• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...










Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann

Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann

Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann


Ganz im Zeichen des Nachwuchsfußballs stand am Wochenende die Mehrzweckhalle in Hohenau, in der die JFG Lusen den 1. sportsprofi-Hallencup für C-, D- E- und F-Junioren ausrichtete. Gleich zweimal kamen die Sieger aus Sonnen. Sowohl die F- wie auch die E-Junioren der DJK blieben erfolgreich.

Bei den D-Junioren triumphierte die SG Spiegelau, die es in ihren fünf Turnierspielen auf 37:2 Tore brachte! Bei der "C" entführte der SV Schalding-Heining den sportsprofi-Cup.

Überschattet wurde das Turnier allerdings durch die Verletzung eines Spielers der C-Jugend der SG Grainet/Hintereben. Der Jungkicker zog sich einen Unterarmbruch zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wo er operiert wurde.

Die Spiele standen unter der Leitung der Schiedsrichter Daniel und Bastian Thorpe (TSV Waldkirchen), Willi Wasser (DJK-SG Schönbrunn), Johannes Seidl (TSV Mauth) sowie Geiß (SV Röhrnbach). Hier das Turniergeschehen im Überblick:

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.


F-Junioren

Gruppe A: Sonnen − Mauth 1:0, Neuschönau − Grainet 1:1, Sonnen − Neuschönau 2:1, Mauth − Grainet 1:1, Grainet − Sonnen 3:0, Mauth − Neuschönau 2:0.

Gruppe B: Hintereben − Hohenau 2:4, Schönbrunn − Oberdiendorf 3:3, Hintereben − Schönbrunn 1:4, Hohenau − Oberdiendorf 1:2, Oberdiendorf − Hinterben 8:0, Honenau − Schönbrunn 1:0.

Halbfinale: Sonnen − Hohenau 4:0, Oberdiendorf − Grainet 4:1.

Um Platz 3: Hohenau − Grainet 6:7 n. S..

Finale: Sonnen − Oberdiendorf 3:2.

E-Junioren

Gruppe A: Kreuzberg − Fürsteneck 2:2, Hintereben − Hinterschmiding 3:2, Kreuzberg − Hintereben 3:5, Fürsteneck − Hinterschmiding 3:2, Hinterschmiding − Kreuzberg 1:7, Fürsteneck − Hintereben 4:3.

Gruppe B: Sonnen − Spiegelau 5:2, Mauth − Schönbrunn 1:2, Sonnen − Mauth 7:1, Spiegelau − Schönbrunn 4:2, Schönbrunn -Sonnen 2:3, Spiegelau − Mauth 5:1.

Halbfinale: Fürsteneck -Spiegelau 6:1, Sonnen − Hintereben 3:1.

Um Platz 3: Hintereben − Spiegelau 7:1.

Endspiel: Fürsteneck − Sonnen 0:6.

D-Junioren

Gruppe A: JFG Lusen I − Sonnen 12:0, Böhmzwiesel − Röhrnbach 1:3, Lusen I − Böhmzwiesel 4:2, Sonnen − Röhrnbach 1:9, Röhrnbach − Lusen I 2:1, Sonnen − Böhmzwiesel 3:6.

Gruppe B: JFG Lusen II − Hintereben 1:3, Ringelai − SG Spiegelau 0:7, Lusen II − Ringelai 0:5, Hintereben − SG Spiegelau 1:5, SG Spiegelau − Lusen II 15:0, Hintereben − Ringelai 4:4.

Halbfinale: Röhrnbach − Ringelai 4:0, SG Spiegelau − JFG Lusen I 6:0.

Um Platz 3: Ringelai − Lusen I 3:5.

Finale: Röhrnbach − SG Spiegelau 1:4.

C-Junioren

Gruppe A: JFG Lusen I − SG Fürsteneck 3:4, SG Klingenbrunn − SG Böhmzwiesel 7:0, Lusen I − SG Klingenbrunn 4:1, SG Fürsteneck − SG Böhmzwiesel 4:0, SG Böhmzwiesel − Lusen I 2:7, SG Fürsteneck − SG Klingenbrunn 3:0.

Gruppe B: JFG Lusen II − SG Hintereben 0:5, Schalding − Sonnen 5:2, Lusen II − Schalding 1:8, SG Hintereben − Sonnen 3:1, Sonnen − Lusen II 2:4, SG Hintereben − Schalding 2:7.

Halbfinale: SG Fürstenck − SG Hintereben 3:0, Schalding − JFG Lusen I 5:4.

Um Platz 3: SG Hintereben Lusen I 2:4.

Endspiel: SG Fürsteneck − Schalding 2:5.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Ernste Mienen: Trainer Stefan Köck (v.l.), "Co" Christian Dullinger und Sportchef Markus Clemens sehen in dieser Saison bisher zu viele Gegentreffer – es sind schon 30 in 12 Spielen. − Foto: Andreas Lakota

"Ich tue mich ehrlich gesagt hart mit einer Analyse." So klang Markus Clemens am Freitagabend am...



Doppelpack: Michael Pillmeier traf gegen Hauzenberg II zweimal. − Foto: Lakota

Der 1. FC Passau hat in der Bezirksliga Ost gleich in die Erfolgsspur zurückgefunden...



Schwere Zeiten blickt Hohenau um Trainer Andreas Eberl entgegen. − Foto: Duschl

War’s das schon? Der SV Hohenau hat in der Bezirksliga Ost den nächsten großen Dämpfer...



Ruderting siegte dank eines Last-Minute-Treffers von Alex Bauer gegen Vilshofen. − Foto: Escher

Der SSV Eggenfelden ist in der Kreisliga Passau nach seinem 5:1-Erfolg gegen Kößlarn weiter einsame...



Edel-Joker: Röhrnbachs Trainer Harald Bauer hatte mit der Einwechselung von Michael Bayer (rechts) ein glückliches Händchen. Bayer (26) erzielte im Heimspiel gegen Oberdiendorf die Treffer zum 2:1 und 3:1. − Foto: Sven Kaiser

Die Schlussphasen am 11.Spieltag in der Kreisklasse Unterer Wald hatten es in sich...





Die DFB-Bubis posen nach dem 2:1-Siegtor gegen Israel wie die Großen – ein Offizieller der Stadt Passau interessierte sich freilich nicht fürs Geschehen im Dreiflüssestadion. −Foto: Sigl/Montage Witte

Es war eine ganz besondere Partie im Passauer Dreiflüssestadion: das U17-Länderspiel Deutschland...



Doppelpack: Michael Pillmeier traf gegen Hauzenberg II zweimal. − Foto: Lakota

Der 1. FC Passau hat in der Bezirksliga Ost gleich in die Erfolgsspur zurückgefunden...



Knapp 900 Zuschauer verfolgten die sechs Spieltage der Herren im vergangenen Jahr. "Das hatten wir früher an einem Tag", sagt Turnierleistungschef Josef Gais. − Fotos: Sven Kaiser

Bei diesen Zahlen schrillen die Alarmglocken: Drei Tage vor Ablauf der Meldefrist für die...



Die zweite Saison unter Trainer Jürgen Hoffmann (rechts) läuft für die SG Haidmühle bislang deutlich erfolgreicher als zuletzt. − Foto: Alex Escher

Sechs Siege in Serie, sieben von acht Saisonspielen gewonnen, bislang bester Angriff der Liga (26...



Frust beim SVS: Mario Enzesberger, Fabian Schnabel und Co. unterlagen in Schweinfurt mit 1:3. − Foto: Lakota

Bitterer Freitagabend für den SV Schalding: Im Regionalliga-Auswärtsspiel beim Titelmitfavoriten 1...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

25.09.2017 /// 15:00 Uhr /// Kleiner Kursaal /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Das "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz 2017

25.09.2017 /// 18:30 Uhr /// Löwenbräukeller /// München

Sagenhafte Oktoberfestatmosphäre im "Wiesnzelt" vom 15.09. bis 02.10.2017. www.daswiesnzelt.de
LiveMusik

25.09.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

Immer montags, Eintritt frei.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Vortragsabend mit Rainer M. Schießler

26.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Kolpinghaus /// Deggendorf

Mit seinem Programm "Himmel, Herrgott, Sakrament!"
Alain Frei - Mach dich frei

27.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Statt-Theater /// Regensburg

"Woife's LOKschuppen"

27.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Lokschuppen /// Simbach/Inn

Woife Berger, alias "Der Fälscher" lädt ein zu Musik, Kabarett und Gesprächen
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver