• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





07.06.2016 | 08:35 Uhr

SVG Burgkirchen kehrt als A-Klassen-Meister nach vier Jahren in Kreisklasse zurück

Lesenswert (4) Lesenswert drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Das meisterliche Team des SV Gendorf Burgkirchen mit (hinten von links) Co-Trainer Andi Helfensdörfer, Trainer Jürgen Gal, Georg Schanda, Hannes Leipold, Bashkim Syla, Matthias Hotinceanu, Georg Waldbauer, Thomas Hangöbel, Maxi Aicher, Johann Wagner, Ender Taskin, Andi Kutnjak, Betreuer Jürgen Lehner; (vorne von links) Willi Wagner, Tobias Düwel, Johann Niederhaus, Sebastian Pietsch, Nico Weiss, Vanja Kutnjak, Stephan Bruckmeier und Co-Trainer Anton Huber. − Foto: Zucker

Das meisterliche Team des SV Gendorf Burgkirchen mit (hinten von links) Co-Trainer Andi Helfensdörfer, Trainer Jürgen Gal, Georg Schanda, Hannes Leipold, Bashkim Syla, Matthias Hotinceanu, Georg Waldbauer, Thomas Hangöbel, Maxi Aicher, Johann Wagner, Ender Taskin, Andi Kutnjak, Betreuer Jürgen Lehner; (vorne von links) Willi Wagner, Tobias Düwel, Johann Niederhaus, Sebastian Pietsch, Nico Weiss, Vanja Kutnjak, Stephan Bruckmeier und Co-Trainer Anton Huber. − Foto: Zucker

Das meisterliche Team des SV Gendorf Burgkirchen mit (hinten von links) Co-Trainer Andi Helfensdörfer, Trainer Jürgen Gal, Georg Schanda, Hannes Leipold, Bashkim Syla, Matthias Hotinceanu, Georg Waldbauer, Thomas Hangöbel, Maxi Aicher, Johann Wagner, Ender Taskin, Andi Kutnjak, Betreuer Jürgen Lehner; (vorne von links) Willi Wagner, Tobias Düwel, Johann Niederhaus, Sebastian Pietsch, Nico Weiss, Vanja Kutnjak, Stephan Bruckmeier und Co-Trainer Anton Huber. − Foto: Zucker


Vier Jahre dauerte die Durststrecke des SV Gendorf Burgkirchen in der Fußball-A-Klasse, nun gelang als Meister der Gruppe5 die Rückkehr in die Kreisklasse.

"Wir haben einen breiten Kader mit gleichstarken Spielern. Die Mannschaft ist die letzten Jahre immer mehr zusammengewachsen", verrät Trainer Jürgen Gal das Erfolgsgeheimnis seiner jungen Truppe, die er seit gut zwei Jahren unter seinen Fittichen hat. Großer Rückhalt der Mannen um Kapitän Willi Wagner, die seit der Winterpause ungeschlagen sind, ist die Abwehr. Nur 19 Mal in 24 Spielen musste Torhüter Matthias Hotinceanu den Ball aus dem Netz holen – auch dank der sicheren Viererkette mit Sebastian Pietsch, Ender Taskin, Maxi Aicher und Stephan Bruckmeier. Das ist mit Abstand der beste Wert der 13er-Staffel.

Auch die Auswärtsstärke der Burgkirchner, die in der ganzen Saison nur zwei Niederlagen kassierten, kann sich sehen lassen. So wurden 26 der 56 Punkte auf des Gegners Anlage geholt. Das bedeutet auch in dieser Statistik Rang1 vor dem SV Mehring (24). Dem Vizemeister den Vortritt lassen musste die Truppe von der Alz nur bei der Torausbeute. 63 Mal ließen es Johann Niederhaus (18 Tore), Nico Weiss (13) und Kollegen bei der Konkurrenz einschlagen. Treffsicherer waren lediglich die Mehringer mit 75, die mit Andreas Unterhuber (21) auch den Schützenkönig stellten.

Während der Nachbar noch in der Relegation versuchen muss, dem ehemaligen Landesligisten in die Kreisklasse zu folgen, freut man sich beim SVGB schon auf die neue sportliche Umgebung. "Da gibt es interessante Derbys, da wollen wir gut mitmischen", sagt Gal und hofft, dass die A-Klasse nur eine Episode bleibt. − fa












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Traunwalchen
9
24:7
22
2.
SG Chieming/Grabenstätt
8
27:15
17
3.
TSV Tengling
8
14:7
17
4.
DJK Otting
8
17:10
16
5.
TSV Palling
8
13:8
14
6.
TSV Petting
9
15:18
12
7.
TSV Waging II
8
20:19
11
8.
TSV Heiligkreuz
7
19:9
11
9.
SV Erlstätt
7
13:16
11
10.
TuS Traunreut II
8
10:13
8
11.
SV Kirchanschöring III
8
8:21
4
12.
TSV Altenmarkt II
8
14:25
3
13.
FA Trostberg
8
6:32
0




Doppelpack: Michael Pillmeier traf gegen Hauzenberg II zweimal. − Foto: Lakota

Der 1. FC Passau hat in der Bezirksliga Ost gleich in die Erfolgsspur zurückgefunden...



In einem umkämpften Spiel trennten sich Waldkirchen und Regensburg II mit 1:1. − Foto: Michael Duschl

Bittere Niederlage im Schlager: Vor 780 Zuschauern musste sich der TSV Waldkirchen im...



Ruderting siegte dank eines Last-Minute-Treffers von Alex Bauer gegen Vilshofen. − Foto: Escher

Der SSV Eggenfelden ist in der Kreisliga Passau nach seinem 5:1-Erfolg gegen Kößlarn weiter einsame...



Tittling setzte sich gegen Kirchdorf-Eppenschlag durch. − Foto: Escher

Mit einem verdienten Heimsieg des FC Tittling ist die Kreisliga Bayerwald am Freitagabend ins...



Schwere Zeiten blickt Hohenau um Trainer Andreas Eberl entgegen. − Foto: Duschl

War’s das schon? Der SV Hohenau hat in der Bezirksliga Ost den nächsten großen Dämpfer...





Knapp 900 Zuschauer verfolgten die sechs Spieltage der Herren im vergangenen Jahr. "Das hatten wir früher an einem Tag", sagt Turnierleistungschef Josef Gais. − Fotos: Sven Kaiser

Bei diesen Zahlen schrillen die Alarmglocken: Drei Tage vor Ablauf der Meldefrist für die...



Die DFB-Bubis posen nach dem 2:1-Siegtor gegen Israel wie die Großen – ein Offizieller der Stadt Passau interessierte sich freilich nicht fürs Geschehen im Dreiflüssestadion. −Foto: Sigl/Montage Witte

Es war eine ganz besondere Partie im Passauer Dreiflüssestadion: das U17-Länderspiel Deutschland...



Die zweite Saison unter Trainer Jürgen Hoffmann (rechts) läuft für die SG Haidmühle bislang deutlich erfolgreicher als zuletzt. − Foto: Alex Escher

Sechs Siege in Serie, sieben von acht Saisonspielen gewonnen, bislang bester Angriff der Liga (26...



Neu bei den Passau Black Hawks: der 26-jährige Angreifer Svatopluk Merka (hier noch im Dress des EV Regensburg). − Foto: Imago Archiv

Die Passau Black Hawks haben wie angekündigt noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen...



Auch er war unzufrieden: Arjen Robben bekam aus seiner Sicht zu wenige Bälle. − Foto: dpa

Erst nach einem energischen Endspurt ist der FC Bayern mit einem standesgemäßen Pflichtsieg gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Herbstrendezvous der Trapper und Indianer"

23.09.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Die Trapper und Indianer traffen sich in den 1820er und 30er Jahren einmal jährlich mit den...
Das "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz 2017

24.09.2017 /// 18:30 Uhr /// Löwenbräukeller /// München

Sagenhafte Oktoberfestatmosphäre im "Wiesnzelt" vom 15.09. bis 02.10.2017. www.daswiesnzelt.de
Kurkonzert

24.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Vortragsabend mit Rainer M. Schießler

26.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Kolpinghaus /// Deggendorf

Mit seinem Programm "Himmel, Herrgott, Sakrament!"
"Woife's LOKschuppen"

27.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Lokschuppen /// Simbach/Inn

Woife Berger, alias "Der Fälscher" lädt ein zu Musik, Kabarett und Gesprächen
Onslaught

27.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Rockclub Garage /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver