• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.08.2017 | 20:14 Uhr

A-Klasse 4: Mehring landet 6:0-Kantersieg – Auch Engelsberg und SG Kirchweidach bisher mit voller Ausbeute – Emmerting startet mit 2:2 in Haiming in Saison

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 10 / 62
  • Pfeil
  • Pfeil




Drei Mannschaften führen nach den ersten beiden Spieltagen die Tabelle der Fußball-A-Klasse 4 an. So legte der SV Mehring nach dem 3:0 zum Auftakt beim diesmal spielfreien TSV Marktl einen 6:0-Kantersieg gegen den überforderten Aufsteiger TSV Neumarkt-St. Veit II nach. Die SG Kirchweidach/Halsbach sicherte sich auch im zweiten Heimspiel gegen ein Team aus Mühldorf einen knappen Erfolg, nämlich mit 3:2 gegen den Ex-B-Klassisten ESV. Und Kreisklassen-Absteiger TuS Engelsberg gewann am Sonntag 2:1 beim FC Mühldorf II. Parallel dazu trennte sich SV DJK Emmerting in seinem ersten Saisonspiel 2:2 beim SV Haiming.

Haiming – Emmerting 2:2: Adrian Genz brachte die Gäste mit einem Doppelpack in Front (34./ 45.+1), aber der SVH steckte nie auf und hatte ebenfalls einen Zweifach-Torschützen in seinen Reihen: Max Spielberger traf erst in der 64. Minute und schließlich in der Nachspielzeit (90.+1). Die Haiminger haben am Dienstag erneut Heimrecht, wenn ab 15 Uhr der SV Kay II zu Gast ist.

FC Mühldorf II – Engelsberg 1:2: Die Hausherren gingen durch Philipp Hausberger früh in Führung. Dieser war nach einem langen Ball in stark abseitsverdächtiger Position alleine auf TuS-Torhüter Andreas Absmeier zugelaufen (5.). Die Antwort der Gäste folgte fast auf dem Fuß: Martin Vorportner setzte sich nach schönem Schnittstellenpass von Cem Özgümüs im Laufduell durch und schoss aus etwa 14 m ins Kreuzeck (10.). Stefan Bruckeder erzielte in der 80. Minute den insgesamt verdienten Siegtreffer der Engelsberger per Abstauber nach Lattenkopfball von Georg Reichtalhammer. Am Dienstag (15 Uhr) geht’s daheim gegen Marktl weiter.

Mehring – Neumarkt-St.VeitII 6:0: Kantersieg im ersten Heimspiel inklusive Dreierpack von Maximilian Damoser. Dieser war nach der 1:0-Führung durch Marcel Linhart (17.) in der 21. Minute erstmals erfolgreich. Den 3:0-Pausenstand besorgte Beni Hinterschwepfinger (38.). Danach traf Damoser in der 50. und 90. Minute, das zwischenzeitliche 5:0 erzielte Michael Lichtenegger (59.). Die Gäste waren bereits ab der 40. Minute nur noch zu zehnt, als der bereits verwarnte Manuel Hirtlreiter die gelb-rote Karte sah. Bei dem Spiel auf ein Tor hätte Mehring weit höher gewinnen können. Jedenfalls hat man sich für das Lokalderby am Dienstag (14 Uhr) gegen Emmerting schon mal warmgeschossen.

Kirchweidach/Halsbach – ESV Mühldorf 3:2: Trotz weniger Chancen in der ersten Halbzeit war das Spiel am Freitagabend in Kirchweidach recht kurzweilig. Beim 1:0 der Heimelf stand Georg Rottenaicher nach starker Vorarbeit von Leo Blösl blank vorm Tor und drückte den Ball über die Linie (43.). Im Gegenzug fiel eine verunglückte Flanke ans Lattenkreuz und Florian Wachtveitl schob zum Ausgleich ein (45.). Direkt nach der Pause vollendete der schön freigespielte Georg Moser cool zum 2:1 (46.). Doch Aufsteiger ESV Mühldorf glich nochmals aus, Pape Wathie war nach Finte im Sechzehner erfolgreich (63.). Acht Minuten vor Schluss das 3:2: Gästetorwart Michael Bachmeier konnte den Ball nicht festhalten und Blösl schlenzte ihn von der Strafraumgrenze ins lange Eck. Am Dienstag (15 Uhr) muss die SG zum SVG Burgkirchen, dessen Spiel vom Samstag gegen Kays "Zweite" ja auf den 12.Oktober verlegt worden ist.

