• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





30.11.2016  |  09:00 Uhr

Die Tabellenführer der SG Altreichenau/Bischofsreut: Drei Teams des Vereins überwintern auf Platz 1

von Felix Drexler

Lesenswert (10) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die "Erste" um Torwart (von rechts) Stefan Probst, Stephan Kern und Veit Wagner konnte sich auf ihre Abwehr verlassen und führt die Tabelle der Kreisklasse Unterer vor dem SV Röhrnbach um Dominik Altendorfer an. − Foto: Duschl

Die "Erste" um Torwart (von rechts) Stefan Probst, Stephan Kern und Veit Wagner konnte sich auf ihre Abwehr verlassen und führt die Tabelle der Kreisklasse Unterer vor dem SV Röhrnbach um Dominik Altendorfer an. − Foto: Duschl

Die "Erste" um Torwart (von rechts) Stefan Probst, Stephan Kern und Veit Wagner konnte sich auf ihre Abwehr verlassen und führt die Tabelle der Kreisklasse Unterer vor dem SV Röhrnbach um Dominik Altendorfer an. − Foto: Duschl


Drei Mannschaften, drei Mal Platz eins: Die Fußballer in Bischofsreut und Altreichenau dürften während der Winterpause wohl häufiger als sonst einen Blick auf die Tabelle(n) werfen. Sowohl "Erste", "Zweite" als auch die A-Junioren der SG Altreichenau/Bischofsreut sind in ihren Ligen – Kreisklasse Unterer Wald bzw. Reserven und A-Gruppe Unterer Wald – jeweils Spitzenreiter. Warum die SG in diesem Jahr so erfolgreich ist? "Das liegt vor allem am guten Zusammenhalt", sagt Fußball-Abteilungsleiter Stefan Mittendorfer.

Zwei Jahre ist es her, da gingen die DJK-SG Altreichenau und der SV Bischofsreut eine Spielgemeinschaft ein. Die anfängliche Unsicherheit und Skepsis wich schnell. "Mittlerweile harmoniert das Ganze prächtig", freut sich Mittendorfer. Lediglich zwei Niederlagen musste die Eder/Anetzberger-Elf in der Kreisklasse Unterer Wald verkraften. Neun Spiele in Folge ist die Mannschaft um Kapitän Florian Gutsmiedl ungeschlagen. Der Sturm ist mit 40 Toren der zweitbeste der Liga. Hervorgetan hat sich vor allem der zum Stürmer umfunktionierte Fabian Seibold, der auch die interne Torschützenliste mit bislang acht Treffern anführt.

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Spitzenreiter: Im Unteren Wald führt die SG Altreichenau/Bischofsreut sowohl die Tabellen der Kreisklasse und Kreisklassen-Reserve als auch die A-Junioren-Gruppe an. −Screenshot: PNP

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Spitzenreiter: Im Unteren Wald führt die SG Altreichenau/Bischofsreut sowohl die Tabellen der Kreisklasse und Kreisklassen-Reserve als auch die A-Junioren-Gruppe an. −Screenshot: PNP

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Spitzenreiter: Im Unteren Wald führt die SG Altreichenau/Bischofsreut sowohl die Tabellen der Kreisklasse und Kreisklassen-Reserve als auch die A-Junioren-Gruppe an. −Screenshot: PNP


Stefan Mittendorfer weiß, wie groß der Wunsch in den Vereinen ist, in die Kreisliga aufzusteigen – dennoch drückt er auf die Euphoriebremse: "Unser Favorit auf die Meisterschaft ist nach wie vor Röhrnbach."

Anetzberger und Eder verlängern, zwei Neuzugänge im Winter

Die Spieler der "Ersten" arbeiten auch in der nächsten Saison mit dem Trainerduo Jürgen Anetzberger (41) und Jürgen Eder (35) zusammen. "Die beiden haben uns ligenunabhängig zugesagt." Bereits im Winter stoßen zwei Neuzugänge zum Kader hinzu. Mit Michael Schneiderbauer (29) kehrt ein alter Bekannter nach einem Gastspiel beim TSV Waldkirchen zu seinem Heimatverein zurück. Ebenso trainiert Max Reecke seit einigen Wochen mit der Mannschaft mit. Längere Zeit verzichten muss die SG dagegen auf Mittelfeldmotor Christoph Spannbauer, der zwei Jahre in Amerika arbeiten wird.

