• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



01.02.2013  |  06:00 Uhr

3. Altöttinger Hallencup: Kastl peilt das Triple an, aber Erlbach ist der Topfavorit

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Das Finale des Vorjahres beim Altöttinger Hallencup gewann Kastl mit Dominik Grothe, der in dieser Szene gerade den 2:0-Endstand gegen den Altöttinger Hans Jörg Pliml erzielt. Beide wurden im Anschluss als erfolgreichster Torschütze (acht Treffer) bzw. bester Torhüter ausgezeichnet.  − Foto: Czernin

Das Finale des Vorjahres beim Altöttinger Hallencup gewann Kastl mit Dominik Grothe, der in dieser Szene gerade den 2:0-Endstand gegen den Altöttinger Hans Jörg Pliml erzielt. Beide wurden im Anschluss als erfolgreichster Torschütze (acht Treffer) bzw. bester Torhüter ausgezeichnet.  − Foto: Czernin

Das Finale des Vorjahres beim Altöttinger Hallencup gewann Kastl mit Dominik Grothe, der in dieser Szene gerade den 2:0-Endstand gegen den Altöttinger Hans Jörg Pliml erzielt. Beide wurden im Anschluss als erfolgreichster Torschütze (acht Treffer) bzw. bester Torhüter ausgezeichnet.  − Foto: Czernin


Sechs Vertreter aus der Fußball-Kreisklasse III, dazu Titelverteidiger TSV Kastl (Kreisliga) und Bezirksligist SV Erlbach − so lautet das Teilnehmerfeld, das am Samstag ab 13.30 Uhr beim 3. Altöttinger Hallencup um den Sieg kämpft. Die Platzierungsspiele in der Dreifachturnhalle an der Burghauser Straße beginnen um 17.15 Uhr, die Siegerehrung steigt um 19 Uhr im El Sombreros, dem Sportheim des TV Altötting. Dabei werden auch wieder der beste Torschütze, Spieler sowie Torwart ausgezeichnet.

Viel hat sich der Ausrichter für diesen Bandenkick vorgenommen. "Wir nehmen unser Turnier sehr ernst und wollen mindestens ins Halbfinale kommen", betont der neue TVA-Abteilungsleiter Mathias Taubeneder. Er möchte "die bestmögliche Hallenformation aufbieten, um den Favoriten das Leben so schwer wie möglich zu machen". Beim letzten Mal mussten sich die Altöttinger erst im Endspiel mit 0:2 geschlagen geben, diesmal treffen sie in der Vorrundengruppe A zunächst ausschließlich auf Liga-Kollegen. Neben der SG Tüßling/Teising, die in diesem Winter bereits den Hofbauer-Cup in Simbach gewonnen hat, sind das noch TSV Winhöring und SV Mehring.

In der Gruppe B nehmen die Erlbacher die Rolle des großen Favoriten ein − und das nicht nur aufgrund ihres Sieges beim jüngsten Turnier um den Wanderpokal des Werkes Gendorf. Härtester Widersacher des Bezirksliga-Spitzenreiters, der bei der letzten Auflage dieser Veranstaltung im Halbfinale mit 1:3 an Altötting gescheitert ist, dürfte Kastl werden. Die Truppe von Markus Wörfel hat diesen Wettbewerb 2011 und 2012 für sich entschieden, möchte nun das Triple schaffen. Zudem ist Revanche angesagt für die 0:2-Niederlage im Gendorfer Finale gegen Erlbach. Ob der Vorjahresvierte TSV Reischach und SV DJK Emmerting über die Rolle der Underdogs hinauskommen, bleibt abzuwarten.

Auch drei Turniere für D-Junioren Im Rahmen des Altöttinger Hallencups gehen auch drei Turniere für D-Junioren in Szene, die von der JFG Ötting/Inn ausgerichtet werden. Den Anfang macht am Samstag ab 9 Uhr die D 3. Den Gewinner ermitteln im Modus Jeder gegen jeden JFG Holzland/Inn, JFG Halsbachtal, FC Mühldorf, TV Altötting (E 1) sowie zwei Formationen des Gastgebers. Ein Team der JFG Ötting/Inn kreuzt auch am Sonntag ab 9 Uhr bei der D 2 die Klingen mit TuS Traunreut, SV DJK Emmerting, SV Unterneukirchen, TSV Winhöring und TV Kraiburg. Den Abschluss bildet um 13 Uhr das "Norbert-Franke-Gedächtnisturnier" der D1. Hier spielen DFI Bad Aibling, GW Deggendorf, SSV Eggenfelden, JFG Oberes Rottal, JFG Halsbachtal, SV Gendorf Burgkirchen, SB Chiemgau Traunstein und JFG Ötting/ Inn in zwei Vierergruppen. − fa












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Sarah Wimmer (17)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek






Der Platz in Schalding ist wieder mal in einem bedenklichen Zustand. − Foto: Lakota

Es hat sich bereits während der Woche angedeutet, nun ist es sicher: Das Regionalliga-Spiel des SV...



Da hilft auch kein energischer Einsatz des Kapitäns: Wacker Burghausen mit Christoph Burkhard unterlag am Freitagabend gegen Greuther Fürth II mit 0:2. − Foto: Butzhammer

Nach dem jüngsten 2:0-Auswärtssieg in Garching sehnte man sich bei Wacker Burghausen nach einer...



Bundesliga ja, Länderspiele nein: Wolfgang Stark wird im neuen Jahr nicht mehr international pfeifen, der DFB teilte jetzt mit, dass der Unparteiische aus Niederbayern "altersbedingt aus dem FIFA-Bereich ausscheidet". − Foto: dpa

Am 20. November feiert Schiri Wolfgang Stark aus Ergolding seinen 45. Geburtstag – und dazu...



So bejubelten die Kirchanschöringer beim 1:0-Sieg im Hinspiel das goldene Tor von Christian Heinrich (Mitte). 700 Fußballfreunde schauten am 12. Juli zu. Für die Töginger um Andreas Niederquell (links) war es eine von bisher nur drei Niederlagen in der Landesliga Südost. − Foto: Butzhammer

Zum Rückrundenstart in der Fußball-Landesliga Südost tritt der Tabellenvierte SV Erlbach am Samstag...



Überführt als Doper: Joseph Mensah vom Regionalligisten Schweinfurt 05. − Foto: imago

Er hat gedopt – auch die B-Probe ist positiv: Joseph Mensah (29) vom Regionalligisten 1...





Erzielte mit seinem neunten Saisontreffer die zwischenzeitliche Schaldinger Führung: Michael Pillmeier (Bildmitte). − Foto: Lakota

Der niederbayerische Fußball-Regionalligist SV Schalding-Heining (Landkreis Passau) durfte am...



Die Schaldinger Ordner und die Polizei versuchen, die Unruhestifter aus der Anlage zu verbannen. − Foto: lakota

Es war so ein schönes Fußballspiel am Samstagnachmittag an Schalding − leider nicht für alle...



Spektakel mit Bande am Freyunger Oberfeld – das war einmal. In der neuen Hallen-Saison wird auch im Landkreis Freyung-Grafenau nach Futsal-Regeln gespielt. − Foto: Lakota

Weg mit der Bande: Beim "Cup", dem Hallen-Spektakel im Landkreis Freyung-Grafenau...



Hauzenberg im Herbst – eine Erfolgsgeschichte: Belmond Nsumbu Dituabanza und Kapitän Jürgen Knödlseder haben derzeit viel Grund zu Jubeln. − Foto: Kaiser

15 Spiele, 14 Siege, 42 Punkte, Herbstmeister in der Bezirksliga Ost – das ist die Bilanz des...



Benedikt Öllinger. − Foto: imago

Es ist eine Geschichte, die für manch einen Fragen aufwirft. Am Tag der Deutschen Einheit spielt der...





Steht außerhalb jeder Kritik: Tigers-Goalie Jason Bacashihua. − Foto: Schindler

Bei den Straubing Tigers brennt’s – und das nicht nur wegen der unnötigen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Hart an der Grenze Vol. 2

25.10.2014 /// 14:00 Uhr /// Arberlandhalle /// Bayerisch Eisenstein

"Zwoa harte Nüß"

25.10.2014 /// 14:00 Uhr /// Hochwaldhalle Lackenhäuser /// Neureichenau - Lackenhäuser

Es spielt die Dreisesselbühne Neureichenau.
"We will rock you"

25.10.2014 /// 14:30 Uhr /// Deutsches Theater /// München - Fröttmaning

Das Queen-Musical.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Festivalpass - Mord(s)Tage

10.10.2014 /// KuK /// Schönberg

Lindenthaler: Die hölzerne Jungfrau

26.10.2014 /// 13:30 Uhr /// Vereinsheim Lindenthaler /// Hebertsfelden

Peter Kraus

26.10.2014 /// 18:00 Uhr /// Salzburgarena /// Salzburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die schwer an Krebs erkrankte 68er-Ikone und Rainer-Langhans-Freundin Jutta Winkelmann macht sich...
Dass der Titel nicht mehr zum Film passt, ist noch das geringste Problem von "Denk wie ein Mann 2".
Doris Dörrie zeigt in ihrer gelungenen Dokumentation die Faszination des mexikanischen Mariachi...
In seinem atmosphärisch dichten, hochspannenden Drama "Am Sonntag bist Du tot" erzählt John Michael...
mehr











realisiert von Evolver