• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.08.2017 | 18:04 Uhr

Wettschießen der Top-Teams in der A-Passau – VfB lässt Eintracht im Derby abblitzen

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 24 / 30
  • Pfeil
  • Pfeil




Der VfB Passau-Grubweg setzt sich gegen die Passauer Eintracht mit 5:0 durch. − Foto: Lakota

Der VfB Passau-Grubweg setzt sich gegen die Passauer Eintracht mit 5:0 durch. − Foto: Lakota

Der VfB Passau-Grubweg setzt sich gegen die Passauer Eintracht mit 5:0 durch. − Foto: Lakota


Das Feld der A-Klasse Passau ist in dieser Saison offenbar eine Zwei-Klassen-Gesellschaft. Die Topteams, Neukirchen v.W. (6:0 gegen Salzweg II), Patriching (7:2 gegen SG Fürstenzell II), VfB Passau (5:0 gegen Eintracht Passau) und Haselbach (6:2 in Ruderting) landeten sichere Siege. Der Fünfte im Bunde, SG Preming, hatte spielfrei.

Hacklberg – Vornbach II 1:0: Die Gastgeber hatten ein Chancenplus vorzuweisen und verdienten sich den ersten Saisonsieg daher redlich. Gelb-Rot: Christian Chis (H/69.). Tor: Christopher Fichtel (31.). SR Dominik Pfeiffer (Tiefenbach); 50.

Patriching – SG Fürstenzell/ Bad Höhenstadt II 7:2: Bei optimaler Chancenauswertung, hätte der Sieg der Patrichinger deutlich höher ausfallen können. Tore: 1:0 Denis Jovanovic (18.); 2:0 Danyon Kemper (40.); 3:0 Martin Jell (47.); 4:0 Markus Hobelsberger (54.); 5:0 Jovanovic (57.); 6:0 Kemper (58.); 6:1 Quirin Amann (71.); 6:2 Pascal Fiedler (75.); 7:2 Jell (79.). SR Werner Frauenauer (Prag); 50.

VfB Passau – Eintracht Passau 5:0: Dank einer souveränen und kämpferischen Leistung gewinnt der VfB im Derby gegen die Eintracht. Der VfB war phasenweise drückend überlegen und ließ wenige Chancen zu. Tore: 1:0 David Hentschel (9.); David Zietek (27.); 3:0 David Hentschel (60.); 4:0 David Zietek (74.); 5:0 Florian Wintersberger (89.); Gelb-Rot: Nick Kobler (Eintracht/82.); SR Johann Hofbauer (Garham); 120.

Neukirchen v.W. – Salzweg II 6:0: Der SVN hatte den Gast jederzeit im Griff. Die Gäste können sich bei Ihrem Torhüter bedanken, dass der Sieg nicht noch höher ausfiel. Neukirchen vergab noch zwei Foulelfmeter. Gelb-Rot: Alexander Breu (S/62.). Tore: 1:0/2:0 Patrick Wimmer (4./25.); 3:0 Martin Winkler (28.); 4:0 Fabian Roede (40.); 5:0 Winkler (42.); 6:0 Matthias Meier (82.). SR Horst Blaschko (Haus i.W.); 80.

Ruderting II – Haselbach 2:6: Ruderting führte schnell, brachte sich aber dann durch individuelle Patzer in Rückstand. Nach der Halbzeit spielte der FC wieder auf das Anschlusstor, aber Haselbach bestrafte jeden Fehler eiskalt. Tore: 1:0 Stephan Lorenz (20.); 1:1 Ernesto Himpsl (30.); 1:2 Markus Meszaros (35.); 1:3 Daniel Koller (40.), 1:4 Raphael Rauch (67.); Fabian 2:4 Miedl (74.); 2:5 Rauch (78.); 2:6 Matthias Kirchberger (88.). SR Rainer Garbas (Vilshofen); 70.

Straßkirchen II – SV Schalding III 0:1: Nach ereignisloser erster Hälfte wurde die Partie offener. Straßkirchen ließ eine Riesenchance aus, der SVS forderte vergeblich einen Elfmeter – und kam kurz vor Schluss doch noch zum etwas glücklichen Dreier. Tor: Michael Bloch (84.). SR Manuel Kersken (Passau-West); 80. − red













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
VfB Passau-Grubweg
12
32:12
30
2.
DJK Eintr. Patriching
12
41:19
29
3.
SV Neukirchen v. W.
12
43:15
27
4.
DJK Haselbach
12
47:19
23
5.
SG Preming
12
37:14
23
6.
SV Schalding-Heining III
12
29:20
19
7.
SC Batavia Passau
12
23:21
15
8.
DJK Straßkirchen II
11
17:22
15
9.
FC Salzweg II
12
26:41
14
10.
DJK Eintracht Passau
12
19:26
12
11.
Spvgg Hacklberg
12
24:33
12
12.
DJK Vornbach II
12
16:32
8
13.
FC Ruderting II
11
12:43
6
14.
SG Fürstenzell/Bad Höhenstadt II
12
13:62
1




Sein Freund, der Ball: Über 1000 Spiele hat Jürgen "Jimmy" Semsch für den SV Kirchberg v. Wald absolviert. "Ohne Spaß geht es nicht", sagt er. − Foto: Andreas Lakota/Archiv

Als er das erste Mal Ende der 70er gegen einen Ball tritt, ist Helmut Schmidt Bundeskanzler und die...



"Mittelfristig müssen wir in die 2. Liga. Momentan befassen wir uns aber mit dem Thema Aufstieg nicht", sagt Unterhachings Präsident Manfred Schwabl. − Foto: Sven Leifer

22 Punkte nach zwölf Spielen – und Platz 5. Für die Spielvereinigung Unterhaching läuft es...



Die Liga im Griff: Sascha Mölders und die Münchner Löwen erwarten am Sonntag die Bayern. − Fotos: Sven Leifer

Für Daniel Bierofka geht es um die Münchner Stadtmeisterschaft. Der Trainer des TSV 1860 München...



Gegenüberstellung: Die Waldkirchner (weiße Trikots) wollen heute Nachmittag ihren Vorsprung auf den FC Hauzenberg (rot) im direkten Duell verteidigen und den Rivalen vom Staffelberg bei mindestens fünf Punkten Rückstand "halten". − Foto: Michael Duschl

Die Vereine mögen sich nicht besonders. Sie respektieren sich mittlerweile aber...



In der Verfolgerrolle gefiel sich der FC Teisbach um Christian Winzinger (von links) und Stefan Ruder bislang recht gut. Ob es auch als neuer Tabellenführer der Kreisliga Straubing so gut läuft? − Foto: Roland Binder

Aufsteiger TSV Natternberg erwartet zum Rückrundenauftakt der Kreisliga Straubing mit einem neuen...





Nicht mehr Trainer in Vornbach: Marco Kurz. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach muss sich einen neuen Coach suchen: Spielertrainer Marco Kurz (27) erklärte beim...



Torschütze zum 3:0 Neukirchen v. Wald: David Siglmüller. − Foto: Escher

Führungswechsel in der A-Klasse Passau: Die DJK Patriching musste nach einem bitteren 0:4 in...



Fassungslos reagieren die Münchner Jungprofis Marco Friedl und Derrick Köhn auf das 0:2, während Torschütze Chris Seidl jubelnd abdreht. − Foto: Leifer

Was für eine Sensation! Der SV Schalding schlägt den FC Bayern München II, ein Dorfverein blamiert...



Stets engagiert auf und neben dem Platz: Reinhold Traxinger übernahm die Verantwortung für die schlechte Serie der SG Thyrnau/Kellberg und trat als Spielertrainer zurück. − Foto: Lakota

Die SG Thyrnau/Kellberg, Tabellenvorletzter der Kreisklasse Passau, muss sich einen neuen Trainer...



Im Stadion selbst blieb es – abgesehen von ein paar Provokationen und Pyro-Einsatz ruhig. − Foto: Stefan Ritzinger

Nach einem Fußball-Viertligaspiel ermittelt die Augsburger Polizei wegen rund 50 Straftaten gegen...





Gibt im Frühjahr die Richtung in Allersdorf vor: Christian Schiller. – Foto: Gierl

Der Ex-Trainer des Kreisligisten 1. FC Viechtach, Christian Schiller, wird neuer Trainer bei der...



Matthias Sammer. − Foto: dpa

Der ehemalige Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer traut Jupp Heynckes bei seinem vierten...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Pullman Music Festival

20.10.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Country-, Country Rock- und Rockabilly-Musik.
Konzert

21.10.2017 /// Postsaal (Saal) /// Trostberg

Das Ruperti-Orchester bringt das Konzert für Querflöte und Orchester von W. A. Mozart zur...
50 Jahr-Feier

21.10.2017 /// 13:00 Uhr /// Bürgerzentrum (Vorplatz) /// Burgkirchen an der Alz

des Jugendrotkreuz im Kreisverband Altötting.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Cirque du Soleil OVO

22.10.2017 /// 13:00 Uhr /// Salzburgarena /// Salzburg

Lindenthaler: Hurra Zwillinge!

22.10.2017 /// 13:30 Uhr /// Vereinsheim Lindenthaler /// Hebertsfelden

Santa Maria - PS2 - Insel wie aus ......

22.10.2017 /// 14:30 Uhr /// Deutsches Theater /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver