• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



Mercedes-Benz-Junior-Cup 2013 | 08.01.2013 | 15:21 Uhr

Robin Yalcin lässt den Glaspalast erstrahlen - und scheitert kurz vorm Ziel

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Kollektiver Jubel in rot: Die U19 des VfB Stuttgart um Robin Yalcin (l.) stürmte mit überzeugenden Siegen gegen ManU und den BVB ins Finale, scheiterte dort jedoch knapp.  − Foto: imago

Kollektiver Jubel in rot: Die U19 des VfB Stuttgart um Robin Yalcin (l.) stürmte mit überzeugenden Siegen gegen ManU und den BVB ins Finale, scheiterte dort jedoch knapp.  − Foto: imago

Kollektiver Jubel in rot: Die U19 des VfB Stuttgart um Robin Yalcin (l.) stürmte mit überzeugenden Siegen gegen ManU und den BVB ins Finale, scheiterte dort jedoch knapp.  − Foto: imago


Nur neun Meter sind es zum Tor − ein Tor, das in diesen Momenten kleiner kaum werden könnte. Robin Yalcin, Sohn des Trainers der Spvgg GW Deggendorf Barbaros Yalcin, schoss die U19 des VfB Stuttgart am Samstagabend ins Finale des 23. Mercedes Benz-Junior-Cups und trat dort als Letzter zum Neunmeter an. Yalcin scheiterte, und mit ihm die Mannschaft Ilija Aracics.

Robin Yalcin hätte der Held sein können. Am Ende jedoch blieb dem 18-Jährigen nur ein verwegener Blick zur Seite auf den Pokal, den die blau-weißen Sieger von Schalke 04 im Freudentaumel in die Höhe hievten. Zehntausend Zuschauer finden sich seit 1991 alljährlich im Sindelfinger Glaspalast ein, um die hochtalentierten Nachwuchskicker live erleben zu können, 2013 waren es an den beiden Turniertagen insgesamt 11 000 Fußballbegeisterte.

Hier gibt's das Video mit den Spielen von Robin Yalcin  

Lässt Dortmunds Torhüter keine Chance: Robin Yalcin (Nr. 8) schießt zum 1:0 ein.  − Foto: imago

Lässt Dortmunds Torhüter keine Chance: Robin Yalcin (Nr. 8) schießt zum 1:0 ein.  − Foto: imago

Lässt Dortmunds Torhüter keine Chance: Robin Yalcin (Nr. 8) schießt zum 1:0 ein.  − Foto: imago


Die Namen der Teilnehmer dieses Jahres sind ebenso klangvoll, wie vielversprechend. Ein Schaulaufen der internationalen Elite: Egal ob Manchester United, FC Kopenhagen oder Lazio Rom − alle wollten sie teilhaben. 50 Jugendnationalspieler traten diesmal in den Trikots ihrer Clubs an, allein Dinamo Zagreb stellte zehn kroatische Nationalspieler.

In der Vorrunde hielt sich die Nr. 8 der Stuttgarter mit Toren zurück, Yalcin glänzte vielmehr als Vorbereiter. Gleich in der Premierenpartie der 23. Auflage des Turniers gelang ein Sieg gegen den FC Kopenhagen (3:2). Die spätere Finalpartie gegen S04 endete in der Vorrunde ausgeglichen 1:1.

Highlight war dann Spiel 3. Niemand Geringerer als die Red Devils aus Manchester warteten auf die Schwaben. Bereit, sich mit englischer Zweikampfhärte entgegenzustellen. Daraus wurde nichts, Yalcin & Co. zerlegten die Truppe von Paul McGuiness in ihre Einzelteile und ließen sie mit einem 4:0 noch beinah glimpflich davonkommen.

Dem Vorjahressieger Mainz 05 trotzte der VfB ein 2:2 ab, zum Schluss wurde der BVB mit 5:1 abgefertigt. Zwei der fünf Treffer erzielte Robin Yalcin, u.a. das wichtige 1:0. Im Halbfinale traf man dann auf den Geheimfavoriten aus Zagreb, deren Truppe rein aus Nationalspielern bestand. Auch hier traf Yalcin, glich zum wichtigen 2:2 aus und setzte dann noch einen drauf: Als letzter Schütze verwandelte er den entscheidenden Neunmeter eiskalt. Flach. In die Mitte.

Weniger Glück hatte er dann im Duell mit Schalkes Goalie Schipmann, der Yalcins Neunmeter mit dem rechten Fuß entschärfte und den zweiten Titel für die Knappen beim Junior-Cup unter Dach und Fach brachte (6:5 n.E.).

Niemand kann sagen, wohin der Weg Robin Yalcins führt, doch für den Moment hat der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler den Sindelfinger Glaspalast erstrahlen lassen. Übrigens ebenso wie ein gewisser Mesut Özil anno 2006, der beim ersten Turniersieg des FC Schalke 04 auf dem Feld stand ...

 − Sebastian Lippert












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Fabian Taube
ASCK Simbach/Inn
Fabian Taube

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber






Wird wohl in Regen auflaufen: Markus Gallmaier (l.) wird von SVS-Chefcoach Mario Tanzer empfohlen, die fehlende Wettkampfpraxis bei Einsätzen in der Bezirksliga aufzuholen. − Foto: Andreas Lakota

Ein wahres Tor-Feuerwerk haben die Teams der Fußball-Bezirksliga Ost zuletzt beim Saison-Auftakt in...



Zwei Tage vor einer Regionalliga-Partie kein Testspiel gegen einen Bundesligisten – Schaldings Trainer würde sein Team 48 Stunden vor einem Liga-Spiel nur gegen den FC Barcelona oder Real Madrid auf den Platz schicken. − Foto: Butzhammer

Liga-Spiel, Aufsteiger, Heimspiel, Favorit, drei Punkte: Vor der zweiten Heimpartie des SV Schalding...



Wiedersehen mit Uli Taffertshofer: Vorige Saison noch im Wacker-Dress, spielt der Mittelfeldmann jetzt in Unterhaching. −Fotos: btz

Natürlich spielt die Vergangenheit ein wenig mit, wenn der SV Wacker Burghausen am Freitag um 19 Uhr...



In Kötzting muss der FC Sturm Hauzenberg den rot-gesperrten Dituabanza (4.v.r.) ersetzen. − Foto: Lakota

Die Fußball-Landesliga Mitte geht am Wochenende in ihre vierte Runde. Das Schöne aus regionaler...



Wieder schwer verletzt: der Ex-Dingolfinger Sebastian Nachreiner, Innenverteidiger bei Jahn Regensburg. − Foto: jahn.de

Schock für Regionalliga-Tabellenführer SSV Jahn Regensburg: Der Titel-Aspirant au s der Oberpfalz...





Nicht zu halten: Stephane Mvibudulu, der hier Alex Kurz und Dardan Gashi beschäftigt, war einer der besten Löwen. − Foto: Lakota

An Ecken und Enden, überall hat da ein bisserl was gefehlt – und so ist die Klatsche für den...



So sieht er aus: der SVS-Online-Ticketshop. − Foto: SV Schalding/Screenshot: Lippert

Es ist soweit: Wie vor dem Heimspiel gegen 1860 München von Nathanael Hammer – beim SVS seit...



Der "Alte" – wer sonst? Kapitän Josef Eibl erzielte in Bayreuth den Siegtreffer, als kaum jemand mehr damit gerechnet hatte. − Foto: Mularczyk

Der SV Schalding-Heining ist mit einem 1:0-Sieg bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth in die neue...



Die Gesichter sagen alles: Die Bank des SV Schalding II am Freitag beim 0:8 in Salzweg. Trainer Georg Sewald (links) hofft, dass er bald auf Christian Süß (2.v.l. verdeckt) zurückgreifen kann. − Foto: Lakota

Dass es schwer werden wird, das wussten sie. Dass es mit einer derartigen Klatsche endet –...



Hatte das Glück an diesem Tag nicht auf seiner Seite: Hauzenbergs neuer Keeper Tobias Huber im Spiel gegen Waldkirchen (0:4). − Foto: Andreas Lakota

Der Tag hatte so gut angefangen, am Ende war er gebraucht. Quasi über Nacht präsentiert der FC Sturm...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Burg Herzberg Festival 2015

30.07.2015 /// Burg Herzberg /// Breitenbach am Herzberg

Nature One 2015

31.07.2015 /// Raketenbasis Pydna /// Kastellaun

Volksfest Arnstorf

31.07.2015 /// Volksfestplatz an der Wiesenstrasse /// Arnstorf

Im Markt Arnstorf wird seit dem Jahre 1886 traditionell ein Volksfest veranstaltet, welches eine...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Burg Herzberg Festival 2015

30.07.2015 /// Burg Herzberg /// Breitenbach am Herzberg

Nature One 2015

31.07.2015 /// Raketenbasis Pydna /// Kastellaun

EW-Brücken über Brücken

01.08.2015 /// 17:00 Uhr /// Hauzenberg /// Hauzenberg

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "Gefühlt Mitte Zwanzig" gelingt Indiefilm-Meister Noah Baumbach eine anspielungsreiche...
Ein junger Mann folgt seiner großen Liebe in den Wilden Westen: Das ist 1870 eine gefährliche Reise...
Der britische Komiker Simon Pegg ("Shaun of the Dead", "Star Trek") hat in seinem neuen Film ein...
In den Archiven des Heiligen Stuhls lagern Aufzeichnungen von Besessenen auf der ganzen Welt: "The...
mehr











realisiert von Evolver