• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





24.02.2017 | 13:46 Uhr

Zidane, Henry und Messi in einem: Barca-Youngster (17) dribbelt sich ins katalanische Herz + Video

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Lionel Messi oder Thierry Henry? Fans sagen ersters, Experten meinen zweiteres. Großes Talent hat Jordi Mboula (17) vom FC Barcelona in jedem Fall. − Foto: fcbarcelona.cat/ Víctor Salgado

Lionel Messi oder Thierry Henry? Fans sagen ersters, Experten meinen zweiteres. Großes Talent hat Jordi Mboula (17) vom FC Barcelona in jedem Fall. − Foto: fcbarcelona.cat/ Víctor Salgado

Lionel Messi oder Thierry Henry? Fans sagen ersters, Experten meinen zweiteres. Großes Talent hat Jordi Mboula (17) vom FC Barcelona in jedem Fall. − Foto: fcbarcelona.cat/ Víctor Salgado


Jordi Mboula – diesen Namen sollten Sie sich merken. In drei Wochen wird der Spanier des FC Barcelona 18 Jahre alt, die Fußballwelt kennt ihn schon jetzt. Zumindest das Internet: Denn mit seinem Super-Solo hat sich Mboula, der auch eine kongolesische Staatsbürgerschaft besitzt, in die Video-Hitliste der Woche gedribbelt. Die spanische Fußball-Fachzeitschrift "MARCA", dem FC Barcelona traditionell zugewandt, titelte: "Mboula, der neue Thierry Henry aus La Masía". La Masía ist die Fußball-Jugendakademie der Katalanen.

Beim 4:1-Sieg gegen Borussia Dortmund am Mittwochabend in der UEFA Youth League, der Mini-Playback-Show zur Champions League, narrt der Feinmachaniker drei BVB-Spieler auf herrliche Weise: Zuerst packt er an der Mittellinie im Stehen die Zidane-Rolle aus; eine 360-Grad-Drehung um den Gegenspieler, während der Ball mit der Sohle mitbewegt wird. Dann setzt Mboula an der Seitenauslinie zum Tempodribbling á la Thierry Henry an, macht den Mini-Messi mit drei Ballkontakten durch zwei Gegenspieler hindurch und lässt dem Keeper mit einem platzierten Schuss ins lange Eck keine Chance.

Im Miniestadi des FCB haben das Tor leider nur 1660 Zuschauer, die Schwarz-Gelben ausgenommen, gesehen. Allein auf YouTube hingegen sind es bereits über eine halbe Million Menschen – Tendenz steigend ... − sli

Das Tor von Jordi Mboula:

Hier sein Vorbild, Leo Messi (1/2) ...

Fast noch besser: Lionel Messi - mit 19 Jahren (2/2) ...













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Augen zu – und durch! Regens Christian Geiger (links) hatte gegen Christian Faschingbauer (2.v.l.) einen schweren Stand . Der Zwiesler Stürmer traf zum 1:0 und 3:0 , flog danach aber nach hartem Einsteigen mit "Rot" vom Platz. − Foto: Bietau

Der SC Zwiesel steht im Totopokal-Finale des Fußballkreises Bayerwald. Mit 6:2 schoss der...



Co-Trainer und Torschütze: Martin Wimber traf jüngst zweimal Bad Kötzting, der Landesligist klopft wieder an die Relegations-Türe an − am Saisonende beendet Wimber indes sein Engagement beim Landesligisten. − Foto: Thomas Gierl

35 Jahre – aber noch lange nicht am Ende: Martin Wimber, spielender Co-Trainer beim 1...



Am Sonntag wieder in der Allianz Arena: Löwen-Investor Hasan Ismaik. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Sonst postet er nur nach den Spielen, jetzt ergreift Löwen-Investor Hasan Ismaik (40) unter der...



Das jüngste 0:5 gegen Tacherting und zuvor das 3:4 bei Schlusslicht Traunwalchen gaben wohl den Ausschlag, dass für das Gendorfer Urgestein Jürgen Gal (Mitte) das Aus kam. Er selbst fand’s "überraschend". − Foto: Archiv/Butzhammer

Der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisklassist SVG Burgkirchen hat sich von Trainer Jürgen Gal getrennt...



So hart, dass kein Gras mehr wächst, schießt Mittelstürmer Florian Treske (vorn links) nicht. Für bisher neun Regionalliga-Tore für Wormatia Worms reicht es aber. − Foto: Steffen Heumann

Jahrelang dachte Florian Treske nur an seinen Job: sein letztes Tor für die Wormatia...





Arturo Vidal reklamierte schon auf dem Platz heftig gegen Entscheidungen von Schiedsrichter Viktor Kassai. − Foto: Andreas Gebert/dpa

Die Europapokal-Historie des FC Bayern ist um ein Drama reicher. Gegen Real Madrid kämpft das...



Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter will die Vorfälle beim Spiel des FC Bayern in Madrid nicht auf sich beruhen lassen, sein Sohn wurde dort bei einer Attacke der spanischen Polizei verletzt. − Foto: Thomas Jäger

Als Stadionbesucher vor Ort hat Deggendorfs Landrat Christian Bernreiter beim Viertelfinal-Rückspiel...



Wieder nicht aufzuhalten waren die Kirchberger (weiße Dressen) beim 4:0 in Zwieselau. − Foto: Bietau

Das Phänomen SV Kirchberg i.W. geht weiter: Der Spitzenreiter der A-Klasse Freyung feierte mit dem...



− Foto: Andreas Gebert/dpa

Nach dem Champions-League-Frust bemüht sich der FC Bayern um die Double-Lust. Noch gezeichnet vom K...



Wird am Dienstag in der Innenverteidigung erwartet: David Alaba (rechts). − Foto: Marius Becker/dpa

Auf geht’s! Der FC Bayern will mit einer sensationellen Aufholjagd in Madrid doch noch in das...







Facebook






 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Gerner Dult

26.04.2017 /// 14:00 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden - Gern

Tag der Kinder. Ab 19 Uhr Party mit "Popsixxx". Nach Einbruch der Dunkelheit Brilliant-Feuerwerk.
Theater

26.04.2017 /// 19:00 Uhr /// Postsaal (Saal) /// Trostberg

Theater Realschule "Der Brandner Kasper und das ewig´Leben". Eintritt frei.
Wunschkonzert

26.04.2017 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Das Kurorchester Bad Füssing erfüllt musikalische Wünsche.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Circus Krone: Evolution

27.04.2017 /// 15:30 Uhr /// Volksfestplatz /// Mühldorf am Inn

Konzert mit "Conny & die Sonntagsfahrer"

27.04.2017 /// 20:00 Uhr /// Bräustüberl (Refektorium) /// Aldersbach

Schlagerkonzert mit Musik aus den 50er und 60er Jahren.
Schneeberger Diknu

27.04.2017 /// 20:00 Uhr /// k1 Studio /// Traunreut

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr







realisiert von Evolver