• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



23.09.2014 | 14:21 Uhr

Deggendorfer Damen bremsen Spitzenreiter Perkam ein

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Jubelnde Deggendorfer Fußballerinnenund ein enttäuschtes Perkamer Mädel: Beim Topspiel der Bezirksoberliga musste sich der Tabellenführer mit 0:4 geschlagen geben, die Freude bei (v.l.) Tamara Blüml, Heike Kammermeier, Luisa Karmann und Daniela Stadler ist sichtbar. − Foto: Müller

Jubelnde Deggendorfer Fußballerinnenund ein enttäuschtes Perkamer Mädel: Beim Topspiel der Bezirksoberliga musste sich der Tabellenführer mit 0:4 geschlagen geben, die Freude bei (v.l.) Tamara Blüml, Heike Kammermeier, Luisa Karmann und Daniela Stadler ist sichtbar. − Foto: Müller

Jubelnde Deggendorfer Fußballerinnenund ein enttäuschtes Perkamer Mädel: Beim Topspiel der Bezirksoberliga musste sich der Tabellenführer mit 0:4 geschlagen geben, die Freude bei (v.l.) Tamara Blüml, Heike Kammermeier, Luisa Karmann und Daniela Stadler ist sichtbar. − Foto: Müller


Nach drei souveränen Auftaktsiegen ist der SV Perkam in der Frauenfußball-Bezirksoberliga hart auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Bei der Spvgg GW Deggendorf setzte es eine glatte 0:4-Niederlage, dadurch konnte Aufsteiger Vilslern (5:0 beim VfB Straubing II) aufschließen. Den zweiten Erfolg fuhr der FC Ruderting beim 7:1 gegen Kirchberg i.W. ein, erstmals als Gewinner vom Platz ging der FC Amsham nach dem 2:0 gegen Frauenbiburg II.

Ruderting – Kirchberg i.W. 7:1: Die Rudertinger Damen machten da weiter, wo sie letzte Woche aufgehört hatten, beim Tore schießen. Man ging nach nicht mal einer Minute in Führung. In der ersten Halbzeit entwickelte sich es ein offener Schlagabtausch. Erst danach dominierten die Rudertingerinnen klar und ließen den Waldlerinnen keine Chance mehr. Der Sieg war verdient, fiel aber etwas zu hoch aus. Tore: 1:0 Ina Fuchshuber (1.); 2:0 Teresa Schmöller (14.); 2:1 Elisa-Maria Eichinger (17.); 3:1 Teresa Schmöller (25.); 4:1 Sabrina Putz (38.); 5:1 Lisa Dannecker (59.); 6:1 Ina Fuchshuber (85.); 7:1 Barbara Würzburger (87.). SR Rainer Garbas (Vilshofen); 40.

Deggendorf – Perkam 4:0: Die Spvgg GW begann druckvoll und drängte den Tabellenführer gleich in die Defensive. Die Deggendorfer Anfangsoffensive wurde mit der Führung belohnt. Perkam konnte sich lediglich kurz vor und gleich nach dem Seitenwechsel etwas befreien, war um den Ausgleich bemüht, ohne jedoch das Gehäuse der Deggendorfer Schlussfrau Johanna Baumann, die auch im dritten Saisonspiel ohne Gegentreffer blieb, ernsthaft zu gefährden. Nach dem 2:0 in der 60. Minute brachen die Gäste endgültig ein. Die "Grün-Weißen" waren in allen Belangen überlegen und hatten sich den Sieg auch in dieser Höhe redlich verdient. Tore: 1:0 Sabine Huf (22.); 2:0 Anne Möller (60.); 3:0 Luisa Karmann (79.); 4:0 Heike Kammermeier (81.). SR Claus Blech (Gotteszell); 40.

Amsham – Frauenbiburg II 2:0: Die Gäste spielten mutig nach vorne, hatten durch ihre schnellen und sicheren Kombinationen zahlreiche Chancen, konnten daraus aber kein Kapital schlagen, auch weil Amshams Torfrau Sabrina Miels ein sicherer Rückhalt war. Nach dem 1:0 kämpfte sich der FCA ins Spiel. Frauenbiburg drängte auf den Ausgleich, kassierte aber das entscheidende 2:0, mit dem der Neuling den ersten BOL-Dreier feiern durfte. Jede Mannschaft hatte noch einen Alutreffer zu verzeichnen. Tore: 1:0 Martina Baumgartner (26.); 2:0 Maria Macht (50.). SR Andreas Schalk (Kößlarn); 30.

VfB Straubing II – Vilslern 0:5/Tore: 0:1/0:2 Monika Reiter (1./20.); 0:3 Anna Kofler (47.); 0:4 Monika Reiter (55.); 0:5 Stefanie Huber (75.). SR Simon Rauschendorfer; 25.

Nächste Spiele am Samstag, 15 Uhr: Frauenbiburg II – Deggendorf; 15.45 Uhr: Reichenberg – VfB Straubing II; 17 Uhr: Kirchberg i.W. – Amsham; Sonntag, 11 Uhr: Vilslern – Ruderting.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Jubel bei Passau: Der FCP besiegte Pfarrkirchen mit 3:0. − Foto: Sigl

Im ersten Freitagsspiel der Bezirksliga Ost hat der ASCK Simbach die Punkte aus Salzweg mitgenommen...



Spielt künftig für Straubing: Lucas Altenstrasser. − Foto: Lakota

Lucas Altenstrasser hat einen neuen Verein gefunden. Wie der Ex-Schaldinger am Sonntagabend...



Vor 500 Zuschauern zogen Keeper Günther Thalhauser und Martin Eichinger (rechts) mit ihrer Spvgg Kirchdorf-Eppenschlag gegen den SV Riedlhütte (Mitte Niklas Jobst) den Kürzeren. − Foto: Bietau

Eine starke Reaktion haben die Kicker des SC Zwiesel am Wochenende gezeigt. Im ersten Spiel nach dem...



Keine Chance ließen Torschütze Markus Schubert (rechts) und seine "Aurer" den Innernzeller Gastgebern um Christoph Petraska. − Foto: Escher

Wie geschmiert läuft es weiterhin für Kreisliga-Absteiger Frauenau in der Kreisklasse Mittlerer Wald...



Christoph Neustifter (l.) schoss beide Treffer für Vilshofen, Stefan Zitzls-perger traf für Walchsing zum zwischenzeitlichen Ausgleich. − Foto: Sigl

Nichts anbrennen ließ Bezirksliga-Absteiger TSV Gangkofen beim 4:1-Derbysieg in Falkenberg und schob...





Obenauf war Jandelsbrunn gegen Kumreut. − Foto: Kaiser

Die Top Drei haben in der Kreisklasse Unterer Wald ihre Vormachtstellung eindrucksvoll bestätigt...



Überraschungsgast: Arjen Robben holt seinen Sohn Luka (7) hier vom Training beim TSV 1860 München ab. − Foto: imago

Überraschung auf dem Gelände von 1860 München: Dort tauchte Bayern-Star Arjen Robben am Mittwoch mit...



Für Matthias Süß war die Partie gegen Thurmansbang die letzte als Spielertrainer des SC Zwiesel. Der 27-Jährige ist zurückgetreten. − Foto: Bietau

Mit einem personellen Paukenschlag hat der SC Zwiesel am Wochenende für Aufsehen gesorgt...



Komplett überflutet wurde der Wittibreuter Sportplatz bei der Flutkatastrophe Anfang Juni – jetzt ist es zum Streiten mit dem für den Spielbetrieb aushelfendem ASCK Simbach/Inn geworden. −Montage: Tahetl

Für Riesen-Wirbel sorgt die "Spielverlegungs-Affäre" zwischen den beteiligten Vereinen ASCK Simbach...



Sigi Wilhelm (links) verabschiedete sich überraschend vom TSV Waldkirchen in Richtung TV Freyung. Von dem Wechsel eine Woche vor Fristende (31. August) sind sie in Waldkirchen alles andere als begeistert. − Foto: Lakota

Der 9. Spieltag der Landesliga Mitte hat es einmal mehr in sich: Der TSV Waldkirchen reist nach dem...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Otzinger Volksfest

26.08.2016 /// Festplatz /// Otzing

Kurkonzert

29.08.2016 /// 10:00 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
Herbstfest Rosenheim

29.08.2016 /// 11:00 Uhr /// Loretowiese /// Rosenheim

Festzeltbetrieb.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Benefizkonzert für Fluthilfe

01.09.2016 /// 19:30 Uhr /// Rottgauhalle /// Eggenfelden

Mit Christoph Weiherer, Claudia Koreck, Alex Diehl, Alfons Hasenknopf u.v.m.
Fritz DeutschPoeten

02.09.2016 /// 18:30 Uhr /// IFA Sommergarten /// Berlin

Aborted

02.09.2016 /// 20:00 Uhr /// Plutonium-Klub /// Straßkirchen

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Die Komödie "Mike and Dave Need Wedding Dates" erzählt von der perfekt geplanten Hochzeit, die auf...
Der ebenso brutale wie feministische Anime-Klassiker "Belladonna of Sadness" von 1973 kommt in...
"Die fast perfekte Welt der Pauline" ändert sich schlagartig, als die Enddreißigerin den Unfall...
Der ausgezeichnete Debütfilm "Looping" erzählt mit visueller Eleganz und bemerkenswerter...
mehr











realisiert von Evolver