• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





01.12.2016 | 16:06 Uhr

Neuer Coach, alter Bekannter: Christian Krenn kehrt zur DJK Haselbach zurück

Lesenswert (10) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Christian Krenn - mit ihm an der Seitenlinie soll‘s sportlich wieder aufwärts gehen bei der DJK Haselbach. − Foto: Sigl

Christian Krenn - mit ihm an der Seitenlinie soll‘s sportlich wieder aufwärts gehen bei der DJK Haselbach. − Foto: Sigl

Christian Krenn - mit ihm an der Seitenlinie soll‘s sportlich wieder aufwärts gehen bei der DJK Haselbach. − Foto: Sigl


Die DJK Haselbach hat einen neuen Trainer – und der ist beim Passauer A-Klassisten auf der Willmertinger Höhe ein guter alter Bekannter: Christian Krenn (47) – zu Haselbacher Kreisliga-Zeiten bis 2008 bereits fünf Jahre lang DJK-Spielertrainer – kehrt 2017 an die Stätte früherer Erfolge zurück und übernimmt den sportlich zuletzt "durchhängenden" Tabellenzehnten vorerst bis Saisonende.

Der zuletzt in Kirchham und davor in Vornbach noch als spielender Coach tätige Routinier wird bei der DJK Haselbach , die sich kurz vor der Winterpause von Trainer Alfred Weidinger getrennt hatte, als Nachfolger aber nur von der Seitenlinie coachen, nicht mehr selbst als Abwehrrecke oder Spielgestalter eingreifen. "Für uns ist Christians Engagement ein Glücksfall, weil er den Verein gut kennt und es unter der Saison einfach schwierig ist mit einem Trainerwechsel", so DJK-Abteilungsleiter Andreas Lindner.

Es bestehe im Erfolgsfall die Option auf eine Verlängerung, so "Gugge" Lindner, der aber auch kein Geheimnis daraus macht, dass man für die Spielzeit 2017/18 mit der Verpflichtung eines starken Spielertrainer-Duos liebäugele - aber die Suche nach geeigneten und willigen Kandidaten ist in der aktuellen sportlichen Lage naturgemäß alles andere als einfach. − ws












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK Eintr. Patriching
26
79:30
65
2.
SV Neukirchen v. W.
26
86:26
61
3.
VfB Passau-Grubweg
26
95:31
61
4.
SG Preming
26
77:40
50
5.
SV Schalding-Heining III
26
75:39
49
6.
DJK Haselbach
26
82:54
41
7.
DJK Eintracht Passau
26
61:54
38
8.
SC Batavia Passau
26
55:45
34
9.
DJK Straßkirchen II
26
41:65
28
10.
FC Salzweg II
26
41:79
27
11.
Spvgg Hacklberg
26
52:67
24
12.
FC Ruderting II
26
35:93
20
13.
DJK Vornbach II
26
31:97
15
14.
SG Fürstenzell/Bad Höhenstadt II
26
28:118
6




Sagt dem SV Hutthurm aufgrund fehlender Perspektive ab: Alexander Schraml wird nicht Trainer beim Landesligisten. − Foto: Sven Kaiser

Das tut weh: Der SV Hutthurm muss sich für die nächste Saison nach einem neuen Trainer umsehen...



Der TSV Waldkirchen um Trainer Anton Autengruber holte in der Landesliga Mitte den Vizetitel und spielt nun Relegation. − Foto: Duschl

Die Entscheidungen in den Ligen sind gefallen, jetzt beginnt die Relegation...



Benedikt Wagner hört als Trainer des 1.FC Passau auf. − Foto: Lakota

Knaller zum Saisonfinale der Bezirksliga Ost! Der 1.FC Passau und Trainer Benedikt Wagner gehen...



Rote Jubeltraube: Waldkirchen feiert den Einzug in die Relegation. − Foto: Mike Duschl

Was für ein Herzschlag-Finale in der Fußball-Landesliga Mitte: Der TSV Waldkirchen hatte gegen den...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...





Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



Wallersdorfs Abteilungsleiter Michael Landauer sagt nach dem Abbruch: "Wir werden das Endergebnis nicht anfechten." − Foto: Nadler/Lakota

Das Kreisklassenspiel FC Ottering gegen den FC Wallersdorf wurde am vergangenen Sonntag zehn Minuten...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



"Wir haben den Spielleiter bereits vor der Saison auf diese Problematik hingewiesen – darauf wurde aber nicht reagiert", sagt Markus Reischl, Sportlicher Leiter des FC Sturm. − Foto: Michael Sigl

Irritationen hat wohl eine Spielansetzung für den Schlussdurchgang der Fußball-Bezirksliga Ost...







Facebook










realisiert von Evolver