• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





16.09.2017 | 20:17 Uhr

Testspielsieg und Peleikis-Prügelei: DSC ringt Leipzig nieder – und testet fleißig weiter

Lesenswert (12) Lesenswert drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 4 / 28
  • Pfeil
  • Pfeil




Schlagkräftige Argumente lieferte DSC-Verteidiger Robert Peleikis (links). − Foto: Roland Rappel

Schlagkräftige Argumente lieferte DSC-Verteidiger Robert Peleikis (links). − Foto: Roland Rappel

Schlagkräftige Argumente lieferte DSC-Verteidiger Robert Peleikis (links). − Foto: Roland Rappel


Der Deggendorfer SC gewann Feitagabend auch seinen zweiten Test vor heimischen Publikum. Vor 615 Zuschauern bezwangen die DSC-Cracks die Icefighters aus Leipzig mit 5:4 nach Verlängerung. Bereits am Samstagabend ging es erneut gegen Leipzig, am Sonntag spielt der Oberligist dann in Passau.

Die Deggendorfer starteten zunächst gut in die Partie und konnten sich einige Chancen erarbeiten, jedoch scheiterten sie zunächst noch am hervorragend aufgelegten Gästekeeper Benedict Roßberg. In der 11. Spielminute war jedoch auch er machtlos. In Überzahl gelangte die Scheibe zu Curtis Leinweber, der vor dem Tor eiskalt blieb und zum 1:0 einnetzte. Dabei blieb es auch bis zur ersten ersten Drittelpause. Im zweiten Abschnitt wurde die Partie immer zerfahrener.

Beide Teams leisteten sich viele Stock- und Abspielfehler, was zu wenig Spielfluss führte. Nach 26 Minuten gelang es den Gästen jedoch in Person von Ian Farrell durchzubrechen. Der Deutsch-Kanadier blieb vor Daniel Filimonow, der an diesem Abend das DSC-Tor hütete, eiskalt und stellte auf 1:1. Nun waren wieder die Deggendorfer an der Reihe. Knapp sieben Minuten später war es Alexander Janzen, der im Powerplay den Abpraller nach einem Sternkopf Schuss verwertete und für die erneute Führung der Hausherren sorgte. Diese hielt wiederum nicht lange.

Kurz vor Ende des zweiten Drittels schlugen die Icefighters in Person von Damian Schneider noch einmal zurück. Im letzten Abschnitt trafen beide Mannschaften noch einmal doppelt, sodass es mit einem 4:4 in die Verlängerung ging. Für den DSC trafen Curtis Leinweber und Ales Jirik, während auf Leipziger Seite Stephan Tramm und Hubert Berger erfolgreich waren. In der Obertime sorgte dann Torjäger Kyle Gibbons für die Entscheidung, als er, perfekt eingesetzt von Curtis Leinweber, seinem Gegenspieler auf und davon lief und zum 5:4 Siegtreffer einnetzte.

Trotz des Sieges gibt für den DSC noch viel Arbeit zu verrichten. Obwohl gestern mit Milos Vavrusa ein wichtiger Mann in der Abwehr angeschlagen fehlte, soll an der Defensivarbeit weiter gearbeitet werden, sodass die DSC-Cracks in knapp zwei Wochen gut gerüstet gegen die Blue Devils Weiden in die Saison starten können. Neben Milos Vavrusa fehlte ebenfalls noch Santeri Ovaska, der ebenfalls angeschlagen war. − pm













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am








Doppelpack: Michael Pillmeier traf gegen Hauzenberg II zweimal. − Foto: Lakota

Der 1. FC Passau hat in der Bezirksliga Ost gleich in die Erfolgsspur zurückgefunden...



In einem umkämpften Spiel trennten sich Waldkirchen und Regensburg II mit 1:1. − Foto: Michael Duschl

Bittere Niederlage im Schlager: Vor 780 Zuschauern musste sich der TSV Waldkirchen im...



Ruderting siegte dank eines Last-Minute-Treffers von Alex Bauer gegen Vilshofen. − Foto: Escher

Der SSV Eggenfelden ist in der Kreisliga Passau nach seinem 5:1-Erfolg gegen Kößlarn weiter einsame...



Tittling setzte sich gegen Kirchdorf-Eppenschlag durch. − Foto: Escher

Mit einem verdienten Heimsieg des FC Tittling ist die Kreisliga Bayerwald am Freitagabend ins...



Schwere Zeiten blickt Hohenau um Trainer Andreas Eberl entgegen. − Foto: Duschl

War’s das schon? Der SV Hohenau hat in der Bezirksliga Ost den nächsten großen Dämpfer...





Die DFB-Bubis posen nach dem 2:1-Siegtor gegen Israel wie die Großen – ein Offizieller der Stadt Passau interessierte sich freilich nicht fürs Geschehen im Dreiflüssestadion. −Foto: Sigl/Montage Witte

Es war eine ganz besondere Partie im Passauer Dreiflüssestadion: das U17-Länderspiel Deutschland...



Knapp 900 Zuschauer verfolgten die sechs Spieltage der Herren im vergangenen Jahr. "Das hatten wir früher an einem Tag", sagt Turnierleistungschef Josef Gais. − Fotos: Sven Kaiser

Bei diesen Zahlen schrillen die Alarmglocken: Drei Tage vor Ablauf der Meldefrist für die...



Die zweite Saison unter Trainer Jürgen Hoffmann (rechts) läuft für die SG Haidmühle bislang deutlich erfolgreicher als zuletzt. − Foto: Alex Escher

Sechs Siege in Serie, sieben von acht Saisonspielen gewonnen, bislang bester Angriff der Liga (26...



Neu bei den Passau Black Hawks: der 26-jährige Angreifer Svatopluk Merka (hier noch im Dress des EV Regensburg). − Foto: Imago Archiv

Die Passau Black Hawks haben wie angekündigt noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen...



Auch er war unzufrieden: Arjen Robben bekam aus seiner Sicht zu wenige Bälle. − Foto: dpa

Erst nach einem energischen Endspurt ist der FC Bayern mit einem standesgemäßen Pflichtsieg gegen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Herbstrendezvous der Trapper und Indianer"

23.09.2017 /// 10:00 Uhr /// Westernstadt Pullman City /// Eging am See

Die Trapper und Indianer traffen sich in den 1820er und 30er Jahren einmal jährlich mit den...
Das "Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz 2017

24.09.2017 /// 18:30 Uhr /// Löwenbräukeller /// München

Sagenhafte Oktoberfestatmosphäre im "Wiesnzelt" vom 15.09. bis 02.10.2017. www.daswiesnzelt.de
Kurkonzert

24.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Großes Kurhaus /// Bad Füssing

Es spielt das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Vortragsabend mit Rainer M. Schießler

26.09.2017 /// 19:30 Uhr /// Kolpinghaus /// Deggendorf

Mit seinem Programm "Himmel, Herrgott, Sakrament!"
"Woife's LOKschuppen"

27.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Lokschuppen /// Simbach/Inn

Woife Berger, alias "Der Fälscher" lädt ein zu Musik, Kabarett und Gesprächen
Onslaught

27.09.2017 /// 20:00 Uhr /// Rockclub Garage /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver