• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



05.01.2013 | 17:10 Uhr

Urhell-Cup: Ruderting knackt im zweiten Anlauf Ligarivale Patriching − und holt sich den Premieren-Sieg

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der FC Ruderting schnappte sich den Titel: hinten v.l.: Brauereichef Stephan Marold, Trainer Sepp Bumberger, Alex Resch, Florian Bumberger, Fabian Streifinger, Stephan Lorenz, 1. Vorstand Spvgg Hacklberg Willi Stemp. vorne v.l.: Alex Bauer, Tobias Wagner, Raphael Badelt, Michael Schotte, Stefan Anetsberger, Thomas Bauer.  − Foto: Geisler/rogerimages.de

Der FC Ruderting schnappte sich den Titel: hinten v.l.: Brauereichef Stephan Marold, Trainer Sepp Bumberger, Alex Resch, Florian Bumberger, Fabian Streifinger, Stephan Lorenz, 1. Vorstand Spvgg Hacklberg Willi Stemp. vorne v.l.: Alex Bauer, Tobias Wagner, Raphael Badelt, Michael Schotte, Stefan Anetsberger, Thomas Bauer.  − Foto: Geisler/rogerimages.de

Der FC Ruderting schnappte sich den Titel: hinten v.l.: Brauereichef Stephan Marold, Trainer Sepp Bumberger, Alex Resch, Florian Bumberger, Fabian Streifinger, Stephan Lorenz, 1. Vorstand Spvgg Hacklberg Willi Stemp. vorne v.l.: Alex Bauer, Tobias Wagner, Raphael Badelt, Michael Schotte, Stefan Anetsberger, Thomas Bauer.  − Foto: Geisler/rogerimages.de


FC Ruderting heißt der Premierensieger des 1. Urhell-Cups. Beim Finale am Samstagabend setzte sich die Bumberger-Truppe in der Passauer Dreiländerhalle knapp mit 4:2 gegen Ligarivale Patriching durch, der die Rudertinger in der Vorrunde noch besiegen konnte. Platz 3 ging an die starken Straßkirchener, die sich im kleinen Finale den Frust des unglücklichen Halbfinal-Aus von der Seele schossen und Kellberg mit 6:0 demontierten.

Finale

Ruderting − Patriching 4:2: Zunächst sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. Ruderting ging in Führung, doch dann übernahm Patriching mehr und mehr das Kommando und kam verdient zum 1:1. Mit drei Treffern kurz hintereinander entschied Ruderting schließlich das Finale für sich, das Anschlusstor kam zu spät. Tore: 1:0 Anetsberger; 1:1 Stemplinger; 2:1 Resch; 3:1 Lorenz; 4:1 Th. Bauer; 2:4 Nickl.

Spiel um Platz 3

Straßkirchen − Kellberg 6:0/Tore: Schraml (2), Wagner (2), Baar, Bauer

Halbfinale

Straßkirchen − Patriching 6:7 (2:2/3:3) n. Achtmeterschießen: Ein packendes Spiel. Patriching verschoss beim Stand von 1:0 einen Achtmeter, kam aber dann dennoch zum Ausgleich. Mit 2:2 ging es in die Verlängerung, wo beide Teams erneut trafen. So musste die Entscheidung vom Achtmeterpunkt fallen und hier hatte Patriching in Sebastian Haumann den Matchwinner. Erst verwandelte der Keeper selbst, dann parierte er den entscheidenden Schuss seines Gegenübers. Tore: 1:0 Schneider; 1:1 Baumgartner; 2:1 Schraml; 2:2 Nickl; 2:3 Abend; 3:3 Schraml

Ruderting − Kellberg 6:0: Das zweite Halbfinale war eine überraschend klare Sache. Ruderting ließ den Gegner von Beginn an nicht ins Spiel kommen und siegte ohne Mühe. Tore: 1:0 Anetsberger; 2:0 Lorenz, 3:0 Anetsberger; 4:0 A. Bauer; 5:0 Bumberger; 6:0 Streifinger.

Gruppe A

Batavia Passau − Straßkirchen 1:5

Tore: 0:1, 0:2 Schraml, 0:3 Chr. Grünberger, 1:3 Fischl, 1:4 Baar, 1:5 Wagner.

Kellberg − Hacklberg 4:0

Tore: 1:0 A. Ritzer, 2:0 Grün, 3:0 Wittmer, 4:0 D. Ritzer.

Batavia Passau − Kellberg 1:6Tore: 0:1 A. Ritzer, 0:2 D. Ritzer, 0:3 A. Ritzer, 0:4, 0:5 D. Ritzer, 1:5 Ammerl, 1:6 Freund.

Straßkirchen − Hacklberg 6:0

Tore: Schraml/3, Wagner, Schneider, Heindl.

Batavia Passau − Hacklberg 1:0

Tor: 1:0 Schröder.

Straßkirchen − Kellberg 4:1

Tore: 1:0 Wagner, 2:0 Schneider, 2:1 A. Ritzer, 3:1 Schneider, 4:1 Wagner.

1. Straßkirchen 15:2 9

2. Kellberg 11:5 6

3. Batavia 3:11 3

4. Hacklberg 0:11 0

Gruppe B

Ruderting − Passau-West 3:0

Tore: 1:0 Anetsberger, 2:0 Lorenz, 3:0 Anetsberger.

Prag − Eintracht Patriching 1:1

Tore: 1:0 Wetscheck, 1:1 Baumgartner.

Ruderting − Prag 3:0

Tore: 1:0 Anetsberger, 2:0 Lorenz, 3:0 A. Bauer.

Passau-West − Eintracht Patriching 0:0

Tore: Fehlanzeige.

Ruderting − Eintracht Patriching 2:4

Tore: 0:1 Abend, 1:1 Streifinger, 1:2 Nickl, 2:2 Th. Bauer, 2:3 Nickl, 2:4 Menz.

Passau-West − Prag 2:0

Tore: 1:0 Alija, 2:0 Braumandl.

1. Ruderting 8:4 6

2. Patriching 5:3 5

3. Passau-West 2:3 4

4. Prag 1:6 1












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Schon beim 5:1 in der Vorsaison beim SV Schalding glänzte Marco Richter (r.) mit einem Hattrick. − Foto: Lakota

12:0 – ein Ergebnis, das man normalerweise nur aus dem Juniorenbereich kennt...



Jubel in Rot: Seebach siegte gegen Osterhofen mit 3:1. − Foto: Müller

Mit einem 3:1-Erfolg im Deggendorfer Landkreis-Derby der Landesliga Mitte hat Aufsteiger TSV Seebach...



So jueblt der Matchwinner: Korbinian Tolksdorf schoss Freyung mit vier Treffern zum Sieg gegen Schöfweg. − Foto: Duschl

Der zweite Spieltag in der Bezirksliga Ost wurde am Freitag mit dem Derby in Grafenau eröffnet...



Duell der Doppelpacker: Sowohl Grafenaus Simon Euler (mitte) als auch Hohenaus Johannes Schmid (rechts) trafen jeweils zweimal. − Foto: Schörnich

Ein torreiches Bayerwald-Derby in der Bezirksliga Ost erlebten am Freitagabend rund 200 Zuschauer...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Als Linienrichter beim Spiel seiner SG Preying im Einsatz: Thomas Thaler. − Foto: Escher

Der SV Zenting will es nicht hochhängen, aber ein wenig ärgert die Verantwortlichen eine Szene aus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Die SG Bischofsreut/Altreichenau setzte sich am Freitag knapp mit 1:0 gegen die SG Waldkirchen/Böhmzwiesel durch. − Foto: Bauernfeind

Die SG Hochwinkl/Wildenranna ist der erste Tabellenführer der Saison 2016/2017 in der Kreisklasse...



"Musste leider schon nach dem ersten Saisonspiel die Reißleine ziehen" – Klaus Gibis ist nicht mehr Trainer des Bayerwald-Kreisligisten TSV Mauth. − Foto: Duschl

Die Fußballsaison auf Kreis-Ebene ist erst einen Spieltag alt, da wurde am Mittwochvormittag der...





Mit 4:1 setzte sich Fürstenstein in Neukirchen v.W. durch. − Foto: Escher

Das war so nicht zu erwarten: Mit 6:2 gewann der VfB Passau-Grubweg sein erstes Saisonspiel beim...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ilzer Haferlfest

28.07.2016 /// Festgelände /// Passau

Volksfest

29.07.2016 /// Volksfestplatz Karoli /// Waldkirchen

Schützenfest

30.07.2016 /// Kuppler-Halle /// Thurmansbang - Solla

Die Windhochschützen laden in den Feststadel der Familie Kuppler ein: Morgen 18 Uhr Eröffnung durch...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Europäische Wochen - Göttlich Rein Abstrakt

02.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt /// Fürstenzell

Konzert mit Dreiviertelblut

02.08.2016 /// 20:00 Uhr /// Raitenhaslach Klostergarten /// Burghausen

1. Kultursommer Raitenhaslach mit vielen bayerischen Stars.
Europäische Wochen - "Neue Wiener Concert Schrammeln"

03.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Graphitwerk Kropfmühl (Zechensaal) /// Hauzenberg

"Sphärenklänge und Wiener Weisen".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver