• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



03.03.2013  |  14:29 Uhr

"Sechser im Lotto": Viktor Stern wird Beyers Nachfolger

Lesenswert (4) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 − Foto: Geisler/rogerimages.de

 − Foto: Geisler/rogerimages.de

 − Foto: Geisler/rogerimages.de


Der 5:1-Sieg im Testspiel am Samstag gegen Hohenau war am Wochenende nicht das beherrschende Thema im Lager der Freyunger Fußballer. Um einiges bedeutsamer war die Nachricht, dass die Nachfolge des zu Saisonende scheidenden Spielertrainers Tom Beyer geklärt ist: Viktor Stern (60) ist es, der zum neuen Spieljahr die Verantwortung bei den Kreisstädtern übernehmen wird; er kommt vom SV Prackenbach. "Es gab einige Kandidaten", sagte TV-Sportleiter Ferdinand Pauli, der allerdings durchblicken ließ, dass Stern schon so etwas wie der Wunschkandidat gewesen sei. Dass es gelang den 60-Jährigen zu verpflichten, ist aus Paulis Sicht fast eine Art "Sechser im Lotto".

Einen Namen gemacht hat er sich unter anderem als Trainer der Spvgg Kirchdorf-Eppenschlag, der Spvgg Ruhmannsfelden und des SV Bischofsmais. "Unser künftiger Coach weiß, dass wir hier beste Trainingsbedingungen bieten können", so Ferdinand Pauli nicht zuletzt unter Hinweis auf den Kunstrasenplatz am Oberfeld.

Was reizt den in Ruhmannsfelden beheimateten Viktor Stern eigentlich an der Aufgabe in Freyung? Zunächst einmal stellt er heraus, dass sich nicht zuletzt Ferdinand Pauli aber auch etwa Spartenleiter Walter Kern sehr bemüht hätten, ihm ein Engagement am Oberfeld schmackhaft zu machen. "Irgendwie habe ich das Gefühl bekommen, dass hinter diesem Verein wirklich etwas steht", sagt der künftige TV-Coach. Auch die äußeren Bedingungen − nicht zuletzt aufgrund des vorhandenen Kunstrasens − sieht Stern als einen Pluspunkt, den halt nicht jeder Club zu bieten habe.

Aber auch der "vernünftige Kader" hat es Viktor Stern offenbar angetan. Weil er die Freyunger als Verantwortlicher der jeweiligen gegnerischen Mannschaften schon wiederholt studiert hatte, traut er sich dieses Urteil sehr wohl zu. Und er deutet an, dass er bei der Gelegenheit zumindest stückweise auch Stärken und Schwächen seiner künftigen Schützlinge ausfindig gemacht hat. Hinzu kommt, dass er Spielertrainer Tom Beyer, aber auch Dani König und Simon Philipp schon aus gemeinsamen Kirchdorfer Zeiten gut kennt. Speziell der seither offenbar nie abgerissene gute Draht zu Beyer soll einen absolut reibungslosen Übergang auf der sportlichen Freyunger Kommandobrücke garantieren.

Gereizt hat den Oberwaldler an Freyung daneben die aus seiner Sicht im Unteren Wald vorherrschende "doch etwas andere Fußball-Philosophie". In einem Punkt will er seine persönliche Philosophie jedoch auf keinen Fall umstoßen: Wenn es nach ihm geht, sollen beim TV auch unter seiner sportlichen Führung talentierte Nachwuchsleute ihre Chance bekommen. Viktor Stern sieht gerade von dieser Warte aus die Kreisstädter auf einem guten Weg. Sollte es der TV heuer noch nicht schaffen, müsse zumindest mittelfristig das Ziel sein, in die Landesliga aufzusteigen. Angehen will der künftige Trainer dieses Vorhaben allerdings "ohne teure Neuzugänge, die nicht in die Mannschaft passen".

Sicher auch zu Sterns "Ja" beigetragen haben könnte der offenkundige Trainingsfleiß der Kreisstadt-Kicker. Seit der Winterpause haben ständig zwischen 25 bis 30 Aktive die Übungseinheiten absolviert. Dazu passt, dass sich für das Trainingslager vom kommenden Donnerstag bis Sonntag im Burgenland nicht weniger als 34(!) Spieler angemeldet haben.  − kl












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Seebach
30
65:24
69
2.
1.FC Passau
30
71:26
66
3.
FC Künzing
30
70:49
54
4.
TV Freyung
30
55:43
51
5.
FC Salzweg
30
68:43
49
6.
TSV Regen
30
56:51
42
7.
FC Fürstenzell
30
30:38
41
8.
TSV Grafenau
30
49:45
39
9.
SV Hohenau
30
44:53
36
10.
FC-DJK Tiefenbach
30
50:64
36
11.
Spvgg GW Deggendorf
30
32:48
35
12.
SV Schalding-Heining II
30
53:59
35
13.
FC Gergweis
30
38:53
32
14.
FC Tittling
30
42:53
31
15.
DJK Neßlbach
30
25:57
26
16.
SV Prackenbach
30
29:71
17





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (15)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






Bitter: Felix Schäffner muss seine Karriere beenden. − Foto: Lakota

Das ist eine bittere Nachricht: Felix Schäffner vom Landesligisten FC Sturm Hauzenberg beendet seine...



Am Sonntag sah sich Marius Willsch im Passauer Dreiflüssestadion das Relegationsspiel des FCP gegen Erding an. − Foto: Lakota

Die schlechte Nachricht kam vor dem letzten Spiel: Nach zwei Jahren beim 1. FC Saarbrücken hat der...



Marco Reus. − Foto: dpa

Joachim Löw hat Marco Reus überraschend als Härtefall aus dem 23-Mann-Kader gestrichen...



Einer der drei "Abspringer": Daniel Wolf (Mitte), hier im Bezirksliga-Match gegen Tiefenbach, bleibt beim TSV Regen – entgegen der Zusage, die er, Marco Arbinger und Stephan Klauser den "Klousterern" eigentlich gaben. − Foto: Escher

Sie hatten sich so gefreut beim FC Rinchnach: "Klousta landet echten Transfercoup" verkündete der FC...



Lukas Mühl. − Foto: Lakota

Der 1. FC Nürnberg hat dem 19 Jahre alten Lukas Mühl einen Profivertrag gegeben...





Durch den Punktabzug rutscht der FC Büchlberg schon vor dem Saisonfinale auf Platz 9 ab. - - Screenshot: PNP

Dramatische Wende im Abstiegskampf der Kreisklasse Unterer Wald: Eigentlich hätten am Sonntag die...



Nachdenklich saß Sepp Gsödl zuletzt häufiger an der Seitenlinie während der Spiele seines TV Freyung. − Foto: Duschl

Die Verantwortlichen der Fußballer des TV Freyung haben wenige Tage nach dem Saisonende auf die...



Bitter: Der 1.FC Passau kassierte in der Nachspielzeit das 1:1. − Foto: Lakota

Aus der Traum: Der 1. FC Passau spielt auch in der Saison 2016/2017 in der Bezirksliga...



Geschafft! Tiefenbachs Spieler feiern den Klassenerhalt. − Foto: Lindinger

Die letzte Entscheidung in der Bezirksliga Ost ist gefallen. Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Meister...



Zwei Tore von Christian Ebner (l.) haben Geiersthal das Tor zur Relegation geöffnet. So könnten die Kotula-Elf über das Hintertürchen doch noch in der Kreisliga bleiben. − Foto: Göstl

Mit dem ersten Doppelpack seiner noch jungen Karriere hat Christian Ebner (21) den SV Geiersthal...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Volksmusik

01.06.2016 /// 15:00 Uhr /// Kur- und Kongresshaus /// Berchtesgaden

aus dem Berchtesgadener Land mit den "Salonboarischen".
Tanzen für Kids und Teens

01.06.2016 /// 18:15 Uhr /// Tai-Chi-Halle /// Pocking

Jazz und Modern Dance (JMD), HipHop, Showauftritte und Latein- / Standard-Paartanz.
Standkonzert

01.06.2016 /// 19:30 Uhr /// Dorfplatz /// Anger

der Bergschützenkapelle.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Andre Hartmann

02.06.2016 /// 20:00 Uhr /// k1 Studio /// Traunreut

Kabarett mit Sigi Zimmerschied

02.06.2016 /// 20:00 Uhr /// Scharfrichterhaus /// Passau

Mit seinem Programm "Tendenz steigend".
Musikkabarett mit "Da Huawa da Meier und I"

02.06.2016 /// 20:00 Uhr /// Festzelt /// Rotthalmünster

"Zeit is a Matz!"
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Tina Fey sorgt in "Whiskey Tango Foxtrot" als schlagfertige Kriegsreporterin mit...
Der mit Stars gespickte Journalistenfilm untersucht einen Medienskandal aus dem US-Präsidentschafts...
Josef Hader, dem gefeierten Kabarettisten und Simon-Brenner-Krimidarsteller, steht die ernste,...
Regisseurin Vivian Naefe inszeniert eine klischeebeladene Bodyswitch-Komödie zwischen Fußballplatz...
mehr











realisiert von Evolver