• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



01.02.2013  |  06:00 Uhr

3. Altöttinger Hallencup: Kastl peilt das Triple an, aber Erlbach ist der Topfavorit

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das Finale des Vorjahres beim Altöttinger Hallencup gewann Kastl mit Dominik Grothe, der in dieser Szene gerade den 2:0-Endstand gegen den Altöttinger Hans Jörg Pliml erzielt. Beide wurden im Anschluss als erfolgreichster Torschütze (acht Treffer) bzw. bester Torhüter ausgezeichnet.  − Foto: Czernin

Das Finale des Vorjahres beim Altöttinger Hallencup gewann Kastl mit Dominik Grothe, der in dieser Szene gerade den 2:0-Endstand gegen den Altöttinger Hans Jörg Pliml erzielt. Beide wurden im Anschluss als erfolgreichster Torschütze (acht Treffer) bzw. bester Torhüter ausgezeichnet.  − Foto: Czernin

Das Finale des Vorjahres beim Altöttinger Hallencup gewann Kastl mit Dominik Grothe, der in dieser Szene gerade den 2:0-Endstand gegen den Altöttinger Hans Jörg Pliml erzielt. Beide wurden im Anschluss als erfolgreichster Torschütze (acht Treffer) bzw. bester Torhüter ausgezeichnet.  − Foto: Czernin


Sechs Vertreter aus der Fußball-Kreisklasse III, dazu Titelverteidiger TSV Kastl (Kreisliga) und Bezirksligist SV Erlbach − so lautet das Teilnehmerfeld, das am Samstag ab 13.30 Uhr beim 3. Altöttinger Hallencup um den Sieg kämpft. Die Platzierungsspiele in der Dreifachturnhalle an der Burghauser Straße beginnen um 17.15 Uhr, die Siegerehrung steigt um 19 Uhr im El Sombreros, dem Sportheim des TV Altötting. Dabei werden auch wieder der beste Torschütze, Spieler sowie Torwart ausgezeichnet.

Viel hat sich der Ausrichter für diesen Bandenkick vorgenommen. "Wir nehmen unser Turnier sehr ernst und wollen mindestens ins Halbfinale kommen", betont der neue TVA-Abteilungsleiter Mathias Taubeneder. Er möchte "die bestmögliche Hallenformation aufbieten, um den Favoriten das Leben so schwer wie möglich zu machen". Beim letzten Mal mussten sich die Altöttinger erst im Endspiel mit 0:2 geschlagen geben, diesmal treffen sie in der Vorrundengruppe A zunächst ausschließlich auf Liga-Kollegen. Neben der SG Tüßling/Teising, die in diesem Winter bereits den Hofbauer-Cup in Simbach gewonnen hat, sind das noch TSV Winhöring und SV Mehring.

In der Gruppe B nehmen die Erlbacher die Rolle des großen Favoriten ein − und das nicht nur aufgrund ihres Sieges beim jüngsten Turnier um den Wanderpokal des Werkes Gendorf. Härtester Widersacher des Bezirksliga-Spitzenreiters, der bei der letzten Auflage dieser Veranstaltung im Halbfinale mit 1:3 an Altötting gescheitert ist, dürfte Kastl werden. Die Truppe von Markus Wörfel hat diesen Wettbewerb 2011 und 2012 für sich entschieden, möchte nun das Triple schaffen. Zudem ist Revanche angesagt für die 0:2-Niederlage im Gendorfer Finale gegen Erlbach. Ob der Vorjahresvierte TSV Reischach und SV DJK Emmerting über die Rolle der Underdogs hinauskommen, bleibt abzuwarten.

Auch drei Turniere für D-Junioren Im Rahmen des Altöttinger Hallencups gehen auch drei Turniere für D-Junioren in Szene, die von der JFG Ötting/Inn ausgerichtet werden. Den Anfang macht am Samstag ab 9 Uhr die D 3. Den Gewinner ermitteln im Modus Jeder gegen jeden JFG Holzland/Inn, JFG Halsbachtal, FC Mühldorf, TV Altötting (E 1) sowie zwei Formationen des Gastgebers. Ein Team der JFG Ötting/Inn kreuzt auch am Sonntag ab 9 Uhr bei der D 2 die Klingen mit TuS Traunreut, SV DJK Emmerting, SV Unterneukirchen, TSV Winhöring und TV Kraiburg. Den Abschluss bildet um 13 Uhr das "Norbert-Franke-Gedächtnisturnier" der D1. Hier spielen DFI Bad Aibling, GW Deggendorf, SSV Eggenfelden, JFG Oberes Rottal, JFG Halsbachtal, SV Gendorf Burgkirchen, SB Chiemgau Traunstein und JFG Ötting/ Inn in zwei Vierergruppen. − fa












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am 2013-01-31 18:01:44









Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

FC Büchlberg FC Büchlberg
Mannschaften: 8
Mitglieder: 380

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Sebastian Grill (23)
geb. 30.01.1991
DJK-SV Geratskirchen
Sebastian Grill

Thomas Hüttner (23)
geb. 03.11.1990
DJK-SV Geratskirchen
Thomas Hüttner

Josef Obereisenbuchner (29)
geb. 04.02.1985
DJK-SV Geratskirchen
Josef Obereisenbuchner






Er muss es jetzt ganz vorne richten: Michael Pillmeier rückt in die erste Sturmreihe – und beißt trotz Fersenprellung auf die Zähne. − Foto: Lakota

Erst eine weitere Auswärtsniederlage und dann auch noch die schockierende Verletzungs-Nachricht von...



Abstiegskampf heißt in aller Regel auch Nahkampf: Hier nehmen die Mauther Andi Baar (l.) und Manuel Rückert denVilshofener Ales Vilam in die Zange. Ähnliche Bilder dürfte es am Samstag auch im Derby gegen den TSV Grafenau geben. − Foto: Sigl

Nachdem der SV Hutthurm den Titel so gut wie in der Tasche hat und die Spvgg Plattling kaum noch von...



Uwe Wolf sagt: Wenn ich hier bleibe, habe ich den Anspruch, eine Mannschaft zu haben, mit der ich professionell trainieren kann und sportlich so auftreten kann, dass ich vorne mitspiele. − Foto: Butzhammer

Fünf Jahre 2. Bundesliga, sechs Saisons 3. Liga und insgesamt acht Spielzeiten in der drittklassigen...



Bald hilft nur noch beten? Marco Kurz und seine Passauer brauchen dringend die Wende. − Foto: Lakota

Wenn nicht jetzt, wann dann? Die Fußballer des 1.FC Passau warten in der Landesliga Südost seit 16...



"Das ist das coolste", freute sich Chelsea Lienen Castillo über die erste Meisterschaft ihrer D-Juniorinnen-Elf. − Foto: Schötz

"Sie versteht uns einfach mehr als die Erwachsenen." Abwehrspielerin Vera (12) ist begeistert von...





− Foto: dpa

Bitterer Abend für den FC Bayern: Der deutsche Fußball-Meister hat im Prestigeduell mit Borussia...



Alles nochmal gut gegangen! Daniel Reitberger erzielte für den TSV Mauth den späten 1:1-Ausgleich. Trainer Franz Hackl klatsche anerkennend ab. Tags darauf warf der Coach in Mauth hin. − Foto: Mike Sigl

Üblicherweise werfen Trainer von Fußballmannschaften nach Niederlagen-Serien und in weitgehend...



Die Bezirksliga-Meisterschaft ist nur die Hälfte wert, wenn Hutthurm II aus der Kreisklasse absteigt. SVH-Coach Florian Wallner will mit der "Ersten" so schnell wie möglich den Titel holen. − Foto: J. Binder

Der SV Hutthurm steht unmittelbar vor der Meisterschaft in der Bezirksliga Ost – bei zwölf...



Schalding um Maxi Huber und Michael Wirth hatte in Würzburg einen schweren Stand. − Foto: Kranewitter

Schwerer Rückschlag für den SV Schalding: Nach zwei Siegen in Folge wollte die Mannschaft von...



Sie können es selbst nicht fassen: Zenting siegte in Thurmansbang trotz doppelter Unterzahl mit 4:3. − Foto: escher

Unverändertes Bild an der Spitze der Kreisklasse Mittlerer Wald: Primus Untermitterdorf behauptete...





− Foto: dpa

Der Prozess um einen niedergeschlagenen Fußball-Schiedsrichter ist am Mittwoch am Amtsgericht...



Es braut sich was zusammen ... Im älteren Nachwuchs-Fußball in Passau stehen die Zeichen auf Sturm. − Foto: 4ever.eu

"Was soll ich machen, wenn nur noch vier, fünf Spieler da sind?" Peter Müller...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kultparty

18.04.2014 /// 20:00 Uhr /// SMILE`S-Pub /// Jandelsbrunn

Seit 14 Jahren jeden Freitag volles Haus, nette Leute, günstige Preise und eine Menge Partystimmung.
Tenebrae - Konzert zur Passion

18.04.2014 /// 21:00 Uhr /// Pfarrkirche Wollaberg /// Jandelsbrunn

Der Konzertchor ProvoCantus singt u.a Werke von Buchenberg, Tallis, Sanders, Gesualdo.
Hip Hop Fusion Oster Special 2014

19.04.2014 /// 14:00 Uhr /// Eventpalast Leipzig /// Leipzig

Breakdance 1vs1 + After-Show-Party
Location: Eventpalast, Alte Messe Leipzig
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kopp & Müller

19.04.2014 /// 20:00 Uhr /// Gasthof zur Mühle /// Bayerbach

Ballet Revolucion

19.04.2014 /// 20:00 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

Ballet Revolucion

20.04.2014 /// 14:00 Uhr /// Circus Krone /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
"Circles - Krugovi" zeigt die Nachwirkungen des Balkankrieges aus verschiedenen Perspektiven...
Im besten Fall lernt man bei einer Dokumentation etwas dazu und jemanden kennen. Dieser Idealfall...
Lahme Adaption: Die Verfilmung des Kinderbuchklassikers "Die schwarzen Brüder" enttäuscht...
Der Lebensgefährte Pierre Bergé erzählt von "Yves Saint Laurent" so, als sei der berühmte...
mehr