Gruppe B: Jägerwirth − Engertsham 3:1, Sulzbach − Dorfbach 2:2, Dorfbach − Jägerwirth 0:1, Engertsham − Sulzbach 2:1, Jägerwirth − Sulzbach 1:1, Dorfbach − Engertsham 4:2.

1DJK Jägerwirth35272DJK-SV Dorfbach36543SV Engertsham35834TSV-DJK Sulzbach3452 Halbfinale: Fürstenzell I − Dorfbach 3:1, Fürstenzell II − Jägerwirth 1:5.

Um Platz 3: Dorfbach − Fürstenzell I 1:2.

Finale: Fürstenzell I − Jägerwirth 5:4.

Beste Torschützen beim Hauptturnier: Matthias Hammer (8 Tore/FC Fürstenzell I), Manuel Bassinger (6/Jägerwirth), Fabio Pappacena (6/Fürstenzell II).

Bester Torwart: Max Hötzl (FC Fürstenzell II).

Das Vorturnier gewann der FC Fürstenzell II (Qualifikant fürs Hauptturnier) mit fünf Siegen und 16:4 Toren. Auf den Plätzen: 2. DJK Jägerwirth II 9/11:8; 3. DJK-SC Sandbach II 7/12:8; 4. TSV-DJK Sulzbach II 7/7:8; 5. SV Neukirchen/Inn 6/12:17; 6. SV Engertsham II 0/6:19. Beste Torschützen: Maximilian Stieglbauer (Jägerwirth) und Fabio Pappacvena (Fürstenzell).

Die Schiedsrichter − Vorrunde: Franz Bauhuber (FC Unteriglbach), Igor Chmel (RSV Kirchham). − Hauptrunde: Karl Kaspar (FC Aunkirchen), Simon Leebmann (TSV Bad Griesbach) und Heiko Zimmermann (FC Ezelsdorf). − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Schauten schon beim neuen Klub in Osterhofen vorbei: Michell Stark (l., kommt aus Fürstenzell) und Ondrej Bublik (aus Deggendorf). − Foto: Helmut Müller

Die Spvgg Osterhofen-Altenmarkt hat für die kommende Saison vier neue Spieler verpflichtet...



Stürmt ab Sommer 2017 im Trikot des 1. FC Bad Kötzting: Adam Vlcek (27). − Foto: 1. FC Bad Kötzting

In der laufenden Saison kämpft der 1. FC Bad Kötzting in der Landesliga Mitte noch um Platz 2...



Jetzt zählt es: Heiko Herrlich will mit dem Jahn in die 2. Bundesliga aufsteigen. −F.: Wünsteneck/dpa

"Wir spielen gegen die derzeit wohl beste Mannschaft. Die haben die stärkste Abwehr der Liga...



Darf der FC Schalding um Sebastian Wagner doch noch jubeln? Weil Patriching im Derby vor zwei Wochen einen Spieler mit falschem Pass eingesetzt haben soll, liegt der Fall nun beim Sportgericht. − Foto: Lakota

Überschwänglich feierte die Patrichinger Eintracht vor zwei Wochen den 3:1-Sieg gegen den...



Christian Schwarzensteiner übernahm das Traineramt bei der Spvgg Hankofen erst im Winter und wurde jetzt wieder entlassen. − Foto: Hofer

Christian Schwarzensteiner ist nicht mehr Trainer der Spvgg Hankofen. Am Mittwoch hat es ihm die...





Arturo Vidal reklamierte schon auf dem Platz heftig gegen Entscheidungen von Schiedsrichter Viktor Kassai. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Europapokal-Historie des FC Bayern ist um ein Drama reicher. Gegen Real Madrid kämpft das...



Frust pur herrschte bei den Bayern-Profis. − Foto: dpa

Die BVB-Betreuer schleppten spontan zwei Kisten Bier für ihre Pokalfinalisten in die Kabine –...



Darf der FC Schalding um Sebastian Wagner doch noch jubeln? Weil Patriching im Derby vor zwei Wochen einen Spieler mit falschem Pass eingesetzt haben soll, liegt der Fall nun beim Sportgericht. − Foto: Lakota

Überschwänglich feierte die Patrichinger Eintracht vor zwei Wochen den 3:1-Sieg gegen den...



Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter will die Vorfälle beim Spiel des FC Bayern in Madrid nicht auf sich beruhen lassen, sein Sohn wurde dort bei einer Attacke der spanischen Polizei verletzt. − Foto: Thomas Jäger

Als Stadionbesucher vor Ort hat Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter beim Viertelfinal-Rückspiel...



Knapp gewann der SC Zwiesel das Derby gegen Kirchdorf-Eppenschlag 1:0. − Foto: Frank Bietau

Der Aufstiegskampf in der Kreisliga Bayerwald spitzt sich zu: Tabellenführer FC Sturm Hauzenberg II...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Country Weekend

28.04.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Country Musik vom Feinsten
Gerner Dult

28.04.2017 /// 14:00 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden - Gern

Unterhaltung mit "Räuber Kneissl und seine Kumpane". Ab 19 Uhr Abend der Betriebe mit den...
Konzertreihe "Orgel.Punkt3"

28.04.2017 /// 15:00 Uhr /// Stadtpfarrkirche St. Paul /// Passau

eine halbe Stunde Orgelmusik, um zur Ruhe zu kommen
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Circus Krone: Evolution

29.04.2017 /// 15:30 Uhr /// Volksfestplatz /// Mühldorf am Inn

Kabarett mit dem "Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn"

29.04.2017 /// 20:00 Uhr /// Bürgerhaus /// Waldkirchen

Wise Guys

29.04.2017 /// 20:00 Uhr /// Salzburg Congress (Europasaal) /// Salzburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver