• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



23.01.2013 | 15:30 Uhr

Wer stoppt Seriensieger Ruhmannsfelden?

von Thomas Gierl

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Bezirksliga-Reserve des 1. FC Zandt (in gelb) − hier im vergangenen Jahr im Spiel gegen Prackenbach − könnte bei Interesse sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft stellen.  − Foto: Gierl

Die Bezirksliga-Reserve des 1. FC Zandt (in gelb) − hier im vergangenen Jahr im Spiel gegen Prackenbach − könnte bei Interesse sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft stellen.  − Foto: Gierl

Die Bezirksliga-Reserve des 1. FC Zandt (in gelb) − hier im vergangenen Jahr im Spiel gegen Prackenbach − könnte bei Interesse sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft stellen.  − Foto: Gierl


Wird es irgendeiner Mannschaft gelingen dem Topfavoriten Spvgg Ruhmannsfelden II ein Bein zu stellen? Diese spannende Frage beschäftigt am Wochenende die Reservefußballer aus der Region, wenn sie in der Teisnacher Mehrzweckhalle zum 25. Landkreiswettbewerb antreten.

Eigentlich sind die Vorzeichen klar. Die Landesliga-Reserve geht als Titelverteidiger und Rekordchampion in den Hallenkick und ist somit automatisch Favorit. Hinzu kommt die Siegesserie der "Erste" in der Halle, die zusätzliche Motivation bringt. Der Pool an Spielern ist in Ruhmannsfelden zudem riesig, so dass alles andere als ein neuerlicher Erfolg der Spielvereinigung als kleine Sensation gewertet werden muss.

Freilich: Was ist im Fußball schon planbar? Auch Ausrichter Spvgg Teisnach, gleich mit zwei Teams am Start, rechnet sich in eigener Halle gute Siegchancen aus. Die "Zweite" aus Kollnburg wusste in der Feldspielsaison ebenso zu gefallen, wie der SV Gotteszell und SV Geiersthal.

Immer ein Sieganwärter in Teisnach ist der TSV Bodenmais und auch Vorjahresfinalist TSV Frauenau darf keinesfalls unterschätzt werden. Aus dem Kötztinger Raum ist traditionell der 1. FC Zandt vertreten. Die Bezirksliga-Reserve könnte bei Interesse sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft stellen und für eine Überraschung sorgen.

Nachdem der SV Bischofsmais nachgemeldet hat, beteiligen sich nun 22 Mannschaften am Turnier. Die Vorrunde startet am Freitag, 25. Januar, um 18 Uhr mit den Spielen der Gruppen A und B. Gleich zu Beginn kommt es zum Nachbarduell Ruhmannsfelden gegen Gotteszell. In der A-Staffel tummeln sich zudem Kollnburg und Frauenau, was Spannung bis zur Schlusssirene verspricht.

Der zweite Tag des Traditionsturniers beginnt am Samstag um 14 Uhr mit den Spielen der Gruppen C und D. Die Partie TSV Regen gegen TSV Bodenmais steht als Erste im Terminplan.

Für die Zwischenrunde am Sonntag, 27. Januar, werden drei Vierergruppen der besten zwölf Vorrundenteams gebildet. Neben den jeweiligen Erst- und Zweitplatzierten qualifizieren sich auch die zwei besten Dritten aus der Vorrunde. Der Anpfiff erfolgt um 11 Uhr in der Teisnacher Mehrzweckhalle.

Um 15 Uhr beginnen die Viertelfinalspiele der besten acht Teams. Die Halbfinals werden ab 16 Uhr ausgetragen. Das Finale wird gegen 16.45 Uhr angepfiffen. Vorher ermitteln die unterlegenen Halbfinalisten noch den Turnierdritten im Siebenmeterschießen.

Die Spielzeit beträgt zwölf Minuten. Spieler, die beim Landkreisturnier der "Ersten" in Zwiesel dabei waren, dürfen nicht spielen. Einzige Ausnahme ist der Torwart. Zu gewinnen gibt es neben dem großen Wanderpokal kleinere Pokale für die Erstplatzierten. Der Eintritt für Fans in die Halle ist kostenlos.

Für einen reibungslosen Turnierablauf will Organisator Wolfgang Heitzer zusammen mit seinem erfahrenen Helfer-stab sorgen.

DIE GRUPPENEINTEILUNG Gruppe A: Spvgg Ruhmannsfelden, SV Gotteszell, Spvgg Rabenstein, SV Kollnburg, TSV Frauenau.

Gruppe B: SV Arnbruck, SC Zwiesel, SV Geiersthal, TSV Lindberg, FC Rinchnach.

Gruppe C: TSV Regen, TSV Bodenmais, FC Kaikenried, FC Zandt, TSV Ludwigsthal, Spvgg Teisnach I.

Gruppe D: Spvgg Teisnach II, Spvgg Allersdorf, Spvgg Brandten, SV March, TSV Bodenmais II, SV Bischofsmais.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Als einer von vier Neuzugängen der U19 von Eintracht Frankfurt wurde Torwart Marius Herzig (l.) vorgestellt. Trainer der Mannschaft ist der 237-fache Bundesliga-Spieler Alexander Schur. − Foto: Nina Bickel/Eintracht Frankfurt

Ein Waldkirchner darf weiter von einer Karriere im Profi-Fußball träumen. Anfang dieser Woche hat...



