• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...










Sparkassencup-Sieger FC Fürstenzell mit (stehend v.l.) 2. Bürgermeister Manfred Hammer, Josef Reindl (Organisation), Markus Marycs, Andreas Hüttel, Matthias Hammer, Willi Demlehner, Martin Kohlbacher, Franz Varga (Vorstand DJK Jägerwirth), Anna Danninger (Sparkasse) sowie (vorne v.l.) Felix Stoiber, Johannes Reitberger, Alexander Paul, Oliver Terla, Uli Kölbl.  − Foto: Schreyer

Sparkassencup-Sieger FC Fürstenzell mit (stehend v.l.) 2. Bürgermeister Manfred Hammer, Josef Reindl (Organisation), Markus Marycs, Andreas Hüttel, Matthias Hammer, Willi Demlehner, Martin Kohlbacher, Franz Varga (Vorstand DJK Jägerwirth), Anna Danninger (Sparkasse) sowie (vorne v.l.) Felix Stoiber, Johannes Reitberger, Alexander Paul, Oliver Terla, Uli Kölbl.  − Foto: Schreyer

Sparkassencup-Sieger FC Fürstenzell mit (stehend v.l.) 2. Bürgermeister Manfred Hammer, Josef Reindl (Organisation), Markus Marycs, Andreas Hüttel, Matthias Hammer, Willi Demlehner, Martin Kohlbacher, Franz Varga (Vorstand DJK Jägerwirth), Anna Danninger (Sparkasse) sowie (vorne v.l.) Felix Stoiber, Johannes Reitberger, Alexander Paul, Oliver Terla, Uli Kölbl.  − Foto: Schreyer


Favoritensieg beim Hallenfußballturnier um den Fürstenzeller Sparkassen-Cup: Bezirksligist FC Fürstenzell I sicherte sich abermals den Gesamterfolg, musste sich im Finale aber gewaltig strecken, um den A-Klassisten DJK Jägerwirth mit 5:4 in die Schranken zu weisen.

Wie im Vorjahr hatte der FC Fürstenzell II das Qualifikationsturnier am Freitagabend gewonnen und machte der eigenen "Ersten" in der Hauptrunden-Gruppe A das Leben schwer. Umso überraschender für viele das deutliche Halbfinal-Aus gegen die starken Jägerwirther (1:5), die im Finale dann auch den Bezirksligisten am Range einer Niederlage hatten.

Bester Torschütze des gesamten Turniers war mit acht Treffern der Fürstenzeller Matthias Hammer. Max Hötzl von der Fürstenzeller "Zweiten" wurde zum besten Torhüter gekürt.

Manuel Bassinger (rechts, DJK Jägerwirth) brachte die Fürstenzeller im Finale ein ums andere Mal in Verlegenheit.  − Foto: Lakota

Manuel Bassinger (rechts, DJK Jägerwirth) brachte die Fürstenzeller im Finale ein ums andere Mal in Verlegenheit.  − Foto: Lakota

Manuel Bassinger (rechts, DJK Jägerwirth) brachte die Fürstenzeller im Finale ein ums andere Mal in Verlegenheit.  − Foto: Lakota


Die Siegerehrung nahm das Organisationsteam um Vorstand Franz Varga (DJK Jägerwirth), Josef Reindl (Jugendleiter) und Andrea Danninger im Gasthaus Voggenreiter in Jägerwirth vor.

Hauptrunde

Gruppe A: Fürstenzell I − Fürstenzell II 2:1, Neukirchen/Inn − Sandbach 3:3, Sandbach − Fürstenzell I 0:7, Fürstenzell II − Neukirchen/Inn 6:3, Fürstenzell I − Neukirchen/Inn 6:1, Sandbach − Fürstenzell II 2:6.

1FC Fürstenzell I315292FC Fürstenzell II313763SV Neukirchen a. Inn371514DJK-SC Sandbach35161 Gruppe B: Jägerwirth − Engertsham 3:1, Sulzbach − Dorfbach 2:2, Dorfbach − Jägerwirth 0:1, Engertsham − Sulzbach 2:1, Jägerwirth − Sulzbach 1:1, Dorfbach − Engertsham 4:2.

1DJK Jägerwirth35272DJK-SV Dorfbach36543SV Engertsham35834TSV-DJK Sulzbach3452 Halbfinale: Fürstenzell I − Dorfbach 3:1, Fürstenzell II − Jägerwirth 1:5.

Um Platz 3: Dorfbach − Fürstenzell I 1:2.

Finale: Fürstenzell I − Jägerwirth 5:4.

Beste Torschützen beim Hauptturnier: Matthias Hammer (8 Tore/FC Fürstenzell I), Manuel Bassinger (6/Jägerwirth), Fabio Pappacena (6/Fürstenzell II).

Bester Torwart: Max Hötzl (FC Fürstenzell II).

Das Vorturnier gewann der FC Fürstenzell II (Qualifikant fürs Hauptturnier) mit fünf Siegen und 16:4 Toren. Auf den Plätzen: 2. DJK Jägerwirth II 9/11:8; 3. DJK-SC Sandbach II 7/12:8; 4. TSV-DJK Sulzbach II 7/7:8; 5. SV Neukirchen/Inn 6/12:17; 6. SV Engertsham II 0/6:19. Beste Torschützen: Maximilian Stieglbauer (Jägerwirth) und Fabio Pappacvena (Fürstenzell).

Die Schiedsrichter − Vorrunde: Franz Bauhuber (FC Unteriglbach), Igor Chmel (RSV Kirchham). − Hauptrunde: Karl Kaspar (FC Aunkirchen), Simon Leebmann (TSV Bad Griesbach) und Heiko Zimmermann (FC Ezelsdorf). − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Die Schaldinger um v.l. Patrick Rott, Robert Zillner und Albert Krenn hatten den Gast aus Ammerthal klar im Griff. − Foto: Lakota

Der SV Schalding hat wie erwartet auch sein letztes Testspiel gewonnen. Gegen den Bayernligisten DJK...



Ruhmannsfelden setzte sich knapp mit 1:0 gegen Regen durch. − Foto: Bloch

Generalprobe für die einen, munteres Testen bei den anderen. Am letzten Wochenende für Beginn der...



Salzwegs Michael Weisheitinger auf dem Weg zum 3:0. − Foto: Lakota

Klare Angelegenheit für den Bezirksligisten: Im Totopokal des Fußballkreises Passau hat der FC...



Ein bisher unbekannter Täter hat den Fußballplatz des SC Gollersbach als Rennstrecke missbraucht. − Fotos: hl

Immer wieder meldet die Polizei in der Region Fälle von Vandalismus auf Sport- oder Fußballplätzen...



Gute gelaunt: Die Wacker-Spieler konnten am Freitag einen klaren Sieg feiern. − Foto: Zucker

Der SV Wacker Burghausen scheint bereit für den Start in die Frühjahrsrunde der...





24 Stunden, 7 Tage die Woche – der FC Bayern versorgt seine Kundschaft mit dem dem eigenen TV-Sender rund um die Uhr. − Foto: Screenshot: Witte

Jetzt macht der FC Bayern sogar noch sein eigenes Fernsehen: Am Montag, 27. Februar...



Die Dortmunder Südtribüne beim Spiel gegen Leipzig − nun bleibt sie für ein Spiel leer. − Foto: dpa

Borussia Dortmund muss nach den massiven Beleidigungen gegen RB Leipzig seine Südtribüne für eine...



Kämpfen bis zum Ende – das müssen die Black Hawks, erst am letzten Spieltag der Abstiegsrunde fällt eine Entscheidung. − Foto: stock4press

Die Passau Black Hawks haben am Sonntagabend ein ganz wichtiges Spiel regelrecht hergeschenkt und...



Neu bei den Black Hawks: Mentalcoach Michael Ott. − Foto: stock4press

Die Passau Black Hawks haben es versäumt, einen Schritt Richtung Bayernligaerhalt zu machen –...



Völlige Frustration: Die Hawks-Spieler um Dominik König (r.) und Andreas Popp nach der bitteren Pleite am Sonntag gegen Germering. − Foto: stock4press

Was für ein Spiel, was für ein Drama: Mit 3:1 führen die Passau Black Hawks am Sonntag im Heimspiel...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

26.02.2017 /// 10:30 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Faschingsmatinee

26.02.2017 /// 10:30 Uhr /// Artrium (Saal Pankratius) /// Bad Birnbach

Für die entsprechende Volksmusik sorgen der "Rottaler Zwoagsang", die "Dirndln" von der...
After Faschingszug Party

26.02.2017 /// 12:00 Uhr /// Club Bogaloo /// Pfarrkirchen

Ab 16 Uhr legt Dj "Goose" auf und es gibt Gitarrenklänge von "Olli Kay" sowie "Twoisaparty" zu...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Musikkabarett mit den "drei Haxn"

27.02.2017 /// 20:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

"Mehr Fleisch!".
Gentel Roof Top Band

28.02.2017 /// 20:00 Uhr /// Jazzkeller im Mautnerschloss /// Burghausen

Helge Schneider: Radio Pollepopp

01.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Philharmonie /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr











realisiert von Evolver