• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



14.09.2013  |  17:20 Uhr

Wahnsinn: Waldkirchen macht mit Mader-Hattrick in Unterzahl aus 0:3 noch 4:3-Sieg!

Lesenswert (17) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Drei Tore für Waldkirchen in Kirchanschöring – Manuel Mader jubelt über seinen Treffer zum 3:3.  − Foto: Butzhammer

Drei Tore für Waldkirchen in Kirchanschöring – Manuel Mader jubelt über seinen Treffer zum 3:3.  − Foto: Butzhammer

Drei Tore für Waldkirchen in Kirchanschöring – Manuel Mader jubelt über seinen Treffer zum 3:3.  − Foto: Butzhammer


Wenn man nach einer halben Stunde 3:0 führt und dieses Ergebnis bis weit in die zweite Halbzeit hält wie der SV Kirchanschöring am Samstagnachmittag im Spitzenduell der Landesliga Südost, dann ist die Messe normalerweise gelesen – aber nicht, wenn der Gegner TSV Waldkirchen heißt: Der Spitzenreiter aus dem Bayerwald drehte die Partie beim Rangvierten sogar in Unterzahl (Gelb-Rot: Alexander Galle/53.) durch einen Hattrick von Torjäger Manuel Mader binnen 25 Minuten – und in der Nachspielzeit setzte Fabian Wiesmaier mit seinem 4:3-Siegtreffer das Sahnehäubchen auf das Top-Spiel. Und der perfekte Abschluss einer perfekten Woche für den TSV mit zwei Siegen gegen zwei Spitzenmannschaften.

"Es war unglaublich, einfach unglaublich", rang TSV-Spartenleiter Fabian Bauer noch lange nach der Partie um Fassung. "Aber nach einer katastrophalen ersten Halbzeit, in der wir auch verdient 0:3 zurücklagen, hat sich die Mannschaft in der Pause vorgenommen, sich anders zu präsentieren und nochmal alles zu probieren. Dann die gelb-rote Karte gegen Galle, das erste Tor, das zweite, dann merkst Du, dass der Gegner nervös wird und hast selbst noch ein bisserl Glück..." – bei der zweistündigen Heimfahrt im Bus dürften die Biervorräte schnell zur Neige geangen sein. − ws Tore: 1:0 Stephan Schmidhuber (7.), 2:0, 3:0 Sebastian Leitmeier (14./31.), 3:1, 3:2, 3:3 Manuel Mader (61./73./86., Foulelfmeter), 3:4 Fabian Wiesmaier (93.); SR Peter Lehner (Hohenthann); 400 Zuschauer.

Hallbgergmoos – Pfarrkirchen 1:1: Die TuS Pfarrkirchen hat einen weiteren Absturz vermieden, aber den angestrebten Befreiungsschlag verpasst. Im Kellerduell der Landesliga Südost beim VfB Hallbergmoos musste die Truppe von Spielertrainer Lukas Lechner am Freitagabend mit einem 1:1 zufrieden sein. Trotz des Teil-Erfolgs im Duell mit dem Mitaufsteiger hängen die Rottaler auf Platz 16 fest, die Gastgeber reichten mit dem Punktgewinn die rote Laterne an den FC Falke Markt Schwaben weiter.Ein Eigentor der Hausherren bedeutete nach einer knappen halben Stunde die TuS-Führung, die die Pfarrkirchner fast bis ins Ziel gerettet hätten. Doch fünf Minuten vor dem Ende verwandelte VfB-Mittelfeldspieler Andreas Kostorz einen Strafstoß, nachdem Anselm Küchle gefoult worden war. Pfarrkirchen hatte zumindest in Durchgang zwei zumindest optisch etwas mehr vom Spiel, konnte bei einem Schuss von Michael Kopp aber auch von Glück reden: Das Leder klatschte an den Pfosten. SR Jan-Eric Wild (Stöttwang); Zuschauer: 250.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Kirchanschöring
20
43:14
46
2.
VfB Hallbergmoos
19
32:12
40
3.
SV Erlbach
20
33:25
38
4.
FC Deisenhofen
19
50:24
37
5.
SE Freising
20
42:30
37
6.
FC Töging
20
34:31
29
7.
FC Ismaning
19
25:26
26
8.
ASV Dachau
20
29:31
26
9.
TG Ataspor München
20
40:43
26
10.
TSV Eching
20
34:40
21
11.
FC Gerolfing
20
23:40
21
12.
SC Kirchheim
20
25:46
21
13.
SV Hebertsfelden
20
27:39
20
14.
TuS Holzkirchen
19
22:23
19
15.
TuS Pfarrkirchen
20
22:40
19
16.
FC Ergolding
20
22:39
13





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Großer Jubel herrschte bei Vilshofen nach dem Sieg. − Foto: Sigl

Die Vilshofener Wölfe haben in der Eishockey-Landesliga Nord/ Ost die Derby-Schmach vom Hinspiel...



Niederbayerischer A-Jugend-Meister: Die SG Grainet. − Foto: Escher

Viele Tore, packende Duelle und Fans, die für mächtig Stimmung sorgten: Die niederbayerischen...



Gut gelaunt im Bayerwald: Matthias Sammer war in Allersdorf (Landkreis Regen) zu Gast. Bürgermeisterin Josefa Schmid ließ den Sportvorstand auch ins goldene Buch schreiben. − Foto: Pangerl

Rappelvoll war der Gasthof Bielmeier in Allersdorf (Landkreis Regen), wo rund 200 Fans der Red...



1:1 endete das Testspiel zwischen 1860 München und Burghausen. − Foto: Butzhammer

Der erste Auftritt im neuen Fußballjahr macht Hoffnung: Mit einem 1:1 gegen 1860 München II ist...



Seinen Titel verteidigt hat beim Hallenturnier des FC Indling der RSV Walchsing (links) mit einem 6:2 im Finale gegen den TSV Rotthalmünster (rechts). Es gratulierten Indlings Vorstand Dietmar Aschenbrenner (2.v.l.), Organisator Günther Knöbl (3.v.l.) sowie Robert Willeitner von der Brauerei Hacklberg (4.v.l.). − Foto: Toth

Der RSV Walchsing hat sich beim 18. Hacklberger/Eurosport/PoolProfi24-Cup des FC 1960 Indling zum...





Anfeuern und Feiern ja, Pöbeln nein: Einige "junge Herren" aus dem Landkreis Freyung-Grafenau benahmen sich bei der Hallenkreismeisterschaft in Zwiesel daneben. − Foto: Bietau

Hohe Wellen bei der ausrichtenden Spvgg Rabenstein-Klautzenbach hat das Verhalten einiger Graineter...



Eine imposante Kulisse sieht anders aus: Neben einigen Spielern wollen am Samstag nur wenige zahlende Zuschauer das Bayerwald-Kreismeisterschaftsfinale zwischen Freyung und Grafenau sehen. Kreisspielleiter Harald Haase meint: "Enttäuscht bin ich nicht, es hätten aber ruhig mehr sein dürfen." − Foto: Lippert

Vor Jahren war eine Kreismeisterschaft noch Pflichttermin für Anhänger gepflegten Hallenfußballs...



Sieger beim Abelein-Cup: Das Team Bierbande um Benjamin Hoffmann, Christoph Damberger, Dominik Mösl, Christian Bogner und Marianne Abelein sowie vorne v.l. Bene Schmid, Michael Eibl, Rudi Damberger, Markus Bauer und Martin Krieg. − Foto: Sigl

Großes Hallenspektakel in der Passauer Dreifachturnhalle. Am Samstag ging zum bereits 23...



Marco Dellnitz ist der Nachfolger von Darius Farahmand bei der Spvgg GW Deggendorf. − Foto: Müller

Marco Dellnitz ist neuer Trainer bei der Spvgg GW Deggendorf. Nach intensiven Gesprächen zwischen...



Im Mai wollen sich die Spieler des SV Schalding wieder ein Bier auf den geschafften Klassenerhalt – wie hier vergangene Saison bei Christian Brückl in Aschaffenburg – gönnen, vorher muss aber der Schweiß im Training fließen. − Foto: Witte

Das wird kein Zuckerschlecken: Regionalligist SV Schalding bereitet sich ab Montag, 26...





Da ist das Ding: Die Wegscheider E-Jugendlichen jubeln nach der Pokal-Übergabe durch stv. Landrat Klaus Jeggle überschwänglich. − Foto: Kaiser

Ganz geballt haben die Nachwuchsfußballer am Wochenende in Hauzenberg und Salzweg ihre neuen...



Finalisten bei den A-Junioren: Die SG Grainet (rote Trikots) sicherte sich den Titel gegen Regen (blaue Trikots). Beide Mannschaften reisen zur "Niederbayerischen".

Viele Zuschauer, spannende Spiele, aber auch ein für eine Juniorenmeisterschaft absolut...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
"Der kleine Rabe Socke"

26.01.2015 /// 15:00 Uhr /// Kirchenwirt /// Auerbach

Das Stück wird präsentiert von der Bayerischen Puppenbühne.
Großes Semesterabschlusskonzert

26.01.2015 /// 19:00 Uhr /// Klavierhaus Piano Mora /// Passau

Die Uni Big Band Passau gibt ihr Abschlusskonzert unter der Leitung von Prof. Joe Viera.
Sarah Kamm Trio

26.01.2015 /// 19:00 Uhr /// Café Duftleben /// Passau

Sarah Kamm Gitarre, Gesang Andre Rottgeri Cajon Stephan Brunner Piano Das Trio „Mixed Music“...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ehrlich Brothers

27.01.2015 /// 19:00 Uhr /// Saturn-Arena /// Ingolstadt

Markus Maria Profitlich

27.01.2015 /// 20:00 Uhr /// Haberkasten /// Mühldorf am Inn

"Steiners Theater"

28.01.2015 /// 19:30 Uhr /// Stadthalle /// Deggendorf

"Unbekannt verzogen", eine bayerische Boulevardkomödie.
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Ein junger Mann will von Mexiko über die Grenze in die USA gelangen. Dafür geht er einen...
Die Fünf Freunde im alten Ägypten? Der vierte Teil der beliebten und erfolgreichen...
Längst nicht so aufregend wie erwartet: In "Black Sea" gehen alternde Seeleute unter dem Befehl von...
Blutrünstige Dutzendware: Als Rächer "John Wick" lässt Keanu Reeves Gewalt schick aussehen und...
mehr











realisiert von Evolver