• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





23.09.2014 | 14:30 Uhr

Batavinnen grüßen von ganz oben – Oberkümmering ärgert Aufhausen

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




In der Kreisliga Ost hat der SC Batavia Passau dank des 6:2 in Kirchberg v.W. auf dem Tabellenthron Platz genommen, weil die bisherigen Mit-Spitzenreiter 1.FC Passau (1:3 gegen Ruderting II) und SC Aufhausen (3:3 gegen Oberkümmering) Federn ließen.

Reichenberg II – Gollerbach 5:0: Das Heimteam bestimmte vom Anpfiff weg das Geschehen und führte bereits nach einer halben Stunde mit 3:0. Das Ergebnis geht aufgrund weiterer guter Einschusschancen für Reichenberg II auch in dieser Höhe in Ordnung. Tore: 1:0 Melanie Neumaier (14.); 2:0 Thea Schätz (21.), 3:0 Ramona Scheichenzuber (30.); 4:0 Thea Schätz (60.); 5:0 Christine von der Heiden (75.). SR Hans Obermaier (Arnstorf); 25.

Kirchberg v.W. – Batavia Passau 2:6: Kirchberg fand auf schwierigem Geläuf nie zu seinem Spiel. Batavia zeigte die reifere Spielanlage und nutzte die Fehler des Gegners mit seiner Routine zu einem klaren Sieg. Tore: 0:1 Eigentor (15.); 0:2 Lisa Begu (29.); 0:3 Simone Petric (32.); 0:4 Christina Stöckl (42.); 1:4 Verena Dichtl (70./FE); 1:5 Michaela Pretzl (55.); 1:6 Daniela Waldhör (71.); 2:6 Steffi Bürgermeister (82.). SR Naim Sahebdel (1.FC Passau); 40.

Aufhausen – Oberkümmering 3:3: Die heimischen Vilstalerinnen ließen sich auch vom zweimaligen Rückstand nicht beirren und wurden für eine geschlossene Mannschaftsleistung noch mit dem gerechten Ausgleich belohnt. Tore: 0:1 Melanie Öller (23.); 0:2 Esther Stulich (27.); 1:2 Regina Maier (30.); 1:3 Esther Stulich (66.); 2:3 Regina Maier (70.); 3:3 Theresa Schönhofer (75.). SR Markus Bagusch (Eichendorf); 20.

Wurmannsquick – Freyung 1:4: Zunächst ein Duell auf Augenhöhe, in dem beide Seiten je einen Alutreffer verzeichneten. Die spielstarken Freyungerinnen stellten durch einen Doppelschlag nach gut einer Stunde die Weichen auf Sieg. Tore: 0:1/1:4 Juliane Ascher (33./87.); 0:2/0:3 Sophia Guarino (34./41.); 1:3 Romy Eder (49.). SR Matthias Böcklbauer; 25.

1.FC Passau – Ruderting II 1:3: In diesem Kunstrasenkick waren beide Teams im ersten Abschnitt gleichwertig. Die Rudertinger Damen wurden zunehmend stärker und gingen kurz nach dem Seitenwechsel in Führung. Passau glich zwar aus, geriet aber wenig später auf die Verliererstraße. Tore: 0:1, 1:2 Lisa Maria Butscher (47./57.); 1:1 Franziska Philipp (51.); 1:3 Theresa Wandl (62.). SR Manuel Kersken; 40.

Nächste Spiele am Samstag, 15 Uhr: Freyung – 1.FC Passau; 17.30 Uhr: Reichenberg II – Aufhausen; Sonntag, 13 Uhr: Oberkümmering – Wurmannsquick; 17 Uhr: SG Kirchberg v.W. – Ruderting II; verlegt auf 8. November, 16 Uhr: Gollerbach – Batavia Passau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Traf zum wichtigen 1:0 vom Punkt: Schaldings Tor-Garant Markus Gallmaier versenkte in der 1. Hälfte gegen Seligenporten eiskalt einen Elfmeter. − Foto: Andreas Lakota

Na also, geht doch: Nach drei Pleiten in Folge hat Regionalligist SV Schalding wieder gewonnen...



Legt sich einen Plan zurecht: TSV-Trainer Thomas Prebeck fordert von seinen Seebachern, sich im Spitzenspiel gegen den 1.FC Passau am Samstag als Einheit zu präsentieren. − Foto: Helmut Müller

Es kann viel passieren – und es darf viel passieren. Nur eins nicht: "Nach dem Spiel dürfen...



Salzweg um Spielertrainer Tobias Grabl wartet weiter auf den ersten Sieg.

Die Spvgg Mariaposching hat zum Auftakt des 6. Spieltags ihren vierten Saisonsieg eingefahren...



TSV-Übermacht: Waldkirchen setzte sich in Kötzting durch. − Foto: Gierl

Der TSV Waldkirchen bleibt in der Landesliga Mitte im absoluten Höhenflug. Die Mannschaft von...



Jubel im Regen: Robert Lewandowski (53.) verwandelte einen Foulelfmeter, der nach dem ersten Videobeweis in der Bundesliga-Geschichte nachträglich gegeben wurde. − Foto: dpa

Alles wie gehabt: Die Bayern eröffnen zum fünften Mal am Stück die Saison mit einem Heimsieg...





Einstand mit Tor: Garhams Tomas Cekovsky feiert seinen Treffer zum 3:0 gegen Hofkirchen. − Foto: Sigl

Nach dem Abstieg aus der Kreisliga will es der SV Garham offenbar wissen. Der Verein kann zwei...



Tim Sulmer mag gar nicht mehr hinsehen. − Fotos: Christian Butzhammer

Der SV Wacker Burghausen hat sich in der ersten Runde des bayerischen Totopokals kräftig blamiert...



Gemeinsam tragen Spieler des 1.FC Passau (rote Trikots) und des SV Schalding Benedikt Buchinger am Dienstag vom Spielfeld im Dreiflüssestadion. − Foto: Andreas Lakota

Das ist eine bittere Nachricht: Benedikt Buchinger (26) wird dem 1.FC Passau in den nächsten Monate...



Liebe Kritiker, bitte ganz leise: Wackers Dreifachtorschütze Sascha Marinkovic (r.) knipste Schalding im Alleingang K.o. − Foto: Butzhammer

Riesen Jubel hier – riesen Frust dort! Der SV Wacker Burghausen hat das Ostbayern-Derby in...



Der VfB Passau-Grubweg siegte 2:0. − Foto: Sigl

Die SG Preming hat das Spitzenspiel der A-Klasse Passau bei der DJK Haselbach mit 3:0 für sich...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Highfield Festival 2017

18.08.2017 /// Störmthaler See /// Großpösna

ECHELON Open Air Festival

18.08.2017 /// 18:00 Uhr /// ehem. US Kaserne Bad Aibling /// Bad Aibling

ECHELON Open Air Festival 2017 - die grüne Neune - 16 Stunden pure Ekstase
Leonberger Sommertheater

19.08.2017 /// Gasthof Leonberg /// Marktl

Der gestiefelte Kater. Für Kinder ab 4 Jahre und Erwachsene. 15/16/17 Uhr.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Festspiele "Further Drachenstich"

20.08.2017 /// 20:00 Uhr /// Drachenstich Arena /// Furth im Wald

Open Air mit Rainhard Fendrich

20.08.2017 /// 20:00 Uhr /// Kapellplatz /// Altötting

"Schwarz/Weiß".
Volbeat

23.08.2017 /// 18:00 Uhr /// Open Air am Volkspark /// Hamburg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver