• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.11.2017 | 16:00 Uhr

SR-Gruppe Wolfstein: Fabian Kilger zum neuen Obmann gewählt – Mitgliedsbeiträge werden angepasst

von Otto Draxinger

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 2 / 8
  • Pfeil
  • Pfeil




Amtsübergabe nach acht Jahren: Günter Kinateder (links) übergab an den neuen Obmann Fabian Kilger (4.v.r.). Es gratulierten die Ehrengäste Landrat Sebastian Gruber (rechts), Kreisspielleiter Harald Haase (2.v.l.), BFV-Ehrenpräsident Heinrich Schmidhuber (3.v.l.) BSO Robert Fischer (5.v.r.) und Walter Amberger (3.v.r.). Aus dem Bild ferner der neue Lehrwart Martin Schramm (2.v.r.), stv. Obmann Max Fran k (5.v.l.) und Juniorenobmann Sebastian Schweikl. − Fotos: Otto Draxinger

Amtsübergabe nach acht Jahren: Günter Kinateder (links) übergab an den neuen Obmann Fabian Kilger (4.v.r.). Es gratulierten die Ehrengäste Landrat Sebastian Gruber (rechts), Kreisspielleiter Harald Haase (2.v.l.), BFV-Ehrenpräsident Heinrich Schmidhuber (3.v.l.) BSO Robert Fischer (5.v.r.) und Walter Amberger (3.v.r.). Aus dem Bild ferner der neue Lehrwart Martin Schramm (2.v.r.), stv. Obmann Max Fran k (5.v.l.) und Juniorenobmann Sebastian Schweikl. − Fotos: Otto Draxinger

Amtsübergabe nach acht Jahren: Günter Kinateder (links) übergab an den neuen Obmann Fabian Kilger (4.v.r.). Es gratulierten die Ehrengäste Landrat Sebastian Gruber (rechts), Kreisspielleiter Harald Haase (2.v.l.), BFV-Ehrenpräsident Heinrich Schmidhuber (3.v.l.) BSO Robert Fischer (5.v.r.) und Walter Amberger (3.v.r.). Aus dem Bild ferner der neue Lehrwart Martin Schramm (2.v.r.), stv. Obmann Max Fran k (5.v.l.) und Juniorenobmann Sebastian Schweikl. − Fotos: Otto Draxinger


Die Wolfsteiner Schiedsrichter haben einen neuen Chef: Fabian Kilger (27) aus Mauth ist am Sonntag bei der Jahreshauptversammlung im Restaurant am See in Erlauzwiesel einstimmig zum Nachfolger von Günter Kinateder gewählt worden. Genauso einig waren sich die Fußball-Referees beim ersten Änderungsvorschlag des neuen Vorsitzenden: Die bislang unterschiedlichen Mitgliedsbeiträge (bis 18 Jahre 20 Euro, danach 30 Euro) wurden einheitlich auf 30 Euro abgepasst.

Etwa 3000 Einsätze absolvierten die 207 Wolfsteiner Schiris in diesem Jahr, die Fleißigsten von ihnen waren Johannes Geis (Hutthurm) mit 100 Einsätzen – er schaffte diesen Rekord übrigens auch im Zehn-Jahres-Vergleich –, Alexander Fenzl (Böhmzwiesel) mit 85 Einsätzen, Jonathan Krieg (Holzfreyung) mit 77 Einsätzen, gefolgt von der ersten Schiedsrichterin Teresa Küblböck (Schönbrunn) mit 68 Einsätzen.

Den Ausschuss zur Neuwahl des Nachfolgers von Obmann Günter Kinateder, der nach acht Jahren seit Amt aus persönlichen Gründen abtrat, leitete Bezirksschiedsrichter-Obmann Robert Fischer. Nach einstimmiger Entlastung des bisherigen Obmanns sowie des gesamten Ausschusses konnte per Handzeichen über den neuen und einzigen GSO-Wolfstein abgestimmt werden. Alles war gut vorbereitet und so fiel die Wahl schnell auf Fabian Kilger – und zwar einstimmig. Der neue Obmann Fabian Kilger bedankte sich aufrichtig für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. − red

DIE NEUE FÜHRUNG

Obmann: Fabian Kilger (27, TSV Mauth).

Stv. Obmann: Alexander Schuster (24, SV Hohenau).

Stv. Obmann und "Einteiler": Damen und Herren: Max Frank (50, FC Büchlberg).

Lehrwart: Martin Schramm (25, DJK Holzfreyung).

Jugendobmann/-einteiler und Webbeauftragter: Sebastian Schweikl (20, SV Prag).

Kassier: Hans Bermann (61, FC Dreisessel).

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Dienstag, 14. November, im Heimatsport der PNP (FRG-Ausgaben, Online-Kiosk) – oder hier als registrierter Abonnent.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Sie jubeln weiter: Sechs der letzten sieben Spiele konnte der SV Schalding gewinnen. − Foto: Lakota

Ein Jahres-Heimfinale nach Maß hat der SV Schalding in der Regionalliga Bayern hingelegt...



In Jägerwirth (Lkr. Passau) wurde gespielt: Am Sonntagvormittag fand das B-Junioren-Spiel der DJK gegen Salzweg statt. − Foto: Gitte Oberpaul

Das Wetter hat vielen für Sonntag geplanten Spielen einen Strich durch die Rechnung gemacht...



David Svalina traf zum 2:0 für Passau. − Foto: Lakota

Ein hartes Stück Arbeit hatte Herbstmeister 1.FC Passau im Stadtderby der Bezirksliga Ost zu...



Vergeblich gestreckt: Tiefenbachs Keeper Markus Fellinger musste gegen Perlesreut gleich zwei Weitschuss-Tore hinnehmen. − Foto: Mike Sigl

Beim letzten regulären Spieltag des Jahres hat der SV Perlesreut in der Bezirksliga Ost seinen...



Tobias Dandl (links) eröffnete den Torreigen für den TSV Karpfham. Jonas Graml eilt als Gratulant vorbei. − Foto: Georg Gerleigner

Mit etwas Glück hat Tabellenführer SSV Eggenfelden in der Kreisliga Passau seine letzte Aufgabe des...





Spielt künftig wieder für den VfB Passau-Grubweg: Nikola Vasic. − Foto: Lakota

Der VfB Passau-Grubweg kann für den Aufstiegskampf in der A-Klasse Passau eine bekannte Verstärkung...



Da "staubt" es: Hutthurm II besiegte daheim die SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel mit 5:2. − Foto: Lakota

Mit einer verdienten, aber überraschenden Niederlage in Nottau ist das Sportjahr für die...



"Wir werden keinen Protest gegen das Tor einlegen", sagt Natternbergs Trainer Peter Gallmaier. − Foto: Helmut Müller

Es gibt nur weniges, das an diesem Treffer zum 2:2-Endstand im Spiel der Kreisliga Straubing...



Die Spuren einer illegalen Rallyefahrt: So sieht der Rasenplatz in Aunkirchen aus. − Foto: FCA

Als wäre der starke Regen am Wochenende nicht schon genug gewesen: Beim FC Aunkirchen wurde am...



Sie jubeln weiter: Sechs der letzten sieben Spiele konnte der SV Schalding gewinnen. − Foto: Lakota

Ein Jahres-Heimfinale nach Maß hat der SV Schalding in der Regionalliga Bayern hingelegt...







Facebook










realisiert von Evolver