• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





26.12.2012 | 18:30 Uhr

FRG-Cup: Karlsbach mit Sensation − Verletzungsdrama um Url und Knab

Lesenswert (16) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Aufreger: SR Wagner schickt Waldkirchens Martin Krieg (rechts) vom Platz − der kann es nicht fassen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Aufreger: SR Wagner schickt Waldkirchens Martin Krieg (rechts) vom Platz − der kann es nicht fassen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Aufreger: SR Wagner schickt Waldkirchens Martin Krieg (rechts) vom Platz − der kann es nicht fassen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de


Beim Cup in Freyung war in Zwischenrundengruppe 3 einiges geboten. Am Ende setzte sich wie erwartet Landesligist Waldkirchen durch. Ebenfalls in der Endrunde: Die DJK Fürsteneck. In Gruppe 4 ist Grafenau nach einer souveränen Vorstellung mit vier Siegen durch. Überraschend stark auch A-Klassist Karlsbach, der Grainet besiegte und relativ unerwartet den Sprung ins große Finale nächsten Sonntag schaffte.

Allerdings wurde er Spieltag von zwei schweren Verletzungen überschattet. Bei Waldkirchen verdrehte sich Stürmer Matthias Url nach einem Zweikampf an der Mittellinie am rechten Knie. Der 25-Jährige musste mit der Trage auf der Halle getragen werden und ins Freyunger Krankenhaus gebracht werden. Nach erster Diagnose der Sanitäter besteht Verdacht auf Innenbandriss im Knie. Und im vorletzten Spiel des Tages erwischte es den Bischofsreuter Marco Knab böse. Die Partie musste beim Stand von 5:1 für Karlsbach Sekunden vor dem Ende für eine Viertelstunde unterbrochen werden, der 26-Jährige wurde mit einer Wirbel- oder Rückenverletzung ins Klinikum gebracht.

Matthias Url verletzte sich im ersten Spiel gegen Röhrnbach schwer am Knie und musste aus der Halle getragen werden.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Matthias Url verletzte sich im ersten Spiel gegen Röhrnbach schwer am Knie und musste aus der Halle getragen werden.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Matthias Url verletzte sich im ersten Spiel gegen Röhrnbach schwer am Knie und musste aus der Halle getragen werden.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de


Mit der weihnachtlichen Ruhe war es auch beim Duell Fürsteneck gegen Waldkirchen vorbei. Der Landesligist holte seinen ersten Sieg, Fürsteneck haderte wie während des 2:1-Erfolgs über Perlesreut mit dem Schiedsrichter. Einer kristallisierte sich als "Ober-Motzki" heraus: Trainer Bernhard Meisl. Ihn schickte SR Wagner auf die Tribüne. Dort saß auch Waldkirchens zweiter Angreifer Martin Krieg. Wagner zückte für ihn die rote Karte nachdem Fürstenecks Sebastian Feucht beim 2:2 auf Krieg aufgelaufen war. Wagner wertete den Zusammenprall als Tätlichkeit. Eine Fehlentscheidung.

So läuft die Endrunde am 30. Januar ab 14 Uhr
Gruppe 1: Hintereben − Waldkirchen − Karlsbach − Altreichenau
Gruppe 2: Freyung − Fürsteneck − Grafenau − Preying

Ergebnisse Zwischenrunde

Gruppe 3

Waldkirchen – Röhrnbach 2:2
Perlesreut – Fürsteneck 1:2
Röhrnbach – Holzfreyung 3:0
Fürsteneck – Waldkirchen 2:3
Holzfreyung – Perlesreut 1:2
Röhrnbach – Fürsteneck 2:5
Waldkirchen – Perlesreut 5:2
Holzfreyung – Fürsteneck 2:5
Perlesreut – Röhrnbach 2:2
Waldkirchen − Holzfreyung 3:0

Endstand
1. Waldkirchen  13:6 10
2. Fürsteneck 14:8 9
3. Röhrnbach 9:9 5
4. Perlesreut 7:10 4
5. Holzfreyung 3:13 0

Gruppe 4

Kumreut − Karlsbach 1:4
Bischofsreut − Grafenau 0:5
Karlsbach − Grainet 2:1
Grafenau − Kumreut 3:1
Grainet − Bischofsreut 4:1
Karlsbach − Grafenau 2:5
Kumreut − Bischofsreut 2:3
Grainet − Grafenau 2:4
Bischofsreut − Karlsbach 1:5
Kumreut − Grainet 3:4

Endstand
1. Grafenau 17:5 12
2. Karlsbach 13:8 9
3. Grainet 11:10 6
4. Bischofsreut  5:16 3
5. Kumreut 7:14 0












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Verlässt den TSV Waldkirchen nach der laufenden Saison: Andreas Huber (25). − Foto: Michael Duschl

Dem Passauer A-Klassisten SG Preming ist ein doppelter Transfercoup gelungen: Andreas Huber (25...



Generalprobe für die einen, munteres Testen bei den anderen. Am letzten Wochenende vor Beginn der...



"Denkanstoß" an den DFB: Löwen-Investor Hasan Ismaik fordert den Verband auf, bei allen Vereinen "für eine ordentliche Spielfläche zu sorgen". − Foto: dpa

Vitor Pereira redete Klartext. Der Trainer aus Portugal ist schon nach kurzer Schaffenszeit beim TSV...



Im Hinspiel der Meisterrunde musste der Regensburger Nikola Gajovsky (rechts) dem DSC-Stürmer Kyle Gibbons noch gratulieren. Diesmal lief es andersrum. − Foto: Roland Rappel

Der 6:3-Heimerfolg gegen die Blue Devils Weiden vom Freitag änderte auch nichts mehr daran: Der...



Tore satt gab es beim Testspiel zwischen Vilshofen und Niederalteich − der Passauer Kreisligist gewann am Ende mit 6:3. − Foto: Mike Sigl

Der Frühling naht, die Sonne hat bereits viele Plätze vom Schnee befreit und so ziemlich alle...





24 Stunden, 7 Tage die Woche – der FC Bayern versorgt seine Kundschaft mit dem dem eigenen TV-Sender rund um die Uhr. − Foto: Screenshot: Witte

Jetzt macht der FC Bayern sogar noch sein eigenes Fernsehen: Am Montag, 27. Februar...



Die Dortmunder Südtribüne beim Spiel gegen Leipzig − nun bleibt sie für ein Spiel leer. − Foto: dpa

Borussia Dortmund muss nach den massiven Beleidigungen gegen RB Leipzig seine Südtribüne für eine...



Kämpfen bis zum Ende – das müssen die Black Hawks, erst am letzten Spieltag der Abstiegsrunde fällt eine Entscheidung. − Foto: stock4press

Die Passau Black Hawks haben am Sonntagabend ein ganz wichtiges Spiel regelrecht hergeschenkt und...



Völlige Frustration: Die Hawks-Spieler um Dominik König (r.) und Andreas Popp nach der bitteren Pleite am Sonntag gegen Germering. − Foto: stock4press

Was für ein Spiel, was für ein Drama: Mit 3:1 führen die Passau Black Hawks am Sonntag im Heimspiel...



Künstliches Grün gibt es künftig auch in Röhrnbach. − Foto: Lakota

In den nächsten zwei Jahren wird Josef Lorenz als 1. Vorstand den größten Verein der Marktgemeinde...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

27.02.2017 /// 15:00 Uhr /// Kleines Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
LiveMusik

27.02.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

immer Montags, Eintritt frei
Salzbrettl

27.02.2017 /// 19:00 Uhr /// Aula der Staatlichen Berufsschule /// Freilassing

Kleinkunst-Show mit Kabarett, Akrobatik, Musik
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Gentel Roof Top Band

28.02.2017 /// 20:00 Uhr /// Jazzkeller im Mautnerschloss /// Burghausen

Helge Schneider: Radio Pollepopp

01.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Philharmonie /// München

Musikkabarett mit "Dee Vier - D4"

01.03.2017 /// 20:00 Uhr /// Bürgerhaus /// Waldkirchen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr











realisiert von Evolver