• pnp.de
  • regioevent.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Vereine



16.11.2012 | 16:19 Uhr

"Wir haben richtig Panik bekommen": Plattling erklärt den Gigliola-Rauswurf

von Ben Weinberger

Lesenswert (0) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Nach der anhaltenden sportlichen Talfahrt hat die Spvgg Plattling am Mittwochabend Marco Gigliola (r.) von seinen Aufgaben als Trainer entbunden. Andreas Kölbl (l.) bleibt dagegen in der Verantwortung.  − Foto: Müller

Nach der anhaltenden sportlichen Talfahrt hat die Spvgg Plattling am Mittwochabend Marco Gigliola (r.) von seinen Aufgaben als Trainer entbunden. Andreas Kölbl (l.) bleibt dagegen in der Verantwortung.  − Foto: Müller

Nach der anhaltenden sportlichen Talfahrt hat die Spvgg Plattling am Mittwochabend Marco Gigliola (r.) von seinen Aufgaben als Trainer entbunden. Andreas Kölbl (l.) bleibt dagegen in der Verantwortung.  − Foto: Müller


 Für die Landesliga-Halbzeitbilanz standen sie der Heimatsport-Redaktion Anfang November noch gemeinsam Rede und Antwort. Doch seit Mittwochabend ist das Trainerduo Andreas Kölbl / Marco Gigliola bei der Spvgg Plattling Geschichte. Die Vorstandschaft hat auf die anhaltende sportliche Misere des Aufsteigers reagiert und Gigliola mit sofortiger Wirkung freigestellt. Kölbl darf bleiben, bekommt aber mit Christian Dullinger vor dem einen erfahrenen Trainerkollegen zur Seite gestellt.

 "Wir haben lange überlegt, ob wir noch bis zur Winterpause so weitermachen sollen. Aber bei der desolaten Vorstellung der Mannschaft in Freising haben tatsächlich richtig Panik bekommen", gesteht Vorstandsmitglied Werner Gebl. Mit den Leistungen ihres spielenden Personals war die Vorstandschaft allerdings schon länger nicht mehr zufrieden, eine positive Entwicklung der Mannschaft laut Gebel nicht zu erkennen. Im Gegenteil: "Nach dem wirklich guten Saisonstart hat sich das Team sportlich eher sogar noch zurückentwickelt." Der Vorstand wollte gegensteuern, hat laut Gebel immer wieder das Gespräch mit den Trainern gesucht. "Seit sechs Wochen haben sich meine Vorstandskollegen Manfred Krämer, Werner Breu und ich immer wieder mit den Trainern unterhalten, um gemeinsam Lösungsansätze für die Misere zu finden. Wir haben den Trainern nie in die Aufstellung reingeredet, wollten aber einfach wissen, wie wir da hinten rauskommen können", so Gebel.

Christian Dullinger genoss es zuletzt, als sportlicher Leiter nicht mehr immer an vorderster Front stehen zu müssen. Damit ist nun vorerst wieder Schluss.  − F.: Müller

Christian Dullinger genoss es zuletzt, als sportlicher Leiter nicht mehr immer an vorderster Front stehen zu müssen. Damit ist nun vorerst wieder Schluss.  − F.: Müller

Christian Dullinger genoss es zuletzt, als sportlicher Leiter nicht mehr immer an vorderster Front stehen zu müssen. Damit ist nun vorerst wieder Schluss.  − F.: Müller


 Gebracht hat’s anscheinend wenig. Denn obwohl die Plattlinger zwischenzeitlich wieder einige Punkte gut machen konnten − richtig überzeugt haben sie dabei selten. "In Eching etwa haben wir nur was geholt, weil der Gegner noch viel schlechter war als wir", lässt Gebel durchblicken. Beim letzten Heimspiel gegen Waldkirchen (1:3) bekam die Spielvereinigung deshalb die Grenzen wieder klar aufgezeigt. Das Fass zum Überlaufen gebracht hat schließlich die 0:4-Klatsche am vergangenen Mittwoch beim Nachholspiel in Freising. Hier seien vor allem nicht nachvollziehbare Personalentscheidungen der Hauptgrund für die Niederlage gewesen. So seien mit Fabian Burmberger und Andreas Artmann die laut Gebel an diesem Tag besten Spieler ausgewechselt worden. Direkt im Anschluss habe man sich die entscheidenden Gegentore eingefangen. Gebel: "Das war für mich völlig unverständlich."

 Noch am selben Abend stellte der Plattlinger Vorstand Marco Gigliola von seinen Aufgaben frei, nicht aber Andreas Kölbl. Ihm steht nun der Ex-Trainer zu Seite. Christian Dullinger, sieben Jahre lang Coach Diensten der Spvgg Plattling und zuletzt als sportlicher Leiter tätig, soll gemeinsam mit Kölbl das Ruder noch herumreißen.Und es wäre eminent wichtig, wenn die Mannschaft gleich am Sonntag (14 Uhr) eine passende Reaktion zeigen würde. Denn die Auswärtspartie beim ebenfalls abstiegsbedrohten FC Dingolfing ist ganz besonders brisant. Die BMW-Städter stehen mit 20 Punkten auf einem Relegationsplatz, während Plattling mit zwei Zählern weniger den ersten Abstiegsplatz besetzt.

Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der Passauer Neuen Presse, Heimatsport Deggendorf












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am









Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
FC Ismaning
8
24:4
22
2.
FC Deisenhofen
8
13:8
18
3.
ASV Dachau
8
19:14
15
4.
FC Töging
8
16:9
13
5.
TuS Holzkirchen
8
12:11
13
6.
Spvgg Landshut
8
13:9
12
7.
SV Manching
8
13:11
12
8.
SE Freising
8
11:9
12
9.
TuS Geretsried
8
14:12
11
10.
SB Chiemgau Traunstein
8
10:11
11
11.
TSV Eching
8
12:17
11
12.
VfB Hallbergmoos
8
15:14
10
13.
Türk Ataspor München
8
9:10
10
14.
FC Gerolfing
8
10:13
9
15.
TSV Velden
8
13:17
8
16.
SC Kirchheim
8
13:21
5
17.
SV Planegg
8
4:17
4
18.
SB-DJK Rosenheim
8
6:20
4





Spvgg Teisnach 1924 e.V. Spvgg Teisnach 1924 e.V.
Mannschaften: 7
Mitglieder: 310

ASCK Simbach/Inn ASCK Simbach/Inn
Mannschaften: 13
Mitglieder: 550

FC Dornach FC Dornach
Mannschaften: 6
Mitglieder: 451

Ihr Sportverein ist bislang noch nicht auf heimatsport.de vertreten? Kein Problem! Melden Sie sich einfach unter heimatsport@pnp.de. Das heimatsport.de-Team prüft Ihr Anliegen und legt Ihren Sportverein an.






Markus Mehlsäubler (51)
geb. 26.04.1964
ASCK Simbach/Inn
Markus Mehlsäubler

Oskar Voll (19)
geb. 05.05.1996
ASCK Simbach/Inn
Oskar Voll

Florian Straßer (28)
geb. 29.05.1987
ASCK Simbach/Inn
Florian Straßer






Voller Tatendrang gehen Josef Sigl und seine Tittlinger ins Volksfestspiel. − Foto: M. Sigl

Wer stoppt den Alleingang des TV Freyung in der Bezirksliga Ost? Am Freitag versucht der TSV Regen...



Die Serie hält: Jahn Regensburg und Torschütze Marcel Hofrath feiern den perfekten Start in die Regionalliga. − Foto: imago

Das hat nicht einmal Markus Weinzierl geschafft: Mit sieben Siegen in Folge ist Jahn Regensburg in...



Witzig: Der FC Schalding um Kapitän Manuel Nagy (l.) hat mit der Fitness-Agentur von Pro7-Moderator Daniel Aminati, "Mach dich krass", einen mehr als ungewöhnlichen Trikotsponsor. Jetzt bedankt sich die Prominenz – auf Facebook. −Screenshot: Lippert

"Also Jungs... krass gute Saison wünschen mein Team und ich Euch. Haut Sie alle weg...



−Grafik: Lippert

Auf heimatsport.de können Sie den Live-Ticker zur Auslosung nachlesen.MEHR DAZU in der...



Knochenödeme an der Hüfte zwingen Markus Gallmaier (l.) vom SV Schalding zu einer längeren Pause. Mindestens vier Wochen wird der Stürmer dem Regionalligisten fehlen – auch heute in Memmingen. − F.: Sigl

Nachricht und Knochen schmerzen: Markus Gallmaier, 22 Jahre junger Stürmer des SV Schalding...





Einer der drei "Abtrünnigen" ist Maxi Sammereier (l.). Der Haarbacher soll sich der TuS Pfarrkirchen anschließen. − Foto: Lakota

"Der Zeitpunkt ist nicht günstig, aber es ist passiert" – Markus Clemens kommentiert damit...



Hart dran am Führungsduo: Der TSV-DJK Oberdiendorf hat sein Heimspiel gegen Untermitterdorf 3:2 gewonnen und ist mit zwei Punkten Rückstand auf Riedlhütte und Grainet Fünfter. In dieser Szene wird der Torschütze zum 1:0, Sebastian Krieg, geherzt. − Foto: Kaiser

Fast erwartungsgemäß ist in der Kreisliga Bayerwald der spielfreie Spitzenreiter Schöfweg entthront...



Kuriosum: An der Seitenauslinie hindert Hachings Keeper Stefan Marinovic den Schaldinger Michael Pillmeier an der schnellen Ausführung eines Einwurfs. Der "Sünder" kommt unbestraft davon... − Foto: Sigl

Nullnummer am Reuthinger Weg: Mit 0:0 haben der SV Schalding und die Spvgg Unterhaching einen...



Wird nicht mehr für Pilsting auflaufen: Spielertrainer Heino Corintan hat sein Amt niedergelegt. − Foto: Nadler

Der TSV Pilsting und Spielertrainer Heino Corintan (31) gehen zukünftig getrennte Wege...



So berichtet die Bild-Zeitung am Montag über den Zusammenprall – auf Seite 1. − Foto: Witte

Ein unglücklicher Zusammenprall – mit Folgen: Bei der Regionalliga-Partie zwischen der Spvgg...







 
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Afrikafest Deggendorf

28.08.2015 /// 15:00 Uhr /// Festplatz an der Ackerloh /// Deggendorf

Afrikanischer Basar mit Workshops, Kinderprogramm, Speisen und Getränken. Für die musikalische...
"Hits und Oldies"

28.08.2015 /// 19:30 Uhr /// Kleines Kurhaus (kleiner Kursaal) /// Bad Füssing

Alex Rakar und Wolfgang Schneider gastieren mit einer Zeitreise durch deutsche und internationale...
Schlosskonzert

28.08.2015 /// 20:00 Uhr /// Schloss Mirabell /// Salzburg

Ensemble der Salzburger Schlosskonzert mit Werken von W. A. Mozart u. a.
mehr
 
WAS
WANN
bis
WO
 
SUCHEN NEU
Moloko Summer Jam

29.08.2015 /// 20:00 Uhr /// Kiefering 42 /// Tüßling

Konzert mit den "Ursprung Buam"

29.08.2015 /// 20:00 Uhr /// Gasthaus Tonihof /// Langdorf

Traumspiel 2015 Red Power - FC Bayern

30.08.2015 /// 14:00 Uhr /// Red Power Arena /// Deggendorf

mehr
WAS
 
SUCHEN NEU
Mit "Straight Outta Compton" erfährt eine Rap-Formation eine Huldigung, die es seinerzeit alles...
Ein Sommer in Los Angeles, vier Freunde, Drugs, Love & 128 bpm: In "We Are Your Friends" muss Zac...
Drama um eine renommierte amerikanische Chorschule, in der ein junger Außenseiter zum Solosänger...
Vom YouTube Video zum Kinofilm hat es "The Gallows" bereits geschafft. Weiteren Erfolg darf der...
mehr











realisiert von Evolver