• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



23.01.2013 | 15:30 Uhr

Wer stoppt Seriensieger Ruhmannsfelden?

von Thomas Gierl

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Bezirksliga-Reserve des 1. FC Zandt (in gelb) − hier im vergangenen Jahr im Spiel gegen Prackenbach − könnte bei Interesse sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft stellen.  − Foto: Gierl

Die Bezirksliga-Reserve des 1. FC Zandt (in gelb) − hier im vergangenen Jahr im Spiel gegen Prackenbach − könnte bei Interesse sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft stellen.  − Foto: Gierl

Die Bezirksliga-Reserve des 1. FC Zandt (in gelb) − hier im vergangenen Jahr im Spiel gegen Prackenbach − könnte bei Interesse sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft stellen.  − Foto: Gierl


Wird es irgendeiner Mannschaft gelingen dem Topfavoriten Spvgg Ruhmannsfelden II ein Bein zu stellen? Diese spannende Frage beschäftigt am Wochenende die Reservefußballer aus der Region, wenn sie in der Teisnacher Mehrzweckhalle zum 25. Landkreiswettbewerb antreten.

Eigentlich sind die Vorzeichen klar. Die Landesliga-Reserve geht als Titelverteidiger und Rekordchampion in den Hallenkick und ist somit automatisch Favorit. Hinzu kommt die Siegesserie der "Erste" in der Halle, die zusätzliche Motivation bringt. Der Pool an Spielern ist in Ruhmannsfelden zudem riesig, so dass alles andere als ein neuerlicher Erfolg der Spielvereinigung als kleine Sensation gewertet werden muss.

Freilich: Was ist im Fußball schon planbar? Auch Ausrichter Spvgg Teisnach, gleich mit zwei Teams am Start, rechnet sich in eigener Halle gute Siegchancen aus. Die "Zweite" aus Kollnburg wusste in der Feldspielsaison ebenso zu gefallen, wie der SV Gotteszell und SV Geiersthal.

Immer ein Sieganwärter in Teisnach ist der TSV Bodenmais und auch Vorjahresfinalist TSV Frauenau darf keinesfalls unterschätzt werden. Aus dem Kötztinger Raum ist traditionell der 1. FC Zandt vertreten. Die Bezirksliga-Reserve könnte bei Interesse sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft stellen und für eine Überraschung sorgen.

Nachdem der SV Bischofsmais nachgemeldet hat, beteiligen sich nun 22 Mannschaften am Turnier. Die Vorrunde startet am Freitag, 25. Januar, um 18 Uhr mit den Spielen der Gruppen A und B. Gleich zu Beginn kommt es zum Nachbarduell Ruhmannsfelden gegen Gotteszell. In der A-Staffel tummeln sich zudem Kollnburg und Frauenau, was Spannung bis zur Schlusssirene verspricht.

Der zweite Tag des Traditionsturniers beginnt am Samstag um 14 Uhr mit den Spielen der Gruppen C und D. Die Partie TSV Regen gegen TSV Bodenmais steht als Erste im Terminplan.

Für die Zwischenrunde am Sonntag, 27. Januar, werden drei Vierergruppen der besten zwölf Vorrundenteams gebildet. Neben den jeweiligen Erst- und Zweitplatzierten qualifizieren sich auch die zwei besten Dritten aus der Vorrunde. Der Anpfiff erfolgt um 11 Uhr in der Teisnacher Mehrzweckhalle.

Um 15 Uhr beginnen die Viertelfinalspiele der besten acht Teams. Die Halbfinals werden ab 16 Uhr ausgetragen. Das Finale wird gegen 16.45 Uhr angepfiffen. Vorher ermitteln die unterlegenen Halbfinalisten noch den Turnierdritten im Siebenmeterschießen.

Die Spielzeit beträgt zwölf Minuten. Spieler, die beim Landkreisturnier der "Ersten" in Zwiesel dabei waren, dürfen nicht spielen. Einzige Ausnahme ist der Torwart. Zu gewinnen gibt es neben dem großen Wanderpokal kleinere Pokale für die Erstplatzierten. Der Eintritt für Fans in die Halle ist kostenlos.

Für einen reibungslosen Turnierablauf will Organisator Wolfgang Heitzer zusammen mit seinem erfahrenen Helfer-stab sorgen.

DIE GRUPPENEINTEILUNG Gruppe A: Spvgg Ruhmannsfelden, SV Gotteszell, Spvgg Rabenstein, SV Kollnburg, TSV Frauenau.

Gruppe B: SV Arnbruck, SC Zwiesel, SV Geiersthal, TSV Lindberg, FC Rinchnach.

Gruppe C: TSV Regen, TSV Bodenmais, FC Kaikenried, FC Zandt, TSV Ludwigsthal, Spvgg Teisnach I.

Gruppe D: Spvgg Teisnach II, Spvgg Allersdorf, Spvgg Brandten, SV March, TSV Bodenmais II, SV Bischofsmais.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Weil der FC Obergessenbach um Ninoce Yalda (l.), der Rot gesehen hatte, nicht mit dem Pfiff des Schiedsrichters einverstanden war, wurde die Partie in Höcking abgebrochen. Nun hat der Verein Protest gegen die Wertung des Spiels eingelegt. −Symbolfoto: Schwarzmeier

"Ich weiß nicht, was wir dem guten Mann getan haben", sagte Max Gsimbsl, Abteilungsleiter des FC...



Nachdenklich saß Sepp Gsödl zuletzt häufiger an der Seitenlinie während der Spiele seines TV Freyung. − Foto: Duschl

Die Verantwortlichen der Fußballer des TV Freyung haben wenige Tage nach dem Saisonende auf die...



Gefeiert und getanzt haben sie schon, die Spieler des TSV Seebach. Im heutigen Finale soll der nächste Titel folgen. − Foto: Andreas Lakota

"Einer für alle, alle für Malle" – Genau 15 Mal haben die Spieler diesen Spruch vor einem...



Fußball ist seine Leidenschaft: Nun muss Michael Moser erst einmal eine weitere Operation am lädierten Arm über sich ergehen lassen, bevor er wieder auf den Fußballplatz zurückkehren kann. − Fotos: privat − Fotos: privat

Michael Moser denkt schon wieder an sein Comeback – auch wenn er weiß...



− Foto: Michael Sigl

Der Passauer Fußballkreis-Spielleiter Christian Bernkopf hat am Montagabend den exakten Fahrplan für...





Durch den Punktabzug rutscht der FC Büchlberg schon vor dem Saisonfinale auf Platz 9 ab. - - Screenshot: PNP

Dramatische Wende im Abstiegskampf der Kreisklasse Unterer Wald: Eigentlich hätten am Sonntag die...



Kein gutes Ende nahm die Saison für die DJK Neßlbach um Alexander Stadler. − Foto: Helmut Müller

Gegen einen schier übermächtigen Gegner aus Schalding mit gleich sechs Startelf-Akteuren aus dem...



Vier Platzverweise hagelte es gegen Obergessenbachs Kicker am Pfingstsamstag bei der SG Höcking-Ganacker. − Foto: Sigl

Es gibt Geschichten, die kann es eigentlich gar nicht geben. Eine solche hat sich offenbar am...



Geschafft! Tiefenbachs Spieler feiern den Klassenerhalt. − Foto: Lindinger

Die letzte Entscheidung in der Bezirksliga Ost ist gefallen. Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Meister...



Geschafft: Die Walchsinger Fußballer feierten am Reuthinger Weg die Kreisklassen-Meisterschaft ausgiebig. − Foto: Sigl

Das ist’s gewesen in der Meisterschaft der Kreisklasse Passau: Verfolger SV Garham ließ gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Auf ins Neue

25.05.2016 /// Deggendorf /// Deggendorf

ElectriCity Festival
Plattlinger Volksfest

25.05.2016 /// 12:00 Uhr /// Volksfestplatz /// Plattling

Tag der Vereine und Verbände mit offizielle Volksfesteröffnung.
Kurkonzert

25.05.2016 /// 15:00 Uhr /// Kursaal (kl. Saal) /// Bad Griesbach

Das „Salonorchester Bad Griesbach“ unter der Leitung von Jochen Jauernig spielt beliebte Melodien...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Sea & Sound

26.05.2016 /// 17:00 Uhr /// Donau-Anlegestelle b. Deggendorfer Volksfestplatz /// Deggendorf

Wir stechen wieder in See! SEA & SOUND Clubboat - Lieber feuchtfröhlich feiern, als staubtrocken...
Kirchenkonzert mit Angela Wiedl

26.05.2016 /// 18:00 Uhr /// Stadtpfarrkirche /// Vilshofen

Festliches Marien-Konzert.
Konzert mit "Kofelgschroa"

26.05.2016 /// 20:00 Uhr /// Kulturwirtschaft /// Buchhofen

Eine aus Oberammergau stammende Blasmusik-Gruppe.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Zurück bei Hutmacher, Grinsekatze und roter Königin: "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"...
Das erfolgreichste Videospiel überhaupt bekommt mit "Warcraft: The Beginning" (Kinostart: 26...
Mit "Can A Song Save Your Life?" (2013) ging es nach New York, nun zurück in die irische Heimat...
Ja, es gibt ein Monster. Ja, die Stimmung ist nervenzehrend. Doch hinter "Der Nachtmahr" steckt...
mehr











realisiert von Evolver