• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine








Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann

Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann

Jüngste Gewinner des sportsprofi-Cups waren die jubelnden F-Junioren aus Sonnen (mit Betreuern).  − Fotos: Hofmann


Ganz im Zeichen des Nachwuchsfußballs stand am Wochenende die Mehrzweckhalle in Hohenau, in der die JFG Lusen den 1. sportsprofi-Hallencup für C-, D- E- und F-Junioren ausrichtete. Gleich zweimal kamen die Sieger aus Sonnen. Sowohl die F- wie auch die E-Junioren der DJK blieben erfolgreich.

Bei den D-Junioren triumphierte die SG Spiegelau, die es in ihren fünf Turnierspielen auf 37:2 Tore brachte! Bei der "C" entführte der SV Schalding-Heining den sportsprofi-Cup.

Überschattet wurde das Turnier allerdings durch die Verletzung eines Spielers der C-Jugend der SG Grainet/Hintereben. Der Jungkicker zog sich einen Unterarmbruch zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden, wo er operiert wurde.

Die Spiele standen unter der Leitung der Schiedsrichter Daniel und Bastian Thorpe (TSV Waldkirchen), Willi Wasser (DJK-SG Schönbrunn), Johannes Seidl (TSV Mauth) sowie Geiß (SV Röhrnbach). Hier das Turniergeschehen im Überblick:

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.

Die siegreiche Schaldinger "C" mit ihrem Betreuer Manuel Mörtlbauer.


F-Junioren

Gruppe A: Sonnen − Mauth 1:0, Neuschönau − Grainet 1:1, Sonnen − Neuschönau 2:1, Mauth − Grainet 1:1, Grainet − Sonnen 3:0, Mauth − Neuschönau 2:0.

Gruppe B: Hintereben − Hohenau 2:4, Schönbrunn − Oberdiendorf 3:3, Hintereben − Schönbrunn 1:4, Hohenau − Oberdiendorf 1:2, Oberdiendorf − Hinterben 8:0, Honenau − Schönbrunn 1:0.

Halbfinale: Sonnen − Hohenau 4:0, Oberdiendorf − Grainet 4:1.

Um Platz 3: Hohenau − Grainet 6:7 n. S..

Finale: Sonnen − Oberdiendorf 3:2.

E-Junioren

Gruppe A: Kreuzberg − Fürsteneck 2:2, Hintereben − Hinterschmiding 3:2, Kreuzberg − Hintereben 3:5, Fürsteneck − Hinterschmiding 3:2, Hinterschmiding − Kreuzberg 1:7, Fürsteneck − Hintereben 4:3.

Gruppe B: Sonnen − Spiegelau 5:2, Mauth − Schönbrunn 1:2, Sonnen − Mauth 7:1, Spiegelau − Schönbrunn 4:2, Schönbrunn -Sonnen 2:3, Spiegelau − Mauth 5:1.

Halbfinale: Fürsteneck -Spiegelau 6:1, Sonnen − Hintereben 3:1.

Um Platz 3: Hintereben − Spiegelau 7:1.

Endspiel: Fürsteneck − Sonnen 0:6.

D-Junioren

Gruppe A: JFG Lusen I − Sonnen 12:0, Böhmzwiesel − Röhrnbach 1:3, Lusen I − Böhmzwiesel 4:2, Sonnen − Röhrnbach 1:9, Röhrnbach − Lusen I 2:1, Sonnen − Böhmzwiesel 3:6.

Gruppe B: JFG Lusen II − Hintereben 1:3, Ringelai − SG Spiegelau 0:7, Lusen II − Ringelai 0:5, Hintereben − SG Spiegelau 1:5, SG Spiegelau − Lusen II 15:0, Hintereben − Ringelai 4:4.

Halbfinale: Röhrnbach − Ringelai 4:0, SG Spiegelau − JFG Lusen I 6:0.

Um Platz 3: Ringelai − Lusen I 3:5.

Finale: Röhrnbach − SG Spiegelau 1:4.

C-Junioren

Gruppe A: JFG Lusen I − SG Fürsteneck 3:4, SG Klingenbrunn − SG Böhmzwiesel 7:0, Lusen I − SG Klingenbrunn 4:1, SG Fürsteneck − SG Böhmzwiesel 4:0, SG Böhmzwiesel − Lusen I 2:7, SG Fürsteneck − SG Klingenbrunn 3:0.

Gruppe B: JFG Lusen II − SG Hintereben 0:5, Schalding − Sonnen 5:2, Lusen II − Schalding 1:8, SG Hintereben − Sonnen 3:1, Sonnen − Lusen II 2:4, SG Hintereben − Schalding 2:7.

Halbfinale: SG Fürstenck − SG Hintereben 3:0, Schalding − JFG Lusen I 5:4.

Um Platz 3: SG Hintereben Lusen I 2:4.

Endspiel: SG Fürsteneck − Schalding 2:5.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 14
Mitglieder: 550

FC Schalding l.d.D. 1949 e. V. FC Schalding l.d.D. 1949 e. V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 330

Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Fabian Taube
ASCK Simbach/Inn
Fabian Taube

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber






Zum Erfolg abheben: Mit vielen neuen Spielern wie Jann George soll dem SSV Jahn Regensburg die Rückkehr in den bezahlten Fußball gelingen. − Foto: SSV-Facebook

Zwei Wochen vor dem Regionalliga-Start gegen Aufsteiger Viktoria Aschaffenburg (Donnerstag, 16...



Eintracht beim FC Bayern: Sportvorstand Matthias Sammer, Douglas Costa und Vorstandsvorsitzender Jan-Christian Dreesen. − Foto: Screenshot fcbayern.de: Witte

Der kostspielige Wechsel von Douglas Costa (24) zum FC Bayern ist perfekt: Wie schon seit Tagen...



Herzlich begrüßt wird Robin Yalcin bei seinem neuen Arbeitgeber von Koray Deniz, Vorstandsmitglied bei Rizespor. −Screenshot: Witte

Er geht: Robin Yalcin (21) verlässt nach sechs Jahren den VfB Stuttgart und wechselt in die Türkei...



Maxi Huber (v.l.), Adrian Gahabka und Stefan Rockinger lauschen den Anweisungen von Coach Mario Tanzer. − Foto: Lakota

Die Hälfte der Vorbereitung ist rum, die Personal-Planungen abgeschlossen, die ersten Tests...



Die Mittelfeldspieler sollen mehr Tordrang entwickeln, fordert Trainer Josef Sigl (vorn, dahinter Philipp Roos, Hauzenberg). −Lakota

Erstmals geht Josef Sigl als alleinverantwortlicher Coach mit dem FC Tittling in eine...





Trotz guter und gefragter Nachwuchsarbeit beim 1. FC Passau derzeit in der Kritik: (v.l.) Markus Fleischmann (Jugendleiter), Alexander Wösner (1. Vorsitzender) und Jugendkoordinator Tobi Bracht. − Foto: Karl

Der Traditionsverein 1.FC Passau steht wegen der Einführung eines "Aktivenbeitrags im Jugendsport"...



Manuel Mader wechselt von Schalding nach Hauzenberg. − Foto: Lakota

Diese Meldung lässt aufhorchen: Der FC Sturm Hauzenberg hat Manuel Mader (21) vom Regionalligisten...



Viele neue Gesichter bei der Spvgg GW Deggendorf: (hinten v.l.) Dimi Papapostolou (Abteilungsleiter), Marco Dellnitz (Trainer), Maxi Ramet (FSV Landau U19), Gökay Gönel (Wacker Burghausen U19), Tobias Eiter (TSV Regen U19), Patrik Denk (Viktoria Pilsen U21), Jaroslav Kovarik (CZ), Franz Liebl (1.Vorstand), M.Gabriel (2.Vorstand) sowie vorne v.l. Julian Kehl (FSV Landau U19), Andreas Wagner (SV Haidlfing), Furkan Araci (Spvgg Plattling U19), Stefan Louen (eigene U19). Es fehlen: Patrick Keller und Andy Gorniak. − Foto: Schmid

Landesliga-Absteiger Spvgg GW Deggendorf hat die Vorbereitung auf die Spielzeit in der Bezirksliga...



Kabinenparty: Viele Einsendungen haben uns erreicht, aus den besten 20 können Sie nun Ihr Kabinenfoto des Jahres wählen.

"Gekämpft wird auf dem Platz, gefeiert in der Umkleide" – unter diesem Motto haben die PNP...



Ein Bekenntnis zur Heimat: Das Trikot des SV Schalding für die Saison 2015/16 mit dem Schriftzug "Passau, die DREI_FLÜSSE_STADT". − Foto: Thomas Jäger

Was haben "Schnappi, das kleine Krokodil", die Bayernhymne und "1000 mal berührt" mit dem SV...





Von Schwarz-Gelb zu Grün-Weiß: Onur Alagöz wechselt vom TSV Alemannia Aachen II zum SV Schalding-Heining. − Foto: Ratajczak

Vierter Neuzugang für den Regionalligisten SV Schalding: Ab sofort spielt Onur Alagöz (21) für die...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Musik zum Abend

02.07.2015 /// 19:00 Uhr /// Artrium (Saal Servatius) /// Bad Birnbach

Genießen Sie zur abendlichen Stunde ein kleines, aber feines Klassenkonzert mit Schülern der...
Sinfoniekonzert

02.07.2015 /// 19:30 Uhr /// Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten /// Bad Reichenhall

Abschlusskonzert des Dirigier-Workshops unter der Leitung von Prof. Hans Graf.
Aqua Piano

02.07.2015 /// 19:30 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Klavierabend unter dem Motto "Musik des Nordens" mit Lydia Maria Bade.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Mighty Sounds 2015 Festival

03.07.2015 /// 12:00 Uhr /// Airport Capuv Dvur Tábor /// Tábor 1

THE 30th Summerjam Festival

03.07.2015 /// 14:00 Uhr /// Fühlinger See Regattainsel /// Köln

Seefest

03.07.2015 /// 16:00 Uhr /// Baggersee /// Pocking

Ein Familienfest.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die Dokumentation "Seht mich verschwinden" erzählt die Geschichte von Isabelle Caro, die vor ihrem...
Nach einer Gesichtsoperation stellt sich für zwei zehnjährige Jungen die dringliche Frage, ob die...
Absurdität ist seine Handschrift: Anders Thomas Jensen drehte mal wieder in seiner Heimat Dänemark...
Rau und sinnlich, still und drastisch: Die fulminant gemixte "Liebe auf den ersten Schlag" ist als...
mehr











realisiert von Evolver