• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine





Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann

Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann

Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann


Ganz im Zeichen des Nachwuchsfußballs stand am Wochenende die Mehrzweckhalle in Hohenau, in der die JFG Lusen den 1. sportsprofi-Hallencup für C-, D- E- und F-Junioren ausrichtete. Gleich zweimal kamen die Sieger aus Sonnen. Sowohl die F- wie auch die E-Junioren der DJK blieben erfolgreich.

Bei den D-Junioren triumphierte die SG Spiegelau, die es in ihren fünf Turnierspielen auf 37:2 Tore brachte! Bei der "C" entführte der SV Schalding-Heining den sportsprofi-Cup.

Überschattet wurde das Turnier allerdings durch die Verletzung eines Spielers der C-Jugend der SG Grainet/Hintereben. Der Jungkicker zog sich einen Unterarmbruch zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wo er operiert wurde.

Die Spiele standen unter der Leitung der Schiedsrichter Daniel und Bastian Thorpe (TSV Waldkirchen), Willi Wasser (DJK-SG Schönbrunn), Johannes Seidl (TSV Mauth) sowie Geiß (SV Röhrnbach). Hier das Turniergeschehen im Überblick:

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.


F-Junioren

Gruppe A: Sonnen − Mauth 1:0, Neuschönau − Grainet 1:1, Sonnen − Neuschönau 2:1, Mauth − Grainet 1:1, Grainet − Sonnen 3:0, Mauth − Neuschönau 2:0.

Gruppe B: Hintereben − Hohenau 2:4, Schönbrunn − Oberdiendorf 3:3, Hintereben − Schönbrunn 1:4, Hohenau − Oberdiendorf 1:2, Oberdiendorf − Hinterben 8:0, Honenau − Schönbrunn 1:0.

Halbfinale: Sonnen − Hohenau 4:0, Oberdiendorf − Grainet 4:1.

Um Platz 3: Hohenau − Grainet 6:7 n. S..

Finale: Sonnen − Oberdiendorf 3:2.

E-Junioren

Gruppe A: Kreuzberg − Fürsteneck 2:2, Hintereben − Hinterschmiding 3:2, Kreuzberg − Hintereben 3:5, Fürsteneck − Hinterschmiding 3:2, Hinterschmiding − Kreuzberg 1:7, Fürsteneck − Hintereben 4:3.

Gruppe B: Sonnen − Spiegelau 5:2, Mauth − Schönbrunn 1:2, Sonnen − Mauth 7:1, Spiegelau − Schönbrunn 4:2, Schönbrunn -Sonnen 2:3, Spiegelau − Mauth 5:1.

Halbfinale: Fürsteneck -Spiegelau 6:1, Sonnen − Hintereben 3:1.

Um Platz 3: Hintereben − Spiegelau 7:1.

Endspiel: Fürsteneck − Sonnen 0:6.

D-Junioren

Gruppe A: JFG Lusen I − Sonnen 12:0, Böhmzwiesel − Röhrnbach 1:3, Lusen I − Böhmzwiesel 4:2, Sonnen − Röhrnbach 1:9, Röhrnbach − Lusen I 2:1, Sonnen − Böhmzwiesel 3:6.

Gruppe B: JFG Lusen II − Hintereben 1:3, Ringelai − SG Spiegelau 0:7, Lusen II − Ringelai 0:5, Hintereben − SG Spiegelau 1:5, SG Spiegelau − Lusen II 15:0, Hintereben − Ringelai 4:4.

Halbfinale: Röhrnbach − Ringelai 4:0, SG Spiegelau − JFG Lusen I 6:0.

Um Platz 3: Ringelai − Lusen I 3:5.

Finale: Röhrnbach − SG Spiegelau 1:4.

C-Junioren

Gruppe A: JFG Lusen I − SG Fürsteneck 3:4, SG Klingenbrunn − SG Böhmzwiesel 7:0, Lusen I − SG Klingenbrunn 4:1, SG Fürsteneck − SG Böhmzwiesel 4:0, SG Böhmzwiesel − Lusen I 2:7, SG Fürsteneck − SG Klingenbrunn 3:0.

Gruppe B: JFG Lusen II − SG Hintereben 0:5, Schalding − Sonnen 5:2, Lusen II − Schalding 1:8, SG Hintereben − Sonnen 3:1, Sonnen − Lusen II 2:4, SG Hintereben − Schalding 2:7.

Halbfinale: SG Fürstenck − SG Hintereben 3:0, Schalding − JFG Lusen I 5:4.

Um Platz 3: SG Hintereben Lusen I 2:4.

Endspiel: SG Fürsteneck − Schalding 2:5.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 600

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Thomas Reichenspurner
SV Unterneukirchen
Thomas Reichenspurner

Stefan Mitterer
SV Unterneukirchen
Stefan Mitterer






Ein respektables Comeback lieferte Korbinian Tolksdorf (links), der es hier mit Markus Tippelt zu tun hat. − Foto: Müller

Von der "richtigen Reaktion auf die Niederlage in Hauzenberg" und von einem "ungefährdeten Sieg"...



Abgegrätscht hat Alexander Kotlik in dieser Szene den Zwieseler Legionär Tomas Vnuk, Torschütze zum 1:0; unmittelbar vor dem Abpfiff erzielte Kotlik noch das glückliche 5:5 für die Schaldinger U23. − Foto: Göstl

Druckvolle Hohenwarther, leidvolle Zuschauer, eine glanzvolle Rückkehr und zwei Doppelpacks mit...



Angefressen: Philipp Lahm und Thomas Müller übten nach dem HSV-Spiel Kritik. − Foto: dpa

Die Offensive des FC Bayern hat den Stress-Test in dieser Saison noch nicht bestanden...



Sogar der Vorstand half aus: Beim 0:6 am Wochenende in Perlesreut schnürte Vereinsboss Christian Reidl die Schuhe. − Foto: Escher

Beim FC Büchlberg läuft es derzeit alles andere als rund. Nachdem sich der Bayerwald-Kreisligist...



Alex Starkl trifft per Elfmeter zum 2:1 für Hauzenberg – aus Tittlinger Sicht war es allerdings kein berechtigter Strafstoß. − Foto: Kaiser

Die Spvgg Osterhofen hat ihre erste Saisonniederlage gut verdaut. Nach dem 1:2 zuletzt in Hauzenberg...





Alex Starkl trifft per Elfmeter zum 2:1 für Hauzenberg – aus Tittlinger Sicht war es allerdings kein berechtigter Strafstoß. − Foto: Kaiser

Die Spvgg Osterhofen hat ihre erste Saisonniederlage gut verdaut. Nach dem 1:2 zuletzt in Hauzenberg...



−Symbolbild: Lakota

Ein Fußballer des SV Oberpolling steht im Verdacht der Körperverletzung. Laut Mitteilung der...



Er mag nicht mehr: Bad Kötztings Trainer Manfred Stern.

Der 1. FC Bad Kötzting hatte ihm eine Bedenkzeit eingeräumt, diese hat Manfred Stern genutzt und am...



Fürsteneck und Hintereben schenkten sich nichts – am Ende siegte der Gast mit 2:1. − Foto: Esch

Untermitterdorf hat die große Chance vergeben, die Tabellenführung in der Kreisliga Bayerwald an...



Angefressen: Philipp Lahm und Thomas Müller übten nach dem HSV-Spiel Kritik. − Foto: dpa

Die Offensive des FC Bayern hat den Stress-Test in dieser Saison noch nicht bestanden...





Einen 3:0-Sieg an der Säbener Straße feiert man nicht alle Tage: Die B-Junioren des 1. FC Passau und ihre Trainer Tobias Bracht (links) und Wolfgang Matschunas zeigen es an. − Foto: P. Exner

Sensationell mit 3:0 haben die Mädels des 1. FC Passau ihr zweiten Saisonspiel der B-Juniorinnen-...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Dienstagskonzert

23.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Berufsfachschule für Musik (Max-Keller-Schule) /// Altötting

"Volksmusik & Co." Drei Ensembles spielen Volksmusik aus Bayern und den angrenzenden Regionen.
Der verkaufte Großvater

23.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Theater am Hagen /// Straubing

Bäuerliche Groteske von Anton Hamik
Konzert

24.09.2014 /// 19:30 Uhr /// Großes Festspielhaus /// Salzburg

Dirigent John Axelrod mit dem Chicago Symphony Orchestra: Die Planeten (Werke von Mozart, Holst und...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Johannes Enders

24.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Traunreut/k1 Kulturzentrum (Studio) /// Traunreut

The Movement + Duncan Reid &the Bigheads

24.09.2014 /// 20:30 Uhr /// Feierwerk/Kranhalle /// München

BUSHIDO

25.09.2014 /// 20:00 Uhr /// Tonhalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit Texten aus Tagebüchern und Briefen unterlegt, zeigt "Im Krieg - Der 1. Weltkrieg" kolorierte...
Im argentinischen Drama "Offene Türen, offene Fenster" kehren drei Schwestern nach dem Tod ihrer...
Aus heiterem Himmel feiert "Ein Sommer in der Provence" in Jean Reno den wiedererstarkten...
Dem japanischen Regisseur Hirokazu Kore-eda gelingt mit "Like Father, Like Son" ein wunderbar...
mehr