• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



02.12.2012  |  19:08 Uhr

Auftakt wie erwartet: SSV Eggenfelden und TSV-DJK Dietfurt schießen sich ins Finale

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Sechs Spiele, sechs Siege − der SSV Eggenfelden mit Christian Hauser zog überlegen in die Endrunde ein.  − Foto: Walter Geiring

Sechs Spiele, sechs Siege − der SSV Eggenfelden mit Christian Hauser zog überlegen in die Endrunde ein.  − Foto: Walter Geiring

Sechs Spiele, sechs Siege − der SSV Eggenfelden mit Christian Hauser zog überlegen in die Endrunde ein.  − Foto: Walter Geiring


 Erwartungsgemäß haben sich der SSV Eggenfelden und der TSV-DJK Dietfurt die beiden ersten Fahrkarten für das Finale der Landkreis-Meisterschaften Rottal-Inn gesichert, das am 26. Dezember in Pfarrkirchen stattfindet.

 Die Chance auf den möglichen zweiten Rang vergab zwischenzeitlich die DJK Thanndorf durch eine 0:2-Niederlage gegen den bis dahin punktelosen FSV Emmersdorf. Die fairen Partien wurden von den SR Demlehner (FC Julbach-Kirchdorf), Brinninger (TuS Walburgskirchen) und Pichert (FC Egglham) sicher geleitet.

 TSV-DJK Dietfurt – FC Kirchberg 2:1: Reitberger, Berisha - Pollersböck.

 SSV Eggenfelden – FSV Emmersdorf 4:0: Strasser/2, Hardau, Obermeier.

SV Eintracht Oberdietfurt – SC Falkenberg 2:7: Hirsch, Winkler - Diem/2, Aich/2, Hahn, Albin, Niedermeier.

 DJK Thanndorf – FC Kirchberg 1:0: Huber.

 FSV Emmersdorf – TSV-DJK Dietfurt 0:6: Moosmeier/3, Rothen, Reitberger, Blümelhuber.

SV Eintracht Oberdietfurt – SSV Eggenfelden 0:5: Schmidhuber/2, Jany/2, Wohlmannstetter.

 SC Falkenberg – DJK Thanndorf 1:3: Diem – Hehberger, Hartl, Sager.

 FC Kirchberg – FSV Emmersdorf 3:1: Pollersböck, Aigner, Blaschke – P. Voggenreiter.

 SVE Oberdietfurt – TSV-DJK Dietfurt 0:2: Rothen, Moosmeier.

 SSV Eggenfelden – DJK Thanndorf 2:0: Strasser, Hardau.

 SC Falkenberg – FC Kirchberg 5:4: Diem/2, Löhneysen, Albin, Niedermeier – März/3, R. Aigner.

 FSV Emmersdorf − SVE Oberdietfurt 2:3: Wimmer, M. Nüse - Lagleder, Rothlehner, Winkler.

 DJK Thanndorf – TSV-DJK Dietfurt 0:0.

 SSV Eggenfelden – SC Falkenberg 3:0: Schmidhuber, Wohlmannstetter, Obermeier.

 FC Kirchberg − SV Eintracht Oberdietfurt 3:0: März/2, Kainz.

 FSV Emmersdorf – DJK Thanndorf 2:0: M. Nüse, H. Voggenreiter.

 TSV-DJK Dietfurt – SC Falkenberg 3:2: Berisha/2, Blümelhuber – Hahn, Niedermeier.

 FC Kirchberg – SSV Eggenfelden 3:4: Aigner, Gutsmiedl, Haas − Herrmann, Schmidhuber, Jany/2.

 DJK Thanndorf − SV Eintracht Oberdietfurt 2:1: Sager/2 − Hirsch.

SC Falkenberg – FSV Emmersdorf 3:3: Aich/2, Grüneisen − Voggenreiter, Nüse, Speckmaier.

 TSV-DJK Dietfurt – SSV Eggenfelden 0:4: Herrmann, Hauser, Schmidhuber, Obermeier.

1SSV Eggenfelden6223182TSV-DJK Dietfurt6137133DJK Thanndorf666104SC Falkenberg6181875FC Kirchberg6141366SVE Oberdietfurt662167FSV Emmersdorf68194

So geht‘s weiterGruppe 2 in Kirchdorf/Inn

8. Dezember, 14 Uhr

 ASV-DJK Stubenberg, TSV Triftern, ESV Mitterskirchen, TSV Ulbering, DJK-SV Geratskirchen, FC Julbach-Kirchdorf.

Gruppe 3 in Simbach/Inn

9. Dezember, 11 Uhr

 SV Reut, SV Gumpersdorf, SV-DJK Wittibreut, SV Hebertsfelden, STV Ering, TuS Walburgskirchen.

Gruppe 4 in Simbach/Inn

9. Dezember, 15.30 Uhr

 TSV Tann, TV Bad Birnbach, DJK-SV Taubenbach, ASCK Simbach, SV Bayerbach, TSV Taufkirchen.

Gruppe 5 in Arnstorf

16. Dezember, 14 Uhr

 SV Schönau, FC Roßbach, TSV-DJK Johanniskirchen, TSV Gangkofen, SV Huldsessen, TSV-FC Arnstorf.

