• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





06.01.2013 | 20:49 Uhr

Waldkirchens A-Junioren kegeln Burghausen raus und erobern Sonnenland-Cup

Lesenswert (11) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Sieger in Kohlbruck: die A.Jugend des TSV Waldkirchen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Sieger in Kohlbruck: die A.Jugend des TSV Waldkirchen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de

Sieger in Kohlbruck: die A.Jugend des TSV Waldkirchen.  − Foto: Sven Kaiser/rogerimages.de


Beim 14. Hallenfußballturnier der Spvgg Hacklberg um den Sonnenland-Cup wurde am Sonntag in der Passauer Dreiländerhalle noch der Titel bei den A-Junioren vergeben. Landesligist TSV Waldkirchen machte hier das Rennen. Einige hochgewettete Truppen mussten hier vorzeitig die Segel streichen. Allen voran Bayernliga-Spitzenreiter SV Wacker Burghausen, der im Viertelfinale gegen die Waldkirchener mit 4:5 nach 8-Meter-Schießen den Kürzeren zog. Titelverteidiger Spvgg Ruhmannsfelden ereilte in der Vorschlussrunde gegen die Spvgg GW Deggendorf das Aus. Die Donaustädter hatten jedoch im Finale gegen Waldkirchen knapp mit 1:2 das Nachsehen.

Hier geht's zu den Bildern des Turniers  

Einen guten Eindruck hinterließ die gastgebende Mannschaft der JFG Passau Donautal um den starken Keeper Michael Donaubauer, die im Halbfinale gegen Waldkirchen schon mit 2:0 vorne lag, dann aber in der Verlängerung noch mit 2:4 unterlag, sich aber durch ein 1:0 gegen Ruhmannsfelden immerhin Platz 3 sichern konnte. Zum besten Spieler wurde Waldkirchens Fabian Wiesmeier gewählt. Die Siegerehrung nahm Organisator Dr. Heinz-Günter Kuhls zusammen mit Hacklbergs Vorstand Willi Stemp und Domkapitular Dr. Johann Wagenhammer vor. Als SR waren im Einsatz: Lena Maußner (Brand), Tobias Fischer (Perlesreut) und Christian Hartl (Aicha v.W.).

Durchsetzungsvermögen bewiesen haben die A-Juniorenkicker des TSV Waldkirchen um Günther Nigl (vorne).  − Foto: Kaiser/ri

Durchsetzungsvermögen bewiesen haben die A-Juniorenkicker des TSV Waldkirchen um Günther Nigl (vorne).  − Foto: Kaiser/ri

Durchsetzungsvermögen bewiesen haben die A-Juniorenkicker des TSV Waldkirchen um Günther Nigl (vorne).  − Foto: Kaiser/ri


Gruppe A: Waldkirchen − Ruhmannsfelden 0:2, Waldkirchen − JFG Unterer Donauwald 2:1, Ruhmannsfelden − JFG Unterer Donauwald 1:1.

Gruppe B: Burghausen − Künzing 2:0, Burghausen − SV Schalding 5:0, Künzing − SV Schalding 0:3.

Gruppe C: Esternberg − Deggendorf 0:3, Esternberg − JFG Passau Donautal 0:1, Deggendorf − JFG Passau Donautal 5:2.

Gruppe D: 1.FC Passau − Regen 1:0, 1.FC Passau − Dingolfing 1:3, Regen − Dingolfing 1:1.

Trostrunde: JFG Unterer Donauwald − Künzing 5:3 n. 8-m-Schießen, Esternberg − Regen 1:7; um Platz 9: JFG Unterer Donauwald − Regen 1:0.

Viertelfinale: Ruhmannsfelden − SV Schalding 2:1, Burghausen − Waldkirchen 4:5 nach 8-m-Schießen, Deggendorf − 1.FC Passau 1:0, Dingolfing − JFG Passau Donautal 1:2.

Halbfinale: Ruhmannsfelden − Deggendorf 0:2 (Tore: Alexander Heindl, Andreas Bartsch), Waldkirchen − JFG Passau Donautal 4:2 n.V. (Tore: Jonas Moser, Günther Nigl, Stefan Königseder, Thomas Binder − Maximilian Merzbach, Matthias Stockinger).

Um Platz 3: Ruhmannsfelden − JFG Passau Donautal 0:1 (Tor: Maximilian Merzbach).

Endspiel: Deggendorf − Waldkirchen 1:2: Mit einem Blitztreffer brachte Fabian Wiesmeier den TSV in Front, Nach dem Ausgleich durch Alexander Kotlik nutzte Waldkirchen ein Überzahlspiel (Zeitstrafe Marco Schwarz) zum 2:1 durch Fabian Wiesmeier und brachte diesen Vorsprung verdientermaßen über die Zeit.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Der FC Fürstenzell bejubelt seinen 3:0-Sieg gegen den FC Vilshofen. − Foto: Mike Sigl

Der TSV Regen muss nach über 20 Jahren auf Bezirks-Ebene zurück in die Kreisliga Bayerwald...



Riesen Jubel herrschte bei Postmünster nach dem Sieg im Elfmeterschießen. Keeper Sebastian Attenberger hatte den letzten Schuss von Mario Köppl gehalten. − Foto: Gerleigner

Die Relegation zur Passauer Kreisklasse hat mit einem wahren Drama begonnen...



Am Boden – die Spvgg GW Deggendorf steigt in die Kreisliga ab. − Foto: Helmut Müller

Früher Bayernliga, jetzt Kreisliga: Nach der 1:3-Niederlage gegen den ASV Degernbach steigt die...



"Sie haben ja keine Ahnung": Thorsten Fink übte heftige Kritik an Rainer Pariasek (r.) und dessen Experten Peter Hackmair. – Screenshot: Lakota

Das war einfach zu viel für Thorsten Fink: Nicht nur, dass der Ex-Bayern-Profi und derzeitige...



Jubel hier, Fassungslosigkeit dort: Florian Neuhaus dreht nach seinem Treffer zum 1:1 jubelnd ab. − Foto: Timm Schamberger/dpa

Die Münchner Löwen dürfen dank einer starken Schlussphase weiter auf die Rettung in der 2...





Passaus 1. Vorsitznder Alexander Wösner mit den Neuzugängen Michael Pillmeier, Maxi Huber, Fabian Wiesmaier und Benedikt Buchinger. − Foto: 1. FC Passau

Es war schon lange das Thema auf den Fußballplätzen in der Region, jetzt ist es auch offiziell: Der...



Am Boden – die Spvgg GW Deggendorf steigt in die Kreisliga ab. − Foto: Helmut Müller

Früher Bayernliga, jetzt Kreisliga: Nach der 1:3-Niederlage gegen den ASV Degernbach steigt die...



Völlig frustriert waren die Schaldinger, als nach 97 Minuten die Nachricht aus Rosenheim eintraf. − Foto: Witte

Es gibt Dinge im Fußball, die kann man nicht beschreiben. Wahnsinn, verrückt...



Auweh, Sechzig: Abdoulaye Ba (links) und Milos Degenek nach dem Schlusspfiff des Spiels gegen Bochum. Wie 2015 drohen den Löwen Relegationsduelle mit dem Dritten der dritten Liga. − Foto: dpa

Entsetzen beim TSV 1860 München: Die Löwen sind im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga am...



Bleibt Trainer in Passau: Benedikt Wagner. − Foto: Sigl

Das Spiel des SV Schalding am Samstag gegen den FC Augsburg II war gerade beendet...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Uferlos Festival

19.05.2017 /// Festivalplatz /// Freising

Musik-und Kulturfestival, über 100 Bands, 6 Bühnen, Markt der Möglichkeiten, Nachhaltigkeitszelt
Kultparty

26.05.2017 /// 20:00 Uhr /// SMILE`S-Pub /// Jandelsbrunn

Seit 14 Jahren jeden Freitag volles Haus, nette Leute, günstige Preise und eine Menge Partystimmung.
Sommerfest

27.05.2017 /// 10:00 Uhr /// Marktplatz /// Hauzenberg

Fr.: Partyband "Picantos", Sa.: Duo "Hopfen und Malz" (Frühschoppen), Abends Rockband "Heavy Cross"
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Klavierfestival Bayerischer Wald

28.05.2017 /// 11:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Klaviertrios

28.05.2017 /// 16:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

Klaviertrios zu Haydn, Mendelssohn und Schönberg
"Die zertanzten Schuhe"

28.05.2017 /// 17:00 Uhr /// Gymnasium /// Pfarrkirchen

Märchenmusical vom Ballet- und Tanzstudio Melzer.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver