• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





21.11.2016 | 16:03 Uhr

Zwei Neuzugänge für SC Herzogsreut – Trainer Otto Freund verlängert

Lesenswert (8) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Bleibt in Herzogsreut: Otto Freund wird den SCH auch in der Saison 2017/18 trainieren. − Foto: hew

Bleibt in Herzogsreut: Otto Freund wird den SCH auch in der Saison 2017/18 trainieren. − Foto: hew

Bleibt in Herzogsreut: Otto Freund wird den SCH auch in der Saison 2017/18 trainieren. − Foto: hew


Mit einer guten Nachricht endet das Jahr für den SC Herzogsreut: Trainer Otto Freund hat sich entschieden, den A-Klassisten auch in der Saison 2017/18 zu trainieren. Mit dieser Verlängerung möchte der SC einerseits die Arbeit des Röhrnbachers würdigen und andererseits frühzeitig für klare Verhältnisse sorgen.

Entgegen den zuletzt zunehmenden Trainerdiskussionen und -entlassungen auf Kreisebene stellten die Herzogsreuter den erfahrenen Otto Freund – trotz sechs Niederlagen in Serie im Spätsommer – nie infrage. "Zwar wollen auch wir Erfolg, klar. Dennoch sind wir keine Profis, die gleich am Trainerstuhl sägen, wenn es mal nicht läuft. Dann gilt es, miteinander wieder erfolgreich zu sein. Genau das ist es doch, was den Amateurfußball ausmacht – Zusammenhalt und Bodenständigkeit", begründet Abteilungsleiter Helmut Weigerstorfer die Verlängerung.

Diese Einstellung ist einer der Hauptgründe, warum sich Otto Freund – trotz mehrerer Anfragen – dazu entschlossen hat, den Herzogsreutern treu zu bleiben. "Ich wünsche mir, dass die Zusammenarbeit mit den Funktionären weiterhin so gut und vertrauensvoll funktioniert." Der C-Lizenz-Inhaber, der sich über große Beliebtheit im 450-Seelen-Dorf erfreut, möchte die junge Mannschaft um Kapitän Frank Gibis weiter voranbringen. Trotz einer beispiellosen Verletzungsmisere – teilweise fielen zehn (!) Stammspieler aus – haben sich die Herzogsreuter stabilisiert. Das anvisierte Ziel, ein Platz unter den ersten fünf der A-Klasse Freyung-Grafenau, ist in Reichweite. Auch spielerisch hat sich die Mannschaft, für die sporadisch auch wieder der frühere Trainer Marco Wetscheck aufläuft, weiterentwickelt. Die unnötigen, teils heftigen Niederlagen sehen die Verantwortlichen darin begründet, dass infolge der vielen Verletzten die Mannschaft oft umgestellt werden musste.

Die Winterpause will man nun nutzen, die rekonvaleszenten Spieler wieder in die Mannschaft zu integrieren. Damit Versäumtes möglichst schnell aufgeholt werden kann, startet die Freund-Truppe bereits am 26. November in die Vorbereitung, deren Höhepunkt das Trainingslager in Melk in der Wachau (16. bis 19. März) sein wird. Auch am FRG-Hallencup werden Plöchinger, Pongratz & Co. teilnehmen. Neu dabei sein werden Bastian Denk (20; kommt vom SV Perlesreut) und Alexander Hidringer (26; kommt vom SV Oberpolling). Zwei Neuzugänge, die hervorragend ins Mannschaftsgefüge passen, wie Abteilungsleiter Helmut Weigerstorfer findet. "Ich bin davon überzeugt, dass sich Alex und Basti schnell integrieren werden." − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Klingenbrunn
9
24:8
21
2.
SG Haidmühle/Philippsreut
9
26:16
21
3.
SC Herzogsreut
9
22:12
19
4.
SV Hohenau II
8
18:9
17
5.
DJK-SV St. Oswald
9
29:15
16
6.
SV Perlesreut II
9
25:15
14
7.
SV Riedlhütte II
9
18:17
14
8.
TSV Schönberg II
8
19:16
12
9.
TSV Spiegelau
9
12:17
12
10.
DJK-SG Schönbrunn II
9
10:18
10
11.
Spvgg Oberkreuzberg
10
13:23
7
12.
SV Zenting II
10
8:34
2
13.
TSV Mauth II
8
5:29
1




Kennt Schalding in- und auswendig: Trainer Christian Süß. − Foto: Lakota

Sie sind die Überraschung der bisherigen Spielzeit: Schaldings U23-Kicker rocken die Bezirksliga...



Brachte den SV Perlesreut auf die Siegerstraße: Dreifachtorschütze Michael Haidn, im Zweikampf mit Hohenhaus Andreas Braml (links) und Johannes Schmid, war im Derby der Mann des Tages. − Foto: Alexander Escher

Die Vorentscheidung im Abstiegsderby der Bezirksliga Ost, Perlesreut gegen Hohenau...



FC Bayern Torwart Manuel Neuer muss erneut operiert werden. −Foto: dpa

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt: Bayern-Keeper Manuel Neuer muss erneut am Fuß...



Manuel Neuer. − Foto: dpa

Das ist eine bittere Nachricht für den FC Bayern München. Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer hat...



Christoph Burkhard. − Foto: Butzhammer

"Ich bin gar nicht zufrieden. Das war über 75 Minuten grausam." Patrick Mölzl...





Knapp 900 Zuschauer verfolgten die sechs Spieltage der Herren im vergangenen Jahr. "Das hatten wir früher an einem Tag", sagt Turnierleistungschef Josef Gais. − Fotos: Sven Kaiser

Bei diesen Zahlen schrillen die Alarmglocken: Drei Tage vor Ablauf der Meldefrist für die...



Die DFB-Bubis posen nach dem 2:1-Siegtor gegen Israel wie die Großen – ein Offizieller der Stadt Passau interessierte sich freilich nicht fürs Geschehen im Dreiflüssestadion. −Foto: Sigl/Montage Witte

Es war eine ganz besondere Partie im Passauer Dreiflüssestadion: das U17-Länderspiel Deutschland...



Die zweite Saison unter Trainer Jürgen Hoffmann (rechts) läuft für die SG Haidmühle bislang deutlich erfolgreicher als zuletzt. − Foto: Alex Escher

Sechs Siege in Serie, sieben von acht Saisonspielen gewonnen, bislang bester Angriff der Liga (26...



Neu bei den Passau Black Hawks: der 26-jährige Angreifer Svatopluk Merka (hier noch im Dress des EV Regensburg). − Foto: Imago Archiv

Die Passau Black Hawks haben wie angekündigt noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen...



Auch er war unzufrieden: Arjen Robben bekam aus seiner Sicht zu wenige Bälle. − Foto: dpa

Erst nach einem energischen Endspurt ist der FC Bayern mit einem standesgemäßen Pflichtsieg gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Das "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz 2017

15.09.2017 /// 18:30 Uhr /// Löwenbräukeller /// München

Sagenhafte Oktoberfestatmosphäre im "Wiesnzelt" vom 15.09. bis 02.10.2017. www.daswiesnzelt.de
Konzert

19.09.2017 /// 15:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Bayrische Musik der Extraklasse - Ziach Deluxe. Mit den Gästen "Hermann und Tobias Huber"
Kammerkonzert

19.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde im Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Kurt Wolf: Heiteres (und Nachdenkliches) aus der Klassik und Romantik.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Konzert mit der "Fürstlich Löwensteinischen Hofmusik"

20.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Stadthalle /// Deggendorf

CSU-Weinfest mit Martin Frank

21.09.2017 /// Stadthalle /// Pocking

Papa Roach - Callejon - Frank Carter...

21.09.2017 /// 19:00 Uhr /// Zenith - Kulturhalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver