• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



02.12.2012 | 21:24 Uhr

"Alles so abgesprochen": Biereder & Weindl hören in Fürsteneck auf

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Blick geht‘s in Weite: Stephan Biereder (r.) ist nicht mehr Trainer in Fürsteneck, der Kreisligist muss wieder einen neuen Coach suchen.  − Foto: Escher/rogerimages.de

Der Blick geht‘s in Weite: Stephan Biereder (r.) ist nicht mehr Trainer in Fürsteneck, der Kreisligist muss wieder einen neuen Coach suchen.  − Foto: Escher/rogerimages.de

Der Blick geht‘s in Weite: Stephan Biereder (r.) ist nicht mehr Trainer in Fürsteneck, der Kreisligist muss wieder einen neuen Coach suchen.  − Foto: Escher/rogerimages.de


Die DJK Fürsteneck sucht wieder einen neuen Trainer: Nach dem Rücktritt der beiden Hutthurmer Stephan Biereder (40) und Christian Weindl (40) muss sich der Bayerwald-Kreisligist zum zweiten Mal binnen einer Saison nach einem neuen Übungsleiter umsehen. "Es war aber so abgesprochen, dass die Beiden nur bis zur Winterpause bei uns arbeiten", sagte Fürstenecks Sportlicher Leiter Herbert Sigl. Einen Nachfolger gibt‘s noch nicht, Sigl sondiert den Markt − noch.

In die Saison gestartet war die DJK mit Spielertrainer Klaus Habereder, der aber nach wenigen Spielen zurücktrat, Fürstenecks Urgestein Bernhard Meisl übernahm interimsmäßig. Doch schon drei Spiele später stellten die Verantwortlichen des Vereins mit Biereder und Weindl ein neues Trainer-Duo vor. Jetzt erklärten die Beiden nach den Worten von DJK-Fußball-Chef Sigl ihren Verzicht, weil der Aufwand zu groß und mit den Arbeits- und Privatleben nicht mehr zu vereinbaren gewesen sei. Beide Fürstenecker Ex-Trainer sind laut Sigl beruflich stark engagiert und haben kleine Kinder.

Wer jetzt die Fürstenecker Elf coacht, die momentan auf Abstiegsplatz 14 rangiert, wird sich demnächst zeigen. "Es war uns schon vor der Saison klar, dass es eine schwierige Runde wird", sagt Sigl, der aber mit dem neuen Trainer alles dafür tun will, dass Fürsteneck in der Kreisliga bleibt − "wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben". − mis












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Untermitterdorf
1
5:1
3
2.
TSV Frauenau
1
4:2
3
3.
SV Grainet
1
3:1
3
4.
SV Riedlhütte
1
2:1
3
5.
TSV Mauth
1
2:2
1
5.
SV Schöfweg
1
2:2
1
7.
FC Hauzenberg II
1
1:1
1
7.
TSV-DJK Oberdiendorf
1
1:1
1
9.
Spvgg Kirchdorf
1
0:0
1
9.
SC Zwiesel
1
0:0
1
11.
SV Perlesreut
0
0:0
0
12.
DJK Fürsteneck
1
1:2
0
13.
SV Geiersthal
1
2:4
0
14.
SV Hintereben
1
1:3
0
15.
TSV Waldkirchen II
1
1:5
0





Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe TV 1885 Eggenfelden Leichtathletik - Leistungsgruppe
Mannschaften: 1
Mitglieder: 1900

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Fabian Taube
ASCK Simbach/Inn
Fabian Taube

Haris Sistek
ASCK Simbach/Inn
Haris Sistek

Udo Laxhuber
ASCK Simbach/Inn
Udo Laxhuber






Wird wohl in Regen auflaufen: Markus Gallmaier (l.) wird von SVS-Chefcoach Mario Tanzer empfohlen, die fehlende Wettkampfpraxis bei Einsätzen in der Bezirksliga aufzuholen. − Foto: Andreas Lakota

Ein wahres Tor-Feuerwerk haben die Teams der Fußball-Bezirksliga Ost zuletzt beim Saison-Auftakt in...



Zwei Tage vor einer Regionalliga-Partie kein Testspiel gegen einen Bundesligisten – Schaldings Trainer würde sein Team 48 Stunden vor einem Liga-Spiel nur gegen den FC Barcelona oder Real Madrid auf den Platz schicken. − Foto: Butzhammer

Liga-Spiel, Aufsteiger, Heimspiel, Favorit, drei Punkte: Vor der zweiten Heimpartie des SV Schalding...



"Drei Jahre sind eine lange Zeit:" Pep Guardiola zweifelt an einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern. − Foto: dpa

Star-Trainer Pep Guardiola hält sich eine mögliche Zukunft beim FC Bayern über 2016 hinaus weiter...



Wiedersehen mit Uli Taffertshofer: Vorige Saison noch im Wacker-Dress, spielt der Mittelfeldmann jetzt in Unterhaching. −Fotos: btz

Natürlich spielt die Vergangenheit ein wenig mit, wenn der SV Wacker Burghausen am Freitag um 19 Uhr...



Wiedersehen im Pokal: Hauzenberg kann sich gegen Waldkirchen für die 0:4-Klatsche im Ligaspiel revanchieren. − Foto: Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat im Nürnberger Grundig Stadion die 32 Partien der 1...





Nicht zu halten: Stephane Mvibudulu, der hier Alex Kurz und Dardan Gashi beschäftigt, war einer der besten Löwen. − Foto: Lakota

An Ecken und Enden, überall hat da ein bisserl was gefehlt – und so ist die Klatsche für den...



So sieht er aus: der SVS-Online-Ticketshop. − Foto: SV Schalding/Screenshot: Lippert

Es ist soweit: Wie vor dem Heimspiel gegen 1860 München von Nathanael Hammer – beim SVS seit...



Der "Alte" – wer sonst? Kapitän Josef Eibl erzielte in Bayreuth den Siegtreffer, als kaum jemand mehr damit gerechnet hatte. − Foto: Mularczyk

Der SV Schalding-Heining ist mit einem 1:0-Sieg bei der SpVgg Oberfranken Bayreuth in die neue...



Die Gesichter sagen alles: Die Bank des SV Schalding II am Freitag beim 0:8 in Salzweg. Trainer Georg Sewald (links) hofft, dass er bald auf Christian Süß (2.v.l. verdeckt) zurückgreifen kann. − Foto: Lakota

Dass es schwer werden wird, das wussten sie. Dass es mit einer derartigen Klatsche endet –...



Hatte das Glück an diesem Tag nicht auf seiner Seite: Hauzenbergs neuer Keeper Tobias Huber im Spiel gegen Waldkirchen (0:4). − Foto: Andreas Lakota

Der Tag hatte so gut angefangen, am Ende war er gebraucht. Quasi über Nacht präsentiert der FC Sturm...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Burg Herzberg Festival 2015

30.07.2015 /// Burg Herzberg /// Breitenbach am Herzberg

Nature One 2015

31.07.2015 /// Raketenbasis Pydna /// Kastellaun

Volksfest Arnstorf

31.07.2015 /// Volksfestplatz an der Wiesenstrasse /// Arnstorf

Im Markt Arnstorf wird seit dem Jahre 1886 traditionell ein Volksfest veranstaltet, welches eine...
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Burg Herzberg Festival 2015

30.07.2015 /// Burg Herzberg /// Breitenbach am Herzberg

Nature One 2015

31.07.2015 /// Raketenbasis Pydna /// Kastellaun

Europäische Wochen

01.08.2015 /// 19:30 Uhr /// Stadtsaal /// Burghausen

Ute Lemper - "Last Tango in Berlin".
mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "Gefühlt Mitte Zwanzig" gelingt Indiefilm-Meister Noah Baumbach eine anspielungsreiche...
Ein junger Mann folgt seiner großen Liebe in den Wilden Westen: Das ist 1870 eine gefährliche Reise...
Der britische Komiker Simon Pegg ("Shaun of the Dead", "Star Trek") hat in seinem neuen Film ein...
In den Archiven des Heiligen Stuhls lagern Aufzeichnungen von Besessenen auf der ganzen Welt: "The...
mehr











realisiert von Evolver