Mehr zum Thema lesen Sie am Mittwoch, 30. November, im Heimatsport der PNP (Ausgabe FRG, Online-Kiosk) – oder hier als registrierter Abonnent.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SG Bischofsreut/Altreichenau I
22
59:20
53
2.
SV Röhrnbach
22
56:23
46
3.
SSV Jandelsbrunn
22
52:34
39
4.
SG Hochwinkl/Wildenranna I
22
37:30
35
5.
TSV-DJK Oberdiendorf
22
38:33
33
6.
TSV Nottau
22
33:34
33
7.
FC Dreisessel
22
41:34
32
8.
SV Haag
22
46:52
32
9.
DJK-SSV Hinterschmiding
22
39:42
30
10.
FC Büchlberg
22
38:37
27
11.
SV Kumreut
22
40:47
26
12.
SG Waldkirchen/Böhmzwiesel I
22
30:43
24
13.
SV Kropfmühl
22
27:44
19
14.
SG Sonnen/Hauzenberg III
22
17:80
6




Fabian Wiesmaier traf zum 2:0. − Foto: Lakota

Der SV Schalding II hat am Freitagabend einen verdienten Heimsieg gegen den SV Hebertsfelden...



So sah der Platz am Freitag in Grainet aus. − Foto: Wurm

Der Winter ist zurück im Bayerwald: Während es im Flachland seit zwei Tagen durchregnet...



Deggendorfs Vorstand Franz Liebl begrüßt den neuen Trainer Martin Wimber. − Foto: Spvgg GW

Die Spvgg GW Deggendorf hat einen neuen Trainer gefunden. Nach der Trennung von Marco Dellnitz...



Es geht wohl in die Relegation: Seebach um Coach Thomas Prebeck. − Foto: Helmut Müller

Die Sorgen in Seebach werden immer größer: Mit 0:3 unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas...



Derzeit spielt Christoph Buchner für den TuS Koblenz in der Regionalliga Südwest. − Foto: Sebastian Schwarz

Nächste Top-Verstärkung für den SV Wacker Burghausen: Christoph Buchner kehrt nach Jahren der...





Arturo Vidal reklamierte schon auf dem Platz heftig gegen Entscheidungen von Schiedsrichter Viktor Kassai. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Europapokal-Historie des FC Bayern ist um ein Drama reicher. Gegen Real Madrid kämpft das...



Frust pur herrschte bei den Bayern-Profis. − Foto: dpa

Die BVB-Betreuer schleppten spontan zwei Kisten Bier für ihre Pokalfinalisten in die Kabine –...



Darf der FC Schalding um Sebastian Wagner doch noch jubeln? Weil Patriching im Derby vor zwei Wochen einen Spieler mit falschem Pass eingesetzt haben soll, liegt der Fall nun beim Sportgericht. − Foto: Lakota

Überschwänglich feierte die Patrichinger Eintracht vor zwei Wochen den 3:1-Sieg gegen den...



Knapp gewann der SC Zwiesel das Derby gegen Kirchdorf-Eppenschlag 1:0. − Foto: Frank Bietau

Der Aufstiegskampf in der Kreisliga Bayerwald spitzt sich zu: Tabellenführer FC Sturm Hauzenberg II...



Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter will die Vorfälle beim Spiel des FC Bayern in Madrid nicht auf sich beruhen lassen, sein Sohn wurde dort bei einer Attacke der spanischen Polizei verletzt. − Foto: Thomas Jäger

Als Stadionbesucher vor Ort hat Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter beim Viertelfinal-Rückspiel...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Neuöttinger Gitarrentage

29.04.2017 /// Stadtsaal /// Neuötting

Guitarissimo XL- Sigi Schwab & Band.
Country Weekend

29.04.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Country Musik vom Feinsten
Kurkonzert

29.04.2017 /// 15:00 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing ein großes Festkonzert zu Ostern.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Alfons Hasenknopf & Band

30.04.2017 /// 17:00 Uhr /// Circus-Krone-Bau /// München

Circus Krone: Evolution

30.04.2017 /// 18:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Mühldorf am Inn

Comedy mit Michl Müller

30.04.2017 /// 18:00 Uhr /// Mehrzweckhalle /// Teisnach

Mit seinem Programm "Ausfahrt freihalten!".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver