• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



07.03.2013 | 15:37 Uhr

Die Sonne lacht und der SV Schalding ist heiß − Samstag Heimspiel-Auftakt gegen den FC Affing

von Reinhard Wilhelm

Lesenswert (3) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Keinen Ausrutscher erlauben dürfen sich die Schaldinger (im Bild Burghausen-Rückkehrer Michael Pillmeier) im Hinblick auf den möglichen Regionalliga-Aufstieg am Samstag gegen den FC Affing.  − Foto: Geisler/rogerimages.de

Keinen Ausrutscher erlauben dürfen sich die Schaldinger (im Bild Burghausen-Rückkehrer Michael Pillmeier) im Hinblick auf den möglichen Regionalliga-Aufstieg am Samstag gegen den FC Affing.  − Foto: Geisler/rogerimages.de

Keinen Ausrutscher erlauben dürfen sich die Schaldinger (im Bild Burghausen-Rückkehrer Michael Pillmeier) im Hinblick auf den möglichen Regionalliga-Aufstieg am Samstag gegen den FC Affing.  − Foto: Geisler/rogerimages.de


Endlich ist sie vorbei die lange Vorbereitung: Am Samstag (14 Uhr) geht es für den SV Schalding-Heining in der Fußball-Bayernliga wieder um Punkte. Die Sonne lacht, es ist warm, der Platz ist abgetrocknet, die Stadt Passau hat den Rasen am Reuthinger Weg freigegeben − der FC Affing kann kommen.

Alles, was in der so genannten Winterpause in der Halle erreicht oder auch nicht erreicht wurde und auch die nicht nur zufrieden stellenden Ergebnisse während der seit 24. Januar laufenden Vorbereitung − vor allem die verpatzte Generalprobe am letzten Samstag in Freyung gegen den Landesligisten 1. FC Passau (0:2) − zählen nun nicht mehr. "Wir beginnen wieder bei Null", sagt Sportlicher Leiter Markus Clemens . "Ich denke, wir haben gut gearbeitet und unsere Hausaufgaben müssen wir ohnehin erledigen, wenn wir vorne dran bleiben wollen."

Da kommt dem SVS der FC Affing gerade recht. Der Tabellen-14. der Bayernliga Süd sollte die Tanzer-Elf zur Einstimmung auf das ausgiebige Restprogramm gleich richtig fordern. "Diese Mannschaft ist unangenehm zu spielen, wir haben uns beim 0:0 im Hinspiel sehr schwer getan und dabei eine der schwächsten Saisonleistungen abgeliefert." Der SVS hat laut Clemens also etwas gut zu machen, muss sich aber auf eine harte Nuss einstellen. Die Affinger haben mit Arthur Vogel einen ausgezeichneten Stürmer in ihren Reihen, der beim jüngsten 4:2-Erfolg gegen den FC Königsbrunn (Schlusslicht Landesliga Südwest) einmal mehr als Vorbereiter und Torschütze glänzte.

Ihn allein aber "festzunageln" wird nicht reichen. Die Viererkette um Franz-Philipp Zacher muss höllisch aufpassen. Denn die Gäste werden in Schalding kaum das Spiel machen, sondern versuchen, über Standards und Konter zum Erfolg zu kommen. Trainer Mario Tanzer kann fast aus dem Vollen schöpfen, bis auf Dardan Gashi , der sich beim Uni-Sport die Nase gebrochen hat und Thomas Kress (im Aufbautraining) haben die Grün-Weißen alles an Bord.

Im Hinblick auf die Meisterschaft bzw. den Regionalliga-Aufstieg haben die jüngsten Bayernliga-Ergebnisse den letzte Woche noch zwangspausierenden Schaldingern durchaus gefallen. Der punktgleiche Tabellenführer Wacker Burghausen II verlor in Sonthofen 1:2 und der wohl schärfste Konkurrent im Hinblick auf die Regionalliga, die Spvgg Landshut, ließ daheim beim 0:0 gegen die Spvgg Unterhaching II zwei Punkte liegen .

Die Landshuter haben die Unterlagen für die Regionalliga bereits eingereicht, der SV Schalding ist gerade dabei, die vom Fußballverband geforderten Vorgaben abzuarbeiten. Abgabetermin ist der 12. April, 12 Uhr. "Bis dahin haben wir das erledigt", so Clemens. Der SV Wacker Burghausen II ist nicht aufstiegsberechtigt, da die "Erste" nur eine Klasse über der Regionalliga (3. Liga) beheimatet ist.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
VfR Garching
34
67:29
68
2.
SV Pullach
34
63:37
65
3.
TSV 1860 Rosenheim
34
66:39
64
4.
1.FC Sonthofen
34
62:33
60
5.
FC Unterföhring
34
55:43
59
6.
SV Heimstetten
34
63:47
58
7.
SV Kirchanschöring
34
48:45
51
8.
TSV Dachau
34
55:48
45
9.
Spvgg Hankofen-Hailing
34
48:55
44
10.
FC Pipinsried
34
50:56
43
11.
TSV Kottern
34
59:58
42
12.
DJK Vilzing
34
40:47
42
13.
BCF Wolfratshausen
34
47:64
42
14.
TSV Schwabmünchen
34
43:64
42
15.
TSV Landsberg
34
51:54
41
16.
TSV Bogen
34
55:66
36
17.
SV Erlbach
34
36:53
33
18.
Spvgg Ruhmannsfelden
34
22:92
8





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Starker Auftritt: Markus Gallmaier, der hier einen Fallrückzieher zeigt, präsentierte sich gegen Salzweg sehr spielfreudig. − Foto: Lakota

Starker Auftritt des SV Schalding! Mit 11:1 hat der Regionalligist am Dienstagabend ein Testspiel...



Gemeinsam kämpfen sie, gemeinsam feiern sie: Die Schönberger Fußballer um den 1. Vorsitzender Johann Peter (2.v.r.), den 1. Abteilungsleiter Herbert Kern jun. (r.) und Torjäger Christian Klose (l.). Letztgenannter steht wegen aus beruflichen Gründen vorerst aber nicht mehr zur Verfügung. − Foto: Escher

Vor vier Jahren mussten sie beim TSV Schönberg um die Zukunft der Fußballer fürchten...



Grainet um Neu-Trainer Stefan Fürst will im vorderen Drittel mitmischen. − Foto: Duschl

Ein Favorit zeichnet sich vor der Kreisliga-Saison 2016/2017 nicht ab, Aufstiegs-Ambitionen werden...



Ein Pfiff, viele Kommentatoren: Binnen Zehntelsekunden muss ein Schiedsrichter entscheiden, Foul oder nicht, Abseits oder nicht, Elfmeter oder nicht. Oft haben die Spieler eine andere Meinung und beschweren sich. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern der Umgang wie in dieser Szene beim Relegationsspiel DJK Eberhardsberg gegen die SG Sonnen/Hauzenberg iIII fair bleibt. − Fotos: Duschl

Das Thema ist nicht neu, den BFV-Funktionären aber wichtiger denn je. "Die Gewalt gegenüber...



Christian Süß’ Hauptaufgabe: die Nachwuchskräfte in den Herren-Bereich integrieren. − Fotos: Müller

Er hat Regionalliga-Fußball gespielt, nun wartet auf Christian Süß eine andere große Aufgabe...





Da werden die Fans der Black Hawks jubeln: Die Passauer steigen als Vizemeister der Landesliga Nord nun doch noch in die Bayernliga auf. − Foto: stock4press

Riesen Jubel herrschte am Samstagabend bei den Black Hawks als durchsickerte...



Ondrej Bublik (r.) wechselt vom FC Salzweg zur Spvgg Grün-Weiß Deggendorf. - Foto: Sigl - M. Sigl

So sieht also die neue Deggendorfer Mannschaft aus. Deren sportlicher Leiter Andreas Schäfer hat die...



Dieses Jahr neu in der Kreisliga – der TSV Schönberg. − Foto: Göstl

Jetzt sind auch die Ligen im Bayerwald für die Spielzeit 2016/2017 eingeteilt...



Wenig Begeisterung findet der Spielplan bei Hauzenbergs Coach Alex Geiger: Er hätte nach dem Auftakt gerne mehr als nur drei Tage Pause. − Foto: Kaiser

Beim FC Sturm Hauzenberg läuft ab Freitag die Vorbereitungsphase auf die zweite Saison in der...



Bittere Tage für die DJK Schaibing: Wie der 2. Vorsitzende Thomas Plankenauer bereits im Vorhinein...





So bejubelte Lisa-Maria Hanny vom TSV Kastl im schweizerischen Nottwil ihre neue Einrad-Weltbestleistung im Weitsprung. − Foto: Max Hanny

Auf hohem Niveau standen die Deutschen Einrad-Meisterschaften im nordrhein-westfälischen Bottrop...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kurkonzert

29.06.2016 /// 15:00 Uhr /// Kursaal (kl. Saal) /// Bad Griesbach

Das "Salonorchester Bad Griesbach" unter der Leitung von Jochen Jauernig spielt beliebte Melodien...
Coldplay

29.06.2016 /// 18:00 Uhr /// Olympiastadion /// Berlin

Tanzen für Kids und Teens

29.06.2016 /// 18:15 Uhr /// Tai-Chi-Halle /// Pocking

Jazz und Modern Dance (JMD), HipHop, Showauftritte und Latein- / Standard-Paartanz.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Woodstock der Blasmusik 2016

30.06.2016 /// 16:30 Uhr /// Arco-Area /// Ort im Innkreis

Österreichs größtes Festival für Blasmusik-Fans und Brass-Liebhaber u. a. mit LaBrassBanda, HMBC,...
Europäische Wochen - "Diknu Schneeberger Trio"

30.06.2016 /// 19:30 Uhr /// Schloss Ortenburg (Innenhof) /// Ortenburg

"Gipsy, Jazz and Friend"
Megadeth - Support: Havok

30.06.2016 /// 20:00 Uhr /// Tonhalle /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Eine junge Auftragskillerin im China des 9. Jahrhundert sieht sich im Martial-Arts-Epos "The...
Männer wie Nietzsche, Rilke und viele andere waren von ihr angetan. Doch die Philosophin und...
Während die EM in Frankreich weitgehend friedlich abläuft, hält im Kino die Politik Einzug in das...
Das sperrige Drama "Caracas, eine Liebe" von Lorenzo Vigas vermag vor allem dank brillanter...
mehr











realisiert von Evolver