Der SV Schalding 2016/2017. − Foto: SVS

Vor seinem vierten Jahr in der Fußball-Regionalliga Bayern steht der SV Schalding-Heining...



Waldkirchen um Josef Krieg und Schalding (Alex Kurz) standen sich schon vor zwei Wochen beim Blitzturnier in Fürsteneck 30 Minuten gegenüber. Am Samstag geht’s in Sandbach über die volle Distanz. − Foto: Lakota

Auch an diesem Wochenende wird wieder fleißig getestet. Bereits am Dienstag und Mittwoch fanden...



Fester Stand, weiter Wurf: Patrick Wiegers weiß, was er kann. Das will er den Dynamo-Fans auch in der 2. Bundesliga beweisen – als Stammkeeper. − Fotos: imago

Eines hat der Deggendorfer Patrick Wiegers über die Jahre gelernt: Im Profifußball geht’s...



Viel Arbeit wartet auf Coach Alfred Pröll (Mitte), Co-Kapitän Klaus Brunnbauer (Nr. 6) und den FCU. Der langjährige Topscorer Günther Weinmann (im Hintergrund) legt dagegen eine Pause ein. − Foto: Bietau

Er ist die personifizierte Torgarantie des FC Untermitterdorf und lässt seit Jahren die...





Da werden die Fans der Black Hawks jubeln: Die Passauer steigen als Vizemeister der Landesliga Nord nun doch noch in die Bayernliga auf. − Foto: stock4press

Riesen Jubel herrschte am Samstagabend bei den Black Hawks als durchsickerte...



Ondrej Bublik (r.) wechselt vom FC Salzweg zur Spvgg Grün-Weiß Deggendorf. - Foto: Sigl - M. Sigl

So sieht also die neue Deggendorfer Mannschaft aus. Deren sportlicher Leiter Andreas Schäfer hat die...



Bittere Tage für die DJK Schaibing: Wie der 2. Vorsitzende Thomas Plankenauer bereits im Vorhinein...



Ein Pfiff, viele Kommentatoren: Binnen Zehntelsekunden muss ein Schiedsrichter entscheiden, Foul oder nicht, Abseits oder nicht, Elfmeter oder nicht. Oft haben die Spieler eine andere Meinung und beschweren sich. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern der Umgang wie in dieser Szene beim Relegationsspiel DJK Eberhardsberg gegen die SG Sonnen/Hauzenberg iIII fair bleibt. − Fotos: Duschl

Das Thema ist nicht neu, den BFV-Funktionären aber wichtiger denn je. "Die Gewalt gegenüber...



Gemeinsam kämpfen sie, gemeinsam feiern sie: Die Schönberger Fußballer um den 1. Vorsitzender Johann Peter (2.v.r.), den 1. Abteilungsleiter Herbert Kern jun. (r.) und Torjäger Christian Klose (l.). Letztgenannter steht wegen aus beruflichen Gründen vorerst aber nicht mehr zur Verfügung. − Foto: Escher

Vor vier Jahren mussten sie beim TSV Schönberg um die Zukunft der Fußballer fürchten...





So bejubelte Lisa-Maria Hanny vom TSV Kastl im schweizerischen Nottwil ihre neue Einrad-Weltbestleistung im Weitsprung. − Foto: Max Hanny

Auf hohem Niveau standen die Deutschen Einrad-Meisterschaften im nordrhein-westfälischen Bottrop...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
40 Jahre Fußgängerzone

01.07.2016 /// 17:00 Uhr /// FuZo /// Passau

Haupttribühne vor der Votivkirche
Unheilig - Die Abschiedstournee

01.07.2016 /// 18:00 Uhr /// Messegelände (Freiluftarena) /// Graz

Konzertreihe: "Chorsommer"

01.07.2016 /// 18:00 Uhr /// Neuer Marktplatz /// Bad Birnbach

Ein rund zweistündiges Programm mit dem Kinderchor Brombach/Hirschbach unter der Leitung von Evi...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Lake Explosion 2016

02.07.2016 /// 17:00 Uhr /// Baggersee /// Pocking

"Dornröschen" (Ballett)

02.07.2016 /// 17:00 Uhr /// Theater an der Rott /// Eggenfelden

Das weltbekannte Märchen der Brüder Grimm.
Bluetone - Parov Stelar

02.07.2016 /// 19:00 Uhr /// Festplatz am Hagen /// Straubing

Tanzmusik in ihrer schönsten Form.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine junge Auftragskillerin im China des 9. Jahrhundert sieht sich im Martial-Arts-Epos "The...
Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen...
Im hochkarätig besetzten Drama "Väter und Töchter" erkunden Russell Crowe und Amanda Seyfried...
High-Rise präsentiert eine Hochhaus-Dystopie und wagt damit einen bizarren Blick auf eine Welt ohne...
mehr











realisiert von Evolver