• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





02.12.2012 | 19:08 Uhr

Auftakt wie erwartet: SSV Eggenfelden und TSV-DJK Dietfurt schießen sich ins Finale

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Sechs Spiele, sechs Siege − der SSV Eggenfelden mit Christian Hauser zog überlegen in die Endrunde ein.  − Foto: Walter Geiring

Sechs Spiele, sechs Siege − der SSV Eggenfelden mit Christian Hauser zog überlegen in die Endrunde ein.  − Foto: Walter Geiring

Sechs Spiele, sechs Siege − der SSV Eggenfelden mit Christian Hauser zog überlegen in die Endrunde ein.  − Foto: Walter Geiring


 Erwartungsgemäß haben sich der SSV Eggenfelden und der TSV-DJK Dietfurt die beiden ersten Fahrkarten für das Finale der Landkreis-Meisterschaften Rottal-Inn gesichert, das am 26. Dezember in Pfarrkirchen stattfindet.

 Die Chance auf den möglichen zweiten Rang vergab zwischenzeitlich die DJK Thanndorf durch eine 0:2-Niederlage gegen den bis dahin punktelosen FSV Emmersdorf. Die fairen Partien wurden von den SR Demlehner (FC Julbach-Kirchdorf), Brinninger (TuS Walburgskirchen) und Pichert (FC Egglham) sicher geleitet.

 TSV-DJK Dietfurt – FC Kirchberg 2:1: Reitberger, Berisha - Pollersböck.

 SSV Eggenfelden – FSV Emmersdorf 4:0: Strasser/2, Hardau, Obermeier.

SV Eintracht Oberdietfurt – SC Falkenberg 2:7: Hirsch, Winkler - Diem/2, Aich/2, Hahn, Albin, Niedermeier.

 DJK Thanndorf – FC Kirchberg 1:0: Huber.

 FSV Emmersdorf – TSV-DJK Dietfurt 0:6: Moosmeier/3, Rothen, Reitberger, Blümelhuber.

SV Eintracht Oberdietfurt – SSV Eggenfelden 0:5: Schmidhuber/2, Jany/2, Wohlmannstetter.

 SC Falkenberg – DJK Thanndorf 1:3: Diem – Hehberger, Hartl, Sager.

 FC Kirchberg – FSV Emmersdorf 3:1: Pollersböck, Aigner, Blaschke – P. Voggenreiter.

 SVE Oberdietfurt – TSV-DJK Dietfurt 0:2: Rothen, Moosmeier.

 SSV Eggenfelden – DJK Thanndorf 2:0: Strasser, Hardau.

 SC Falkenberg – FC Kirchberg 5:4: Diem/2, Löhneysen, Albin, Niedermeier – März/3, R. Aigner.

 FSV Emmersdorf − SVE Oberdietfurt 2:3: Wimmer, M. Nüse - Lagleder, Rothlehner, Winkler.

 DJK Thanndorf – TSV-DJK Dietfurt 0:0.

 SSV Eggenfelden – SC Falkenberg 3:0: Schmidhuber, Wohlmannstetter, Obermeier.

 FC Kirchberg − SV Eintracht Oberdietfurt 3:0: März/2, Kainz.

 FSV Emmersdorf – DJK Thanndorf 2:0: M. Nüse, H. Voggenreiter.

 TSV-DJK Dietfurt – SC Falkenberg 3:2: Berisha/2, Blümelhuber – Hahn, Niedermeier.

 FC Kirchberg – SSV Eggenfelden 3:4: Aigner, Gutsmiedl, Haas − Herrmann, Schmidhuber, Jany/2.

 DJK Thanndorf − SV Eintracht Oberdietfurt 2:1: Sager/2 − Hirsch.

SC Falkenberg – FSV Emmersdorf 3:3: Aich/2, Grüneisen − Voggenreiter, Nüse, Speckmaier.

 TSV-DJK Dietfurt – SSV Eggenfelden 0:4: Herrmann, Hauser, Schmidhuber, Obermeier.

1SSV Eggenfelden6223182TSV-DJK Dietfurt6137133DJK Thanndorf666104SC Falkenberg6181875FC Kirchberg6141366SVE Oberdietfurt662167FSV Emmersdorf68194

So geht‘s weiterGruppe 2 in Kirchdorf/Inn

8. Dezember, 14 Uhr

 ASV-DJK Stubenberg, TSV Triftern, ESV Mitterskirchen, TSV Ulbering, DJK-SV Geratskirchen, FC Julbach-Kirchdorf.

Gruppe 3 in Simbach/Inn

9. Dezember, 11 Uhr

 SV Reut, SV Gumpersdorf, SV-DJK Wittibreut, SV Hebertsfelden, STV Ering, TuS Walburgskirchen.

Gruppe 4 in Simbach/Inn

9. Dezember, 15.30 Uhr

 TSV Tann, TV Bad Birnbach, DJK-SV Taubenbach, ASCK Simbach, SV Bayerbach, TSV Taufkirchen.

Gruppe 5 in Arnstorf

16. Dezember, 14 Uhr

 SV Schönau, FC Roßbach, TSV-DJK Johanniskirchen, TSV Gangkofen, SV Huldsessen, TSV-FC Arnstorf.

Gruppe 6 in Pfarrkirchen

16. Dezember, 14 Uhr

 DJK-SF Reichenberg, TSV Massing, SG Anzenkirchen/Brombach, TuS Pfarrkirchen, TSG Postmünster, FC Amsham, FC Egglham.

Jeweils die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde in Pfarrkirchen.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am





Im Laufduell: Kötztings Daniel Jenne (links) und Bogens Timo Sokol. Ein Tor von Michael Steiger entscheidet die Nachholpartie der Fußball-Landesliga Mitte für die Gäste. − Foto: Frank Bietau

Kötzting. Derby-Pleite für den 1. FC Bad Kötzting: In einem Nachholspiel der Fußball-Landesliga...



Nicht ernst genommen hat Alex Geiger das Verfahren. − Foto: Lakota

Die Hauzenberger Fußballer hatten es eh schon geahnt, nun die offizielle Mitteilung des...



Entlassen: Torsten Ziegner. − Foto: dpa

Beim Fußball-Drittligist FSV Zwickau gibt es mächtig Ärger. Der Verein, zu dem im Winter der...



Marketingmensch: Auf der Versammlung bewirbt der Vorsitzende des DSC die Dauerkartenaktion.

Sportlich sind alle Fragen beantwortet: Die Tilburg Trappers sind seit Freitag Meister der Oberliga...



Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. − Foto: dpa

Der Teamarzt der Nationalmannschaft und des FC Bayern, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt...





Um diese Szene geht es: Hauzenbergs Jürgen Knödlseder (links) trifft Bogens Spielertrainer Michael Steiger. Weil das vermeintliche Foul aber wohl nach einer Abseitsstellung von Steiger passierte, nahm der Schiedsrichter seine zuvor gezeigte Gelb-Rote Karte für Knödlseder zurück. Der TSV sieht hierin einen Regelverstoß und beantragt eine Neuansetzung. − Foto: Stefan Ritzinger

Der Sturm ist weiter auf Kurs Aufstiegs-Relegationsrang: Mit dem 2:0 in Bogen...



Duell der Top-Torjäger: Rekordtorschütze Cristiano Ronaldo (l.) hat in der Königsklasse schon unglaubliche 120 Treffer erzielt – da nehmen sich Robert Lewandowskis 45 Einschüsse vergleichsweise bescheiden aus. − Foto: imago

Cristiano Ronaldo gegen Robert Lewandowski, Toni Kroos & Luka Modric gegen James Rodriguez & Javi...



Sein Jubel sorgte mal wieder für Diskussionen: Cristiano Ronaldo feierte nach seinem umstrittenen Elfmeter-Tor ausgelassen – und ohne Trikot.

Es war ein unglaublich dramatisches Spiel. Wohl niemand im Estadio Bernabeu von Madrid hatte damit...



Niko Kovac soll ab der neuen Saison Trainer bei Bayern werden. − Foto: dpa

Kein Thomas Tuchel, kein Jürgen Klopp, kein Ralph Hasenhüttl – Niko Kovac (46) wird neuer...



Schockiert stehen die Schaldinger Spieler am Freitag nach dem Zwischenfall auf dem Rasen, ehe sie in die Kabine gehen. − Foto: Lakota

Die Regionalligapartie zwischen dem SV Schalding und dem FC Pipinsried wurde am Freitagabend von...







Facebook










realisiert von Evolver