• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.05.2017  |  14:39 Uhr

Vier Abgänge bei den Passau Black Hawks: "Urgestein" Andi Popp beendet Karriere

Lesenswert (2) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 5 / 41
  • Pfeil
  • Pfeil




Verlassen die Habichte: (von links): Vladimir Gomow, Moritz Riebel, Andi Popp, Ruben Kapzan. − Fotos: Daniel Fischer

Verlassen die Habichte: (von links): Vladimir Gomow, Moritz Riebel, Andi Popp, Ruben Kapzan. − Fotos: Daniel Fischer

Verlassen die Habichte: (von links): Vladimir Gomow, Moritz Riebel, Andi Popp, Ruben Kapzan. − Fotos: Daniel Fischer


Mit Hochdruck arbeiten die Verantwortlichen des Eishockey-Bayernligisten Passau Black Hawks um den neuen Sportlichen Leiter Christian Zessack am Kader für die neue Saison. Vier Spieler werden den Verein verlassen, wie der Verein am Freitag mitteilte. Neben Urgestein Andreas Popp sind dies: Ruben Kapzan, Vladimir Gomov und Moritz Riebel.

Andreas Popp spielte seit der Saison 2006/07 ununterbrochen für die Passauer Puckjäger und hat sich in dieser Zeit zum absoluten "Lieblingsspieler" der Fans entwickelt. Kaum ein Spieler verkörperte das Eishockey in Passau so sehr wie Popp. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Popp die "All-Time Scorerliste" der Black Hawks anführt. Sage und schreibe 375 Spiele hat Popp für die Habichte absolviert. Dabei konnte er 120 Tore und weitere 204 Vorlagen beisteuern. "Es waren tolle Jahre und ich hatte viel Spaß. Gerade in der EisArena vor den lautstarken Fans machte es besonders viel Freude. Danke für die wunderbare Zeit und die Unterstützung." schwärmt Popp über seine Zeit in Passau. "Wir verlieren mit ihm einen Führungsspieler der auf und neben der Eisfläche immer Verantwortung übernommen hat" verabschiedet die Vorstandschaft das Passauer Urgestein.

Verlassen wird auch ein weiteres Passauer Urgestein den Verein. Nach sieben Spielzeiten in Folge im Passauer Trikot wird Ruben Kapzan nicht mehr für die Passau Black Hawks auflaufen. Kapzan wird das Black Hawks Trikot gegen ein schwarz-weiß gestreiftes tauschen und sich in Zukunft auf seine Karriere im Schiedsrichterwesen konzentrieren. Kapzan hat in Passau 260 Spiele absolviert und konnte dabei 83 Scorerpunkte erzielten. Der Verteidiger galt stets als ruhig und besonnen und wird nach seinem Abgang eine große Lücke in der Passauer Verteidigung hinterlassen. Nicht ausgeschlossen ist dabei ein Wiedersehen auf dem Eis, wenn Kapzan als Schiedsrichter ein Spiel der Habichte leiten wird.

Verlassen werden auch Vladimir Gomow und Moritz Riebel die Passau Black Hawks. Gomow kehrte vor der letzten Saison aus Vilshofen zurück nach Passau und führte die Mannschaft als Kapitän an. Nach dem Klassenerhalt im letzten Spiel in Schongau wird sich Gomow eine neue Herausforderung suchen. Gomow hat in Passau insgesamt 271 Spiele absolviert und konnte 218 Scorerpunkte sammeln. Bei Moritz Riebel sieht die Situation ein wenig anders aus. Der junge Stürmer wird mehr Zeit in sein Studium und die anstehenden Praktika investieren. Riebel war vor der Saison ebenfalls von den Vilshofener Wölfen nach Passau zurückgekehrt. − czo












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2017
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Landesliga-Traum geplatzt: Tormann Martin Knödlseder und seine Freyunger müssen auch nächste Saison in der Bezirksliga spielen. In der Relegation scheiterten die Kreisstädter an der Spvgg Lam. − Foto: Frank Bietau

Schwarzer Sonntag für den niederbayerischen Fußball: Alle vier in der Relegation zur Landesliga...



Gesenkte Köpfte gab es am Freitagabend bei den Regenern um Tobias Artmann. Nach mehr als 20 Jahren auf Bezirksebene muss der TSV den Abstieg in die Kreisliga verkraften. − Foto: Alexander Escher

Sie haben sich geschüttelt, doch die Enttäuschung hängt den Verantwortlichen des TSV Regen noch...



Drazen Svalina. − Foto: fcp

Mit der Verpflichtung von Drazen Svalina untermauert der 1. FC Passau seine Ambitionen im...



"Wir werden eine schlagkräftige Mannschaft in der Bezirksliga haben – und der Trainer wird Thomas Prebeck heißen." − Fotos: Helmut Müller

Voller Einsatz, null Ertrag: Nach dem 2:0 gegen den SV Raigering muss Landesliga-Aufsteiger TSV...



Die "gelbe Wand" trieb die Perlesreuter Spieler am Sonntag zu einer Spitzenleistung, die mit dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnt wird. − Foto: Alexander Escher

Es ist geschafft! Der SV Perlesreut spielt in der neuen Saison in der Bezirksliga...





Am Boden – die Spvgg GW Deggendorf steigt in die Kreisliga ab. − Foto: Helmut Müller

Früher Bayernliga, jetzt Kreisliga: Nach der 1:3-Niederlage gegen den ASV Degernbach steigt die...



Völlig frustriert waren die Schaldinger, als nach 97 Minuten die Nachricht aus Rosenheim eintraf. − Foto: Witte

Es gibt Dinge im Fußball, die kann man nicht beschreiben. Wahnsinn, verrückt...



Landesliga-Traum geplatzt: Tormann Martin Knödlseder und seine Freyunger müssen auch nächste Saison in der Bezirksliga spielen. In der Relegation scheiterten die Kreisstädter an der Spvgg Lam. − Foto: Frank Bietau

Schwarzer Sonntag für den niederbayerischen Fußball: Alle vier in der Relegation zur Landesliga...



Jubel hier, Fassungslosigkeit dort: Florian Neuhaus dreht nach seinem Treffer zum 1:1 jubelnd ab. − Foto: Timm Schamberger/dpa

Die Münchner Löwen dürfen dank einer starken Schlussphase weiter auf die Rettung in der 2...



Nach dem Siegtreffer rasteten die Buchbacher Spieler komplett aus. − Foto: Michael Bucholz

Der TSV Buchbach steht Kopf! Mit der allerletzten Aktion der regulären Spielzeit hat sich die...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Frühjahrskonzert

29.05.2017 /// 18:30 Uhr /// Bürgerspital /// Plattling

Von der Städtischen Musikschule Plattling.
"Cello-Clubbing"

29.05.2017 /// 19:00 Uhr /// Konzerthaus Blaibach /// Blaibach

LiveMusik

29.05.2017 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

immer Montags, Eintritt frei
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Petzenhauser & Wählt

30.05.2017 /// 20:00 Uhr /// Gasthaus zum Bräu /// Garching an der Alz

Tischtennis WM 2017 - Tag 3

31.05.2017 /// 10:00 Uhr /// Messe Düsseldorf /// Düsseldorf

Little Mix - The Glory Days Tour 2017

31.05.2017 /// 19:30 Uhr /// Olympiahalle (Eingang Ost) /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
mehr



Facebook










realisiert von Evolver