• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



03.03.2013 | 17:10 Uhr

Wiggerl Preis: Sehr schönes Stadion, habe ich vorher noch nie so gesehen

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein Passauer in der Bundesliga: Ludwig "Wiggerl" Preis, Trainer der Spvgg Greuther Fürth.  − Screenshot:Witte

Ein Passauer in der Bundesliga: Ludwig "Wiggerl" Preis, Trainer der Spvgg Greuther Fürth.  − Screenshot:Witte

Ein Passauer in der Bundesliga: Ludwig "Wiggerl" Preis, Trainer der Spvgg Greuther Fürth.  − Screenshot:Witte


Wiggerl Preis (41) bewegt sich in der Bundesliga auf absolut unbekanntem Terrain − und das gibt der neue Trainer der Spvgg Greuther Fürth mit seiner erfrischenden Art auch unumwunden zu. "Schönes Stadion, habe ich so noch nie gesehen", sagte der gebürtige Passauer nach dem 1:1 seiner Kleeblätter beim großen HSV. Danach analysierte der Trainer-Neuling in der deutschen Eliteliga das Spielgeschehen mit bemerkenswerter Schärfe und Klarheit.

Wie es mit Preis als Coach indes weitergeht, ist auch nach dem Remis in Hamburg, Preis’ zweitem Punkt im zweiten Spiel, völlig offen. Die Fürther fahnden händeringend nach einem Nachfolger für den vor eineinhalb Wochen geschassten Mike Büskens − bisher ohne vorzeigbaren Erfolg. "Klar ist nichts", meinte Präsident Helmut Hack.

Glaubt man den Aussagen der Profis, würden sie sich auch mit einer Dauerlösung Preis abfinden. Der etatmäßige U 23-Coach darf das Team laut den Statuten aber allenfalls noch gegen Hoffenheim coachen, weil ihm die nötige Fußballlehrer-Lizenz fehlt. "Der Trainer arbeitet gründlich", lobte Torhüter Wolfgang Hesl. "Schade, dass er nicht weitermachen darf, nur weil ihm ein Schein fehlt. Nur weil man den Schein nicht hat, heißt das nicht, dass man nichts taugt."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Bayern München
20
50:9
53
2.
Borussia Dortmund
20
52:24
45
3.
Hertha BSC Berlin
20
29:21
35
4.
FC Schalke 04
20
29:26
33
5.
Bayer Leverkusen
20
29:21
32
6.
Borussia Mönchengladbach
20
40:35
32
7.
1.FSV Mainz 05
20
25:24
30
8.
VfL Wolfsburg
20
29:28
27
9.
1.FC Köln
20
21:26
26
10.
FC Ingolstadt
20
14:21
26
11.
SV Darmstadt 98
20
21:29
24
12.
VfB Stuttgart
20
31:41
24
13.
Hamburger SV
20
22:28
23
14.
FC Augsburg
20
22:28
21
15.
Eintracht Frankfurt
20
26:34
21
16.
Werder Bremen
20
24:41
19
17.
1899 Hoffenheim
20
18:30
14
18.
SV Hannover 96
20
19:35
14






TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Verlässlicher Torschütze: Marco Seibold (r.) wird seine Tore vorerst für die Zweite Mannschaft des FC Fürstenzell erzielen müssen. − Foto: Lakota

Tobias Grabl (26), Spielertrainer in Fürstenzell, hat keine Scheu davor, Schwieriges zu entscheiden:...



Harte Arbeit: Michael Pillmeier und Onur Alagöz bei einer Trainingseinheit in der Türkei. − Foto: SVS

"Alles rundherum sehr angenehm": Das sagt Schaldings Sportlicher Leiter Markus Clemens...



Da fällt er: Arjen Robben holte den Strafstoß zum 1:0 raus. − Foto: dpa

Schwalbe von Robben? Elfmeter, Rote Karte für Simunek. Die Schlüsselszene beim 3:0-Pokalsieg der...



Rutschpartie in Waldkirchen: Starker Schneefall führte zum Abbruch des Testspiels gegen Tiefenbach. − Foto: Kaiser

Das muntere Testen geht weiter: Immer mehr regionale Fußballvereine nehmen in diesen Tagen den...



Der 28. Mai gehört den Amateuren. − Foto: BFV

Der SV Schalding oder Wacker Burghausen in der ARD? Das könnte bald Realität sein...





Gleich sieben Mal durften die Passauer Spieler jubeln. − Foto: stock4press

Das hat man sich ein bisschen anders vorgestellt bei den Passau Black Hawks: Nach einem...



0:0 – so endete das Spiel zwischen Bayer und Bayern. Münchens Trainer Pep Guardiola meinte hinterher: "Es ist okay". − Foto: dpa

Bayern München hat sich nach der jüngsten Unruhe nicht weiter von den Verfolgern absetzen können...



Ein hartes Stück Arbeit wartet auf Schaldings Kapitän Josef Eibl (l.) – hier im Kampf um den Ball im Hinspiel gegen den TSV Rain mit David Bauer (r.) und Matthias Riedelsheimer – beim Frühjahrs-Auftaktspiel bei den Schwaben. − F.: Lakota

Im Kampf um den Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern trennen sie nur zwei Punkte...



"Strafzeiten vermeiden" – Hawks-Trainer Ivan Horak (Mitte) weiß, dass die Beherzigung dieser Vorgabe ganz wichtig sein wird gegen die aggressiven Fürstenfeldbrucker. − Foto: stock4press

Die "fünfte Jahreszeit" beginnt am Freitagabend in der Passauer EisArena: Die Passau Black Hawks...



Eine unversperrte Umkleide: In der Kabine sollten tunlichst keine Wertgegenstände zurückgelassen werden, rät die Polizei.

Sie waren nicht nur auf Geld und Wertgegenstände aus, sondern krallten sich sogar Sporttaschen...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Techno Thursday

11.02.2016 /// 23:00 Uhr /// cute room (Eingang Goa) /// Passau

Holiday on Ice - Passion

12.02.2016 /// 16:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

Dämmerschoppen mit Anton Kirchmair

12.02.2016 /// 17:00 Uhr /// Café Museum /// Passau

"Lieder von der Weite der See".
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Holiday on Ice - Passion

13.02.2016 /// 12:00 Uhr /// Olympiahalle /// München

Kinderoper

13.02.2016 /// 14:30 Uhr /// K1 Kulturzentrum (Saal) /// Traunreut

Kleine Oper Bad Homburg: Die Zauberflöte - Bravo, bravo Papageno.
Behemoth + Abbath

13.02.2016 /// 18:30 Uhr /// Backstage Werk /// München

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Der wieder? Nicht im Ernst! Obwohl Deadpools erster Kinoauftritt vor wenigen Jahren Fans und...
Der wieder? Nicht im Ernst! Obwohl Deadpools erster Kinoauftritt vor wenigen Jahren Fans und...
Im sechsten Teil der Reihe will eine neue Generation "Wilder Kerle" den legendären Bolzplatz ihrer...
Fesselnd gründet der Katastrophenthriller über die vor fünf Jahren verschütteten chilenischen...
mehr











realisiert von Evolver