• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





27.11.2012 | 16:24 Uhr

Schock für FRG-Cup: Halle in Freyung kaputt, Fußball vorerst nicht möglich

Lesenswert (10) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Auf packende Hallenduelle muss man in Freyung vorerst verzichten.  − Foto: Weigerstorfer

Auf packende Hallenduelle muss man in Freyung vorerst verzichten.  − Foto: Weigerstorfer

Auf packende Hallenduelle muss man in Freyung vorerst verzichten.  − Foto: Weigerstorfer


Das geht ja gut los: Das neue Team des Freyunger Hallencups muss schon vor Beginn der Spiele das erste Problem lösen. Fünf Tage vor dem Auftakt zu den Hallenfußballturnieren um den Landkreispokal sind in der Dreifachhalle am Oberfeld in Freyung Schäden aufgetreten (bzw. erst jetzt festgestellt worden), die ein Fußballspielen dort offenbar nicht ratsam erscheinen lassen. Anders ausgedrückt: Wegen Unbespielbarkeit des Hallenbodens kann in Freyung "bis auf weiteres" kein Bandenkick stattfinden.

Mit einer entsprechenden Mitteilung hat die Stadt am Montag die Vorstandschaft des Landkreispokal-Vereins überrascht. Eine fußballerische Nutzung sei erst nach Reparatur der schadhaften Stelle(n) möglich, heißt es in der Mitteilung weiter. So weit die schlechte Nachricht, die gute: Voraussichtlich wird die Oberfeld-Halle für die Spiele der 2. Cup-Runde am 9. Dezember wieder zur Verfügung stehen.

Die Cup-Verantwortlichen standen so vor der Entscheidung, ob die 1. Runde des Turniers der Herren und der C-Junioren an einem anderen Tag (etwa an einem Samstag) in Freyung nachgeholt wird oder wie geplant am kommenden Sonntag, dann aber in der an diesem Tag zum Glück freien Dreifachhalle in Waldkirchen über die Bühne gehen soll. Entschieden hat man sich schließlich für den Wechsel nach Waldkirchen. Cup-Manager Günter Schönberger dazu: "Die Vorstandschaft hat die Gewichtung zugunsten des Spieltermins 2. Dezember vorgenommen, da die Vereine bereits mit diesem Termin geplant haben und in der Vorweihnachtszeit ohnehin Termindruck herrscht. Dies bedeutet, dass der Spieltag nach dem bereits ausgegebenen Zeitplan am Sonntag eben nicht in Freyung sondern in Waldkirchen stattfindet".

Betroffen sind bei den Herren die Vereine der Gruppe I (SSV Jandelsbrunn, SG Haidmühle/Philippsreut, SV Neudorf, DJK Böhmzwiesel), der Gruppe III (DJK Holzfreyung, DJK-SSV Hinterschmiding, SC Herzogsreut und SV Grainet) sowie der Gruppe V (TSV Ringelai, TSV Spiegelau, DJK Altreichenau), die also nun am kommenden Sonntag, ab 14 Uhr, in Waldkirchen zum Einsatz kommen.

Ebenfalls in Waldkirchen spiellen am kommenden Sonntag die C-Junioren. In dieser Altersklasse stehen ab 10 Uhr die Spiele der Gruppe I auf dem Programm. Die Teams: TSV Waldkirchen, SG Klingenbrunn, SG Salenburg, JFG Lusen II, SV Röhrnbach und DJK Karlsbach. − kl












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Stürmt künftig für den Deggendorfer SC: Christoph Gawlik (links), hier noch im Outfit der Krefeld Pinguine. − Foto: Burghard Schreyer/imago

Der Deggendorfer SC bastelt weiter an der Zweitliga-Zukunft: Von den Krefeld Pinguinen wechselt...



Im Abstiegskampf strecken müssen sich unter anderem noch die Bad Kötztinger um Tormann Jakub Dvorak. − Foto: Frank Bietau

Es geht richtig rund beim Wettlauf um den Verbleib in der Landesliga Mitte. Am Mittwoch haben mit...



Salzwegs Spielertrainer Tobias Grabl weiß um die Auswärtsstärke der Perlesreuter, sagt aber auch: "Jede Serie endet irgendwann." − Foto: Michael Sigl

Vier Spieltage vor Schluss drängt sich in der Bezirksliga Ost vor allem eine Frage auf: Wer holt...



Müssen in Neudorf siegen: Die Kreisklassen-Fußballer des TSV Schönberg um (von rechts) Benjamin Klose, Matthias Biebl, Manuel Klose (verdeckt), Marcel Greil und Matthias Killinger. − Foto: Alexander Escher

Fünf Nachholspiele läuten am Freitagabend ein langes Fußball-Wochenende im Kreis Bayerwald ein...



"Ich sehe Lewandowski in diesen Spielen einfach zu wenig", sagte Fußball-Experte Oliver Kahn nach der 1:2-Pleite der Bayern gegen Real Madrid. − Foto: Maja Hitij/dpa

Harsche Worte vom Ex-Titan! Ex-Bayern-Keeper Oliver Kahn (48) hat nach der 1:2-Pleite der Bayern...





Um diese Szene geht es: Hauzenbergs Jürgen Knödlseder (links) trifft Bogens Spielertrainer Michael Steiger. Weil das vermeintliche Foul aber wohl nach einer Abseitsstellung von Steiger passierte, nahm der Schiedsrichter seine zuvor gezeigte Gelb-Rote Karte für Knödlseder zurück. Der TSV sieht hierin einen Regelverstoß und beantragt eine Neuansetzung. − Foto: Stefan Ritzinger

Der Sturm ist weiter auf Kurs Aufstiegs-Relegationsrang: Mit dem 2:0 in Bogen...



Duell der Top-Torjäger: Rekordtorschütze Cristiano Ronaldo (l.) hat in der Königsklasse schon unglaubliche 120 Treffer erzielt – da nehmen sich Robert Lewandowskis 45 Einschüsse vergleichsweise bescheiden aus. − Foto: imago

Cristiano Ronaldo gegen Robert Lewandowski, Toni Kroos & Luka Modric gegen James Rodriguez & Javi...



Niko Kovac soll ab der neuen Saison Trainer bei Bayern werden. − Foto: dpa

Kein Thomas Tuchel, kein Jürgen Klopp, kein Ralph Hasenhüttl – Niko Kovac (46) wird neuer...



Schockiert stehen die Schaldinger Spieler am Freitag nach dem Zwischenfall auf dem Rasen, ehe sie in die Kabine gehen. − Foto: Lakota

Die Regionalligapartie zwischen dem SV Schalding und dem FC Pipinsried wurde am Freitagabend von...



Die Anlage der DJK Patriching soll um einen Kunstrasenplatz erweitert werden – er soll auf dem vorhandenen Sandplatz (hinten links) entstehen. − Foto: Verein

An der Vereinssportanlage der DJK Eintracht Patriching soll ein Kunstrasenplatz errichtet werden...







Facebook










realisiert von Evolver