• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



14.09.2013 | 19:59 Uhr

Sieg im Sepperl-Dress, aber: Sammer tobt und nimmt sich die Bayern-Spieler zur Brust

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Jubel im Sepperl-Dress: Im neuen Wiesn-Outfit besiegte der FC Bayern Hannover 96 mit 2:0.  − Foto: dpa

Jubel im Sepperl-Dress: Im neuen Wiesn-Outfit besiegte der FC Bayern Hannover 96 mit 2:0.  − Foto: dpa

Jubel im Sepperl-Dress: Im neuen Wiesn-Outfit besiegte der FC Bayern Hannover 96 mit 2:0.  − Foto: dpa


Die Bayern-Profis bewerteten das 2:0 gegen Hannover als erledigten Pflichtsieg kurz vor dem Start in die Champions League, Matthias Sammer schmeckte der Münchner Auftritt dagegen nicht. "Wir müssen ein bisschen raus aus unserer Komfortzone", betonte der Sportvorstand nach dem 2:0 (0:0) am Samstag zu Hause gegen Hannover 96 und vermisste Emotionen im Spiel seines Teams.

Erst eine Leistungssteigerung nach der Pause brachte dem FCB drei Tage vor dem Königsklassen-Heimspiel gegen ZSKA Moskau den letztlich sicheren Sieg. Im ersten Pflichtspiel seit dem europäischen Supercup-Erfolg ließen Mario Mandzukic (51. Minute) und Franck Ribéry (64.) die Bayern-Fans unter den 71 000 Zuschauern in der Münchner Arena mit ihren Toren jubeln. "Jetzt freuen wir uns auf die Champions League", betonte Trainer Pep Guardiola, der in der ersten Hälfte "ein wenig das Risiko" vermisste.

Viel härter ging Sportvorstand Sammer mit dem Team ins Gericht. "Wir spielen zum Teil lethargisch, wir spielen ohne Emotionen Fußball, wir machen Dienst nach Vorschrift. Unser Trainer muss jedes Mal eine Brandrede halten, dass wir in die Gänge kommen. So geht das nicht. Ich will auch keine Diskussion über Systeme oder irgendetwas hören. Wir müssen erstmal wieder über ein paar Basiselemente reden, nämlich die Emotionalität und die Leidenschaft Fußball zu spielen ", schimpfte Sammer beim TV-Sender Sky. "Jeder will, das ist keine Frage des Wollens, aber wir emotionalisieren uns nicht in gewissen Phasen. Wir müssen raus aus einer gewissen Komfortzone und uns gegenseitig mitreißen." In der Interviewzone betonte er zudem vor den Medienvertretern, dass man sich derzeit beim FC Bayern etwas hinter dem Trainer verstecke. "Der Hype, für den er ja überhaupt nichts kann, ist mit ihm jeden Tag Pep hin, Pep her, Pep hoch, Pep runter und wir finden das alle so prima, dass wir sagen, ach gut Mensch, da stehen wir alle auch ein bisschen weniger in der Verantwortung", führte Sammer aus. "Zwei, drei Prozent" würden der Mannschaft derzeit fehlen.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Bayern München
26
70:13
64
2.
VfL Wolfsburg
26
57:29
54
3.
Borussia Mönchengladbach
26
37:20
47
4.
Bayer 04 Leverkusen
26
45:29
45
5.
FC Schalke
26
37:31
39
6.
FC Augsburg
26
33:34
38
7.
1899 Hoffenheim
26
40:38
37
8.
Eintracht Frankfurt
26
49:52
34
9.
SV Werder Bremen
26
41:54
34
10.
Borussia Dortmund
26
34:33
33
11.
1. FSV Mainz 05
26
35:36
30
12.
1. FC Köln
26
26:32
30
13.
Hertha BSC
26
31:44
29
14.
Hannover 96
26
29:42
27
15.
SC Freiburg
26
26:36
25
16.
Hamburger SV
26
16:37
25
17.
SC Paderborn
26
23:50
24
18.
VfB Stuttgart
26
27:46
23





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Ringender Trainer: Benedikt Heindl, der für seinen SV Untergriesbach schon in der 1. Liga auf die Matte ging, traut sich die Aufgabe zu, die Kräfte bei Weiß-Blau wieder in die richtigen Bahnen zu leiten. − Foto: Josef Binder

Die Halle bebte, der Kessel kochte, die Fans feierten ihre Helden aus der Heimat: Noch vor wenigen...



In welche Richtung geht’s für Mike Kolarsch und den FC Salzweg? Über die Zukunft des Trainers wird am Gründonnerstag eine Entscheidung fallen, am Wochenende gastiert die Spitzenmannschaft aus Osterhofen beim FCS. − Foto: Müller

Im Herbst übernahm Mike Kolarsch den Trainer-Job beim Bezirksligisten FC Salzweg...



 - Foto: Butzhammer

Die Jung-Löwen sind in diesem Jahr noch ohne eigenen Torerfolg, der 2015 noch ungeschlagene SV...



Der große Bruder vom großen Torwart: Marcel Neuer (r.) ist Schieds- und Linienrichter. − Foto: imago

Kennt ihr den Mann im Bild rechts? Nein, auf Anhieb ist die Verwandtschaft nicht direkt greifbar...



− Foto: Lakota

Am langen Oster-Wochenende rollt natürlich wieder ausgiebig das runde Leder...





Vergeblich versuchen die Schaldinger Schiri Matthias Zacher umzustimmen – Michael Wirth (Mitte) sah Rot. − Foto: Lakota

Gutes Spiel, schlechtes Ende: Mit 0:1 hat der SV Schalding am Samstag sein Regionalliga-Heimspiel...



Sagen dem TSV Waldkirchen im Sommer "Servus": (v.l.) Maxi Zillner, Johannes Schäffner, Sebastian Krieg und Alex Rodler. − Fotos: Duschl

50 Gegentore in 25 Spielen haben dazu geführt, dass die Fußballer des TSV Waldkirchen tatsächlich...



Bruno Kapfer brachte Salzweg gegen den FC Passau in Führung. Am Ende siegte der FCS mit 3:0. − Foto: Lakota

Ein hartes Stück Arbeit hatte die Spvgg Osterhofen in der Bezirksliga Ost auf eigenem Platz gegen...



Wieder dabei: Rene Huber (von links) und Michael Wirth stehen dem SV Schalding nach Krankheit bzw. Sperre heute wieder zur Verfügung. − Foto: Lakota

"Aller guten Dinge...": Der SV Schalding versucht am Dienstag ab 17.45 Uhr (vorverlegt von 18 Uhr...



Um diese Geste geht’s: Madrids Ronaldo bejubelt sein 1:1 gegen Barcelona mit der "Calma"-Geste und mahnt die gegnerischen Fans damit zur Ruhe. − F.: dpa

Javier Tebas, das Oberhaupt der spanischen Fußball-Liga LFP, legt sich mit Real-Star Cristiano...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Krimitheater mit Dinner

02.04.2015 /// 19:00 Uhr /// Raitenhaslach-Klostergaststätte /// Burghausen /// Ausverkauft!

Der Seelsorger-Psycho-Krimi "Sacke Zement" mit 4-Gänge-Menü.
"Der Herr der Ringe"

02.04.2015 /// 19:00 Uhr /// Philharmonie am Gasteig /// München

"Die Rückkehr des Königs".
Bigband "Syndicate"

02.04.2015 /// 19:30 Uhr /// Kleines Kurhaus /// Bad Füssing

Auf dem Programm stehen New York, That's Life, Birdland, Take Five, Tuxedo Junction, In the Mood...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Flüchtlingsboot

03.04.2015 /// 20:30 Uhr /// Schiffsanlegestelle /// Passau

"Elisabeth" - Das Musical

04.04.2015 /// 14:30 Uhr /// Deutsches Theater /// München

SCHMUTZKI

04.04.2015 /// 20:00 Uhr /// Backstage Club /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine leidenschaftliche Affäre endet im Liebesdrama "Das blaue Zimmer" im Desaster.
Im Rentenalter? Verarmt? Ohne Partner und ohne Aufgabe? In der Best-Ager-Komödie "Best Exotic...
Tragödie, Drama und die Hoffnung: ein herausragender Film von Regisseur Wim Wenders.
Außergewöhnliche Hauptdarsteller und eine herzerwärmende Botschaft: Die Verfilmung von Cornelia...
mehr











realisiert von Evolver