• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





26.12.2012 | 18:30 Uhr

FRG-Cup: Karlsbach mit Sensation − Verletzungsdrama um Url und Knab

Lesenswert (16) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Aufreger: SR Wagner schickt Waldkirchens Martin Krieg (rechts) vom Platz − der kann es nicht fassen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Aufreger: SR Wagner schickt Waldkirchens Martin Krieg (rechts) vom Platz − der kann es nicht fassen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Aufreger: SR Wagner schickt Waldkirchens Martin Krieg (rechts) vom Platz − der kann es nicht fassen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de


Beim Cup in Freyung war in Zwischenrundengruppe 3 einiges geboten. Am Ende setzte sich wie erwartet Landesligist Waldkirchen durch. Ebenfalls in der Endrunde: Die DJK Fürsteneck. In Gruppe 4 ist Grafenau nach einer souveränen Vorstellung mit vier Siegen durch. Überraschend stark auch A-Klassist Karlsbach, der Grainet besiegte und relativ unerwartet den Sprung ins große Finale nächsten Sonntag schaffte.

Allerdings wurde er Spieltag von zwei schweren Verletzungen überschattet. Bei Waldkirchen verdrehte sich Stürmer Matthias Url nach einem Zweikampf an der Mittellinie am rechten Knie. Der 25-Jährige musste mit der Trage auf der Halle getragen werden und ins Freyunger Krankenhaus gebracht werden. Nach erster Diagnose der Sanitäter besteht Verdacht auf Innenbandriss im Knie. Und im vorletzten Spiel des Tages erwischte es den Bischofsreuter Marco Knab böse. Die Partie musste beim Stand von 5:1 für Karlsbach Sekunden vor dem Ende für eine Viertelstunde unterbrochen werden, der 26-Jährige wurde mit einer Wirbel- oder Rückenverletzung ins Klinikum gebracht.

Matthias Url verletzte sich im ersten Spiel gegen Röhrnbach schwer am Knie und musste aus der Halle getragen werden.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Matthias Url verletzte sich im ersten Spiel gegen Röhrnbach schwer am Knie und musste aus der Halle getragen werden.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Matthias Url verletzte sich im ersten Spiel gegen Röhrnbach schwer am Knie und musste aus der Halle getragen werden.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de


Mit der weihnachtlichen Ruhe war es auch beim Duell Fürsteneck gegen Waldkirchen vorbei. Der Landesligist holte seinen ersten Sieg, Fürsteneck haderte wie während des 2:1-Erfolgs über Perlesreut mit dem Schiedsrichter. Einer kristallisierte sich als "Ober-Motzki" heraus: Trainer Bernhard Meisl. Ihn schickte SR Wagner auf die Tribüne. Dort saß auch Waldkirchens zweiter Angreifer Martin Krieg. Wagner zückte für ihn die rote Karte nachdem Fürstenecks Sebastian Feucht beim 2:2 auf Krieg aufgelaufen war. Wagner wertete den Zusammenprall als Tätlichkeit. Eine Fehlentscheidung.

So läuft die Endrunde am 30. Januar ab 14 Uhr
Gruppe 1: Hintereben − Waldkirchen − Karlsbach − Altreichenau
Gruppe 2: Freyung − Fürsteneck − Grafenau − Preying

Ergebnisse Zwischenrunde

Gruppe 3

Waldkirchen – Röhrnbach 2:2
Perlesreut – Fürsteneck 1:2
Röhrnbach – Holzfreyung 3:0
Fürsteneck – Waldkirchen 2:3
Holzfreyung – Perlesreut 1:2
Röhrnbach – Fürsteneck 2:5
Waldkirchen – Perlesreut 5:2
Holzfreyung – Fürsteneck 2:5
Perlesreut – Röhrnbach 2:2
Waldkirchen − Holzfreyung 3:0

Endstand
1. Waldkirchen  13:6 10
2. Fürsteneck 14:8 9
3. Röhrnbach 9:9 5
4. Perlesreut 7:10 4
5. Holzfreyung 3:13 0

