• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



02.02.2013 | 08:00 Uhr

Wimber erwartet "echten Fight" − und freut sich auf Garching

von Sebastian Lippert

Lesenswert (3) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Erfolgsdurstig: Martin Wimber braucht in der Vorbereitung viel Flüssigkeit, der Vilshofener Trainer ist heiß auf die Rückrunde in der Landesliga.  − Foto: Lakota

Erfolgsdurstig: Martin Wimber braucht in der Vorbereitung viel Flüssigkeit, der Vilshofener Trainer ist heiß auf die Rückrunde in der Landesliga.  − Foto: Lakota

Erfolgsdurstig: Martin Wimber braucht in der Vorbereitung viel Flüssigkeit, der Vilshofener Trainer ist heiß auf die Rückrunde in der Landesliga.  − Foto: Lakota


Der Celsius-Wert hebt sich langsam in die Plusgrade und der Schnee beginnt rechtzeitig zu schmelzen. Die Umgebung bereitet sich auf einen heißen Start in die Landesliga-Rückrunde vor. Anfang März (2.3.) ist es für unsere niederbayerischen Landesligisten wieder soweit, im Freien um Punkte zu kämpfen. Pünktlich zu Beginn der Winter-Vorbereitung haben wir bei unseren Vertretern nachgefragt, wie die Vorbereitung läuft, was sich im Winter getan hat und welche Ziele sie im Frühjahr verfolgen werden. Diesmal haben wir dem FC Vilshofen auf den Vorbereitungs-Zahn gefühlt.

Ausgangssituation: Platz 13 / 24 Punkte.

Auftaktgegner: VfR Garching (3. März).

Vorbereitungsbeginn: 28. Januar.

Trainingslager: Keines.

Testspiele: 1. FC Passau (9.2.), Spvgg GW Deggendorf (17.02.), Freier TuS Regensburg (23.2.).

Ziel: Klassenerhalt.

Personelle Situation: Stefan Kurz weiterhin verletzt, ansonsten alle Mann an Bord.

Engagiert an der Linie und auf dem Platz: Vilshofens zweiter Trainer Rudi Vogl.  − Foto: Lakota

Engagiert an der Linie und auf dem Platz: Vilshofens zweiter Trainer Rudi Vogl.  − Foto: Lakota

Engagiert an der Linie und auf dem Platz: Vilshofens zweiter Trainer Rudi Vogl.  − Foto: Lakota


Neuzugänge: Manuel Fischl (FC Windorf).

Abgänge: Marcel Fischer (SV Schalding-Heining III).

Das sagen die Verantwortlichen: Mit Abschluss der Hinrunde kündigte Martin Wimber, zusammen mit Rudi Vogl Trainer des Landesligisten, an, dass die Vilshofener Kicker in der Halle "den Kopf freibekommen und den Spaß am Fußball wiederfinden sollen". Hat’s geklappt? "Auf jeden Fall", glaubt Wimber und sagt: "Wir haben gute Turniere gespielt, vor allem beim UnserRadio-Cup in eigener Halle waren wir stark. Manchmal hatte ich sogar das Gefühl, dass die Jungs lieber in der Halle spielen als draußen (lacht)."

Antreiber Michael Steiger verkörpert die wichtigsten Eigenschaften im Abstiegskampf: gesunde Aggressivität, Entschlossenheit und Wille.  − Fotos: Lakota

Antreiber Michael Steiger verkörpert die wichtigsten Eigenschaften im Abstiegskampf: gesunde Aggressivität, Entschlossenheit und Wille.  − Fotos: Lakota

Antreiber Michael Steiger verkörpert die wichtigsten Eigenschaften im Abstiegskampf: gesunde Aggressivität, Entschlossenheit und Wille.  − Fotos: Lakota


Nach der langen Winterpause freut sich der Coach auf die Vorbereitung: "Das Wetter spielt jetzt auch besser mit als das vor einer Woche der Fall war. Wir haben eine kurze, intensive Vorbereitung vor uns. Ich denke, dass die Jungs genauso heiß sind wie ich und wissen, worum es in der Rückrunde geht."

Gleich zu Beginn kommt mit dem Auswärtsspiel bei Tabellenführer VfR Garching ein dicker Brocken auf die Vilshofener zu, doch Martin Wimber sieht darin einen Vorteil: "Garching ist ein toller Auftaktgegner. Sie sind in der Liga das Maß aller Dinge und wir bekommen die Chance, dort hinzufahren und frei aufzuspielen. Wir haben nichts zu verlieren. Alles, was wir aus Garching mitnehmen, ist ein Bonus."

Für die Rückrunde haben sich Marco Seibold & Co. den Klassenerhalt als Ziel gesetzt: "Klar, wir müssen die Klasse halten. Weiter oben brauchen wir gar nicht hinzuschauen, weil ich glaube, dass es bis zum Schluss ein echter Fight wird. Aber: Wenn alle im Verein mitziehen, alle diszipliniert arbeiten, bin ich überzeugt, dass wir es schaffen." Sein Wort in Fußball-Gottes Ohr...












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2016
Dokument erstellt am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Kastl
3
7:2
9
2.
ASV Dachau
4
8:4
8
3.
TuS Geretsried
4
9:5
7
4.
Spvgg Landshut
3
6:2
7
5.
TuS Holzkirchen
2
4:1
6
6.
TSV Vilsbiburg
4
6:6
6
7.
VfB Hallbergmoos
3
4:3
5
8.
SV Erlbach
2
4:1
4
9.
Türk Ataspor München
3
5:4
4
10.
SB Chiemgau Traunstein
4
4:4
4
11.
ESV Freilassing
4
2:6
4
12.
SB DJK Rosenheim
3
2:4
2
13.
FC Deisenhofen
3
3:6
2
14.
TSV Eching
4
7:11
2
15.
FC Töging
4
1:5
2
16.
SE Freising
2
1:3
1
17.
TSV Karlsfeld
4
2:8
1





FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Pia Gutsmiedl (16)
geb. 24.06.2000
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Pia Gutsmiedl

Hannah Kubis (11)
geb. 13.11.2004
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Hannah Kubis

Sarah Wimmer (19)
geb. 03.01.1997
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Sarah Wimmer






So jueblt der Matchwinner: Korbinian Tolksdorf schoss Freyung mit vier Treffern zum Sieg gegen Schöfweg. − Foto: Duschl

Der zweite Spieltag in der Bezirksliga Ost wurde am Freitag mit dem Derby in Grafenau eröffnet...



Schon beim 5:1 in der Vorsaison beim SV Schalding glänzte Marco Richter (r.) mit einem Hattrick. − Foto: Lakota

12:0 – ein Ergebnis, das man normalerweise nur aus dem Juniorenbereich kennt...



Martin Wimber (4 v.r.) köpfte Kötzting zum Sieg gegen Waldkirchen. − Foto: Gierl

Nach dem dem Seebacher Sieg im Deggendorfer-Landkreis-Duell am Freitagabend gegen Osterhofen (hier...



Gut dagegengehalten hat die Gemeindeauswahl am Freitag in Anzenkirchen gegen Burghausen. − Foto: Geiring

Im Rahmen des Sportplatzfestes fand am Freitagabend auf der Anzenkirchener Sportanlage ein...



Tobias Huber traf für Gangkofen zum 2:0. − Foto: Geiring

Ohne Sieger ist das Freitagsspiel der Kreisliga Passau zu Ende gegangen. Im Derby zwischen Eging und...





Bei einem Kopfballduell zog sich Sturm-Coach Alex Geiger eine Platzwunde zu – er spielte aber mit Turban weiter. − Foto: Duschl

Packende niederbayerische Derbys schon in der ersten Englischen Woche der Fußball-Landesliga Mitte:...



Als Linienrichter beim Spiel seiner SG Preying im Einsatz: Thomas Thaler. − Foto: Escher

Der SV Zenting will es nicht hochhängen, aber ein wenig ärgert die Verantwortlichen eine Szene aus...



Mit seinem Tor kurz vor der Pause stellte Michael Kraskov den Deggendorfer Sieg im Derby gegen Gergweis sicher. − Foto: Müller

Im Auftaktspiel der Bezirksliga West hat sich am Freitagabend der TV Schierling mit 1:0 gegen...



Die SG Bischofsreut/Altreichenau setzte sich am Freitag knapp mit 1:0 gegen die SG Waldkirchen/Böhmzwiesel durch. − Foto: Bauernfeind

Die SG Hochwinkl/Wildenranna ist der erste Tabellenführer der Saison 2016/2017 in der Kreisklasse...



Robert Zillner war zuletzt in Sandhausen unter Vertrag. − Foto: dpa

Der Wegscheider Profifußballer Robert Zillner (30) ist weiter auf der Suche nach einem Verein...





Mit 4:1 setzte sich Fürstenstein in Neukirchen v.W. durch. − Foto: Escher

Das war so nicht zu erwarten: Mit 6:2 gewann der VfB Passau-Grubweg sein erstes Saisonspiel beim...



Einer der besten Eishockeyspieler, die je das Trikot des TSV Trostberg (links) und SVG Burgkirchen getragen haben: Scott MacDonald, der am Dienstag im Alter von nur 42 Jahren völlig überraschend in seiner kanadischen Heimat verstorben ist. −F.: btz, czn

Trauer in Trostberg und Burgkirchen: Scott MacDonald, der ein Jahrzehnt lang das Eishockey in...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Ilzer Haferlfest

28.07.2016 /// Festgelände /// Passau

Volksfest

29.07.2016 /// Volksfestplatz Karoli /// Waldkirchen

Party-Time

30.07.2016 /// 22:00 Uhr /// Selly's Vegan Bar /// Passau

feiern bis 4 Uhr
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Europäische Wochen - Göttlich Rein Abstrakt

02.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt /// Fürstenzell

Konzert mit Dreiviertelblut

02.08.2016 /// 20:00 Uhr /// Raitenhaslach Klostergarten /// Burghausen

1. Kultursommer Raitenhaslach mit vielen bayerischen Stars.
Europäische Wochen - "Neue Wiener Concert Schrammeln"

03.08.2016 /// 19:30 Uhr /// Graphitwerk Kropfmühl (Zechensaal) /// Hauzenberg

"Sphärenklänge und Wiener Weisen".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "1001 Nacht, Teil 1: Der Ruhelose" eröffnet der portugiesische Regisseur Miguel Gomes sein...
Der beste Freund des Menschen als geduldiger Beobachter: "Wiener-Dog" blickt liebevoll auf eine...
In "Legend Of Tarzan" trägt der Mann aus dem Urwald die Probleme Afrikas auf seinen Schultern.
In der französischen Mainstream-Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" gibt es ein Wiedersehen mit...
mehr











realisiert von Evolver