• pnp.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





20.03.2017  |  11:00 Uhr

"Absoluter Wunschtrainer": Ex-Schaldinger Erich Vogl übernimmt beim Kreisklassisten Geiersthal

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Erich Vogl, hier im Vilzinger Trikot beim letztjährigen Bayernliga-Match gegen Bastian Kilger und Ruhmannsfelden, wird neuer Spielertrainer in Geiersthal. − F.: Bloch

Erich Vogl, hier im Vilzinger Trikot beim letztjährigen Bayernliga-Match gegen Bastian Kilger und Ruhmannsfelden, wird neuer Spielertrainer in Geiersthal. − F.: Bloch

Erich Vogl, hier im Vilzinger Trikot beim letztjährigen Bayernliga-Match gegen Bastian Kilger und Ruhmannsfelden, wird neuer Spielertrainer in Geiersthal. − F.: Bloch


Kurz vor dem Start in die Restrückrunde sorgt Oberer-Wald-Kreisklassist SV Geiersthal mit einer Personalie für Aufsehen. Der aktuelle Tabellenzweite, der am Wochenende beim SV Moosbach ins Frühjahr startet, verpflichtet zur neuen Saison Erich Vogl als neuen Spielertrainer. Der 30-Jährige frühere Schaldinger und Bad Kötztinger kickt aktuell beim Bayernligisten DJK Vilzing und wird im Sommer beim SVG seine erste Trainerstation antreten.

"In den letzten Wochen wurde schon sehr viel gemunkelt, wer neuer Trainer bei uns wird. Jetzt ist es fix, dass Erich Vogl neuer Spielertrainer beim SVG wird", schreibt der sportliche Leiter Thomas Ketzer in einer Mitteilung. Gleichzeitig dankt er dem scheidenden Erfolgstrainer Irek Kotula: "Irek Kotula war für uns ein absoluter Glücksfall und der Garant für unseren Erfolg der letzten fünf Jahren. Aus jungen Spielern formte er eine spielerisch starke Mannschaft, die ganz klar sein Handschrift trägt. Nach guten Gesprächen mit Irek in der Winterpause, sind wir gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, die Zusammenarbeit im Sommer zu beenden. Schon jetzt an dieser Stelle möchten wir uns bei Irek für die tolle Zeit und überragende Arbeit bedanken", betont Ketzer.

Mit dem Bayernligaspieler Erich Vogl von der DJK Vilzing konnten die Geiersthaler ihren "absoluten Wunschtrainer" als Nachfolger verpflichten. "Erich kennt die Mannschaft, den Verein und das Umfeld in Geiersthal, deshalb sind wir überzeugt, dass er mit seiner fußballerischen Klasse und langjährigen, höherklassigen Erfahrung den eingeschlagenen Weg erfolgreich weiterführen wird", so Ketzer über den Bayernliga-Crack, der aus der Spvgg Ruhmannsfelden hervorgegangen ist. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Frauenau
17
42:24
35
2.
SV Arnbruck
16
44:19
34
3.
SV Prackenbach
16
40:17
34
4.
TSV Regen II
17
46:25
33
5.
SV Bischofsmais
17
43:22
32
6.
Spvgg Schweinhütt
16
43:30
30
7.
FC Rinchnach
17
29:35
18
8.
TSV Bodenmais
16
35:43
18
9.
SV Habischried
16
27:38
18
10.
SV Moosbach
17
33:54
18
11.
Spvgg Patersdorf
17
22:31
17
12.
SV Kollnburg
17
27:41
14
13.
TSV Lindberg
17
23:58
13
14.
SV March
16
18:35
12




Sie jubeln weiter: Sechs der letzten sieben Spiele konnte der SV Schalding gewinnen. − Foto: Lakota

Ein Jahres-Heimfinale nach Maß hat der SV Schalding in der Regionalliga Bayern hingelegt...



In Jägerwirth (Lkr. Passau) wurde gespielt: Am Sonntagvormittag fand das B-Junioren-Spiel der DJK gegen Salzweg statt. − Foto: Gitte Oberpaul

Das Wetter hat vielen für Sonntag geplanten Spielen einen Strich durch die Rechnung gemacht...



David Svalina traf zum 2:0 für Passau. − Foto: Lakota

Ein hartes Stück Arbeit hatte Herbstmeister 1.FC Passau im Stadtderby der Bezirksliga Ost zu...



Vergeblich gestreckt: Tiefenbachs Keeper Markus Fellinger musste gegen Perlesreut gleich zwei Weitschuss-Tore hinnehmen. − Foto: Mike Sigl

Beim letzten regulären Spieltag des Jahres hat der SV Perlesreut in der Bezirksliga Ost seinen...



Tobias Dandl (links) eröffnete den Torreigen für den TSV Karpfham. Jonas Graml eilt als Gratulant vorbei. − Foto: Georg Gerleigner

Mit etwas Glück hat Tabellenführer SSV Eggenfelden in der Kreisliga Passau seine letzte Aufgabe des...





Spielt künftig wieder für den VfB Passau-Grubweg: Nikola Vasic. − Foto: Lakota

Der VfB Passau-Grubweg kann für den Aufstiegskampf in der A-Klasse Passau eine bekannte Verstärkung...



Da "staubt" es: Hutthurm II besiegte daheim die SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel mit 5:2. − Foto: Lakota

Mit einer verdienten, aber überraschenden Niederlage in Nottau ist das Sportjahr für die...



"Wir werden keinen Protest gegen das Tor einlegen", sagt Natternbergs Trainer Peter Gallmaier. − Foto: Helmut Müller

Es gibt nur weniges, das an diesem Treffer zum 2:2-Endstand im Spiel der Kreisliga Straubing...



Die Spuren einer illegalen Rallyefahrt: So sieht der Rasenplatz in Aunkirchen aus. − Foto: FCA

Als wäre der starke Regen am Wochenende nicht schon genug gewesen: Beim FC Aunkirchen wurde am...



Sie jubeln weiter: Sechs der letzten sieben Spiele konnte der SV Schalding gewinnen. − Foto: Lakota

Ein Jahres-Heimfinale nach Maß hat der SV Schalding in der Regionalliga Bayern hingelegt...







Facebook










realisiert von Evolver