Gruppe 4

Kumreut − Karlsbach 1:4
Bischofsreut − Grafenau 0:5
Karlsbach − Grainet 2:1
Grafenau − Kumreut 3:1
Grainet − Bischofsreut 4:1
Karlsbach − Grafenau 2:5
Kumreut − Bischofsreut 2:3
Grainet − Grafenau 2:4
Bischofsreut − Karlsbach 1:5
Kumreut − Grainet 3:4

Endstand
1. Grafenau 17:5 12
2. Karlsbach 13:8 9
3. Grainet 11:10 6
4. Bischofsreut  5:16 3
5. Kumreut 7:14 0












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Derzeit ist Philipp Zacher noch als Co-Trainer beim SV Schalding aktiv. − Foto: Lakota

Der Spvgg Mariaposching ist ein echter Coup gelungen: Der West-Bezirksligist hat für die neue Saison...



Sie sind blind, sie sind taub, sie sind stumm. Sie wissen nicht, ob sie Männlein oder Weiblein sind...



Glücklich in Schweinfurt: Marius Willsch. − Foto: Lakota

Marius Willsch bleibt weiter beim 1.FC Schweinfurt. Der Passauer verlängerte am Montag seinen...



Patrick Wimmer (l.) brachte Neukirchen v.W. beim Gastspiel in Grubweg in Front. − Foto: Lakota

Seit Sonntag freut sich die SG Neukirchen/Inn/Engertsham über einen Vier-Punkte-Vorsprung –...



Manuel Wimmer wechselt im Sommer in die sportliche Leitung.

Der FC Dingolfing treibt seine Personalplanungen voran und kann auch in der kommenden Saison auf...





Kein Ballglück gegen Bayreuth: Michael Pillmeier. − Foto: Lakota

Der SV Schalding-Heining tritt in der Regionalliga Bayern weiter auf der Stelle...



Wann können sie wieder jubeln? Die Schaldinger um das Sturmduo Michael Pillmeier (von links) und Markus Gallmaier sind im neuen Jahr noch ohne Pflichtspieltreffer. − Foto: Andreas Lakota

Drei Spiele, viele Chancen – aber kein Tor. So könnte man den Frühjahrsstart des SV Schalding...



Dank an den alten Trainer − aber fast keine Anfeuerung: Die Wacker-Fans ließen die Unterstützung ihres Teams weitgehend vermissen und entrollten stattdessen immer wieder Transparente, auf denen sie auch ihren Unmut gegen die Vereinsführung kund taten. − Foto: Butzhammer

Zugegeben, es hätte am Samstag besser laufen können für den SV Wacker Burghausen...



Der Dauerregen am Wochenende hat deutliche Auswirkungen auf das regionale Fußball-Programm...



Wie es am Tivoli weitergeht, ist noch offen. − Foto: dpa

Fußball-Traditionsclub Alemannia Aachen hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens...





Mit vereinten Kräften stoppten Tom Aigner (rechts) und Torhüter Petr Foltyn die meisten der Karlsfelder Angriffe. − Foto: Helmut Müller

Nach dem klaren 31:20-Heimerfolg gegen den zweitplatzierten TSV Karlsfeld ist der Wiederaufstieg von...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Passauer Saiten - Mittagskonzert II

28.03.2017 /// 12:15 Uhr /// St.-Anna-Kapelle /// Passau

Jürgen Schwenkglenks (Gitarre) und Matthias Elender (Gitarre).
BERGinale

28.03.2017 /// 18:15 Uhr /// Kur- und Kongresshaus /// Berchtesgaden

Lucia Strohmeier: Mit vier Pfoten und zwei Beinen auf ins Gebirge. - Multivisio-Bergsport-Festival...
Plattlinger Feierabendmusik

28.03.2017 /// 19:00 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Felix Weinmann und Ludwig Beck freuen sich zusammen mit den Schülern Ihnen das 59 Minuten Konzert...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Lesung mit Andreas Englisch

29.03.2017 /// 19:00 Uhr /// Stadthalle /// Dingolfing

Kabarett mit Günter Grünwald

29.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Stadthalle /// Pfarrkirchen

Mit seinem Programm "Deppenmagnet".
Konzert mit Hans Söllner

29.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Rottalhalle /// Rotthalmünster

Mit seinem Solo-Programm.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver