• pnp.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





30.11.2016  |  09:00 Uhr

Die Tabellenführer der SG Altreichenau/Bischofsreut: Drei Teams des Vereins überwintern auf Platz 1

von Felix Drexler

Lesenswert (10) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die "Erste" um Torwart (von rechts) Stefan Probst, Stephan Kern und Veit Wagner konnte sich auf ihre Abwehr verlassen und führt die Tabelle der Kreisklasse Unterer vor dem SV Röhrnbach um Dominik Altendorfer an. − Foto: Duschl

Die "Erste" um Torwart (von rechts) Stefan Probst, Stephan Kern und Veit Wagner konnte sich auf ihre Abwehr verlassen und führt die Tabelle der Kreisklasse Unterer vor dem SV Röhrnbach um Dominik Altendorfer an. − Foto: Duschl

Die "Erste" um Torwart (von rechts) Stefan Probst, Stephan Kern und Veit Wagner konnte sich auf ihre Abwehr verlassen und führt die Tabelle der Kreisklasse Unterer vor dem SV Röhrnbach um Dominik Altendorfer an. − Foto: Duschl


Drei Mannschaften, drei Mal Platz eins: Die Fußballer in Bischofsreut und Altreichenau dürften während der Winterpause wohl häufiger als sonst einen Blick auf die Tabelle(n) werfen. Sowohl "Erste", "Zweite" als auch die A-Junioren der SG Altreichenau/Bischofsreut sind in ihren Ligen – Kreisklasse Unterer Wald bzw. Reserven und A-Gruppe Unterer Wald – jeweils Spitzenreiter. Warum die SG in diesem Jahr so erfolgreich ist? "Das liegt vor allem am guten Zusammenhalt", sagt Fußball-Abteilungsleiter Stefan Mittendorfer.

Zwei Jahre ist es her, da gingen die DJK-SG Altreichenau und der SV Bischofsreut eine Spielgemeinschaft ein. Die anfängliche Unsicherheit und Skepsis wich schnell. "Mittlerweile harmoniert das Ganze prächtig", freut sich Mittendorfer. Lediglich zwei Niederlagen musste die Eder/Anetzberger-Elf in der Kreisklasse Unterer Wald verkraften. Neun Spiele in Folge ist die Mannschaft um Kapitän Florian Gutsmiedl ungeschlagen. Der Sturm ist mit 40 Toren der zweitbeste der Liga. Hervorgetan hat sich vor allem der zum Stürmer umfunktionierte Fabian Seibold, der auch die interne Torschützenliste mit bislang acht Treffern anführt.

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Spitzenreiter: Im Unteren Wald führt die SG Altreichenau/Bischofsreut sowohl die Tabellen der Kreisklasse und Kreisklassen-Reserve als auch die A-Junioren-Gruppe an. −Screenshot: PNP

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Spitzenreiter: Im Unteren Wald führt die SG Altreichenau/Bischofsreut sowohl die Tabellen der Kreisklasse und Kreisklassen-Reserve als auch die A-Junioren-Gruppe an. −Screenshot: PNP

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Spitzenreiter: Im Unteren Wald führt die SG Altreichenau/Bischofsreut sowohl die Tabellen der Kreisklasse und Kreisklassen-Reserve als auch die A-Junioren-Gruppe an. −Screenshot: PNP


Stefan Mittendorfer weiß, wie groß der Wunsch in den Vereinen ist, in die Kreisliga aufzusteigen – dennoch drückt er auf die Euphoriebremse: "Unser Favorit auf die Meisterschaft ist nach wie vor Röhrnbach."

Anetzberger und Eder verlängern, zwei Neuzugänge im Winter

Die Spieler der "Ersten" arbeiten auch in der nächsten Saison mit dem Trainerduo Jürgen Anetzberger (41) und Jürgen Eder (35) zusammen. "Die beiden haben uns ligenunabhängig zugesagt." Bereits im Winter stoßen zwei Neuzugänge zum Kader hinzu. Mit Michael Schneiderbauer (29) kehrt ein alter Bekannter nach einem Gastspiel beim TSV Waldkirchen zu seinem Heimatverein zurück. Ebenso trainiert Max Reecke seit einigen Wochen mit der Mannschaft mit. Längere Zeit verzichten muss die SG dagegen auf Mittelfeldmotor Christoph Spannbauer, der zwei Jahre in Amerika arbeiten wird.

Mehr zum Thema lesen Sie am Mittwoch, 30. November, im Heimatsport der PNP (Ausgabe FRG, Online-Kiosk) – oder hier als registrierter Abonnent.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Dreisessel
17
41:22
40
2.
SV Hutthurm II
15
47:24
36
3.
TSV-DJK Oberdiendorf
17
45:23
31
4.
SV Röhrnbach
16
26:16
29
5.
FC Büchlberg
16
28:24
25
6.
TSV Nottau
16
36:34
25
7.
SG Hochwinkl/Wildenranna
16
30:24
24
8.
SSV Jandelsbrunn
17
39:37
24
9.
SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel I
16
24:22
24
10.
SV Haag
16
24:35
16
11.
DJK Fürsteneck
16
17:38
15
12.
SV Kumreut
16
21:35
14
13.
SV Untergriesbach
15
17:37
7
14.
SV Kropfmühl
17
20:44
5




"Der Schiedsrichter hat stets die Würde seines Ehrenamtes zu wahren und alles zu vermeiden, was dem Ansehen der Schiedsrichter abträglich ist", heißt es in §10 Absatz 2 der Schiedsrichterordnung. − Foto: Arne Dedert/dpa

Im vergangenen Jahr sorgte Schiedsrichter Franz Wührer (63) mit seinem Verhalten bei einem...



Bleibt der Chef an der Bande: John Sicinski (oben) hat den Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2020 verlängert. Sein Ziel: Mannschaft und Verein weiterentwickeln. − Foto: Roland Rappel

Für DSC-Trainer John Sicinski gab es diese Woche eine gute, aber auch eine schlechte Nachricht...



Spielt künftig wieder für den VfB Passau-Grubweg: Nikola Vasic. − Foto: Lakota

Der VfB Passau-Grubweg kann für den Aufstiegskampf in der A-Klasse Passau eine bekannte Verstärkung...



Zwei Titelkandidaten: Der SV Kirchberg (rot-weiße Trikots) und Untermitterdorf (blau). − Foto: Frank Bietau

Der Fußballgott hat es so gewollt: Der Aufstiegskampf in der Kreisklasse Mittlerer Wald geht in die...



Weiter Gas geben und nur von Spiel zu Spiel schauen, lautet die Devise von Schaldings Spielertrainer Stefan Köck. − Foto: Lakota

Am SV Schalding kommt man derzeit nur schwer vorbei, wenn man sich für die Fußballszene in Bayern...





Spielt künftig wieder für den VfB Passau-Grubweg: Nikola Vasic. − Foto: Lakota

Der VfB Passau-Grubweg kann für den Aufstiegskampf in der A-Klasse Passau eine bekannte Verstärkung...



Matchwinner beim Schaldinger Sieg über Burghausen: Alex Kurz, der den Ball mit links zum 2:1 ins Netz knallte. − Foto: Andreas Lakota

Derbysieg für den SV Schalding-Heining: Im Heimspiel gegen Wacker Burghausen lag der Regionalligist...



"Wir werden keinen Protest gegen das Tor einlegen", sagt Natternbergs Trainer Peter Gallmaier. − Foto: Helmut Müller

Es gibt nur weniges, das an diesem Treffer zum 2:2-Endstand im Spiel der Kreisliga Straubing...



Da "staubt" es: Hutthurm II besiegte daheim die SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel mit 5:2. − Foto: Lakota

Mit einer verdienten, aber überraschenden Niederlage in Nottau ist das Sportjahr für die...



Die Spuren einer illegalen Rallyefahrt: So sieht der Rasenplatz in Aunkirchen aus. − Foto: FCA

Als wäre der starke Regen am Wochenende nicht schon genug gewesen: Beim FC Aunkirchen wurde am...







Facebook










realisiert von Evolver