• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








Lieferten sich ein packendes Finale: Die Old Stars (vorn) und die knapp unterlegene Preyinger Reserve.

Lieferten sich ein packendes Finale: Die Old Stars (vorn) und die knapp unterlegene Preyinger Reserve.

Lieferten sich ein packendes Finale: Die Old Stars (vorn) und die knapp unterlegene Preyinger Reserve.


Das Old-Star-Team Perlesreut hat zum dritten Mal den Bayerwaldcup der Reserven gewonnen. Im Finale bezwang die aus ehemaligen Perlesreuter Fußballgrößen zusammengesetzte Auswahl die starke zweite Garnitur des TSV Preying mit 1:0.

Die "Oldies" − im Vorjahr Zweiter − und ihr damaliger Bezwinger, die 2. Mannschaft des gastgebenden SV Perlesreut, waren für das am Samstag ausgetragene Endturnier gesetzt worden, 13 weitere Teams hatten sich in einer Vorrunde qualifiziert.

Gespielt wurde am Samstag zunächst in drei Fünfergruppen, aus denen sich die Erst- und Zweitplatzierten sowie die beiden besten Dritten für die K.o.-Runde qualifizierten. Im Viertelfinale behauptete sich Pokalverteidiger Perlesreut gegen den FC Windorf mit 2:2. Noch enger her ging es zwischen dem Old-Star-Team auf dem TSV Ringelai. Nach regulärer Spielzeit stand es 0:0 und auch die Verlängerung blieb torlos. Im Siebenmeterschießen setzten sich dann die Routiniers mit 4:3 durch. Und auch das Duell zwischen dem TSV Preying und dem SV Oberpolling war spannend bis zur letzten Sekunde. Hier setzten sich schließlich die Preyinger mit 2:1 durch. Der vierte Halbfinalist musste dann sogar wieder vom Punkt aus ermittelt werden. Zwischen der DJK Altreichenau und dem SV Hohenau stand es nach regulärer Spielzeit 0:0, und wie zuvor beim hauchdünnen Sieg der Old Stars, fielen auch hier in der Verlängerung keine Tore. Im Siebenmeterschießen waren die DJKler beim 5:4 die Glücklicheren.

Im Halbfinale kam es zur Neuauflage des letztjährigen Endspiels. Doch während damals die SV-"Zweite" triumphiert hatte, nahmen die Old Stars diesmal Revanche, schalteten im brüderlichen Ausrichter-Duell Team II des SVP mit einem 2:1 aus und zogen so erneut ins Finale ein. In der gesamten K.o.-Runde gab es nur ein Spiel mit klarem Ausgang, jenes zwischen Preying und Altreichenau. Da behielten nämlich die TSV-Reservisten sicher mit 3:0 die Oberhand.

Nachdem sich im "kleinen Finale" (ausgetragen als Siebenmeterschießen) Perlesreut gegen Altreichenau mit 3:1 durchgesetzt und Rang 3 gesichert hatte, sorgten die Old-Stars und die Vertretung des TSV Preying mit ihrem Finale für einen würdigen Turnierabschluss. Wer gedacht hatte, dass bei den "Alten" so langsam die Kraft nachlassen würde, sah sich getäuscht − im Gegenteil. Das Old Star Team, das sich im Turnierverlauf von Spiel zu Spiel gesteigert hatte, bestätigte diesen Trend im Finale, siegte mit 1:0 und durfte sich zum bereits dritten Mal als Gewinner des Bayerwaldcups feiern lassen.

Gefeiert wurden aber auch drei besonders ausgezeichnete Akteure. Zum besten Spieler des Turniers wurde Sebastian Gramüller vom SV Oberpolling gewählt, zum besten Torwart Jürgen Anetzberger von der DJK Altreichenau, und Torschützenkönig wurde mit sieben Treffern Simon Ellinger vom TSV Preying. Die Schiedsrichter Frank (Büchlberg), Kilger (Mauth) sowie Ecker und Putz (beide Perlesreut) hatten die fair geführten Partien gut im Griff und mussten während des Finalturniers nur drei Zeitstrafen aussprechen. − gra/kl












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Die Trainer und ihre Reaktionen: v.l. oben Christian Süß (Schalding), Tobias Grabl (Fürstenzell), Benedikt Wagner (Passau), Lukas Lechner (Pfarrkirchen), Marco Friedl (Schöfweg) und Alex Adam (Grafenau). − Foto: Duschl/Lakota

Auftakt in der Bezirksliga Ost – und es ging gleich zur Sache! (hier geht’s zu den...



Alles richtig so: Die 17-Jährigen im Deggendorfer Kader waren allesamt spielberechtigt. Die entsprechende Frage war in Kommentaren auf heimatsport.de aufgetaucht. BFV-Bezirksspielleiter Richard Sedlmaier legte dann die Fakten dar. − Foto: Müller

Auf unserem Online-Sportportal heimatsport.de war kurz nach Veröffentlichung des Bezirksliga...



Sein Einsatz ist rechtens: Johannes Brandl (r.) – hier gegen Stefan Mittendorfer (weißes Trikot) stand sowohl am Freitag als auch am Sonntag für die SG-Mannschaften von Beginn an auf dem Platz – darf er auch, wie in der BFV-Spielordnung nachzulesen ist. − Foto: Kaiser

Die SG Böhmzwiesel/Waldkirchen muss nicht um die drei Punkte vom ersten Sieg nach ihrer Gründung in...



Gut lachen hat Marius Willsch. Der Schweinfurt Neuzugang zeigte bei seinem ersten Spiel von Beginn an eine überragende Leistung. − Foto: Lakota

"Hauptsache drei Punkte" – dem Siegtorschützen Aleksandro Petrovic war die Erleichterung nach...



Zweites Spiel für seinen neuen Verein, erster Siegtreffer: Tobias Krenn, Waldkirchner Neuzugang aus Hutthurm, erzielte gegen Ettmannsdorf den punktebringenden Treffer zum 2:1. − Foto: Duschl

Drei Spiele, drei Siege: Der SV Hutthurm hat einen perfekten Start in die neue Saison der Landesliga...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Musste noch vieles korrigieren in seiner neu zusammengewürfelten Mannschaft: Donaustaufs Coach Klaus Augenthaler. − Foto: Kaiser

Mit einem insgesamt verdienten 1:1 (0:0) gegen die Aufsteiger-Mannschaft von Weltmeister Klaus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Mario Götze kehrt laut Medienberichten seinem Arbeitgeber FC Bayern den Rücken und geht zu Borussia Dortmund zurück. − Foto: dpa

Noch dementieren es beide Seiten fleißig, doch die Rückkehr von Fußball-Weltmeister Mario Götze zu...



Sie hauten alles rein, was sie hatten: Hier klären die Schaldinger Josef Eibl und Maxi Huber gemeinsam einen Schweinfurter Schuss. − Foto: Lakota

Erstes Spiel, erster Punkt: Der SV Schalding hat sich beim Regionalliga-Auftakt gegen Schweinfurt...





Mit 4:1 setzte sich Fürstenstein in Neukirchen v.W. durch. − Foto: Escher

Das war so nicht zu erwarten: Mit 6:2 gewann der VfB Passau-Grubweg sein erstes Saisonspiel beim...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
PLANET XX - und dennoch grüsst das Y

21.07.2016 /// 20:20 Uhr /// Weiherspiele Markt Schwaben /// Markt Schwaben

Kids, die nicht mehr ansprechbar sind, da sie ständig nur in ihr Smartphone starren! Freunde, die...
Konzert

26.07.2016 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

"Musikalisch in die Woche" mit der Bad Reichenhaller Philharmonie.
Konzert

26.07.2016 /// 19:00 Uhr /// Gasthaus zur Post "beim John" /// Obing

Helga Brenninger: Mei Lebensgfui boarisch gsunga - Blues, Balladen, Pop und mehr.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Europäische Wochen - Wieland Satter & Ekaterina Tarnopolskaja

27.07.2016 /// 19:30 Uhr /// Spectrum Kirche /// Passau

"Dichterliebe".
Watzmann

27.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Sparkassen-Arena /// Landshut

Vortrag mit Pater Anselm Grün

27.07.2016 /// 20:00 Uhr /// Arberlandhalle /// Bayerisch Eisenstein

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver