• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



23.01.2013  |  12:47 Uhr

Wo kickt der FC Thyrnau − jetzt müssen die Bürger entscheiden

Lesenswert (7) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Darf hier weiter Fußball gespielt werden? Auf dem Sportplatz in Thyrnau will die Gemeinde Neues bauen − darüber müssen jetzt die Bürger per Bürgerentscheid abstimmen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Darf hier weiter Fußball gespielt werden? Auf dem Sportplatz in Thyrnau will die Gemeinde Neues bauen − darüber müssen jetzt die Bürger per Bürgerentscheid abstimmen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Darf hier weiter Fußball gespielt werden? Auf dem Sportplatz in Thyrnau will die Gemeinde Neues bauen − darüber müssen jetzt die Bürger per Bürgerentscheid abstimmen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de


Auf welchem Sportplatz spielen demnächst die jungen und alten Kicker des FC Thyrnau? Über diese Frage werden am 24. Februar die gut 3300 wahlberechtigten Bürger der Gemeinde im Landkreis Passau per Bürgerentscheid abstimmen. Denn: Die Gemeinde plant auf dem Areal rund um den derzeitigen Sportplatz unter anderem einen Kindergarten, eine Anlage für seniorengerechtes Wohnen, einen Mehrgenerationenpark und Parkplätze. Allerdings hat die Gemeinde dem A-Klassisten angeboten, einen neuen Platz zu bauen.

Zum Bürgerentscheid kommt‘s jetzt, weil eine Gruppe um Altbürgermeister Leonhard Anetseder, Johann Dachs, Fritz Gruber und Manfred Poschinger sen. (alle Ehrenvorstände des FC Thyrnau), Schriftführer Horst Kandlbinder und Michael Mautner als "langjähriges Mitglied des FC Thyrnau" gegen die Pläne der Gemeinde aktiv wurden.

FC-Vorsitzender Max Schauberger hingegen sprach sich unterdessen gegenüber der Passauer Neuen Presse dafür aus, dass die Gruppe ihre Bürgerentscheid-Pläne aufs Eis legt. "Das ist mein Wunsch und auch der Wunsch des Vorstandes", sagte Schauberger nach einer Vorstandssitzung des FC Thyrnau.

Doch im Februar wird’s ernst: Der Gemeinderat legte in seiner jüngsten Sitzung am Montagabend den 24. Februar als Termin für den Bürgerentscheid. Weil der Gemeinderat seine rechtskräftigen Pläne für den Sportplatz ebenfalls durchsetzen will (per so genanntem Ratsbegehren), können die Bürger gleich dabei zweimal ihre Meinung sagen.

Und um die Verwirrung komplett zu machen, sieht der Stimmzettel auch noch eine Stichfrage vor, sollten die beiden Abstimmungen zu keinem Ergebnis führen.  − mis












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK-SV Kirchberg v.W.
13
54:14
36
2.
FC Schalding l.d.D.
13
49:23
29
3.
VfB Passau Grubweg
13
36:22
26
4.
SV Rathsmannsdorf
13
46:23
25
5.
SG Thyrnau/Kellberg I
12
37:15
24
6.
SC Batavia 72 Passau
13
30:26
21
7.
SG Preming
12
24:30
19
8.
DJK Straßkirchen II
13
30:33
17
9.
FC Ruderting II
12
35:30
16
10.
DJK Eintracht Passau
13
33:35
16
11.
SG Nammering/Fürstenstein
13
19:28
10
12.
SV Oberpolling II
13
13:56
7
13.
FC Salzweg II
12
15:42
5
14.
Spvgg Hacklberg
13
7:51
5





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Sarah Wimmer (17)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek






Bei der Arbeitstagung in Lindberg haben Vertreter des Fußball-Bezirks die zukünftige Gestaltung der...



Die beiden Vorstände des TSV-FC, Gerhard Attenberger (links) und Martin Eicher, stehen vor dem, was einmal ein schmuckes Vereinsheim gewesen ist. − Foto: Machtl

In einer beispielhaften Solidaritätsaktion greift die Fußballfamilie im Kreis Passau dem TSV-FC...



12 Spiele – und 12 Mal jubelte Gumpersdorf. Am Wochenende siegte man im Schlager gegen Wittibreut mit 3:1. − Foto: Geiring

Gigantomanie: Zwölf Legionen á elf Mann haben sich schon daran versucht, doch keine hat’s...



Starke Truppe: So feierte der FC Fürstenzell am Wochenende die Herbstmeisterschaft in der Kreisliga Passau. Ungeschlagen. − Foto: facebook

"Zufrieden sein kann man überhaupt nicht", sagt Fürstenzells Coach Roland Hackl auf die Frage...



Hauzenberg im Herbst – eine Erfolgsgeschichte: Belmond Nsumbu Dituabanza und Kapitän Jürgen Knödlseder haben derzeit viel Grund zu Jubeln. − Foto: Kaiser

15 Spiele, 14 Siege, 42 Punkte, Herbstmeister in der Bezirksliga Ost – das ist die Bilanz des...





Erzielte mit seinem neunten Saisontreffer die zwischenzeitliche Schaldinger Führung: Michael Pillmeier (Bildmitte). − Foto: Lakota

Der niederbayerische Fußball-Regionalligist SV Schalding-Heining (Landkreis Passau) durfte am...



Die Schaldinger Ordner und die Polizei versuchen, die Unruhestifter aus der Anlage zu verbannen. − Foto: lakota

Es war so ein schönes Fußballspiel am Samstagnachmittag an Schalding − leider nicht für alle...



Spektakel mit Bande am Freyunger Oberfeld – das war einmal. In der neuen Hallen-Saison wird auch im Landkreis Freyung-Grafenau nach Futsal-Regeln gespielt. − Foto: Lakota

Weg mit der Bande: Beim "Cup", dem Hallen-Spektakel im Landkreis Freyung-Grafenau...



Benedikt Öllinger. − Foto: imago

Es ist eine Geschichte, die für manch einen Fragen aufwirft. Am Tag der Deutschen Einheit spielt der...



Und wieder jubelt der Sturm: Gegen Passau siegte Hauzenberg 2:0. − Foto: Kaiser

Es ist jetzt wohl endgültig ein Zweikampf um den Titel in der Bezirksliga Ost: Der FC Sturm...





Steht außerhalb jeder Kritik: Tigers-Goalie Jason Bacashihua. − Foto: Schindler

Bei den Straubing Tigers brennt’s – und das nicht nur wegen der unnötigen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Dingolfinger Kirta

22.10.2014 /// 11:00 Uhr /// Kirtawiese /// Dingolfing

Für musikalische Unterhaltung sorgen der "Dingo-Krainer" und die Stimmungsmacher "Topsis".
Konzertstunde

22.10.2014 /// 19:00 Uhr /// Haus der Kultur (großer Saal) /// Waldkraiburg

Es musizieren Solisten und Ensembles.
Kabarett mit Luise Kinseher

22.10.2014 /// 19:30 Uhr /// Lach&Schieß-Gesellschaft /// München

Neues Programm: "Ruhe bewahren".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Festivalpass - Mord(s)Tage

10.10.2014 /// KuK /// Schönberg

Christian Springer

23.10.2014 /// 20:00 Uhr /// Stadthotel /// Deggendorf

Wolfgang Ambros Duo

23.10.2014 /// 20:00 Uhr /// Zirkuszelt /// Waging am See

Musikalisch reduziert auf die akustische Gitarre und das Spiel von Günter Dzikowski am Klavier...
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die schwer an Krebs erkrankte 68er-Ikone und Rainer-Langhans-Freundin Jutta Winkelmann macht sich...
Hannes (Florian David Fitz) ist an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS erkrankt und spürt, dass es...
In der Beziehungskomödie von Regie-Talent Marco Kreuzpaintner ("Trade") wird ein schwuler Friseur...
In dem aufwendig gestalteten Stop-Motion-Animationsfilm geraten vermeintliche Müllsammler-Monster...
mehr











realisiert von Evolver