• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





19.05.2017 | 18:04 Uhr

A-Klasse 5: Garching will Meistertitel feiern – im Idealfall bereits an diesem Sonntag

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Garching oder Heiligkreuz: Der TuS um Torjäger Maximilian Strobl (links, mit Stefan Köhler) könnte frühestens am Sonntag Meister werden – aber nur, falls der Rivale sein eigenes Spiel nicht gewinnt. − Foto: Butzhammer

Garching oder Heiligkreuz: Der TuS um Torjäger Maximilian Strobl (links, mit Stefan Köhler) könnte frühestens am Sonntag Meister werden – aber nur, falls der Rivale sein eigenes Spiel nicht gewinnt. − Foto: Butzhammer

Garching oder Heiligkreuz: Der TuS um Torjäger Maximilian Strobl (links, mit Stefan Köhler) könnte frühestens am Sonntag Meister werden – aber nur, falls der Rivale sein eigenes Spiel nicht gewinnt. − Foto: Butzhammer


In der Fußball-A-Klasse 5 kann der TuS Garching den Sekt schon mal kaltstellen. Ob die Korken bereits am Sonntag knallen, hängt auch vom Ausgang der Freitagspartie zwischen dem SV DJK Emmerting und dem Tabellenzweiten TSV Heiligkreuz ab. Nur wenn Letzterer nicht voll punktet, könnte der Spitzenreiter mit einem Sieg gegen den Tabellendritten SG Kirchweidach/Halsbach die Meistersause starten.

Stammham – Mehring (Samstag, 14 Uhr): Der SV Mehring hat das Rennen um den Relegationsplatz noch nicht aufgegeben. Zwar fehlen vier Punkte auf Rang2, aber man hat noch ein Spiel in der Hinterhand. Bei Schlusslicht TSV Stammham soll und muss ein Sieg her.

Altenmarkt II – Kastl II (Samstag, 16 Uhr): Muss die "Zweite" des TSV Kastl nach drei Jahren in der A-Klasse wieder eine Stufe runter oder rettet sie sich noch auf den Relegationsplatz, der drei Punkte entfernt liegt und derzeit vom TSV Palling belegt wird? Eine Vorentscheidung könnte fallen, wenn man zum Duell der Reserven in Altenmarkt antritt.

TuS Garching – Kirchweidach/Halsbach (Sonntag, 14Uhr): Holt Garching beim Derby Erster gegen Dritter den 18. Saisonsieg, könnte das eventuell schon für den Titelgewinn reichen. Ob Kirchweidach/Halsbach nach der jüngsten 2:4-Pleite gegen den TSV Altenmarkt II die Kraft aufbringt, den daheim noch ungeschlagenen TuS zu bezwingen, darf bezweifelt werden.

Marktl – Haiming (Sonntag, 15 Uhr): Die Brisanz birgt bei dem Mittelfeld-Duell nicht die Tabellensituation, sondern der Derbycharakter: Beide Orte sind so nah beieinander, dass die Gäste per Fahrrad anreisen könnten. "Da will man natürlich nicht verlieren", heißt es unisono aus beiden Lagern. Der Marktler 4:3-Siegtreffer im Hinspiel fiel durch ein Eigentor von Haimings Alexander Emme in der Nachspielzeit. − cze












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am








"Der Schiedsrichter hat stets die Würde seines Ehrenamtes zu wahren und alles zu vermeiden, was dem Ansehen der Schiedsrichter abträglich ist", heißt es in §10 Absatz 2 der Schiedsrichterordnung. − Foto: Arne Dedert/dpa

Im vergangenen Jahr sorgte Schiedsrichter Franz Wührer (63) mit seinem Verhalten bei einem...



Im Fokus anderer Clubs: Sascha Marinkovic. − Foto: Lakota

Mit Rückenwind reist der SV Wacker Burghausen am heutigen Samstag in der Fußball-Regionalliga Bayern...



Matchwinner beim Schaldinger Sieg über Burghausen: Alex Kurz, der den Ball mit links zum 2:1 ins Netz knallte. − Foto: Andreas Lakota

Derbysieg für den SV Schalding-Heining: Im Heimspiel gegen Wacker Burghausen lag der Regionalligist...



Weiter Gas geben und nur von Spiel zu Spiel schauen, lautet die Devise von Schaldings Spielertrainer Stefan Köck. − Foto: Lakota

Am SV Schalding kommt man derzeit nur schwer vorbei, wenn man sich für die Fußballszene in Bayern...



Bleibt der Chef an der Bande: John Sicinski (oben) hat den Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2020 verlängert. Sein Ziel: Mannschaft und Verein weiterentwickeln. − Foto: Roland Rappel

Für DSC-Trainer John Sicinski gab es diese Woche eine gute, aber auch eine schlechte Nachricht...





Spielt künftig wieder für den VfB Passau-Grubweg: Nikola Vasic. − Foto: Lakota

Der VfB Passau-Grubweg kann für den Aufstiegskampf in der A-Klasse Passau eine bekannte Verstärkung...



Matchwinner beim Schaldinger Sieg über Burghausen: Alex Kurz, der den Ball mit links zum 2:1 ins Netz knallte. − Foto: Andreas Lakota

Derbysieg für den SV Schalding-Heining: Im Heimspiel gegen Wacker Burghausen lag der Regionalligist...



"Wir werden keinen Protest gegen das Tor einlegen", sagt Natternbergs Trainer Peter Gallmaier. − Foto: Helmut Müller

Es gibt nur weniges, das an diesem Treffer zum 2:2-Endstand im Spiel der Kreisliga Straubing...



Da "staubt" es: Hutthurm II besiegte daheim die SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel mit 5:2. − Foto: Lakota

Mit einer verdienten, aber überraschenden Niederlage in Nottau ist das Sportjahr für die...



Die Spuren einer illegalen Rallyefahrt: So sieht der Rasenplatz in Aunkirchen aus. − Foto: FCA

Als wäre der starke Regen am Wochenende nicht schon genug gewesen: Beim FC Aunkirchen wurde am...







Facebook










realisiert von Evolver