• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



02.12.2012 | 21:24 Uhr

"Alles so abgesprochen": Biereder & Weindl hören in Fürsteneck auf

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Blick geht‘s in Weite: Stephan Biereder (r.) ist nicht mehr Trainer in Fürsteneck, der Kreisligist muss wieder einen neuen Coach suchen.  − Foto: Escher/rogerimages.de

Der Blick geht‘s in Weite: Stephan Biereder (r.) ist nicht mehr Trainer in Fürsteneck, der Kreisligist muss wieder einen neuen Coach suchen.  − Foto: Escher/rogerimages.de

Der Blick geht‘s in Weite: Stephan Biereder (r.) ist nicht mehr Trainer in Fürsteneck, der Kreisligist muss wieder einen neuen Coach suchen.  − Foto: Escher/rogerimages.de


Die DJK Fürsteneck sucht wieder einen neuen Trainer: Nach dem Rücktritt der beiden Hutthurmer Stephan Biereder (40) und Christian Weindl (40) muss sich der Bayerwald-Kreisligist zum zweiten Mal binnen einer Saison nach einem neuen Übungsleiter umsehen. "Es war aber so abgesprochen, dass die Beiden nur bis zur Winterpause bei uns arbeiten", sagte Fürstenecks Sportlicher Leiter Herbert Sigl. Einen Nachfolger gibt‘s noch nicht, Sigl sondiert den Markt − noch.

In die Saison gestartet war die DJK mit Spielertrainer Klaus Habereder, der aber nach wenigen Spielen zurücktrat, Fürstenecks Urgestein Bernhard Meisl übernahm interimsmäßig. Doch schon drei Spiele später stellten die Verantwortlichen des Vereins mit Biereder und Weindl ein neues Trainer-Duo vor. Jetzt erklärten die Beiden nach den Worten von DJK-Fußball-Chef Sigl ihren Verzicht, weil der Aufwand zu groß und mit den Arbeits- und Privatleben nicht mehr zu vereinbaren gewesen sei. Beide Fürstenecker Ex-Trainer sind laut Sigl beruflich stark engagiert und haben kleine Kinder.

Wer jetzt die Fürstenecker Elf coacht, die momentan auf Abstiegsplatz 14 rangiert, wird sich demnächst zeigen. "Es war uns schon vor der Saison klar, dass es eine schwierige Runde wird", sagt Sigl, der aber mit dem neuen Trainer alles dafür tun will, dass Fürsteneck in der Kreisliga bleibt − "wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben". − mis












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Hohenau
17
57:22
41
2.
SV Prackenbach
17
56:22
38
3.
FC Untermitterdorf
17
39:21
35
4.
SV Schöfweg
17
40:16
33
5.
SV Hintereben
17
33:19
32
6.
DJK Fürsteneck
17
40:31
28
7.
TSV-DJK Oberdiendorf
17
39:25
26
8.
Spvgg Kirchdorf-Eppenschlag
17
27:28
23
9.
TSV Mauth
17
24:30
23
10.
SV Haus im Wald
17
23:31
21
11.
SV Perlesreut
17
25:21
20
12.
FC Büchlberg
17
20:57
8
13.
TSV Bodenmais
17
16:60
7
14.
TSV Ringelai
17
13:69
5





SV Grainet SV Grainet
Mannschaften: 10
Mitglieder: 1020

SpVgg Stephansposching 1928 e.V. SpVgg Stephansposching 1928 e.V.
Mannschaften: 2
Mitglieder: 650

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Cristina Kiermaier (13)
geb. 05.07.2001
TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Cristina Kiermaier

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber

Marcel Taboga
ASCK Simbach/Inn
Marcel Taboga






Freude auf dem Platz: Aufsteiger Hutthurm klettert nach dem 3:2-Sieg gegen Ruhmannsfelden zwischenzeitlich auf Rang 9 in der Tabelle. − Foto: Kaiser

Knapper Sieg für den Aufsteiger SV Hutthurm: Im Freitagabendspiel der Landesliga Mitte konnte sich...



Sagen dem TSV Waldkirchen im Sommer "Servus": (v.l.) Maxi Zillner, Johannes Schäffner, Sebastian Krieg und Alex Rodler. − Fotos: Duschl

50 Gegentore in 25 Spielen haben dazu geführt, dass die Fußballer des TSV Waldkirchen tatsächlich...



Abschied aus der Kreisstadt: Alexander Sperl hört zum Saisonende bei der TuS Pfarrkirchen als Trainer auf. − Foto: Walter Geiring

Update von Freitag, 9:50 Uhr: Sportlicher Leiter Christoph Bachhuber bestätigte die Trennung mit...



Kann sich ein Karriereende in München vorstellen: Bayerns Keeper Manuel Neuer. − Foto: dpa

Es war der 2. März Jahr 2011, Schalke war an jenem Abend zu Gast in München...



Heiß auf den Start: Belmond Nsumbu Dituabanza (2.v.r.) und sein Trainer Alexander Geiger. − Foto: Lakota

Update: Beim Spiel Hauzenberg gegen Alkofen wird Patrick Drofa verletzt fehlen...





Sah Rot: Erwin Dellnitz. − Foto: Müller

Schade, Spvgg GW Deggendorf: Im Landesliga-Heimspiel gegen den Vierten aus Neumarkt hat die...



Vergeblich versuchen die Schaldinger Schiri Matthias Zacher umzustimmen – Michael Wirth (Mitte) sah Rot. − Foto: Lakota

Gutes Spiel, schlechtes Ende: Mit 0:1 hat der SV Schalding am Samstag sein Regionalliga-Heimspiel...



Sagen dem TSV Waldkirchen im Sommer "Servus": (v.l.) Maxi Zillner, Johannes Schäffner, Sebastian Krieg und Alex Rodler. − Fotos: Duschl

50 Gegentore in 25 Spielen haben dazu geführt, dass die Fußballer des TSV Waldkirchen tatsächlich...



Christoph Burkhard ist einer der wenigen beim SV Wacker, der neben dem Fußball noch einer anderen Beschäftigung nachgeht: Der Kapitän bildet sich in der SVW-Geschäftsstelle weiter. − Foto: Butzhammer

Seit zwei Wochen rollt der Ball wieder im bayerischen Fußball-Oberhaus: Während der SV Schalding und...



Um diese Geste geht’s: Madrids Ronaldo bejubelt sein 1:1 gegen Barcelona mit der "Calma"-Geste und mahnt die gegnerischen Fans damit zur Ruhe. − F.: dpa

Javier Tebas, das Oberhaupt der spanischen Fußball-Liga LFP, legt sich mit Real-Star Cristiano...





Marathon-Sieger am Arber: Thomas Freimuth. −Bietau

Einen strahlenden einheimischen Sieger erlebte das Skimarathon-Finale am Arber: Thomas Freimuth (34)...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Kultparty

27.03.2015 /// 20:00 Uhr /// SMILE`S-Pub /// Jandelsbrunn

Seit 14 Jahren jeden Freitag volles Haus, nette Leute, günstige Preise und eine Menge Partystimmung.
32. Mega-Kneipenfestival

27.03.2015 /// 20:00 Uhr /// Dreiländerhalle /// Passau

Mit der Band "Starmix".
Birthday Celebration

27.03.2015 /// 21:00 Uhr /// Lusthouse /// Haag am Hausruck

Alle Geburtstagskinder der Monate Januar, Februar und März erhalten bis 22.30 Uhr freien Eintritt -...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
HC Erlangen - THW Kiel

29.03.2015 /// 15:00 Uhr /// Arena Nürnberger Versicherung /// Nürnberg

Handball Bundesliga.
Passionskonzert

29.03.2015 /// 17:00 Uhr /// Stiftspfarrkirche /// Altötting

John Rutter: Requiem, Adagio und Rondo W.A. Mozart KV 617.
"Matthäus-Passion"

29.03.2015 /// 17:00 Uhr /// St. Severin /// Passau

Georg Philipp Telemann (1681-1767): Matthäus-Passion (1746) Anna Roider (Sopran), Barbara Schreiner...
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Oma und die Tankwarte haben Wichtiges zu sagen: Die französische Komödie "Zu Ende ist alles erst am...
François Ozon macht aus einem trauernden Witwer "Eine neue Freundin" und feiert in einer...
Aus Hannover in die Welt: Regisseurin Katja von Garnier schaute anlässlich der "Farewell Tour" bei...
Oskar Roehler gelingt mit seiner Groteske "Tod den Hippies - Es lebe der Punk!" eine absurde...
mehr











realisiert von Evolver