• pnp.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





20.03.2017  |  11:00 Uhr

"Absoluter Wunschtrainer": Ex-Schaldinger Erich Vogl übernimmt beim Kreisklassisten Geiersthal

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Erich Vogl, hier im Vilzinger Trikot beim letztjährigen Bayernliga-Match gegen Bastian Kilger und Ruhmannsfelden, wird neuer Spielertrainer in Geiersthal. − F.: Bloch

Erich Vogl, hier im Vilzinger Trikot beim letztjährigen Bayernliga-Match gegen Bastian Kilger und Ruhmannsfelden, wird neuer Spielertrainer in Geiersthal. − F.: Bloch

Erich Vogl, hier im Vilzinger Trikot beim letztjährigen Bayernliga-Match gegen Bastian Kilger und Ruhmannsfelden, wird neuer Spielertrainer in Geiersthal. − F.: Bloch


Kurz vor dem Start in die Restrückrunde sorgt Oberer-Wald-Kreisklassist SV Geiersthal mit einer Personalie für Aufsehen. Der aktuelle Tabellenzweite, der am Wochenende beim SV Moosbach ins Frühjahr startet, verpflichtet zur neuen Saison Erich Vogl als neuen Spielertrainer. Der 30-Jährige frühere Schaldinger und Bad Kötztinger kickt aktuell beim Bayernligisten DJK Vilzing und wird im Sommer beim SVG seine erste Trainerstation antreten.

"In den letzten Wochen wurde schon sehr viel gemunkelt, wer neuer Trainer bei uns wird. Jetzt ist es fix, dass Erich Vogl neuer Spielertrainer beim SVG wird", schreibt der sportliche Leiter Thomas Ketzer in einer Mitteilung. Gleichzeitig dankt er dem scheidenden Erfolgstrainer Irek Kotula: "Irek Kotula war für uns ein absoluter Glücksfall und der Garant für unseren Erfolg der letzten fünf Jahren. Aus jungen Spielern formte er eine spielerisch starke Mannschaft, die ganz klar sein Handschrift trägt. Nach guten Gesprächen mit Irek in der Winterpause, sind wir gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, die Zusammenarbeit im Sommer zu beenden. Schon jetzt an dieser Stelle möchten wir uns bei Irek für die tolle Zeit und überragende Arbeit bedanken", betont Ketzer.

Mit dem Bayernligaspieler Erich Vogl von der DJK Vilzing konnten die Geiersthaler ihren "absoluten Wunschtrainer" als Nachfolger verpflichten. "Erich kennt die Mannschaft, den Verein und das Umfeld in Geiersthal, deshalb sind wir überzeugt, dass er mit seiner fußballerischen Klasse und langjährigen, höherklassigen Erfahrung den eingeschlagenen Weg erfolgreich weiterführen wird", so Ketzer über den Bayernliga-Crack, der aus der Spvgg Ruhmannsfelden hervorgegangen ist. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Prackenbach
26
68:31
59
2.
TSV Frauenau
26
67:43
51
3.
SV Arnbruck
26
60:34
48
4.
SV Bischofsmais
26
57:39
41
5.
Spvgg Schweinhütt
26
61:52
40
6.
TSV Regen II
26
59:47
38
7.
Spvgg Patersdorf
26
36:45
33
8.
TSV Lindberg
26
49:74
32
9.
SV Habischried
26
43:55
31
10.
FC Rinchnach
26
45:50
31
11.
SV March
26
35:47
30
12.
SV Kollnburg
26
44:55
29
13.
TSV Bodenmais
26
50:72
28
14.
SV Moosbach
26
48:78
20




Sagt dem SV Hutthurm aufgrund fehlender Perspektive ab: Alexander Schraml wird nicht Trainer beim Landesligisten. − Foto: Sven Kaiser

Das tut weh: Der SV Hutthurm muss sich für die nächste Saison nach einem neuen Trainer umsehen...



Der TSV Waldkirchen um Trainer Anton Autengruber holte in der Landesliga Mitte den Vizetitel und spielt nun Relegation. − Foto: Duschl

Die Entscheidungen in den Ligen sind gefallen, jetzt beginnt die Relegation...



Benedikt Wagner hört als Trainer des 1.FC Passau auf. − Foto: Lakota

Knaller zum Saisonfinale der Bezirksliga Ost! Der 1.FC Passau und Trainer Benedikt Wagner gehen...



Rote Jubeltraube: Waldkirchen feiert den Einzug in die Relegation. − Foto: Mike Duschl

Was für ein Herzschlag-Finale in der Fußball-Landesliga Mitte: Der TSV Waldkirchen hatte gegen den...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...





Doppelpack für Mariaposching: Kapitän Max Kreß traf für die Spvgg zweifach zu einem ganz wichtigen Dreier gegen den 1. FC Passau, Fabian Köglmeier ist schier begeistert. − Fotos: Stefan Ritzinger

Was für ein vorletzter Spieltag in der Ballermann-Liga Bezirksliga Ost: In den acht Spielen fielen...



Wallersdorfs Abteilungsleiter Michael Landauer sagt nach dem Abbruch: "Wir werden das Endergebnis nicht anfechten." − Foto: Nadler/Lakota

Das Kreisklassenspiel FC Ottering gegen den FC Wallersdorf wurde am vergangenen Sonntag zehn Minuten...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



"Wir haben den Spielleiter bereits vor der Saison auf diese Problematik hingewiesen – darauf wurde aber nicht reagiert", sagt Markus Reischl, Sportlicher Leiter des FC Sturm. − Foto: Michael Sigl

Irritationen hat wohl eine Spielansetzung für den Schlussdurchgang der Fußball-Bezirksliga Ost...







Facebook










realisiert von Evolver