• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





14.05.2017  |  18:34 Uhr

Eigentor rettet dem SV Röhrnbach die Relegation – Büchlberg dreht in der Schlussphase auf –

Lesenswert (0) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 10 / 19
  • Pfeil
  • Pfeil




Erleichtert: Harald Bauer hat die Relegation mit seinem SV Röhrnbach sicher. – F.: Duschl

Erleichtert: Harald Bauer hat die Relegation mit seinem SV Röhrnbach sicher. – F.: Duschl

Erleichtert: Harald Bauer hat die Relegation mit seinem SV Röhrnbach sicher. – F.: Duschl


Die letzte Entscheidung ist gefallen: Der SV Röhrnbach hat am vorletzten Spieltag der Kreisklasse Unterer Wald sein Ticket für die Aufstiegsrelegation gebucht, nachdem die Mannschaft von Trainer Harald Bauer beim FCDreisessel den nötigen Punkt erzwang. Meister SG Bischofsreut musste sich nach fünf Siegen in Serie gegen Kumreut mit einem Remis begnügen.

SG Bischofsreut – Kumreut 0:0: Ein gerechtes Unentschieden nach einem schwachen Kreisklassen-Spiel. SR Matthias Putz (Ruderting); 100 Zuschauer.

Dreisessel – Röhrnbach 1:1: Den Gästen wird es egal sein, dass der Punktgewinn letztlich glücklich zustande kam, weil die Dreisessel-Kicker zumindest in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaften waren. Irgendwie haben die Röhrnbacher den Punktgewinn nach drei Niederlagen aber auch erzwungen. Ein Lob gaben die Gastgeber an Schiedsrichter Otto Kroiß (Innernzell), der "mit einer sehr guten Leistung für Ordnung sorgte", so der Berichterstatter des FCD. Tore: 1:0 Mario Wimmer (81.); 1:1 Eigentor Alexander Wagner (87.); 150.

SG Hochwinkl – SG Waldkirchen II 6:0: Die Gastgeber feierten auch in dieser Höhe verdienten Erfolg, weil sie von Beginn an die tonangebende Elf waren. Tore: 1:0 Stefan Schauer (6./Kopfball); 2:0 Konrad Plankenauer (34.); 3:0 Thomas Allmesberger (45.); 4:0 Florian Lachermayer (49.); 5:0 Alexander Altendorfer (78./FE); 6:0 Alexander Novakovic (83./Freistoß). SR Fabian Kilger (Mauth); 60.

Büchlberg – Jandelsbrunn 3:2: Die Jandelsbrunner sahen nach einem Doppelpack von Bernd Stögbauer wie der sichere Sieger aus, doch in der Schlussphase drehten die Gastgeber die Partie und kamen noch überraschend zu drei Punkten. Tore: 0:1, 0:2 Stögbauer (22., 38./Elfmeter); 1:2 Dominik Berisha (65.); 2:2 Moritz Gerald (88./Kopfball); 3:2 Patrick Traxinger (90.+1). SR Stefan Flingelli (Haarbach); 100.

Oberdiendorf – Kropfmühl 3:3: Die zuletzt offensiv so harmlosen "Knappen" präsentierten sich im Derby unter der Leitung ihres neuen Trainer-Duos Thomas Drexler/Thomas Veit angriffslustig und holten sich verdient einen Punkt ab, weil der 2:2-Halbzeitstand für die Gastgeber schmeichelhaft war. Erst im zweiten Abschnitt kam Oberdiendorf besser ins Spiel, weshalb das Gemeinde-Derby letztlich gerecht mit einer Punkteteilung endete. Tore: 0:1 Alexander Ascher (4.); 1:1 Markus Weiß (18.); 1:2 Franz Pilsl (30.); 2:2 Weiß (42.); 3:2 Christian Eder (51./HE); 3:3 Lukas Schätzl (69.). SR Christoph Gastinger (Hutthurm); 100.

Hinterschmiding – Haag 1:4: Die Gäste waren vom Anpfiff weg konzentrierter und gingen früh in Führung. Diesen Vorsprung bauten sie aus und fuhren einen ungefährdeten Sieg nach Hause. Tore: 0:1 Thomas Angerer (36./indirekter Freistoß); 0:2 Eigentor Patrick List (47.); 0:3 Manfred Mader (68.); 1:3 Manuel Mader (84.); 1:4 Ralf Mayer (88.). SR Ernst Greil (Geigant); 80.

SG Sonnen – Nottau 1:2: Die Gastgeber haben keinen Spielbericht übermittelt. Tore: 1:0 lars Jostmeyer (70.); 1:1, 1:2 Thomas Anetseder (82., 88.). SR Herbert Freund (Röhrnbach); 50. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Röhrnbach
1
2:0
3
2.
SSV Jandelsbrunn
1
3:2
3
3.
FC Dreisessel
1
1:1
1
3.
SV Haag
1
1:1
1
5.
DJK Fürsteneck
0
0:0
0
5.
TSV Nottau
0
0:0
0
5.
SV Kumreut
0
0:0
0
5.
SG Hochwinkl/Wildenranna
0
0:0
0
5.
FC Büchlberg
0
0:0
0
5.
SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel I
0
0:0
0
5.
SV Kropfmühl
0
0:0
0
5.
TSV-DJK Oberdiendorf
0
0:0
0
13.
SV Untergriesbach
1
2:3
0
14.
SV Hutthurm II
1
0:2
0




Am Mittwoch in letzter Minute besiegt – am Samstag in letzter Sekunde gewonnen...



Geschlossene Teamleistung: Salzweg holte in Künzing ein 0:2 auf, Kapitän Dennis Atteneder traf doppelt. − Foto: Helmut Müller

Nach dem aufregenden Auftakt am Freitag – hier geht’s zum Bericht – hat die...



Im umkämpften Auftakt-Match trennten sich der TSV Dietfurt (rote Dressen) und die DJK Vornbach 2:2. − Foto: Michael Hausladen

Die Neulinge haben sich beim Auftakt der Kreisliga Passau am Freitag sehr gut eingeführt...



Sprint mitten hinein in die deutsche Spitze: Maximilian Entholzner vom 1. FC Passau stürmt in Augsburg zum bayerischen Meistertitel über 100 Meter. − Foto: Theo Kiefner

Die Traum-Saison geht weiter für Maximilian Entholzner (23). Nach seinem Riesensatz in die Spitze...



Kein Durchkommen gab es für die SG Teisnach/Gotteszell im Heimspiel gegen Mauth. − Foto: Thomas Gierl

Nach dem Derbysieg des TSV Regen im Auftaktspiel am Freitagabend in Zwiesel durfte als zweites Team...





In der Nacht von Freitag auf Samstag kampierten mehrere 1860-Anhänger am Reuthinger Weg in Schalding. Ihr Ziel: Tickets für das Löwen-Spiel in Schalding am 5. August. Nach 20 Minuten waren alle Karten restlos vergriffen. − Foto: https://www.facebook.com/svschalding/

Die große Nachfrage nach Karten für Spiele des TSV 1860 München in der Regionalliga Bayern hält...



Top-Fußballer der Bezirksliga Ost: (v.l.) Korbinian Tolksdorf (TV Freyung), Wolfgang Weidlich (Spvgg Ruhmannsfelden), Michael Pillmeier (1. FC Passau), Vincenz Heringlehner und Fabian Gastinger (FC Sturm Hauzenberg II). −Bildmontage: Fritz Bircheneder

Anpfiff – für die Jagd auf den 1.FC Passau. Die Mannschaft von Trainer Ben Wagner (33) ist...



Künftig bei Bayern? James Rodriguez. − Foto: dpa

Der FC Bayern hat seine "Granate". Dem deutschen Fußball-Rekordmeister ist mit der Verpflichtung von...



Schon beim Auftaktspiel gegen Memmingen wurden die neuen Löwen von vielen, vielen Fans unterstützt. − Foto: dpa

Der Hype um den TSV 1860 München nimmt kein Ende. Trotz des Absturz der Löwen in die Regionalliga...



Johannes Reitberger kommt vom FC Fürstenzell und wird Co-Trainer in Rotthalmünster. − Foto: Mike Sigl

Der TSV Rotthalmünster greift nach dem Abstieg aus der Kreisklasse wieder an...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Feuerwehrfest FF Unterhöhenstetten

22.07.2017 /// Festplatz /// Waldkirchen - Bernhardsberg

Großes Feuerwehrfest mit Schaustellern am Festplatz beim Feuerwehrhaus in Bernahrdsberg
Konzert

23.07.2017 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

mit dem Gastensemble "Stadtkapelle Bad Reichenhall".
"Frau Holle"

23.07.2017 /// 16:00 Uhr /// Gasthof Leonberg /// Marktl

Das fantastische Märchen im Stile des "Zauberers von OZ".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
AMY MACDONALD

24.07.2017 /// 19:00 Uhr /// Stadtpark /// Hamburg

Eulenspiegelfestival - Chris Boettcher

24.07.2017 /// 20:00 Uhr /// Ortspitze /// Passau

"Schluss mit frustig".
Eulenspiegel - "Poetry Slam"

26.07.2017 /// 20:00 Uhr /// Ortspitze /// Passau

"Vol. 3".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver