• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



23.01.2013  |  12:47 Uhr

Wo kickt der FC Thyrnau − jetzt müssen die Bürger entscheiden

Lesenswert (7) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Darf hier weiter Fußball gespielt werden? Auf dem Sportplatz in Thyrnau will die Gemeinde Neues bauen − darüber müssen jetzt die Bürger per Bürgerentscheid abstimmen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Darf hier weiter Fußball gespielt werden? Auf dem Sportplatz in Thyrnau will die Gemeinde Neues bauen − darüber müssen jetzt die Bürger per Bürgerentscheid abstimmen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Darf hier weiter Fußball gespielt werden? Auf dem Sportplatz in Thyrnau will die Gemeinde Neues bauen − darüber müssen jetzt die Bürger per Bürgerentscheid abstimmen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de


Auf welchem Sportplatz spielen demnächst die jungen und alten Kicker des FC Thyrnau? Über diese Frage werden am 24. Februar die gut 3300 wahlberechtigten Bürger der Gemeinde im Landkreis Passau per Bürgerentscheid abstimmen. Denn: Die Gemeinde plant auf dem Areal rund um den derzeitigen Sportplatz unter anderem einen Kindergarten, eine Anlage für seniorengerechtes Wohnen, einen Mehrgenerationenpark und Parkplätze. Allerdings hat die Gemeinde dem A-Klassisten angeboten, einen neuen Platz zu bauen.

Zum Bürgerentscheid kommt‘s jetzt, weil eine Gruppe um Altbürgermeister Leonhard Anetseder, Johann Dachs, Fritz Gruber und Manfred Poschinger sen. (alle Ehrenvorstände des FC Thyrnau), Schriftführer Horst Kandlbinder und Michael Mautner als "langjähriges Mitglied des FC Thyrnau" gegen die Pläne der Gemeinde aktiv wurden.

FC-Vorsitzender Max Schauberger hingegen sprach sich unterdessen gegenüber der Passauer Neuen Presse dafür aus, dass die Gruppe ihre Bürgerentscheid-Pläne aufs Eis legt. "Das ist mein Wunsch und auch der Wunsch des Vorstandes", sagte Schauberger nach einer Vorstandssitzung des FC Thyrnau.

Doch im Februar wird’s ernst: Der Gemeinderat legte in seiner jüngsten Sitzung am Montagabend den 24. Februar als Termin für den Bürgerentscheid. Weil der Gemeinderat seine rechtskräftigen Pläne für den Sportplatz ebenfalls durchsetzen will (per so genanntem Ratsbegehren), können die Bürger gleich dabei zweimal ihre Meinung sagen.

Und um die Verwirrung komplett zu machen, sieht der Stimmzettel auch noch eine Stichfrage vor, sollten die beiden Abstimmungen zu keinem Ergebnis führen.  − mis












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Salzweg II
0
0:0
0
2.
SG Preming
0
0:0
0
3.
DJK Straßkirchen II
0
0:0
0
4.
FC Schalding l.d.D.
0
0:0
0
5.
SV Rathsmannsdorf
0
0:0
0
6.
VfB Passau Grubweg
0
0:0
0
7.
DJK Eintracht Passau
0
0:0
0
8.
SG Thyrnau/Kellberg I
0
0:0
0
9.
DJK-SV Kirchberg v.W.
0
0:0
0
10.
FC Ruderting II
0
0:0
0
11.
Spvgg Hacklberg
0
0:0
0
12.
SV Oberpolling II
0
0:0
0
13.
SC Batavia 72 Passau
0
0:0
0
14.
SG Nammering/Fürstenstein
0
0:0
0





TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik Förder- und Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: -

SV Unterneukirchen SV Unterneukirchen
Mannschaften: 12
Mitglieder: 1125

SpVgg Ruhmannsfelden SpVgg Ruhmannsfelden
Mannschaften: 12
Mitglieder: 420

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Andreas Graf
SV Unterneukirchen
Andreas Graf

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






1.FC-Topstürmer Martin Giermeier (l.), daneben Tittlings Spielertrainer Stefan Binder) könnte zur entscheidenden Figur im Schaldinger Derby werden. SVS-Trainer Falk Zschiedrich sagt: "Wir werden keinen Sonderbewacher abstellen." − Foto: Lakota

Ohnehin kann die Fußball-Bezirksliga Ost mit vielen Derbys aufwarten, eins genießt auf jeden Fall...



Vielleicht hilft’s: Schaldings Trainer Mario Tanzer kann sich die unglückliche Auswärts-Bilanz nicht wirklich erklären, jetzt soll die richtige Musik zu neuem Schwung verhelfen. − Foto: Lakota

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Der SV Schalding möchte im zweiten Auswärts-Match beim SV...



"Extrem athletisch": Benedikt Buchinger (Nr. 23) ist der Dauerläufer beim SV Schalding, auf der rechten Außenbahn spult der spielstarke Verteidiger in jeder Partie ein kräftezehrendes Pensum runter. − Foto: Lakota

Seit nun mehr drei Spielzeiten streift sich Benedikt Buchinger (23) das Trikot des SV...



Darius Farahmand und sein Team muss am Samstag daheim gegen Burglengenfeld ran. − Foto: Müller

Drei Niederlagen in den ersten drei Spielen bei 4:14 Toren – das kam nach der beispiellos...



Angriff beim Fußballspiel: Männer mit palästinensischen Fahnen attackieren Maccabi-Spieler beim Testspiel in Bischofshofen. − Foto: Imago

Maccabi Haifa gegen OSC Lille – eigentlich war es ein Fußball-Testspiel vor fast leeren...





Wieder am Ball: Patrick Slodarz gab am Wochenende sein Comeback für Scalding − und erzielte gleich ein Tor. − Foto: Lakota

Mit 1:2 liegt der SV Schalding II im ersten Bezirksliga-Spiel der neuen Saison in Regen zurück...



Schmerzhafter Abend für Wacker und Benjamin Kindsvater: Beim SV Schalding um Rene Huber und Benedikt Buchinger gab’s die erste Saisonniederlage. − Foto: Lakota

Es ist das Spiel des Jahres in Ostbayern: SV Schalding gegen Wacker Burghausen in der Regionalliga...



Ein lustiges Tänzchen oder peinlich – in den sozialen Netzwerken gehen die Meinungen über den <a href="http://www.ardmediathek.de/tv/FIFA-WM-2014/Der-Gaucho-Dance/Das-Erste/Video?documentId=22396194&bcastId=21675666" target="_blank" class="external-link-new-window" title="Der ">"Gaucho Dance</a>" auseinander.... −Screenshot: Witte

Der Gaucho-Tanz der deutschen Fußball-Weltmeister erregt weiter die Gemüter im Netz...



Da kennt der Junge aus Pähl keine Gnade, wenn's hart auf hart kommt, redet Thomas Müller (24)...



1.FC-Topstürmer Martin Giermeier (l.), daneben Tittlings Spielertrainer Stefan Binder) könnte zur entscheidenden Figur im Schaldinger Derby werden. SVS-Trainer Falk Zschiedrich sagt: "Wir werden keinen Sonderbewacher abstellen." − Foto: Lakota

Ohnehin kann die Fußball-Bezirksliga Ost mit vielen Derbys aufwarten, eins genießt auf jeden Fall...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Volksfest 2014

25.07.2014 /// Sportplatz /// Eging am See

7. Jazz am Hof

25.07.2014 /// Holzdesign Mutzl /// Fürstenzell

Mit "Vitaliy Zolotov & Vadim Neselovskyi Duo" sowie Stefanie Boltz und Band (Freitag)...
Open Beatz Festival 2014

25.07.2014 /// 14:30 Uhr /// Festivalgelände (Area) /// Herzogenaurach - Poppenhof

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Open Beatz Festival 2014

25.07.2014 /// 14:30 Uhr /// Festivalgelände (Area) /// Herzogenaurach

Europäische Wochen

27.07.2014 /// 11:00 Uhr /// Großer Rathaussaal /// Passau

Piano Nobile III: Ingolf Wunder spielt Werke von Chopin und Liszt.
Die Himmel erzählen die Ehre Gottes

27.07.2014 /// 19:00 Uhr /// Stiftskirche St. Margaretha /// Altenmarkt an der Alz

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Los, wir drehen schnell einen Film - wenn Joss Whedon so etwas sagt, kann daraus tatsächlich etwas...
Der chinesische Berlinale-Gewinner "Feuerwerk am helllichten Tage" schlittert zwischen...
Seit 25 Jahren findet in einem Kuhdorf in Schleswig-Holstein ein Open Air Konzert statt, das sich...
Stereotypen strapazieren, bis sie brechen - das will Asterix-Darsteller Christian Clavier in der...
mehr