Gruppe 6 in Pfarrkirchen

16. Dezember, 14 Uhr

 DJK-SF Reichenberg, TSV Massing, SG Anzenkirchen/Brombach, TuS Pfarrkirchen, TSG Postmünster, FC Amsham, FC Egglham.

Jeweils die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde in Pfarrkirchen.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: -

SV Unterneukirchen SV Unterneukirchen
Mannschaften: 12
Mitglieder: 1125

SpVgg Ruhmannsfelden SpVgg Ruhmannsfelden
Mannschaften: 12
Mitglieder: 420

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Schalding jubelt, Passau kann es nicht fassen: Christoph Huber schreit die Freude nach seinem Tor zum 1:1 heraus. − Foto: Lakota

Was für ein Passauer Stadt-Derby in der Bezirksliga Ost! Vor 550 Zuschauern liefern sich der SV...



Sieg eingewechselt: DEr 38-jährige Vladimir Gering (r., gegen Florian Wagner) kam für Aufsteiger Haarbach gegen Ruderting in Minute 55 und traf doppelt. −Gerleigner

Aufsteiger zwölf Punkte, Absteiger kein Punkt – in der Kreisliga Passau ging es zum Start...



Ein spektakuläres Spiel lieferten sich Freyung und Zwiesel − am Ende siegte der Gast mit 4:3. − Foto: Bietau

Mit zwei spektakulären Partien wurde die Samstags-Runde in der Bezirksliga Ost eröffnet...



Hohenau jubelt, Mauth verzweifelt: Sechs Mal ließen es die Gastgeber im Kasten des Absteigers klingeln. Michael Niedermeier erzielte das 2:0 per Freistoß. − Foto: Escher

Das hatte sich der TSV Mauth aber ganz anders vorgestellt. Im ersten Spiel auf Kreisebene seit einer...



Gegen Burglengenfeld kassierte Deggendorf die vierte Saisonniederlage. − Foto: Müller

Auch im vierten Saisonspiel der Landesliga Mitte hat der TSV Waldkirchen einen Dreier für sich...





Wieder am Ball: Patrick Slodarz gab am Wochenende sein Comeback für Scalding − und erzielte gleich ein Tor. − Foto: Lakota

Mit 1:2 liegt der SV Schalding II im ersten Bezirksliga-Spiel der neuen Saison in Regen zurück...



Schmerzhafter Abend für Wacker und Benjamin Kindsvater: Beim SV Schalding um Rene Huber und Benedikt Buchinger gab’s die erste Saisonniederlage. − Foto: Lakota

Es ist das Spiel des Jahres in Ostbayern: SV Schalding gegen Wacker Burghausen in der Regionalliga...



Ein spektakuläres Spiel lieferten sich Freyung und Zwiesel − am Ende siegte der Gast mit 4:3. − Foto: Bietau

Mit zwei spektakulären Partien wurde die Samstags-Runde in der Bezirksliga Ost eröffnet...



Ein lustiges Tänzchen oder peinlich – in den sozialen Netzwerken gehen die Meinungen über den <a href="http://www.ardmediathek.de/tv/FIFA-WM-2014/Der-Gaucho-Dance/Das-Erste/Video?documentId=22396194&bcastId=21675666" target="_blank" class="external-link-new-window" title="Der ">"Gaucho Dance</a>" auseinander.... −Screenshot: Witte

Der Gaucho-Tanz der deutschen Fußball-Weltmeister erregt weiter die Gemüter im Netz...



Da kennt der Junge aus Pähl keine Gnade, wenn's hart auf hart kommt, redet Thomas Müller (24)...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Volksfest 2014

28.07.2014 /// Sportplatz /// Eging am See

65. Eginger Volksfest

28.07.2014 /// 14:00 Uhr /// Festplatz /// Eging am See

Familiennachmittag mit ermäßigten Fahrpreisen und am Abend Frontal "Party Pur". DJ Tobi S...
Zuhören - Entspannen - Nachdenken

28.07.2014 /// 17:00 Uhr /// Emmauskirche /// Bad Griesbach

Mit Claudia Straußwald (Orgel) und Pfarrer Klaus Stolz (Lektor).
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Pippo Pollina - Kultur im Zelt

29.07.2014 /// 20:00 Uhr /// Bergerhofgelände am Pulverturm /// Burghausen

Die CubaBoarischen - Kultur im Zelt

30.07.2014 /// 20:00 Uhr /// Bergerhofgelände am Pulverturm /// Burghausen

Konzert "Biohazard" aus New York

30.07.2014 /// 20:30 Uhr /// Club Bogaloo /// Pfarrkirchen

Vorbands: "Cemetery Dust" und "Undivided".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein rätselhafter Film: "Die innere Zone" reist in einen Tunnel, doch der Film reist vor allem ins...
In Alexandre Coffres Komödie "Eyjafjallajökull" bestreiten Frankreichs Super-Komiker Dany Boon und...
Killt einander! Das dystopische Blutbad "The Purge: Anarchy" legitimiert pseudopolitisch, dass...
Friedrich von Schiller liebte womöglich zwei Frauen, die auch noch Schwestern waren...
mehr