Zangberg I/Ampfing II – Mettenheim 2:2: Mettenheim führte durch Tore von Manuel Merx (16.) und Doudou Sarr (64., Elfmeter) schon 2:0, geriet aber kurz darauf nach Gelb-Rot gegen Sarr (66.) in Unterzahl. Für die gastgebende Spielgemeinschaft trafen Josef Rauscheder (72.) sowie in der achten (!) Minute der Nachspielzeit Elias Baccouche. − red/ow












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am








Gemeinsam tragen Spieler des 1.FC Passau (rote Trikots) und des SV Schalding Benedikt Buchinger am Dienstag vom Spielfeld im Dreiflüssestadion. − Foto: Andreas Lakota

Das ist eine bittere Nachricht: Benedikt Buchinger (26) wird dem 1.FC Passau in den nächsten Monate...



59 Gegentore haben der SC Egglfing und der FC Indling zusammen in fünf Spielen kassiert. − Foto: Montage Lakota

Diese Ergebnisse sorgten für Gesprächsstoff. Der FC Indling (zweimal 0:14) und der SC Egglfing/Inn...



Vergangenen Samstag beim Bezirksliga-Spiel in Grafenau (gegen Passau) tauchte Josef Seidl (r.) mit Matthias Thuringer im Vereinsoutfit der DJK Hinterschmiding auf. Nun erklärt der 37-Jährige seinen Rücktritt als Spielertrainer des Vereins. − Foto: M. Duschl

Eine Woche, zwei Trainer-Wechsel in der Kreisklasse Mittlerer Wald: Nachdem die SG...



Sie jubelten auch im fünften Match dieser Saison: Die Spieler des 1.FC Passau. − Foto: Lakota

Der 1. FC Passau hat im Derby gegen den SV Schalding II seine Vormachtstellung in der Bezirksliga...



Woran liegt’s? Die Salzweger Daniel Feucht, Tobias Grabl und Bruno Kapfer kassierten gegen Ruhmannsfelden die dritte Heimniederlage der Saison. − Foto: Sven Kaiser

Schützenfest unterm Lusen, Nullnummer unterm Staffelberg: Beim Landkreis-Derby zwischen dem SV...





Einstand mit Tor: Garhams Tomas Cekovsky feiert seinen Treffer zum 3:0 gegen Hofkirchen. − Foto: Sigl

Nach dem Abstieg aus der Kreisliga will es der SV Garham offenbar wissen. Der Verein kann zwei...



Doppelpack: Nico Karger (l.) machte mit dem 4:1 den Deckel drauf, Nicholas Helmbrecht (M.) hatte genial vorbereitet. − Foto: Lakota

Für den SV Schalding war das Spiel gegen die Löwen das Spiel des Jahres. Für die Fans ein Spektakel...



Tim Sulmer mag gar nicht mehr hinsehen. − Fotos: Christian Butzhammer

Der SV Wacker Burghausen hat sich in der ersten Runde des bayerischen Totopokals kräftig blamiert...



Liebe Kritiker, bitte ganz leise: Wackers Dreifachtorschütze Sascha Marinkovic (r.) knipste Schalding im Alleingang K.o. − Foto: Butzhammer

Riesen Jubel hier – riesen Frust dort! Der SV Wacker Burghausen hat das Ostbayern-Derby in...



Der VfB Passau-Grubweg siegte 2:0. − Foto: Sigl

Die SG Preming hat das Spitzenspiel der A-Klasse Passau bei der DJK Haselbach mit 3:0 für sich...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Summer Breeze 2017

16.08.2017 /// Flugplatz Sinbronn /// Dinkelsbühl

CHIEMSEE SUMMER 2017 - Festivalticket

16.08.2017 /// 16:00 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee - Übersee am Chiemsee

Sommer, Sonne, Sonnenschein, den Chiemsee vor der Nase, die Berge im Rücken!
4 Tage Party, Liebe,...
FM4 Frequency 2017

17.08.2017 /// 12:00 Uhr /// Green Park St. Pölten /// St. Pölten

mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Summer Breeze 2017

16.08.2017 /// Flugplatz Sinbronn /// Dinkelsbühl

CHIEMSEE SUMMER 2017 - Festivalticket

16.08.2017 /// 16:00 Uhr /// Festivalgelände /// Übersee

Sommer, Sonne, Sonnenschein, den Chiemsee vor der Nase, die Berge im Rücken!
4 Tage Party, Liebe,...
FM4 Frequency 2017

17.08.2017 /// 12:00 Uhr /// Green Park St. Pölten /// St. Pölten

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver